2012: Von Asasel, Mnevis, Apis, Ra zu Yin & Yang, BEWUSSTsein und Liebe

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Die Reise geht weiter und führt zu neuer Symbolik, Symbolik die wir uns hinterlassen haben, damit wir uns erinnern können, unsere Gefühle zu erforschen. Viele Elemente wurden im Verlauf der Zeit umgedeutet, doch Licht und Schatten, richtig und falsch sind Teil dieser Matrix. Mit unserem inneren Fühlen und bewusstem Sein, entziffern wir diesen Code der Matrix und finden? Uns…

Der Wandel ist im vollen Gange!

Das Illuminati-Geheimnis hinter dem Film „Prometheus“

David Icke: Das ist kein Spiel — Erinnere Dich wer Du bist!

Die Liebe zur Natur, die Liebe zum Menschen

Viel Liebe 🙂

About aikos2309

4 comments on “2012: Von Asasel, Mnevis, Apis, Ra zu Yin & Yang, BEWUSSTsein und Liebe

  1. zu Hörner Kronen

    zwecks Weltgericht oder Kaputierung der Schuldbelasteten trägt der Erlöserbaal eine Hörnerkrone , ein Loskaufritus.
    Auch Moses ist mit Hörnern dargestellt, Alexander der Große als Kaputierer der Perser, am Ende des Währungszyklus.

    Entsprechend der Tradition wanderten die Juden für 40 Jahre durch die Wüste, um die Abweichler auszuchecken: Aus diesem Grund wird Moses von Michelangelo Buonarroti mit Hörnern dargestellt, belegt mit Ex 34,30
    «Als Aaron und alle Israeliten Mose sahen,
    strahlte die Haut seines Gesichtes Licht aus,
    und sie fürchteten sich, in seine Nähe zu
    kommen. »

    hebr. karan kann mit Horn oder Strahlen übersetzt werden, was im religiösen Verständnis kein Widerspruch sein muss, sondern komplex zu verstehen ist, die Aussage, dass ein Messias strahle, oder ein Gott erstrahle, ist äquivalent mit der Aussage, dass er mit Hörnern auf in Kaputierungsmission steht.

    Jedes Jahr zu Tisha B‘ Av wurden für die Wüstennomaden Gräber ausgehoben, und ein Teil von ihnen kam an diesem Tag um, bzw wurde ihr Leben geheiligt, indem es rituell dem Lebengeber zurückübereignet wurde.
    Das Prozedere ging so lange weiter, bis alle Mosesdissidenten hinweggerafft waren und
    die neue Generation den Jordan überschreiten durfte.

    Alexander der Große hat sich in Ägypten von der teuerungsgebeutelten Bevölkerung als
    Befreier bejubeln lassen, Hörnerdarstellungen weisen stets auf eine Kaputierungsmission
    des Blutrachefürsten/Baal/Loskauferlösers hin. Im Menschheitserlösungskonzept Gottes.
    Alexander beschäftigte die Frage, ob er aufgrund göttlicher Herkunft ewiges Leben habe,
    dies wurde vom Orakel negativ beschieden, und es wurde ihm vom ägyptischen
    Hohenpriester zum Zeichen seiner Funktion als Kaputiererkrampus eine Widderkrone
    aufgesetzt, und diese Besonderheit korrespondiert mit einer Danielprophezeihung, die
    den Fall MedienPersiens unter dem Heranflug eines Widders vorsieht.

    Amun kann mit Schakalkopf und in der WährungsEndKaputierungsErnteGottesSituation
    auch mit Hörnern dargestellt sein.

    Als Synekdoche verweisen die Hörner des Stieres oder die Mondsichel auf die rote Ernte Gottes. Hammer und Sichel, Odalrune, Omega, Hakenkreuz, der Halbmond haben im Ursprung denselben Bedeutungsinhalt der Währungsendzerhämmerung der Bevölkerungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*