Iran kündigt für Atomgespräche am Samstag neue Vorschläge an

Der Iran hat für die am Samstag geplanten internationalen Gespräche über sein umstrittenes Atomprogramm neue Vorschläge angekündigt.

“Die Islamische Republik wird neue Initiativen anbieten”, hieß es am Mittwoch in einer Erklärung des staatlichen iranischen Senders Press TV. Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

Der Iran, die fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich sowie Deutschland wollen am Samstag in Istanbul die Atomgespräche fortsetzen. Der Iran wird verdächtigt, unter dem Vorwand der Energieerzeugung an Atomwaffen zu arbeiten. Das Land bestreitet die Vorwürfe und weigert sich bislang, Änderungen an seinem Nuklearprogramm vorzunehmen.

Quelle: Reuters vom 11.04.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*