Nordkorea kritisiert USA wegen Einstellung der Getreidehilfe

Nordkorea hat den USA vorgeworfen, mit der Aussetzung der Getreidelieferungen wegen des geplanten Raketenstarts die bilateralen Abmachungen vom 29. Februar zu verletzen.

Ein Sprecher des nordkoreanischen Außenministeriums bezeichnete das Vorgehen der USA als Überreaktion auf den friedlichen Satellitentest Nordkoreas. Mit ihrem Gerede vom „Abschuss einer Langstreckenrakete“ und von einer Bedrohung der USA wollten sie einen Vorwand schaffen, um ihr Anti-Raketen-System zu rechtfertigen, so der Sprecher in Pjöngjang.

Quelle: China CRI Online vom 31.03.2012

About aikos2309

One thought on “Nordkorea kritisiert USA wegen Einstellung der Getreidehilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*