Lawrow und Clinton einigen sich auf gemeinsame Arbeit an Situation in Syrien

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Der russische Außenminister Sergej Lawrow und US-Außenministerin Hillary Clinton haben sich am Samstag geeinigt, an der Lösung der politischen Krise in Syrien gemeinsam zu arbeiten, meldet die AFP unter Hinweis auf einen US-Außenamtssprecher.

„Unsere gemeinsame Haltung besteht in folgendem: Wir müssen die Arbeit daran aufnehmen, um den Syrern zur Ausarbeitung einer Strategie zum politischen Übergang in Syrien zu verhelfen. Man möchte, dass unsere Vertreter eine gemeinsame Arbeit an diesen Ideen in Moskau, Europa, Washington und überall, wo dies notwendig ist, leisten“, sagte der Gesprächspartner der AFP und fügte hinzu, dass dies die Wiedergabe eines Telefongesprächs zwischen Clinton und Lawrow ist, die sich in Stockholm befinden.

Quelle: Reuters/Ria Novosti vom 02.06.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*