M 2.8 Sonneneruption

Der Solar Dynamics Observatory (SDO) Satellit ist nach dem Server-Ausfall nun erreichbar. Wieder hat der magnetisch komplexe Sonnenfleck 1513 eine weitere Eruption mit M 2.8 um 21:18 Uhr auf die Erde geschleudert. Ein buntes Potpourri von Sonnenflecken schaut nun direkt in Richtung Erde. Die neue Region 1517 ist im Kreis markiert.

Hier der Ausschlag der Sonneneruption:

Der geomagnetische Sturm hat sich etwas gelegt, nach einigen Einschlägen der vergangenen Sonneneruptionen durch 1513, dies war nun der fünfte Streich.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Quellen: PRAVDA-TV/NOAA/NASA vom 02.07.2012

About aikos2309

One thought on “M 2.8 Sonneneruption

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*