M 2.8 Sonneneruption

Der Solar Dynamics Observatory (SDO) Satellit ist nach dem Server-Ausfall nun erreichbar. Wieder hat der magnetisch komplexe Sonnenfleck 1513 eine weitere Eruption mit M 2.8 um 21:18 Uhr auf die Erde geschleudert. Ein buntes Potpourri von Sonnenflecken schaut nun direkt in Richtung Erde. Die neue Region 1517 ist im Kreis markiert.

Hier der Ausschlag der Sonneneruption:

Der geomagnetische Sturm hat sich etwas gelegt, nach einigen Einschlägen der vergangenen Sonneneruptionen durch 1513, dies war nun der fünfte Streich.

Quellen: PRAVDA-TV/NOAA/NASA vom 02.07.2012

About aikos2309

One thought on “M 2.8 Sonneneruption

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*