Russisches U-Boot absolviert (unbemerkt) Patrouille vor US-Küste

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Das russische Atom-U-Boot des Projekts 971 (laut NATO-Klassifikation – „Akula“), welches mit Marschflugkörpern mit großer Reichweite ausgerüstet ist, habe lange Zeit unbemerkt in den Gewässern des Golfs von Mexiko vor der Küste der Vereinigten Staaten verkehrt, berichtet die Zeitung Washington Free Beacon unter Verweis auf einen unbenannten amerikanischen Beamten.

Laut der Zeitung sei das Vorhandensein des U-Bootes vor amerikanischer Küste erst dann festgestellt worden, nachdem es diese Region verlassen hatte. „Das ist ein stilles U-Boot, das unbemerkbar heranschwimmen und die Entdeckung vermeiden kann“, so der Beamte.

Vertreter der US-Kriegsmarine weigerten sich, zu diesem Thema Stellung zu nehmen.

Quellen: PRAVDA-TV/Stimme Russlands vom 15.08.2012

About aikos2309

One thought on “Russisches U-Boot absolviert (unbemerkt) Patrouille vor US-Küste

  1. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*