Apple-Zulieferer Foxconn setzt schwer kranken Mitarbeiter unter Druck

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Foxconn sorgt erneut für Schlagzeilen. Ein Mitarbeiter erlitt im vergangenen Jahr bei der Reparatur einer Lampe einen Stromschlag und stürzte vier Meter tief. Bislang musste er insgesamt fünf Mal operiert werden. Er hat Probleme beim Sprechen und Laufen und hat seine Erinnerung verloren.

Zwar kam Foxconn bislang für die Kosten der gesetzlich vorgeschriebenen medizinischen Versorgung auf, soll die Familie jedoch unter Druck setzen, ihren Sohn aus dem Kranken-haus zu nehmen, wie der Vater des 26-Jährigen gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters erklärte.

Foxconn bestreitet die Vorwürfe. Man wolle lediglich, dass die Arbeitsunfähigkeit des Mannes bescheinigt werde. Allerdings müsste er dafür 70 Kilometer in eine andere Stadt gefahren werden, was bei seinem Gesundheitszustand nicht möglich sei.

Quellen: FARM6.STATICFLICKR.COM/netzwelt.de/gulli.com vom 12.10.2012

Weitere Artikel:

Apple: Produktion bei I-Phone-Zulieferer Foxconn in China steht still

China: Aufstand der iSlaves gegen APPLE / Foxconn

Zwingt Foxconn chinesische Studenten zur Zwangsarbeit?

Inspektion: Viele Missstände bei Apple-Fertiger Foxconn

About aikos2309