Jetzt! Bearbeitungsgebühren bei Bankkrediten zurückverlangen

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Dieses Video kann Euch bares Geld bringen! Seit Ende August steht fest: Banken dürfen keine Bearbeitungsgebühren für Kredite verlangen. hoTodi.tv zeigt, wer sein Geld zurück bekommt. Durch eine Klage eines Verbraucherschutzverbandes in Dresden ging der Rechtstreit zwischen der Bank und jener Partei zum BGH. Dort wurde die Bearbeitungsklausel für unwirksam erklärt.

Aktenzeichen: Bundesgerichtshof XI ZR 388/10

Für weitere Fragen haben wir euch eine Mailadresse eingerichtet oder direkt auf Markus’ Webseite.

Sprecht mit Eurer Bank, es ist EUER Geld, holen wir es uns zurück, auch per Klage. Das Recht ist auf UNSERER Seite! Jeder muss handeln!

JETZT!

Quellen: PRAVDA-TV/hotodi.com vom 12.10.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*