Mond „Grail“ Mission: NASA lässt waschmaschinengroße Sonden kontrolliert abstürzen

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

grail-satellit-ebb-und-flow

Es werde ihr sehr schwer fallen, sich zu verabschieden. So klingt es, wenn die leitende Forscherin einer NASA-Mission, Maria Zuber, ihre Weltraumsonden abstürzen lassen muss.

Ebb und Flow heißen die „Grail“ Zwillingssonden  und sie kreisen seit Anfang des Jahres um den Mond, um neue Erkenntnisse über dessen innere und äußere Struktur zu sammeln. Nun ist der Treibstoff der waschmaschinengroßen Sonden fast leer und ihre Arbeit getan. Die NASA wird sie, wie geplant, auf den Mond abstürzen lassen. Vorher sollen sie aber noch einmal richtig Gas geben: Der Treibstoff muss raus aus dem Tank und nebenbei können die Forscher auch noch ein paar Ergebnisse über effektiveren Treibstoffverbrauch sammeln.

Am Montag schlägt dann das letzte Weltraumsondenstündchen. Wissenschaftlerin Maria Zuber klingt dabei ganz wehmütig: Mit Hilfe der kleinen Roboter-Zwillinge sei die Wissenschaft enorm vorangekommen.

Quellen: NASA/wissen.dradio.de vom 14.12.2012

Weitere Artikel:

Mission “Grail”: Zerrissener Erdtrabant

Mondstaub enthält Wasser aus dem Sonnenwind

Die Mond “Swirls”: Magnetische Schutzschilde erzeugen Helligkeitsanomalien

Studie warnt vor Gesundheitsrisiken durch Mondstaub

Von westlichen Wissenschaftlern ignoriert: Sowjetische Mondsonde entdeckte schon 1976 Wasser auf dem Mond

NASA-Foto: Artefakt auf dem Mond?

About aikos2309

8 comments on “Mond „Grail“ Mission: NASA lässt waschmaschinengroße Sonden kontrolliert abstürzen

  1. so so der Treibstoff …. 🙂 🙂 🙂
    Zu mehr als trüben Schwarz-Weiß-Fotos hat es auch noch nicht gereicht, von der Mondrückseite ganz zu schweigen. Und ein super Video – wie immer in grau. Toll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*