Spanien: So macht die Wirtschaftskrise obdachlos

wohnungsraeumung-spanien

Das ehemalige Boomland Spanien leidet besonders unter der Wirtschaftskrise. Viele Menschen haben ihre Jobs verloren, die Folgen zeigen sich jetzt in Madrid, wo Familien auf der Straße landen.

Es sind dramatische Szenen, die auf Fotos aus Madrid zu sehen sind, die jetzt an die Öffentlichkeit gelangt sind. So trifft die Wirtschaftskrise in Spanien besonders die wirtschaftlich Schwächsten. Polizisten sind zu sehen, die in voller Montur in ein Appartement einbrechen, um die 45-jährige Maria Isabel Rodriguez Romero auf die Straße zu werfen.

(Foto: Wohnungsräumung in Madrid. Die Tür wird weg getragen. Die Familie hatte die Miete nicht mehr bezahlen können, eine Nachzahlung kam zu spät)

Sie und ihre sechs Familienmitglieder sind allesamt arbeitslos. Sie hatten seit 24 Jahren in einer Wohnung der “EMVS”, einer staatlichen Stelle, gehaust und zuletzt noch 1200 Euro offene Mietschulden bezahlt, aber raus mussten sie trotzdem. Auch Dutzende Aktivisten einer Mieterschutzvereinigung “PAH” konnten den Einsatz der Polizei nicht abwenden.

Auf dem unteren Foto erleidet die 65-jährige Großmutter der Familie, die an einer bipolaren Störung erkrankt ist, eine Panikattacke.

spanien-wohnungsraeumung2

Nach 20 Jahren den Job verloren

Der 46-jährige Ahmed El Jaidi sollte ebenfalls mit seiner Frau und seinen vier Kindern auf die Straße gesetzt werden. Er wohnt seit 2008 in einer Wohnung des “EMVS”-Komplexes.

Im Januar 2012 hatte er nach 20 Jahren seinen Job als Reinigungskraft verloren und Schulden von rund 8500 Euro angehäuft, so dass er seine Miete nicht mehr zahlen konnte. “PAH”-Aktivisten, die sich vor seiner Wohnung mit Stahlketten zusammen-geschlossen hatten, konnten immerhin erreichen, dass Jaidi und seine Familie bis zum 6. November Zeit haben, eine neue Bleibe zu finden.

Perla Diaz Romero, ihre zwei Kinder und ihr Ehemann Israel de la Rosa hingegen waren schon so arm, dass sie in dem “EMVS”-Wohnhaus nie Miete bezahlt haben. Arbeitslos und verarmt waren sie vor acht Jahren in ein leeres Appartment eingebrochen und hatten seitdem dort kostenlos gelebt. Als die Polizisten kamen, halfen auch hier die “PAH”-Aktivisten. Die Wohnungsbesetzer haben bis Mitte Oktober Zeit, ihre Sachen zu packen.

spanien-mietaktivisten-eurokrise

Die Mieterschutz-Aktivisten hatten sich mit Ketten vor El Jaidis Wohnung zusammen-geschlossen, um die Polizisten bei der Räumung zu behindern. Bei manchen Mietern klappte das, bei anderen nicht

4,7 Millionen Spanier arbeitslos

Die Schicksale der Madrider, die jetzt auf die Straße gesetzt werden, sind nur ein kleines Symptom eines riesigen Problems. So sind 4,7 Millionen Spanier ohne Arbeit, ein Drittel aller jungen Spanier ist Arbeitslos. Zwar ist die Arbeitslosigkeit in letzter Zeit etwas gesunken, aber besonders der Bausektor leidet immer noch.

Auch gab es aufgrund der Konflikte in Ägypten diesen Sommer einen regelrechten Tourismusboom besonders auf den spanischen Inseln, aber von den sechs Prozent Mehreinnahmen im Vergleich zum Vorjahr scheint bei den armen Madrilenen nicht viel hängen zu bleiben.

Die Bilder aus Madrid könnten dabei lediglich ein Vorbote dafür sein, was auf die krisengeplagten Länder Südeuropas, deren Staaten immer strengere Sparmaßnahmen ergreifen müssen, zukommen mag. Wo gespart wird, bleibt für die arbeitslosen Massen besonders wenig übrig.

Quellen: AP/WeltOnline vom 28.09.2013

Weitere Artikel:

Staatshaushalt in Spanien – Ausverkauf: Alles muss raus

Statisten in Spanien – Wenn Arbeitslose Sklaven mimen

Bundestagswahl: Die verschwiegene Wahrheit über Deutschland und Europa

Zu hohe Arbeitslosigkeit: Spanien muss Reserve-Fonds für Renten anzapfen

Europa im August 2013: Ein Gewitter liegt in der Luft

Streit um Fischgründe: Spanien droht Gibraltar mit Vergeltung (Video)

Euro-Katastrophe ohne Ende

Spanische Schmiergeldaffäre: Ministerpräsident Rajoy erhielt 350.000 Euro

Das universelle Verblödungssystem (Video)

Spanien: Polizei mit Feuerlöschern und Schlagstöcken gegen Feuerwehr

Studie enthüllt: Banken haben Politik bei Euro-Rettung erpresst

Spanien: Spanische Sparkassenkunden verlieren Teile ihrer Anlagen – Einlagensicherung greift hier nicht

Gläubiger als Marionetten im Spiel der staatlichen Schuldenliquidation

Eurokrise in Spanien – Keine Arbeit = schlechte Ernährung

EU-tanic: Neues Unheil aus Spanien und Italien – Russland hilft privaten Anlegern in Zypern nicht

EU-tanic: Explosive Mischung in Spanien

Spanien: Erstmals streiken Richter & Staatsanwälte – Feuerwehrleute verhindern Zwangsräumung – Frau zündet sich an

EU-tanic: 170.000 Ungarn von Zwangsräumung bedroht – Demo in Budapest

Spanien: Rajoy kommt nicht aus der Schusslinie

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

Spaniens Monarchie droht Pfändung: Korruption bei Carlos & Co.

Untergang der EU-tanic: Italien mit Milliarden-Budgetloch, Portugals Wirtschaft schrumpft & Arbeitslosigkeit steigt, “faule Kredite” in Spanien auf Rekordhoch

Protest gegen Stellenabbau: Jetzt haben selbst Spaniens Banker genug

Zwangsabgabe: Ab 1. August steigt das Risiko für Bank-Kunden erheblich

EU-Parlamentsausschuß stimmt für Sparer-Enteignungen

Spanien: 700.000 Menschen fordern Rajoy’s Rücktritt

EU setzt Masterplan um: Enteignung der Sparer kommt

Obama bei Merkel: Die Angst der Politik vor dem Biss der Finanz-Eliten

EU-Parlamentarier: Zusammenbruch des Euro und der EU bereits voll im Gang (Video)

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

Island: Bürgerliches Lager siegt bei Parlamentswahlen – gegen EU-Beitritt

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Einwanderungsland Deutschland – Massiver Anstieg bei Zuwanderung

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Zypern: EU-Diktatur übernimmt Kontrolle über Bank-Guthaben – So werden Sie enteignet – vogelfrei

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Misstrauen gegen EU-Währung: Fast 80 Prozent der Tschechen lehnen Euro-Beitritt ab

Rotes Kreuz: Größte Armut in Europa seit Ende des 2. Weltkrieges

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

EU-tanic: Sparpolitik gescheitert – Brüssel verkündet massive Rezession in Europa

EU-Wahnsinn: Deutschland bleibt auf seinem Biodiesel sitzen

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

EU-Bankraub: 30% Sparer-Zwangsabgabe in Deutschland

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Politparasiten: EU-Sklaven sollen online-”Ohr­marke” bekommen wie Vieh

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Jetzt kämpft er um 8200 Euro Pension – EU-Beamter hortete über 4500 Kinderpornos

‘Altnaive’ für Deutschland (AfD) doch eher ein Angebot für Dumme

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

EU-Diktatur bringt Wasser-Petition trotz einer Million Unterschriften zu Fall

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

About aikos2309

65 comments on “Spanien: So macht die Wirtschaftskrise obdachlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*