Exportiert China Haushaltsgüter mit Spionagesensoren? (Videos)

china-haushaltsgeraete-spionage

Das Internet bringt uns eine Welt in der gewöhnliche Objekte, vom Herzschrittmacher hin zur Straße, mit Sensoren ausgestattet sind und miteinander kommunizieren können. Berichte aus russischen Medien zufolge seien importierte Bügeleisen aus China gefunden worden in denen Mikrofone und Antennen versteckt sind, die über die nächstbeste Wi-Fi-Verbindung einen Virus verbreiten.

Das Magazin Popular Science äußerte zwar Zweifel an den Vorwürfen, da die meisten Netzwerke verschlüsselt sind. Nichtsdestotrotz handelt es sich um eine naheliegende Strategie. Die Hoffnung ist natürlich, dass mit einem solchen Bügeleisen die Hemden eines wichtigen Konzernmanagers bearbeitet werden. Die neue Xbox-Videospielkonsole von Microsoft analysiert Räume mit dem Kinect-Zubehör, kann zählen wie viele Leute sich vor der Konsole befinden.

Der ehemalige CIA-Direktor David Petraeus sagte, dass die neuen Möglichkeit der geheimen Spionage “transformierend” seien:

“Wichtige Gegenstände werden lokalisiert, identifiziert, beobachtet und ferngesteuert durch Technologien wie RFID, Sensor-Netzwerke, winzige eingebettete Server und Strom-Abzapfer – alles verbunden durch das Internet der neuesten Generation mit breit verfügbaren, günstigen und leistungsfährigen Prozessoren.”

Warum sich die Mühe machen, physisch jemandes Büro zu verwanzen wenn man einfach billige Sensoren in unzähligen Gegenständen verstecken kann die an jeden verkauft werden?

Video

Chinesischer Megakonzern Huawei erobert den Markt und wird der globalen Spionage verdächtigt

Der 1988 von Ren Zhengfei gegründete Telekommunikationsausrüster Huawei ist mit mehr als 140.000 Mitarbeitern und einem Gewinn im Jahr 2011 von 2,952 Milliarden US-Dollar längst in der Liga der globalen Player angekommen.

Der Gründer, ein ehemaliger Offizier in Chinas Armee, besucht auch persönlich wie ein Staatsdiplomat Länder wie Großbritannien, wo man im vergangenen Jahr 1,3 Milliarden Pfund investierte. Spitzenmanager überlegen sich, den schwächelnden Handygiganten Nokia zu übernehmen. Man gibt sich als moderner internationaler Konzern, aber Kritiker werfen ihm vor, ein mit Staatsgeldern zugefüttertes Frontunternehmen der kommuni-stischen Partei und des Militärs zu sein, das Informationen stehlen und westliche Infra-struktur kompromittieren soll.

Um das Jahr 2002 wurde dem Unternehmen durch den Netzwerkkomponenten-Hersteller Cisco vorgeworfen, dass die Geräte in Hardware als auch Software (IOS) fast bis ins Detail den Cisco-Produkten glichen. Im Jahr 2003 gab ein US-Gericht Cisco teilweise Recht, jedoch nur im Bereich der Software. Im Folgenden einigten sich Cisco und Huawei auf einen außergerichtlichen Vergleich. Cisco wird mehrfach in den Büchern von James Bamford über die NSA erwähnt. Produkte solcher westlichen Hersteller sollen vor der Markteinführung erst grünes Licht von Behörden erhalten müssen. China wird wiederum verdächtigt, nicht nur Codes zu stehlen, sondern auch die amerikanische Spionagemethodik im Bezug auf kommerzielle Technologie.

Just the facts ma’am – die Fakten, man…

Laut einem amerikanischen Untersuchungsbericht räumt Huawei ein, dass die chinesiche kommunistische Partei ein Komitee innerhalb der Firma unterhält, es wird jedoch nicht näher erläutert, wer Teil davon ist und welchen Zweck es hat.

Der Gründer will nicht sagen, wer sein Vorgesetzter beim Militär gewesen ist. Offiziell gilt er als ehemaliger unterer Offizier, dennoch wurde er zum 12. Nationalkongress der Partei eingeladen. Huawei erklärte die Anschuldigungen für substanzlos, wonach die Vorsitzende des Konzerns eine Vebindung habe zum Ministerium für Staatssicherheit. Experten aus der Industrie sprechen von unrealistisch tiefen Preisen, die möglicherweise mit staatlicher Finanzierung zusammenhängen.

An Kommunikationstechnologie und Informationen hängt inzwischen jede kritische Infrastruktur. Bedrohungen werden unterteilt in das Abgreifen von wichtigen persönlichen oder geschäftlichen Informationen, sowie ein Stören oder gar lahmlegen von Technologie.

General Michael Hayden, ehemals Direktor der NSA und der CIA nennt Huawei ein eindeutiges Sicherheitsrisiko. Dass er nun als “Sicherheitsberater” und Direktor von Motorola Solutions arbeitet, wirft einerseits den Blick auf die Spionage der US-Behörden weltweit, andererseits wirft man ihm vor, Huawei einfach durch substanzlose An-schuldigungen auf dem Markt zurückdrängen zu wollen.

Hayden verweist auf seine vier Jahrzehnte währende Karriere als Nachrichtendienst-offizier und auf die offensichtlichen Versuchungen einer ausländischen Firma, Telekommunikationsnetzwerke mit Hintertüren im Westen aufzubauen. Er hätte definitive Beweise für Spionage gesehen:

“Selbst als ein nachrichtendienstlicher Profi bin ich erstaunt über die Breite, Tiefe, Professionalität und Hartnäckigkeit der chinesischen Spionagekampagne gegen den Westen.”

Im Dezember 2011 berichtete Bloomberg, dass die US-Regierung Bestimmungen über nationale Sicherheit aus der Zeit des kalten Krieges hervorkramte um westliche Tele-kommunikationsfirmen wie AT&T und Verizon zu zwingen, bei einer Jagd nach chinesischer Spionage zu helfen. Richard Falkenrath von der Cyberconflict and Cyber-security Initiative des Council on Foreign Relations erklärte, der US-Kongress werde mit geheimen Informationen versorgt über fest eingebaute Spionagekapazitäten in chinesischer Hardware für den internationalen Markt.

chip-buegeleisen

(Foto: Chip aus einem chinesischen Bügeleisen, präsentiert im russischen Staatsfernsehen)

EU

In Deutschland werden zahlreiche Endgeräte, z. B. USB-Surf-Sticks und WLAN-Router, aus der Herstellung von Huawei unter anderem von T-Mobile, Vodafone und O2 ver-trieben. Es existieren auch Huawei-Smartphones und -Tablets mit Android oder Windows Phone 7 sowie Windows Phone 8 als Betriebssystem. Seit 2006 setzt der Verein zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e. V. (DFN-Verein) in seinem 10-Gigabit-Netz X-WiN optische DWDM-Multiplextechnik des Herstellers Huawei ein.

Größter deutscher Auftraggeber ist die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, die ihr Mobilfunknetz im süddeutschen Raum komplett auf die Huawei-Technik umstellte (2008 bis 2009).

2004 bekam Huawei einen Vertrag über ein Netzwerk für Telfort, den holländischen Mobilfunkanbieter. Im Folgejahr überstiegen Huaweis internationale Geschäfte die einheimischen. Man unterzeichnete ein Global Framework Agreement mit Vodafone und einen Vertrag mit der British Telecom (BT).

Im Mai 2008 folgte ein Vorstoß auf den australischen und den amerikanischen Markt mit TELUS und Bell Canada. Im norwegischen Oslo baute man ein LTE-Netzwerk für TeliaSonera.

UK

Der britische Premierminister David Cameron lobte kürzlich den Zensurfilter eines Internet Service Providers, der von Huawei gemanaged wird. Nach dem Wunsch der Politik sollen sich alle ISPs anschließen und die Kunden anhalten, zu entscheiden welche Inhalte geblockt werden sollen. Seit langem existiert Jugendschutz-Software, die auf den Rechnern selbst läuft.

Eine Lösung direkt beim Provider, die auch noch von ausländischen Firmen verwaltet wird, könnte viele Kunden aus Furcht um ihre Privatsphäre und um mögliche Erpressung zu vermeiden, dazu bewegen, sämtliche “anstößigen” Inhalte blocken zu lassen, darunter auch schwammig definiertes “extremistisches Material”. Generell gilt es als äußerst verantwortungslos, Kindern einen unüberwachten Internetzugang zu ermöglichen. Kleinere ISPs wie Andrews & Arnold erklärten, sich daran nicht zu beteiligen.

Haben Sie heute schon „verwanzt“ gebügelt?

Video

Quellen: PRAVDA TV/popsci.com/recentr.com vom 02.11.2013

Weitere Artikel:

Wettermanipulation: China schießt auf Wolken, damit es regnet – Künstlicher Schneesturm legt 2009 Peking lahm (Videos)

Der NSA ist nichts heilig – Vatikan und Gott abgehört

Chinas Griff nach dem deutschen Strom

„Wir sind die Helden“: NSA-Chef Alexander weist lächerliche Europäer in die Schranken (Video)

China & USA proben den Weltraumkrieg: Testet Peking eine neue Antisatellitenwaffe?

Bluff der Kanzlerin: NSA-Spitzeleien seit Jahrzehnten legitim – Obama war eingeweiht – Ex-Kanzler Schröder auch im Visier (Videos)

Die Finanz-Elite weiss alles: Abhör-Affäre mit Obama – Welches Spiel spielt Merkel?

Besatzer Republik Deutschland: Die deutsche Karte – verdeckte Spiele geheimer Dienste (Videos)

CIA-Täuschungsoperation: Snowden, Wikileaks und Watergate

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Grundgesetz: Artikel 133 – Der Bund als vereintes BRD-Wirtschaftsgebiet – kein Staat!

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

„Münchner Komplott“: Der erste Schritt zum Zweiten Weltkrieg

10 Punkte Plan zur effizienten Ausbeutung eines Planeten mit halb intelligenten Lebensformen (Video)

Die korrupte Republik (Videos)

Und jetzt die FAZ: Deutschlands Souveränität ungeklärt (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Massenmedien – taz.de: Nazigesetze, die bis heute gelten – Wo Adolf noch regiert (Videos)

Lauschangriff: Ehemaliger US-Agent wirft Merkel geheuchelte Empörung vor – Abhören im Adenauer-Deutschland und Neuland

Bayernkurier und mehr: Vereinbarungen auf Basis des Nato-Statuts und fortgeltendes Besatzungsrecht (Videos)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

BRD – erwischt!

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Das System Octogon – Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen und CIA-Hilfe aufgebaut (Video)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Welt: Krieg oder Frieden? (Videos)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

‘Altnaive’ für Deutschland (AfD) doch eher ein Angebot für Dumme

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

About aikos2309

3 comments on “Exportiert China Haushaltsgüter mit Spionagesensoren? (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*