Europa schafft sich selbst ab

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

korruption-europa-rom

Wir haben eine Regierung, die sehr korrupt wird, das geht bis ins Römische Reich zurück. Freie Gesellschaften, Republiken, fallen nicht durch äußere Einflüsse, wenn sie nicht schon von innen heraus zerstört wurden. Die Moral, die eine freie Gesellschaft stützt, muss bereits ausgehöhlt sein.

Im antiken Rom ging es dabei um Korruption, den Senatoren ging es mehr darum ihre eigene Macht zu erhalten. Der Senat schaffte sich quasi selbst ab.

Die Demokratie ist zerbrechlich und kann jederzeit von innen heraus zerstört werden. Die EU in Brüssel spielt ein doppeltes Spiel; sie wissen, dass Krieg eine Anhäufung von Macht bedeutet. Genau das geschah auch im antiken Rom; Herrscher wie Julius Cesar stellten Armeen auf, die zu Privatarmeen (heute Eurogendfor) wurden, und das führte zum Niedergang der römischen Republik.

Auch heute kann man noch Vergleiche zum antiken Rom ziehen. Früher wurde die Bevölkerung mit Wagenrennen und blutigen Opferspielen in den Arenen von bevor-stehenden Kriegen abgelenkt. Heute geschieht dasselbe, indem man Bulimie-Models und Heulbojen auf die Matscheibe holt und Ekelspiele im Australischen Dschungel ver-anstaltet. Und natürlich sportliche Großereignisse benutzt, um missliebige Reformen hinter dem Rücken des Volkes zu beschließen und durchzuboxen. So wenden sich Imperien der Dekadenz zu.

In der Darstellung des Niedergangs einer Republik spiegelt sich auch die Geschichte Napoleons wider, der sich selbst zum Kaiser ernannte. So wie es die Brüsseler Euro-kraten heute tun. Von niemanden gewählt wird ihnen aber durch die nationalen Regierungen immer mehr Macht zugeschrieben, so dass sie über ein Reich befehligen, welchem sie angehören, das ihnen aber nicht gehört. Die Brüsseler Eurokraten sind hässlich, vernarbt und monströs. Die Brüsseler Eurokraten entwickeln sich immer mehr zu bösen Imperatoren. Das Verlangen nach Macht und Kontrolle wird immer mehr sichtbar.

Und sie nutzen die hässliche Fratze der Unterdrückung der Völker dazu, Unterstützung und Sympathien zu erlangen, um die absolute Macht an sich zu reißen.

Politik ist zyklisch. Es gibt keine finale Lösung für etwas, was menschliche Gesellschaften betrifft. Sie befinden sich in einem ständigen Prozess des Aufbaus und der Selbstzer-störung. Die Machtergreifung Brüssels ist der schaurigste Moment seit der Entstehung der Europäischen Wirtschaftsunion. Man kann sich nur noch gruseln, wenn alle nationalen Politiker sich den Brüsseler Anweisungen beugen und auch noch geschlossen applaudieren.

„Um weiterhin allgemeine Sicherheit und Stabilität zu gewährlisten, wird die EU umgestaltet werden und zwar zum ersten europäischen (Wirtschafts-) Imperium!“

Die zeitlose Moral ist es, Macht korrumpiert und absolute Macht korrumpiert absolut. Wir müssen die Demokratie schützen, denn diese Bedrohung besteht immer.

„So geht die Freiheit zugrunde, und zwar mit donnerndem Applaus!“

Im kalten Krieg hatten die USA Verbündete auf der ganzen Welt, von Japan über Südkorea bis nach Europa – eine breite Koalition von Völkern mit verschiedenen Wertesystemen und Strukturen, die nicht unter sowjetischer Tyrannei leben wollten.

Viele Leute sahen in der Sowjetunion ein böswilliges Imperium. Ich aber denke, dass es nur ein Imperium unter vielen war. So ist das (zukünftige) europäische Imperium, das Establishment, als Monolithische, Gesichtslose der Macht, die uns alle zu vernichten droht. Die große moralische Frage unserer Zeit ist: „Werden wir für die imperiale Maschinerie leben oder für die Menschlichkeit?“

Fortschreitende Macht und Arroganz der Mächtigen ist ein Niedergang der Mensch-lichkeit. Es hat sich in der Geschichte unzählige Male wiederholt; selbst wenn das Böse die Macht übernommen hat, können wir uns ihm widersetzen, auch ein Einzelner kann etwas bewirken.

Wir müssen lernen, dass wir alle in einem Boot sitzen und zusammen arbeiten müssen. Völker tun sich für gemeinsame Ziele zusammen, statt zu denken sie wüssten, was für alle anderen das Beste ist. Denn die Botschaft lautet: „Die Macht gehört immer dem Volk, und jeder der Macht hat, bezieht sie von ihm.“ Zweifle nie daran, dass eine handvoll engagierter Menschen die Welt verändern könne, denn niemand sonst kann es!

Quelle: indexexpurgatorius.wordpress.com vom 28.01.2014

Weitere Artikel:

Das Geheimnis der faulen Kredite: Die Enteignung Europas nimmt Fahrt auf (Video)

US-Denkfabrik: »Außergewöhnliche Krise« notwendig, um »Neue Weltordnung« aufrechtzuerhalten (Video)

EU-Parlament will mehr Haftung Deutschlands für Banken in Europa

Deutschland – nur noch 3 Länder retten den Euro

EU will Regierung der Vereinigten Staaten von Europa werden

Geheimdokumente enthüllen die nationalsozialistischen Wurzeln der Europäischen Union

Willkommen in 2014, dem Jahr des Wandels: Bitte anschnallen, das Rauchen einstellen…

Kriegsgefahr: 1914, 2014 – und weiter?

Staatlosigkeit und Massenversklavung: Bekanntmachung an die Hohe Hand im In- und Ausland

Der wirtschaftliche Kollaps des Westens verläuft auch 2014 nach Plan (Video)

IWF-Angriff aufs Volksvermögen

Die dunkle Seite der Macht: Das Arcanum der Tempelritter (Video)

Unliebsame Wahrheiten über Europas Wirtschaftslokomotive

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Ich bin ein Lügner – Antrittsrede des Bundeskanzlers 2013 (Video)

Koalitionsvertrag: Manifest des Schwindels (Videos)

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Die Bundesregierung gibt bekannt: Wir sind dann nicht mehr da! (Video)

Merkel setzt weiter auf Diktatur

Steuermilliarden für Bankenrettung: Täuschungsmanöver des Finanzministers und der Kanzlerin (Video)

Platzt die Bombe? War Angela Merkel ein Stasi-Spitzel? (Videos)

Zwangsenteignung in der Euro-Krise: Irre IWF-Idee – Deutsche Sparer sollen ein Zehntel ihres Vermögens abgeben

Merkel gibt nach: Steuerzahler müssen Europas marode Banken retten

Bluff der Kanzlerin: NSA-Spitzeleien seit Jahrzehnten legitim – Obama war eingeweiht – Ex-Kanzler Schröder auch im Visier (Videos)

Zahlmeister wider Willen: „Deutschland ist eine Kolonie der globalen Wirtschaft“

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Kommission warnt vor Zahlungsunfähigkeit der EU

Der brutalste Raubzug aller Zeiten: Wie die Banken den Crash planen

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Der G20-Crash: Banker warnt vor Zusammenbruch

Euro-Rettung: Eine Chronologie der falschen Versprechen

Whistleblowerin: Konspirative Machenschaften der Finanz-Eliten zerstören die Welt (Video)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Das “Endspiel” der globalen Finanzmarkt-Deregulierung

Weltweite Inflation hat begonnen: Die Eliten zittern vor dem Zorn der Betrogenen

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Anstieg: EU oder besser die Schuldenunion Europas

Euro-Katastrophe ohne Ende

Der deutsche Schuldenberg ist auf Dauer untragbar

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

Studie enthüllt: Banken haben Politik bei Euro-Rettung erpresst

Gläubiger als Marionetten im Spiel der staatlichen Schuldenliquidation

EU-Parlamentarier: Zusammenbruch des Euro und der EU bereits voll im Gang (Video)

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Einwanderungsland Deutschland – Massiver Anstieg bei Zuwanderung

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Danke Draghi: Schäuble saniert Staats-Finanzen auf Kosten der Sparer

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

EU-tanic: Sparpolitik gescheitert – Brüssel verkündet massive Rezession in Europa

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

Staatlosigkeit und Massenversklavung: Bekanntmachung an die Hohe Hand im In- und Ausland

About aikos2309

32 comments on “Europa schafft sich selbst ab

  1. wir haben nicht fertig, im gegenteil, wir haben wissen und, dadurch macht. es ist einfach zu sagen die machen, die haben und die tun. wer ist/sind die???? wir selbst sind es, weil wir uns benutzen lassen, die meisten im guten glauben, „alles ist richtig, wir haben die gewählt, die machen es schon richtig für uns, scheiße was, wir geben unsere eigenverantwortung ab, an wen? an nichtswisser und egogesteuerte machtmenschen, pures egoverhalten, ist aber in ordnung, ist ja für uns das beste, wenn andere über uns bestimmen, ha, ha. schaut euch mal http://www.vatikanische-nwo.blogspot.com, an, oder http://www.geschichtsverein-koengen/christentum2htm. selber suchen/informieren bringt mehr klarheit, nachsabbeln und rebloggen, habt ihr geprüft, sagt euer herz, ja, genauso ist es?????.seit über 2500 jahren sind wir versklavt, gedemütigt, unserer wurzeln beraubt und werden auf „wir sind böse, weil“ getrimmt, es funktioniert. habt ihr eigentlich begriffen um was es hier geht? lest mal geschichte zwischen den zeilen, (geschichte schreibt immer der sieger!!!!) es gibt infos ohne ende im netz, manchmal unbequem, weil, kostet zeit, aber immer mehr erhellend, das leben ist nun mal kein honigschlecken :-)))))).

    in diesem sinne, mit mehr freiheit im herzen, bernhard

    1. mal einer der durchblickt…..aber was nutzen die ganzen web-infos, wenn sie nur von wenigen erreicht werden?
      warum werden kritische themen nicht unterhaltsam verpackt….wie die beliebten volksprogramme > brot und spiele sendungen im tv?
      jasinna (auf youtube/vimeo) ist da schon bissl weiter.
      man sollte das medium nutzen, wie das volk unterhalten werden will….eben nur anders.
      das einfache volk akkert bis zum umfallen und will nicht am feierabend mit „trocknen“ politischen themen, lieblos in langen texten verfasst, konfrontiert werden.
      „wo man aufmerksam sein hirn aktivieren muß“…
      alltägliche geschichten….aber mit politischen, geschichtlichen, gesellschaftlichen inhalten sind dafür geeigneter um den unwissenden, schlafenden erreichen zu können.
      Nur wenn wir „erwachten“ immer mehr werden, wird sich was ändern.
      vernetzt euch, klärt die unwissenden auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*