Ost-Afrika-Insel kommt in EU

eu-Mayotte-afrika

Mayotte: die afrikanische Insel bei Madagaskar ist seit 2014 Mitglied der EU. Die rund 200000 muslimischen Einwohner freuen sich schon auf Milliarden-Subventionen aus Brüssel. Frankreich macht’s möglich.

Wer kennt Mayotte? Wahrscheinlich niemand. Das ist eine kleine Insel zwischen Madagaskar und Afrika im südlichen Indischen Ozean. Das Eiland gehört zu den Komoren, einer der ärmsten Gegenden der Welt.

Doch dieses kleine Inselchen ist seit 2014 Mitglied der EU. Mayotte vor Ostafrika erhielt den Status einer Region in äußerster Randlage und wird offiziell Teil der Europäischen Union. Damit sollen die offiziell rund 200000 Einwohner auch mehr Geld aus Brüssel erhalten.

Dass es den Leuten da unten schlecht geht, hatte letztes Jahr ein EU-Kommissar heraus-gefunden. Dazu ist er eigens in das ostafrikanische Tropenparadies geflogen. EU-Kommissar Johannes Hahn: Die Hilfe für die Insel sei „unerlässlich, um dazu beizu-tragen, das Leben der Menschen auf Mayotte zu verbessern und die Region wohl-habender zu machen“.

Wie haben es die Mayotter geschafft, in die EU zu kommen? Ganz einfach: Sie haben mehrheitlich zugestimmt, sich von Frankreich anektieren zu lassen. Zuvor war die Insel nur ein französisches Protektorat.

Um voll und ganz heim ins französische Reich und damit an die Subventionstöpfe aus Brüssel zu gelangen, haben die Mayotter letztes Jahr beschlossen, die Polygamie auf-zugeben und auf die Scharia zu verzichten – eine der wenigen Voraussetzungen, um Mitglied im fernen Europa zu werden.

Dafür locken nun Milliardensubventionen, und wer nimmt dafür nicht kleine Nachteile in Kauf?

Wen wunderts, dass der Chef von Mayotte stolz verkündet: „Wir sind nicht nur Franzosen, sondern auch Europäer“. Wer würde das nicht sagen angesichts des warmen Geldregens, der sich demnächst über das 370 Quadratkilometer Eiland ergießt? Außerdem gilt dann für Mayotte das, was für jeden Europäer gilt: Die Niederlassungs-freiheit. Wem die EU-Subventionen nicht reichen, der kann gleich nach Berlin oder Paris ziehen.

Schon jetzt sichert Paris mit jährlich 635 Millionen Euro jährlich den Mayottern einen Lebensstandard, der zehnmal so hoch ist wie auf den benachbarten Komoreninseln. Die Insel wird nun als 101. französisches Département geführt. Und dann sprudelt die erste Milliarde in die teils unberührte Inselgruppe. Das macht bei rund 200000 Einwohnern immerhin 50000 Euro pro Einwohner! Was soll’s? Deutschland zahlt schließlich 25% davon und hilft mit, dass auf Mayotte die Menschen wie Gott in Frankreich leben. Von den 200000 Einwohnern sind übrigens derzeit 70000 illegal auf der Insel. Sie alle spekulieren auf den Geldsegen der EU.

Für die Einwohner auf Mayotte ist das alles natürlich ein Geschenk des Himmels. Und schon strömen immer mehr Menschen der Nachbarinseln in das künftige Europa vor Madagaskar, um ebenfalls ein „Leben wie in Frankreich“ zu genießen. Um diese Menschen abzufangen, gehen noch mal allein 50 Millionen drauf. Denn die französische Marine ist derzeit damit beschäftigt, illegale Einwanderer schon auf der See abzufangen. Jene, die trotzdem durchkommen, landen im Gefängnis und werden anschließend kost-spielig abgeschoben.

Kann man wenigstens Urlaub auf dem schönen Mayotte machen? Eher nicht. Die Insel hat nur einen winzigen Flughafen und ist nur über Madagaskar oder La Reunion zu erreichen. Die Aussichten, dass Europäer auf der Insel chillen, ist ziemlich gering. Hotels gibt’s praktisch nicht. Dabei zählt Myotte mit seinen weissen Stränden und intakten Korallen-riffen zu den schönsten Inseln der Welt.

Doch davon wird wohl nicht mehr viel übrig bleiben, wenn die Insel nun mithilfe europäischer Fördergelder zubetoniert wird. Damit wird eines der letzten Natur-paradiese demnächst von der EU wohl “kaputt-gefördert”, indem Brüsseler Vor-stellungen einer “gesunden Infrastruktur” auf den Indischen Ozean übertragen werden.

Quelle: MMnews vom 03.01.2014

Weitere Artikel:

Unliebsame Wahrheiten über Europas Wirtschaftslokomotive

Italien, Frankreich und Spanien: Proteste explodieren (Videos)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Schweiz probt Angriffskrieg durch Frankreich wegen Eurokrise

Ostafrikanische Länder planen Währungsunion

EU-Kommission soll mit deutschen Steuergeldern Banken abwickeln

Hollande und seine “surrealistischen” Visionen für Frankreich

“Bundesrepublik Europa”: Elite ohne europäische Ideale

Nach uns die Sintflut – Warum die wahre Lage in der Euro-Zone verschwiegen wird

EZB zögert wegen Karlsruhe: Euro-Länder trauen ihren eigenen Banken nicht und fordern EZB-Gelder

Die Junker blasen zum Angriff: Die Rückkehr der Feudal-Herrschaft in Europa

Freihandel: Geheimverhandlungen über einen Staatsstreich

Negativ-Zinsen für Sparer: Finanz-Eliten wollen Bargeld abschaffen (Video)

Steuermilliarden für Bankenrettung: Täuschungsmanöver des Finanzministers und der Kanzlerin (Video)

Zwangsenteignung in der Euro-Krise: Irre IWF-Idee – Deutsche Sparer sollen ein Zehntel ihres Vermögens abgeben

Merkel gibt nach: Steuerzahler müssen Europas marode Banken retten

Zahlmeister wider Willen: „Deutschland ist eine Kolonie der globalen Wirtschaft“

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Kommission warnt vor Zahlungsunfähigkeit der EU

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Die große Enteignung: Zehn Prozent „Schulden-Steuer“ auf alle Spar-Guthaben

Der brutalste Raubzug aller Zeiten: Wie die Banken den Crash planen

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Der G20-Crash: Banker warnt vor Zusammenbruch

Banken-Rettung: EZB fordert Not-Kredite vom deutschen Steuerzahler

Euro-Rettung: Eine Chronologie der falschen Versprechen

Whistleblowerin: Konspirative Machenschaften der Finanz-Eliten zerstören die Welt (Video)

Europäische Zentralbank setzt Enteignung der deutschen Sparer fort

EU-Vergleich: Wo die Strompreise am stärksten gestiegen sind – Deutschland liegt über dem Durchschnitt

Neue EU-Regel: Sparer müssen um Guthaben unter 100.000 Euro bangen

Zwangsabgaben: Weidmann-Plan – Der große Zahltag für Steuerzahler und Sparer kommt

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Ohne jede Kontrolle: EU überweist zusätzliche Milliarden an Pleite-Staaten

Das “Endspiel” der globalen Finanzmarkt-Deregulierung

Weltweite Inflation hat begonnen: Die Eliten zittern vor dem Zorn der Betrogenen

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

10 Punkte Plan zur effizienten Ausbeutung eines Planeten mit halb intelligenten Lebensformen (Video)

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Anstieg: EU oder besser die Schuldenunion Europas

Die Krankheit der US–amerikanischen Gesellschaft springt auf Europa über

Der deutsche Schuldenberg ist auf Dauer untragbar

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

Studie enthüllt: Banken haben Politik bei Euro-Rettung erpresst

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Einwanderungsland Deutschland – Massiver Anstieg bei Zuwanderung

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Danke Draghi: Schäuble saniert Staats-Finanzen auf Kosten der Sparer

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

Politparasiten: EU-Sklaven sollen online-”Ohr­marke” bekommen wie Vieh

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

About aikos2309

20 comments on “Ost-Afrika-Insel kommt in EU

  1. Von dort sollen wohl die Soldaten für die EU Elite rekrutiert werden, wer so Arm ist hinterfragt keine Befehle und ist dankbar und bereit diese zu befolgen, und stellen auch den schießbefehl nicht in Frage! Mehr fällt mir dazu nicht ein ! Schutz der Elite !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*