Israel schließt Botschaften weltweit in Folge von Diplomatenstreik

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

israel-schliesst-botschaften-weltweit

Israelische Diplomaten haben am Sonntag einen nie da gewesenen Streik gestartet und nach der Eskalation der Tarifauseinandersetzung die weltweite komplette Schließung der Botschaften erzwungen, wie aus amtlicher Quelle verlautet.

Die Arbeitskampfmaßnahmen bringen eine mögliche Verschiebung der für Mai geplanten Visite von Papst Franziskus in Israel mit sich – eine von 25 betroffenen Reisen der ausländischen Amtsträger, verursacht durch die Arbeitsverlangsamung der Diplomaten, die am 5. März begann, nachdem die Tarifgespräche abgebrochen wurden.

Durch die Ausweitung bis zum kompletten Streik – der erste des diplomatischen Dienstes seit der Gründung des Landes 1948 – werden die Diplomaten alle 120 Auslandsvertretungen Israels schließen und so die Diplomatenarbeit mit anderen Staaten und den Vereinten Nationen lähmen.

Wir schließen komplett das Büro (des Außenministeriums) und die Auslandsver-tretungen. Und das zum allerersten Mal,“ sagte der Sprecher des Ministeriums Yigal Palmor.

Ein anderer Offizieller des Außenministeriums sagte zu Reuters: „Ab sofort existiert das Außenministerium nicht. Es ist nicht mal eine Beschwerde vorzubringen.“

Der Außenminister Avigdor Lieberman nannte den Streik „verantwortungslos“, eine „erbärmliche“ Entscheidung und ein Zeichen des „Kontrollverlustes der Unionspartei.“

„Wir sollten alles Mögliche tun, um den Schaden für Land und Bürger zu begrenzen“, sagte Lieberman.

Die Diplomaten sagten, der Streik – der 1.200 Angestellte der Auslandsdienste betrifft – sei offen und wäre ausgerufen worden, nachdem das Finanzministerium keine akzeptable Vorschläge vorgelegt hatte.

Sie verlangen eine Erhöhung der monatlichen Gehälter, die sie auf 6.000-9.000 Schekel ($1.700-2.600) ansetzten, und wollen eine Entschädigung für Ehegatten, die aufgrund der Auslandsposten zur Aufgabe ihrer Jobs gezwungen werden. Sie sagen, dass etwa ein Drittel ihrer Mitglieder in den letzten 15 Jahren aufgrund der schlechten Löhne gekündigt hat.

Yacov Livne, Sprecher der Diplomatenunion, sagte: „Das Finanzministerium ist entschlossen, das Außenministerium und die israelische Diplomatie zu zerstören.“

Quellen: Reuters/revealthetruth.net vom 23.03.2014

Weitere Artikel:

Israel: Kriegstreiber Netanjahu befiehlt der Armee Bereitschaft zu einem Angriff auf den Iran

Dubioser iranischer “Fake-Zeuge” in einer ARTE-Dokumentation zum Lockerbie-Anschlag

Israel: Die moralischste Armee der Welt

Iran schickt Kriegsschiffe zur US-Seegrenze

Israels »grauenvolles Muster ungesetzlicher Tötungen«

Palästina: Oliven ernten, um das Land nicht zu verlieren

Putin reist in den Iran: Die USA sind beunruhigt

Der Iran hat zu Weihnachten (schon wieder) Atomwaffen

Israel und Saudi Arabien sollen Krieg gegen Iran planen

Israel schließt sich an europäisches Stromnetz an

Geerntet: Neue Details über illegalen Organhandelring zwischen Israel und Costa Rica

Das grüne Licht für die zionistisch-ethnische Säuberung von Palästina

Skandal: Die ungezogenen Bilder israelischer Soldatinnen

Israels Arsenal an Kernwaffen: Die Geheimnisse sind enthüllt

“Anlage 911″: USA überwachen mysteriöses Bauprojekt in Israel

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Israelische Apartheid: Getrennte Busse treten Rassismusdebatte los

UNICEF-Untersuchung: Israel misshandelt gefangene palästinensische Kinder

Israel: Kinderprostitutionsring in Tel Aviv aufgedeckt

Israel muss Siedlungsgebiete räumen: UN-Menschenrechtsrat droht mit Internationalem Strafgerichtshof

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Israels Sexhandel eskaliert: Im Gegensatz zu Drogen kann der Körper einer Frau immer wieder verkauft werden

Sunimex-Skandal: Die Israel-Tankstelle ohne Zapfsäulen – Monopol über BRD-Politik

About aikos2309

19 comments on “Israel schließt Botschaften weltweit in Folge von Diplomatenstreik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*