Arbeitslosigkeit: So zerstört der Euro unsere Jugend

jugendarbeitslosigkeit-europa

Die Europäische Statistikbehörde hat neueste Arbeitslosendaten veröffentlicht. Resultat: in der Eurozone herrscht mit 23,5% die höchste Jugendarbeitslosigkeit in Europa. Noch schockierender jedoch ist das Ergebnis nach Ländern: So sind in Griechenland über 58% der Menschen unter 25 Jahren arbeitslos. In Spanien sind es über 53%.

Das ist die Kehrseite des Euros und der Euro-Krise – welche man in Deutschland derzeit kaum spürt, in den anderen Ländern der Eurozone jedoch schockierende Ausmaße angenommen hat. Das Europäische Statistikamt veröffentlichte die jüngsten Arbeits-losendaten. Demnach herrscht in der Eurozone eine Arbeitslosigkeit von 11,9%. Dieser Durchschnittswert täuscht jedoch über die Realtiät in den einzelnen Euro-Staaten hinweg und diese sieht bitter aus: So liegt die Arbeitslosigkeit in Griechenland bei 27,5% und in Spanien bei 25,5%.

Die niedrigste Arbeitslosenquote im Euroraum: Österreich 4,8%, Deutschland 5,1% und Luxemburg 6,1%.

Jugendarbeitslosigkeit

Noch schockierender ist jedoch die Arbeitslosenquote von jungen Menschen unter 25 Jahren. Hier liegt der Durchschnittswert bei 23,5% in der Eurozone. Er hat sich im Vergleich zum Vorjahreswert nur geringfügig zurückgebildet und ist offenbar nicht auf höheres Arbeitsangebot zurückzuführen, sondern darauf, dass sich manche junge Menschen erst gar nicht mehr beim Arbeitsamt melden.

jugendarbeitslosigkeit-europa2

Besonders erschreckend ist die Situation junger Menschen jedoch in der Südschiene. So sind in Griechenland über 58% der Menschen unter 25 Jahren arbeitslos. In Spanien sind es über 53%. Auch hier gibt es geringfügige Verbesserungen zum Vorjahr. Allerdings ist auch dies offenbar darauf zurückzuführen, dass sich Betroffene erst gar nicht mehr als arbeitslos melden und so aus der Statistik herausfallen.

Extrem und weiter auf Rekordniveau die Jugendarbeitslosigkeit in Italien mit 42,3%, in Portugal sind es 35%.

Die jüngsten Arbeitslosenstatistiken zeigen, dass sich die Euro-Krise an den Finanz-märkten vordergründig beruhigt haben mag. Für den Arbeitsmarkt jedoch gilt das Gegenteil.

Junge Menschen sind die Hauptopfer des „Euro-Experiments“ und die Frage ist, wie lange sie das noch so klaglos hinnehmen.

Quellen: Eurostat/MMnews vom 02.04.2014

Weitere Artikel:

Die Schande von Europa: Deutschland beutet seine Arbeiter aus

Erneut Arbeitslosen-Rekord in Frankreich

Zahl der Arbeitslosen steigt weltweit auf Rekord-Hoch

Die USA haben Europas Seuche – Transatlantischer Arbeitslosen-Blues

Koalitionsvertrag: Manifest des Schwindels (Videos)

Wirtschaftsdepression in Europa verschärft sich: Arbeitslosenzahlen so hoch wie nie zuvor

Griechenland: Tausende vor dem Nichts

Wohnungsnot-Protest: Roms Zentrum wird zum Kampfplatz (Videos)

Spanien: So macht die Wirtschaftskrise obdachlos

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Massive Wahlfälschung bei Bundestagswahl – Russen zweifeln an deutscher Wahl – OSZE prüft

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Der G20-Crash: Banker warnt vor Zusammenbruch

Euro-Rettung: Eine Chronologie der falschen Versprechen

Whistleblowerin: Konspirative Machenschaften der Finanz-Eliten zerstören die Welt (Video)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Weltweite Inflation hat begonnen: Die Eliten zittern vor dem Zorn der Betrogenen

Inmitten von Obamas “Aufschwung” droht amerikanischen Städten der Bankrott

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Anstieg: EU oder besser die Schuldenunion Europas

Der deutsche Schuldenberg ist auf Dauer untragbar

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

EU setzt Masterplan um: Enteignung der Sparer kommt

EU-Parlamentarier: Zusammenbruch des Euro und der EU bereits voll im Gang (Video)

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Einwanderungsland Deutschland – Massiver Anstieg bei Zuwanderung

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Staatlosigkeit und Massenversklavung: Bekanntmachung an die Hohe Hand im In- und Ausland

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

About aikos2309

44 comments on “Arbeitslosigkeit: So zerstört der Euro unsere Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*