Psychiater bezeichnen Non-Konformität als Geisteskrankheit: Nur die Herdenmenschen sind »vernünftig«

herdenmenschen

Die moderne Psychiatrie ist zur Brutstätte der Korruption geworden, insbesondere die Strömung, die jeden verteufeln und für geisteskrank erklären will, der von der allgemein anerkannten Norm abweicht. Das geht eindeutig aus der neuesten Ausgabe des Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders [Diagnostisches und Statistisches Handbuch Psychischer Störungen, ein Klassifikationssystem der Amerikanischen Psychiater-Vereinigung] oder kurz DSM hervor, in der Menschen, die nicht konform gehen mit dem, was die Verantwortlichen für normal erklären, als geisteskrank eingestuft werden.

Der so genannte »Zustand«, warum sich jemand der Konformität verweigert, wird von der Psychiaterschaft als »oppositionelles Trotzverhalten« oder ODD (nach dem englischen »oppositional defiant disorder«) bezeichnet. Das neue DSM definiert diese erfundene Krankheit als »dauerndes Muster ungehorsamen, feindseligen und trotzigen Verhaltens« und stellt es in eine Reihe mit der Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyper-aktivitätsstörung oder ADHS, ebenfalls eine erfundene Krankheit, wie deren Schöpfer, Dr. Leon Eisenberg, auf dem Totenbett zugab.

Wie Sie aufgrund solch einer unbestimmten Beschreibung vielleicht schon vermuten, ließe sich praktisch jedes persönliche Verhalten, das ein anderer als unerwünscht oder seltsam empfindet, als symptomatisch für ODD kategorisieren. Kindern, die zu Wutaus-brüchen neigen oder sich mit den Geschwistern prügeln, könnte diese angebliche Geistes-krankheit angedichtet werden, genauso wie Kindern, die andere Ansichten als Eltern und Lehrer äußern.

Ungehorsam und Trotz sind normales Verhalten bei kleinen Kindern, Eltern setzen sich schon immer damit auseinander, indem sie für die richtige Disziplin sorgen. Gleichzeitig sind nicht alle Formen von Ungehorsam und Trotz falsch, es hängt ab von der Autorität und der verlangten Handlung. Ein Kind, das von seinem Lehrer gesagt bekommt, seine unpopuläre Meinung für sich zu behalten, und das sich dieser Anordnung widersetzt, macht vielleicht nur von seinem Recht auf abweichende Meinungsäußerung Gebrauch.

Genau da liegt das Problem bei einer dermaßen lockeren Kategorisierung von Krank-heiten wie ODD, denn praktisch jedes ungewöhnliche Verhalten kann als widersetzlich oder trotzig ausgelegt werden, einfach nur deshalb, weil es den Status quo durchbricht.

Berühmte Männer der Vergangenheit wie Thomas Edison und Alexander Graham Bell beispielsweise, deren unkonventionelle Ideen zu ihrer Zeit vielen verrückt vorkamen, sind Beispiele für die Art von Menschen, bei denen heute ODD oder eine andere Art von Geisteskrankheit diagnostiziert werden könnte.

Eine noch größere Gefahr bei diesem subjektiven Vorgehen in der Diagnose seelischer Erkrankungen liegt darin, dass das Recht der freien Meinungsäußerung und des politischen Dissens gefährdet wird. Die US-Regierung hat bereits versucht, alle, die sich ihrer tyrannischen Politik widersetzen oder sie auch nur infrage stellen, für »politisch paranoid«, also auf eine Art geisteskrank zu erklären.

Die Charakterisierung von Non-Konformität als »Geisteskrankheit« ist ein Marken-zeichen totalitärer Regierungen

Ein so haarsträubender Missbrauch des Medizinsystems zur Kontrolle über das all-gemeine Denken ist nichts Neues. Viele autoritäre Regierungen, darunter auch die der früheren Sowjetunion, haben ähnliche Programme zur geistigen Gesundheit eingerichtet, bei denen Abweichler als Menschen kategorisiert wurden, die an behandlungsbedürftigen chemischen Ungleichgewichten litten. Heute besteht die Behandlung oft in der Gabe bewusstseinsverändernder psychotroper Medikamente mit verheerenden Neben-wirkungen.

»Das Wegsperren geistig gesunder Menschen in die Psychiatrie gilt allgemein als besonders verderbliche Form der Repression, weil die wirksamen Mittel der Medizin als Mittel der Bestrafung eingesetzt werden und weil es eine schwere Verletzung der Menschenrechte durch Täuschung und Schwindel darstellt«, heißt es in einer Analyse über den Missbrauch der Psychiatrie in der Sowjetunion und China, die 2002 erstellt und in der Zeitschrift Journal of the American Academy of Psychiatry and the Law ver-öffentlicht wurde. »Ärzte, die sich auf diese Weise benutzen lassen …, verraten das Vertrauen der Gesellschaft und verstoßen gegen die grundlegenden Pflichten ihres Berufs.«

Diese Studie, die Aufschluss darüber gibt, was heute aus dem Berufsstand der Psychiatrie wird, können Sie hier nachlesen.

Geisteskrank über Nacht

Verrückt? Die Neuausgabe der sogenannten Bibel der Psychiatrie macht Gesunde zu Kranken.

Millionen gesunde Menschen sind über Nacht plötzlich geisteskrank geworden. Schuld ist die gerade erschienene Neuauflage des DSM-5, die sogenannte Bibel der Psychiatrie. Der Diagnosekatalog bestimmt seit Jahrzehnten, was als psychisches Leiden gilt. Mediziner streiten jedoch um die Neufassung: Was ist noch ein normales Problem, was bereits eine Störung?

Bereits seit 1952 versucht die American Psychiatric Association (APA) in dem Regelwerk DSM (Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders) festzulegen, welche Symptome zu psychischen Krankheiten gehören. Nun hat sie die fünfte Ausgabe ver-öffentlicht, zugleich die erste seit 1999.

In Deutschland orientieren sich die Ärzte zwar an den von der Weltgesundheits-organisation WHO aufgestellten ICD-10-Regeln. Doch die werden stark vom DSM beeinflusst.

Die deutschen Mediziner warten nun mit Spannung darauf, welche der Neuerungen die WHO bei der Überarbeitung ihres Regelwerks berücksichtigt. Erst dann wissen die Deutschen, ob sie beim nächsten Arztbesuch plötzlich als geisteskrank erklärt werden, obwohl sie zuvor kerngesund waren – lesen Sie hier mehr dazu.

Verweise:

BreakingDeception.com

NaturalNews.com

Rense.com

jaapl.org

NaturalNews.com

Quellen: PRAVDA TV/de.nachrichten.yahoo.com/Jonathan Benson für info.kopp-verlag.de vom 02.05.2014

Weitere Artikel:

Neues Psychiatrie-Regelwerk: Geisteskrank über Nacht

Gleichheit ist ein Alptraum

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Beichte auf dem Sterbebett: ADHS gibt es gar nicht!

Orwell lebt: Gedankenverbrechen 1984 und 2014

EU-Plan: Umerziehungslager für Andersdenkende

Entflammt: Kontroverse um den False-Flag-Reichstagsbrand

Medien als Lakaien der Macht

Das Ende der US-Propaganda naht

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Deutsche nicht so blöd wie Medienkartell meint

Kein Blitzkrieg ohne USA

Höchstes deutsches Gericht: ARD und ZDF dürfen nicht „zum Staatsfunk werden“

ARD-ZDF: Ein Volk, ein Reich, ein Sender

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Skandalös! Bundestag kippt heimlich das Einsichtsrecht von Bürgern und Journalisten in die Akten des Bundesrechnungshofs

ARD: Krasse Manipulation zum Thema Einwanderung

Medienpropaganda: belogen, betrogen und für dumm verkauft (Video)

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Ukraine: Merkels Mob in Kiew – Lügen-Propaganda deutscher Medien

Propaganda-Vorwurf: Proteste gegen Medien in Großbritannien und USA

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Fernsehen und Wahl: Hass und Verachtung

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Gesellschaft: “Auf dem besten Wege in die absolute Verblödung”

Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Der Geist hat keine Firewall – Wissenschaftler warnen vor Medikamenten zur Bewusstseinskontrolle

Ritalin: Die gefährlichste Droge der Welt

Apathie: Die Gesellschaft als Unterstützer von Kriegen

Die neuen Narzissten und Egomanen: «Es kommt zur Machtumkehr»

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Verzicht als Lebensstil: Wir hätten gern ein Downgrade

Verschwörungstheorien erweisen sich immer öfter als wahr (Videos)

Schulpflicht ist staatlich organisierte Kindesmisshandlung (Videos)

Das ist das Leben…? (Video)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Aufgehetzte Geschlechter: Single, männlich, sucht keine Heirat

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Mehr Menschen gehen wegen psychischer Probleme in Frührente

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Die große Puff-Lüge: Sex – Made in Germany

Das Tavistock-Institut – Auftrag: Manipulation (Video)

ADS / ADHS und Ritalin – Wie die Pharmaindustrie unsere Kinder gezielt zerstört (Videos)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Weniger bekannte Symbole der Freimaurerei

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

Sunimex-Skandal: Die Israel-Tankstelle ohne Zapfsäulen – Monopol über BRD-Politik

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Das universelle Verblödungssystem (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Untertanen 2.0 – Ziemlicher Mist

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

About aikos2309

18 comments on “Psychiater bezeichnen Non-Konformität als Geisteskrankheit: Nur die Herdenmenschen sind »vernünftig«

  1. DAS ALTERNATIVE WIRD IMMER GEHASST UND VERFOLGT,
    DENN DIE WIRKLICHKEIT WILL MAN NICHT ANNEHMEN.

    > Genau da liegt das Problem bei einer dermaßen lockeren Kategorisierung von Krank-heiten wie ODD, denn praktisch jedes ungewöhnliche Verhalten kann als widersetzlich oder trotzig ausgelegt werden, einfach nur deshalb, weil es den Status quo durchbricht.

    Darum wundert es nicht, wenn heute Leute gerne in die Klapsmühle geschickt werden, die sich seit Langem stark machten für die Kalte Fusion als umweltsichere Alternative. Seit den Forschungsarbeiten und mindestens einem gut funktionierenden 1-MW-Generator, der nach diesem Prinzip arbeitet, weiss man, dass es funktioniert, wenn gleich es atomphysikalisch als Transmutation etwas anders ist.

    > Berühmte Männer der Vergangenheit wie Thomas Edison und Alexander Graham Bell beispielsweise, deren unkonventionelle Ideen zu ihrer Zeit vielen verrückt vorkamen, sind Beispiele für die Art von Menschen, bei denen heute ODD oder eine andere Art von Geisteskrankheit diagnostiziert werden könnte.

    Nikola Tesla war vom Establishment verfolgt und der hier gepriesene Edison war sein Feind. Tesla hatte es ungemein schwerer. Heute werden Experimente im Bereich der Nullpunkt-Energie z.T. erfolgreich und zukunftsversprechend durchgeführt. Tesla sprach schon damals davon und tat noch mehr. Dafür, dass er sich nicht dem Mainstream unterordnete, wurde er gehasst.

    > Eine noch größere Gefahr bei diesem subjektiven Vorgehen in der Diagnose seelischer Erkrankungen liegt darin, dass das Recht der freien Meinungsäußerung und des politischen Dissens gefährdet wird. Die US-Regierung hat bereits versucht, alle, die sich ihrer tyrannischen Politik widersetzen oder sie auch nur infrage stellen, für »politisch paranoid«, also auf eine Art geisteskrank zu erklären.

    Das wundert mich bei den USA nicht, denn schliesslich ist das die NORMALE Vorgehensweise einer jeden Diktatur. Auch einer versteckten…

  2. Pingback: Matthiass Space
  3. Die meisten Politiker leiden unter Größenwahn und sind dazu auch noch politisch paranoid. Demzufolge müsste man diese als erstes in die Anstalt stecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*