Whistleblower der Navy schwört: Es gibt Beweise für die Existenz von Aliens

ttielbild-neu

Vertuschen die Regierungen die Existenz von Aliens? Diese Frage wird nicht nur von Verschwörungstheoretikern seit Jahrzehnten heiß diskutiert.

Ein ehemaliger US-Marineoffizier ist sich jedenfalls sicher: Ja, es gibt sie. Und nicht nur das – er selbst habe zwar keine Außerirdischen und UFOs mit eigenen Augen gesehen, dafür aber unzählige Dokumente, die die Existenz beweisen. Das verriet der 49-Jährige jetzt in einem Interview mit dem britischen “Express” (Astronaut behauptet: Aliens verhinderten Nuklear-Krieg auf der Erde (Videos)).

Der Whistleblower, der anonym bleiben möchte, war dem Bericht zufolge in den 1980er-Jahren Offizier beim US-Marinefernmeldezentrum und behauptet, Informationen zu den mysteriösen UFO-Sichtungen in Suffolk von 1980 zu haben, die als Rendlesham-Forest-Zwischenfall medial bekannt geworden sind – ein britisches Roswell sozusagen (UFO-Dokumente: Britischer Minister kündigt Freigabe der X-Akten an (Video)).

1987 lernte er einen Mann mit höchster Sicherheitsstufe kennen, der zuvor elf Jahre in London in einer Kommunikationsstation gearbeitet hat. So kam er zum ersten Mal mit UFOs und Aliens in Berührung und erfuhr allerhand über Wahrheit der Sichtungen in Großbritannien.

Der Mann war nach eigenen Aussagen auch auf der Basis NAS Moffett Field in Kalifornien, von Februar 1986 bis Oktober 1989 stationiert (Australiens „Area 51“: Angeblich gibt es hier eine UFO-Basis und eine Weltregierung mit Aliens (Videos)).

“Ich habe nie ein UFO oder E.T. oder Aliens gesehen, jedoch habe ich buchstäblich Zehntausende von Dokumenten gesehen, die bestätigen, dass sie real sind und die Erde besucht haben”, sagt der Informant dem “Express“. Darunter sollen auch Fotografien gewesen sein (Die Erde – ein Projekt der Aliens? (Videos)).

Nach Jahrzehnten könne er nun sein Schweigen brechen: “Ich durfte wegen einer 25-Jahre-Verpflichtung nicht darüber reden, was ich gesehen, gelesen, beobachtet und gehört habe”, so der frühere Marineoffizier.

Mit seinem Gang an die Öffentlichkeit wolle er nicht die nationale Sicherheit gefährden, “aber die Leute verdienen es, Antworten zu haben” (NASA-Hacker: Es gibt außerirdische Kriegsflotten im All (Video)).

Literatur:

Verschlusssache UFOs

Dimensionen. Begegnungen mit Außerirdischen von unserem eigenen Planeten von Jacques Vallee

UFOs und Atomwaffen von Robert L. Hastings

UFOs – Generäle, Piloten und Regierungsvertreter brechen ihr Schweigen von Leslie Kean

Geheimdossier UFOs: Die Akten der Schweizer Luftwaffe von Luc Bürgin

Quellen: NASA/express.co.uk/Yahoo am 03.03.2016

Weitere Artikel:

Die Erde – ein Projekt der Aliens? (Videos)

Australiens „Area 51“: Angeblich gibt es hier eine UFO-Basis und eine Weltregierung mit Aliens (Videos)

UFO gesichtet? CIA veröffentlicht Geheimakten

England 1801: UFO tauchte Stadt in helles, blaues Licht (Video)

NSA: Geheime UFO-Akten sind online einsehbar!

Seltsame Lichter über China: US-Geheimdienst löst UFO-Sichtungen aus

Und sie tun es doch: Wie deutsche Behörden mit UFOs umgehen (Videos)

Der geheimnisvolle UFO-Papst (Videos)

Heute vor 50 Jahren: Der Exeter-UFO-Vorfall

UFO-Dokumente: Britischer Minister kündigt Freigabe der X-Akten an (Video)

Vatikan-Astronom: Klar gibt es Aliens!

1971: Zeigen Fotos der US-Marine unbekannte Flugobjekte über der Arktis?

Bundestag muss Informationen zu außerirdischem Leben offen legen (Video)

Neue Analyse der »UFO-Schlacht« von 1665

FBI vermutete Aliens hinter Tierverstümmelungen in den Siebzigern (Video)

UFOs über New York City gesichtet

Das Fermi-Paradoxon: Wo sind nur all die Aliens? (Video)

Vimanas: Konferenz diskutiert 7000 Jahre alte Fluggeräte im alten Indien – Skeptiker empört

Chiles Regierung: „UFO war nicht irdischen Ursprungs“

Animierte Karte zeigt alle UFO-Sichtungen seit 1933

UFOs Down Under: Australiens beste Sichtungen (Videos)

Peru: Fernsehteam filmt UFO über Lima (Videos)

Unheimliche Begegnungen: UFOs und Atomwaffen – “Drohnen” über Frankreichs Nuklearwaffendepot (Videos)

Ehemaliger US-Offizier: Am Südpol ist eine Alien-Basis

Französischer AKW-Chef: “Es war ein UFO, keine Drohne”

Drohnen über Frankreichs Atomkraftwerken: Unbekannte Hintermänner

Geheime UFO-Akten veröffentlicht: “Da ist eine Vertuschung im Gange”

Area 51: Der einsame Zeuge (Video)

Die Geheimakten der NASA

Weitere Geheimnisse der Area 51 enthüllt

Mysteriöse Knall-Geräusche in Großbritannien und USA (Audio)

EmDrive: ‘Unerklärbares’ Antriebssystem ohne Treibstoff von NASA erfolgreich getestet (Video)

Mondgestein in holländischem Museum ist nur versteinertes Holz … wie man auf den Mond fliegt, ohne darauf zu landen (Videos)

NASA gelingen erstmals Detailaufnahmen eines Sonnensturms – Aktueller Sonnenzyklus (Videos)

Außerirdische Megazivilisationen sollen sich durch Abwärme verraten

NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Astronomen des Vatikans verstärken Suche nach »außerirdischen Schwestern und Brüdern«

Satellitenbild der Woche: Nasa zeigt XXL-Zoomfoto vom Mond-Nordpol

Klima: Australisches Wetteramt der Manipulation von Temperaturaufzeichnungen angeklagt

Indisches Militär beobachtet und erforscht UFOs im Grenzland zu Pakistan und Tibet

Nasa-Leichtsinn: Astronaut ertrank fast im Weltraum in defektem Raumanzug (Video)

First Contact: Die wissenschaftliche Suche nach Leben im All (Videos)

Ufo-Häuser in Taiwan: Die Geisterstädte der Außerirdischen (Videos)

NASA: Prospektions-Roboter für Rohstoff-Abbau auf dem Mond (Video)

UFO-Alarm in Bremen: Die Wahrheit ist immer noch dort draußen

Kalter-Krieg-Posse: Komm, wir bombardieren den Mond! Viel Lärm um Nichts (Shakespeare)

Van-Allen-Probes-Mission: NASA-Sonden finden Strahlungsgürtel der Erde

Vulkan Teide auf Teneriffa: Wolken-Ufos über der Mondlandschaft (Videos)

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

NASA-Foto: Artefakt auf dem Mond?

Der “Black Knight” Satellit (Video)

 

About aikos2309

8 comments on “Whistleblower der Navy schwört: Es gibt Beweise für die Existenz von Aliens

  1. Soll sich hinter all den anderen Militärs anstellen die im Ruhestand sind und das schon gesagt haben.
    Is nett von ihm, aber unwichig.
    Weil diese ALiens mit UNS (dir und mir) nicht reden, sondern mit den Arschlöchern dieser Welt.
    Also wen kümmerts.

  2. Ja es ist schon seltsam, dass sich die Außerirdischen immer nur mit Regierungen/Militärs verständigen. Privatpersonen werden nur heimlich entführt. Es gab noch nie eine größere Gruppe Menschen mit einem Kontakt. Das wird uns wahrscheinlich erst mit dem Projekt Blue Beam (YouTube) eröffnet und diese Berichte sollen uns darauf vorbereiten. NWO lässt grüßen.

  3. Was ich sagen kann, dass Außerirdische mir schon oft geholfen haben. Mein Mann hatte sogar Kontakt mit ihnen. Es sind keine bösen Außerirdischen, wie sie in Filmen oder Medien dargestellt werden. Sie sind uns sehr ähnlich, besitzen aber immense Intelligenz und unbegrenzte Fähigkeiten. Nach allen unseren Erlebnissen, haben wir mehrere Wissenschaftler und Astrophysiker kontaktiert. Leider meldeten sich nicht zurück. Also blieb mir nichts anderes übrig als ein Buch für die Nachwelt zu schreiben mit dem Titel: “”…und dann verschwand er im Nebel…” von Katrin Proensa.
    http://www.katrin-proensa.com

  4. Es gibt sie wirklich!
    Die großen Leute die macht auf dieser Erde haben ,die haben schon lange ein Kontakt!Ich jetzt ….?!
    Eine Spezies sind Menschen wie wir !
    Nur das die aus einer anderen galaxy kommen. Mann hat ganz am Anfang der Menschheit uns Menschen hier auf diesem Planeten kolonisiert. Jetzt beobachten Sie uns was wir daraus machen und wie wir uns entwickeln.
    Ob wir weiter ein kriegerisches Volk bleiben ,oder wir uns ändern können!
    Wartet noch bißchen, bald wissen wir alle das es sie gibt und es verschiedene Arten von Asiens gibt.
    Und Vater Staat lasst mich einfach in ruhe! Sonst schick ich euch ein …..Bei euch Café trinke ?!?!

  5. Aliens müssten Existenz sein! Sonst währen wir ja alleine im Universum. Außerdem gibt es genug Beweise um ihre Existenz zu bestätigen .Selbst wenn, wenn wir sie nicht irgendwann entdecken dann entdecken sie uns…
    Vllt. ist alles nur erfunden vllt. ist aber auch alles echt die X-Akten, die Sichtungen , die Berichte … Alles. vielleicht sind sie ja auch schon unter uns und beobachten uns schon seid langer oder geringer Zeit oder sie wahren schon vor unserer Existenz da. Pyramiden sind auch ein gutes Beispiel wie konnten Menschen früher so etwas bauen oder warum hatten sie einen Grünen Gott. Ich behalte meine Umgebung im Auge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*