Studie beweist: Leinsamen kann Leben retten

ttielbild

Wer seinem Essen Leinsamen zufügt, senkt seinen Bluthochdruck und tut sich Gutes. Da Bluthochdruck ein Risikofaktor für viele chronische Leiden und Krankheiten ist, gilt auch hier: „Versuch macht kluch.“

Im November 2012 wurde der American Heart Association Scientific Sessions eine Studie vorgestellt, bei der dieses gesunde Lehrstück der Natur sogar bei den extrem gefährdeten Arteriosklerose-Patienten gelang. Arteriosklerose (Arterienverkalkung) ist eine schleichende Erkrankung der Blutgefäße mit schwerwiegenden Folgen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, pAVK, mit Ablagerungen in den Gefäßwänden, die zu Verhärtungen führen.

Diese Verhärtungen mindern die Elastizität der Gefäße, die bei hohem Blutdruck besonders benötigt wird. Gefäße können im unelastischen Zustand reißen oder verstopfen (Thrombose).

Dr. Delfin Rodriguez vom kubanischen Universitätskrankenhaus Holguin bewies in seiner 6-monatigen Doppelblind-Studie, dass die Zugabe von nur 30 Gramm geschrotetem Leisamen pro Tag bei Patienten mit solch einer peripheren Gefäßerkrankung PAD den Bluthochdruck signifikant senkte,wie Medscape berichtet.

Nach sechs Monaten war der Blutdruck durchschnittlich um 10mm Hg systolisch und um 7mm Hg diastolisch gesunken. Bei den Patienten jedoch, die sowohl PAD als auch Bluthochdruck hatten, sank der Blutdruck um 15mm Hg, sowohl systolisch als auch diastolisch. Bei der Placebo-Gruppe allerdings stieg teilweise der Blutdruck um ~ 3mmHg leicht an. Insgesamt umfasste die Studie 110 Patienten, 75 Prozent davon mit Bluthochdruck.

Richtig: Essen senkt Blutdruck

Damit ist dies der Nachweis über die größte Senkung des Blutdrucks, die je durch Verwendung eines Nahrungsmittels, nämlich geschrotetem Leinsamen, nachgewiesen werden konnte. Dr. Rodriguez folgerte daraus, dass mit der Gabe von Leinsamen-Schrot wohl 50 Prozent der Schlaganfälle und 30 Prozent aller Herzinfarkte vermieden werden könnten.

In Medscape wird Rodriguez zitiert: „Leinsamen ist eine besonders attraktive Strategie zur Kontrolle des Bluthochdrucks in wirtschaftlich benachteiligten Regionen und Ländern. Die blutdrucksenkende Wirkung von Leinsamen ist vergleichbar mit denen von blutdruck-senkenden Medikamenten und diätetischen Maßnahmen wie eine salzarme Ernährung oder Gewichtsabnahme.“

 

Auch wies Rodriguez darauf hin, dass bereits in Tierstudien gezeigt wurde, dass geschroteter Leinsamen eine anti-entzündliche, anti-artherogene und anti-arhythmische Wirkung hat. Gleichzeitig vermindert Leinsamen das zirkulierende Cholesterin und die Transfette im Blut.

„Leinsamen hat verschiedene Komponenten wie Alpha-Linolensäure, Enterolignan und Ballaststoffe, die eine synergistische Wirkung haben.“ erklärt der Arzt. Durch das Omega-3-Fett des Leinsamens verzehnfachte sich im Darm auch die Bildung von Phyto-Östrogenen, was bei der Placebo-Gruppe nicht beobachtet werden konnte.

Ein-Jahres-Studie

Die Studie ist insgesamt auf ein Jahr ausgelegt. Noch dürfen die Patienten leckere Bagels, Muffins und Brötchen mit Leinsamen verspeisen, während die Kontrollgruppe das alles ohne Leinsamen bekommt.

Dr. Rodriguez und seine Mitarbeiter wollen in der verbleibenden Zeit zusätzlich herausfinden, ob und wenn ja, dann welche Anteile im Leinsamen für diese Segnungen der Blutdruck-Senkung verantwortlich sein könnten.

Empfehlung

Leinsamen gibt es im Supermarkt, im Drogeriemarkt, im Reformhaus und in Bio-Läden. Es gibt Leinsamen als ganzes Korn zur Verdauungsförderung und geschrotet, mit oben genannter Wirkung. Es gibt ihn als braune Variante und Gold-Leinsamen. Gold-Leinsamen wird in Fachkreisen bevorzugt, wenn er in größeren Mengen auch zur Sättigung verwendet wird, beispielsweise als Füllmittel für Eiweiß-Shakes.

Auch Bodybuilder schwören auf Leinsamen, da dieser erfahrungsgemäß hilft, den Blutzucker konstant zu halten, weil die Nährstoffaufnahme verzögert abläuft. Dadurch erhöht Leinsamen den glykämischen Index der Nahrung, der er als Schrot zugesetzt wurde, und erhöht deren konzentrationsfördernden Omega-3-Fettsäuren-Anteil, den Anteil an Alpha-Linolen-Säure und sorgt für hormonelle Balance dank erhöhter Bildung von Phyto-Östrogen (Chia-Samen: Das Superfood der Extraklasse – Kraftkorn der Maya und Azteken).

  

Wer risikolos etwas für seine Gesundheit tun will und ausreichend trinkt, also ab zwei Liter Flüssigkeitszufuhr täglich, dem sei Leinsamen in jeder Form ans Herz gelegt. Wer glaubt, diese Flüssigkeitsmenge nicht zu schaffen, der kann sich immer noch mit dem bewährten Leinöl, möglichst in Bio-Qualität, etwas Gutes tun.

Leinsamen gibt es in Brot und Brötchen, man streut sie ins Müsli, in Joghurt, Quark und Salat. Und man kann sogar ein leckeres Knäckebrot damit herstellen.

Leinöl in Verbindung mit eiweißreichem Quark, Hüttenkäse oder Naturjoghurt täglich zum Frühstück genossen, wird auch in der Anti-Krebs-Diät empfohlen. Auch die berühmte Öl-Eiweiß-Kost nach Johanna Budwig lebt und fällt mit der Qualität des Leinöls.

Hier noch einmal kurz die Anleitung:

125g Quark oder Hüttenkäse oder Naturjoghurt mit 2-3 EL Leinöl vermischen und entweder mit frischem Obst und etwas Honig verrühren oder deftig mit Pesto oder Ajvar.

Guten Appetit und Wohl bekomms!

Literatur:

Leinsamen: 30 gesammelte Superfood Rezepte für jeden Tag und jede Küche (Superfoods Edition) von Johanna Sommer

Chia. Kompakt-Ratgeber: Fit und schlank mit der Powernahrung der Azteken. Mit leckeren Rezepten von Günter Harnisch

Selbstversorgung aus der Natur mit essbaren Wildpflanzen von Constanze von Eschbach

Glutenfreies Brot – Rezepte für gesunden Genuss von Jessica Frej

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de am 22.06.2016

Weitere Artikel:

Chia-Samen: Das Superfood der Extraklasse – Kraftkorn der Maya und Azteken

Chia-Samen – Die Heilsamen der Maya

Unabhängig leben: Jetzt Gemüsepflänzchen ziehen

Urbane Gärten, Selbstversorgung: Familie betreibt auf 400 qm beeindruckende Stadtfarm (Video)

Der eigene Naturkeller: Perfekte Gemüse- und Obstkeller für Heimgärtner

Essbare Wildpflanzen heute und in der Vergangenheit (Video)

Heilkräftige Kräuter, Wildpflanzen und Gewürze, die sie kennen sollten

Kräuterweiber und Bauerndoktoren: Geheime Rezepte der Heilkundigen

Graswurzelrevolution: Leben und Einkaufen ohne Portemonnaie (Video)

Frankreich: Bio-Gemüse aus dem Automaten (Video)

Das erste Earthship Deutschlands (Videos)

Pflanzen selbst vermehren, alte Sorten pflegen – von der Saatgutindustrie autark leben

Arche Weinberg: Ein Campus für nachhaltige Lebenskultur entsteht vor den Toren Berlins

Der eigene Naturkeller: Perfekte Gemüse- und Obstkeller für Heimgärtner

Monte Verità: Der Traum vom alternativen Leben (Video)

Earthships: Autarke Häuser aus Müll (Videos)

Sie hatten es satt Miete zu zahlen und bauten einen LKW in einen Palast um (Video)

Die Sex, Drugs and Rock ‘n’ Roll Verschwörung

Das unerklärliche Rätsel der lebenden Mumien-Mönche

Die unsichtbare Kraft in Lebensmitteln

So produziert das Schulsystem Lemminge, die massenweise in ein erfolgloses Leben abstürzen

Leben wir in einem Hologramm?

Energetisiertes Wasser: Das bisher unbekannte Potenzial unseres Lebenselements (Video)

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Earthships: Autarke Häuser aus Müll (Videos)

Mini-Häuser auf Rädern: Tiny-Houses-Trend in Deutschland (Video)

Die wunderbare Welt der Baumhäuser (Videos)

Das Geheimnis der Bäume (Videos)

Zuerst hatte ich Mitleid mit den Menschen, die in diesem kleinen Haus wohnen, dann sah ich genauer hin… (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Die Müllcontainer vor dem Butterberg (Video)

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Von der Großstadt aufs Land: Unsere kleine Selbstversorger-Farm (Video)

Deutschland: Für Lärm bei Kundgebung droht Gefängnisstrafe

Zukunft pflanzen – Bio für 9 Milliarden / Sepp Holzer – Vielfalt statt Einfalt, ohne Pestizide – die Massen-Lemminge (Videos)

Der kultivierte Wilde: Germanen-Fitness aus dem Wald

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Bildung ohne Lehrer: “Schule ist Sklaverei” (Video)

Mensch Gottfried – der autarke Selbstversorger (Video-Dokumentation)

Endstation Fortschritt [HD] (Video)

US-Gelder für Projekte an deutschen Hochschulen: Pentagon finanziert deutsche Forschung (Video)

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos) 

Wir lassen sie verhungern – Massenvernichtung in der Dritten Welt – “schäbiges Raubgesindel”

Warnung vor Strahlung: Macht WLAN in Schulen die Kinder krank?

Die neuen Narzissten und Egomanen: «Es kommt zur Machtumkehr»

Nikolaus-Verbannung und jetzt aus für Adventkränze in Wiener Schulen

Bedeutender Verlust an Volksbildung (Videos)

Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen

Bildung brutal

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Hubschrauber über Grundschule: 200 Kinder mit Insektengift besprüht

Lehrer haben ein schlechtes Ansehen in Deutschland

Bericht zum Schulessen: Oft billig und ungesund

Gesellschaft: “Auf dem besten Wege in die absolute Verblödung”

Deutsche Kommunen als Schulden-Sklaven: Keine neuen Schulen, Krankenhäuser, Straßen

Verzicht als Lebensstil: Wir hätten gern ein Downgrade 

Widerstand: Bürger protestieren gegen Verfassungsschutz an Schulen

Protest gegen Bundeswehr an Schulen: Gegen Hilfslehrer in Uniform

Das ist das Leben…? (Video)

Sklaven von Morgen: 38,5 Stunden – Schule für viele Kinder Vollzeitjob

Schulpflicht ist staatlich organisierte Kindesmisshandlung (Videos)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Saatgut: Monopol und Elend – von Afrika bis Europa (Video)

Körper und Geist: Warum Waldspaziergänge so gesund sind

Der globalisierte Fortschritt: Schluss mit schnell (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*