Chia-Samen: Das Superfood der Extraklasse – Kraftkorn der Maya und Azteken

titelbild

Superlative und Anglizismen sind in Kombination sicherlich mit etwas Vorsicht zu genießen: Unreflektiert wird ein Schlagwort als gegeben hingenommen, weil wir es auf die Schnelle nur in unserer Muttersprache kritisch einschätzen können.

Grundsätzlich könnte man nämlich auch einen Apfel oder ein ebenfalls prall mit Nährstoffen gefülltes Gemüse wie den Brokkoli als Superfood bezeichnen. Die erst seit gut 20 Jahren in unseren Breitengraden bekannten Chia-Samen werden allerdings nicht von ungefähr als Powerkorn der Maya und Azteken bezeichnet.

Untrügerische, erstaunliche Fakten begründen den derzeitigen Hype um das Premium-Superfood, das nicht nur auf den Brötchen des urbanen Bäckers angekommen ist, sondern von Reformhäusern bis zu Online-Shops mittlerweile überall Absatz findet.

Brigitte Hamann ist Gesundheitsjournalistin, Lebensberaterin und hat bereits die 50 besten Superfoods in Buchform vorgestellt – sie sollte also wissen, auf was es bei diesem Handbuch ankommt. Neben einem Nährstoffvergleich bilanziert die Autorin so umfassend wie kompakt, was in Chia enthalten ist und wie unser Körper es nutzen kann: Zahlreiche Mineralstoffe, Vitamine (auch die für Veggies so wichtigen B-Vitamine, Eisen und Proteine sind reichlich enthalten), Fettsäuren (zehnmal so viel Omega 3 wie in Lachs!), Antioxidantien und ein umfassendes Aminosäureprofil.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Geballte Power und unvergleichliche Nährstoffdichte stecken in den schwarz-weißen, Mohn-ähnlichen Körnchen. Da sie geschmacksneutral sind, können sie jedes Müsli ergänzen: Schon zwei Esslöffel Chia enthalten 7 Gramm Ballaststoffe, 4 Gramm Proteine, 200 Milligramm Calcium und 5 Gramm Omega-3-Fettsäuren. Aber nicht nur die Menge zählt, sondern vor allem die Verwertbarkeit der Inhaltsstoffe und ihr Verhältnis zueinander. Chia nimmt auch diese Hürde und ist bei sachgemäßer Lagerung ganz nebenbei noch sehr viele Jahre haltbar.

Auf die erstaunlichen Fakten folgen natürlich noch bebilderte Rezepte, nicht nur mit Chia als Nahrungsergänzung sondern auch für Beauty- und Heilbehandlungen – ein Wissensfundus, aus dem jeder Interessierte täglich schöpfen kann. Beispielsweise dient das frisch angesetzte Chia-Zitronen-Wasser Chia Fresca den Tarahumara – die besten Langstreckenläufer der Welt – in Mexiko als effektivster Kraftspender.

Auch zur Stärkung des Herzens, der Schilddrüse und zur Linderung von Arthrose wird Chia eingesetzt. Die in Flüssigkeit aufquellenden Samen bieten im Vergleich zum unmittelbaren Nährwert-Nachbarn Leinsamen sogar noch einen vorzüglichen Diäthilfe-Effekt: Das Völlegefühl setzt schneller ein, während die perfekt aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffe gut verwertbar sind. Das kann nebenbei auch den Heißhunger auf Süßes dämpfen.

Mein einziger, eher nebensächlicher Kritikpunkt gilt nicht etwa dem Buchinhalt, sondern dem Westentaschenformat des Ratgebers. Der ist knapp DIN-A5-groß gehalten, was die Übersichtlichkeit der einzelnen Kapitel etwas schmälert.

Dennoch dient das Buch bestens dazu, Chia in den Alltag zu integrieren. Zur Gesundung, Gesunderhaltung und Fitness scheinen die Samen jedenfalls unabdingbar zu werden – zumindest für alle, die es für ökologisch vertretbar halten, dass das Powerkorn aus Lateinamerika eingeflogen werden muss (Chia-Samen – Die Heilsamen der Maya).

Ein Superfood der Extraklasse

Chia-Samen sind derzeit in aller Munde, nachdem sie bereits vor 20 Jahren als besondere Quelle nährstoffreicher Nahrung und gesundheitsfördernder Eigenschaften wieder entdeckt worden waren. Brigitte Hamann beschreibt dies nicht nur, sondern gibt gleich eine öffentliche Liebeserklärung für die kleinen schwarzen und weißen Samen ab.

Sie verfolgt mit ihrer Arbeit stets das Ziel, die persönliche, innere Stärke und Glücksfähigkeit von Menschen zu fördern. So beschreibt sie in ihren Werken kraftvolle, lichtvolle Nahrung, die Körper und Seele fundamental nähren sollen.

Weg von den Krankmachern in der alltäglichen Nahrung, »zurück zur Natur« lautet ihr Ratschlag, um ein energievoller, strahlender und lebensfroher Mensch zu sein.

Chia-Samen stellen eine der besonderen Möglichkeiten dafür dar. Sie gehören zu den Superfoods, also »Supernahrungsmitteln«, die über eine sehr hohe Nährstoffdichte verfügen und darüber hinaus

die Gesundheit fördern. Die Autorin schreibt unumwunden, wie sie selbst auf Chia, die magische Pflanze, stieß.

Falsche Ernährungsgewohnheiten hatten zu massiven Erschöpfungserscheinungen geführt. Sie beschloss, wieder völlig gesund werden zu wollen, und begab sich auf die Suche…

Die Lösung war schnell gefunden:

Verschiedene Superfoods, hochwertige Darmbakterien und schließlich Chia-Samen brachten ihr wieder einen deutlichen Energieschub.

Und ihr Wissen um diese alte und magische Pflanze teilt sie in diesem großartigen Buch, das weit über die üblichen Sachbücher hinausgeht. In jedem Abschnitt spürt der Leser, dass die Autorin Chia-Samen tatsächlich selbst kennen-, schätzen- und schließlich liebengelernt hat. So enthüllt sie, dass die kleinen schwarzen und weißen Samen bereits vor 3500 Jahren in Mittel- und Südamerika kultiviert worden waren.

Chia-Samen wurden zum begehrten Grundnahrungsmittel, da durch die hohe Nährstoffdichte bereits eine kleine Menge reichte, um reichlich Kraft zu spenden. Zudem waren Chia-Samen traditionell als Heilmittel verehrt worden und schafften es sogar zum Zahlungsmittel.

Diese spannende Einführungsgeschichte krönt Brigitte Hamann mit einer Erzählung über historische Ereignisse und Helden wie die Tarahumara-Läufer sowie deren Bezug zu Chia-Samen in Form von brisanten Rezepten. Wir erfahren mehr vom Kraftgetränk der erstaunlichen Läufer bzw. könnten es selbst herstellen! »Iskiate« nennt sich das inzwischen auch bei zahlreichen Anwendern beliebte Getränk.

Diesen einleitenden Eindrücken folgt eine eingängige und wertvolle Beschreibung des Kerns dieses Wunders: Ein erstaunlicher Nährstoffvergleich, ein verblüffender Vergleich der wertvollen Nährstoffe von Chia-Samen mit anderen »Referenz«-Lebensmitteln und schließlich eine vollständige Übersicht der erlesenen und überlebenswichtigen Inhaltsstoffe sowie schließlich das sagenhafte Proteinprofil der Pflanze.

Wir erfahren hier zudem alle bedeutenden Fakten über die wertvollen Bausteine des Chia-Samens klar und einfach so, dass Sie die Informationen direkt anwenden können. Chia-Samen beispielsweise eignet sich als rein pflanzliche und komplette Proteinquelle besonders für Vegetarier und Veganer. Auch Bodybuilder werden ihre helle Freude haben. Asparaginsäure bewirkt einen Anstieg des Testosteronwertes, womit die Muskelbildung gefördert wird. Chia-Samen bietet auch hiervon reichlich (Chia-Samen – Die Heilsamen der Maya).

Reichlich Mineralstoffe

Schließlich verfügt Chia-Samen gerade im Vergleich zu anderen Ölsaaten oder Getreidesorten über einen hohen Anteil wichtiger Mineralstoffe. Diese helfen, Säuren zu neutralisieren, die bei der Verstoffwechslung der Nahrung sowie in den Zellen anfallen. So könnte ein saures Milieu verhindert werden, dem nach der Lehre des Chemikers und Pharmazeuten Antoine Béchamp zerstörerische Keime entwachsen. Daneben sind Mineralstoffe bekanntlich auch für viele andere Funktionen bedeutend.

Kalzium und Magnesium, in Chia-Samen reichlich enthalten, wirken bei den Festigungsprozessen im Körper in Knochen und Muskeln, während der Gegenspieler Magnesium ergänzend dazu wiederum Weichheit, Flexibilität und die energetische Aufladung sicherstellt. Magnesium fördert nicht nur die Herzbewegungen, sondern auch die Darmschwingungen, sodass sich entsprechende Verhärtungsprozesse auflösen würden.

Dennoch unterschätzen die meisten Menschen die Wirkung und Wichtigkeit von Magnesium, der Mangel ist lange nachgewiesen. Auch Zink, Kalium, Eisen oder Mangan werden Sie in Chia-Samen reichlich vorfinden. Schließlich enthalten Chia-Samen selbstverständlich auch wertvolle Vitamine. So auch an den besonders wichtigen B-Vitaminen, die wir für unseren Energiehaushalt benötigen. Eine gute Versorgung mit B-Vitaminen wirkt auf die hervorstechenden vitalen Eigenschaften: die Haut, die Nägel, die Fülligkeit unseres Haares oder auf die Augen.

Selbst die Leber kann bei hinreichender Versorgung mit Vitamin B fitter werden. Deshalb ist dieser Abschnitt aus dem Buch von Frau Hamann besonders wichtig: Chia-Samen helfen. Und Sie werden erfahren, warum – und wie nachhaltig.

Zudem enthalten Chia-Samen wie alle anderen Superfoods auch Antioxidantien. Die benötigen Sie im Kampf gegen freie Radikale, die unsere Zellzerstörung vorantreiben. Asthma, Parkinson, Alzheimer, Tumore oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen: All diese Erkrankungen beruhen auf der Zellzerstörung. Brigitte Hamann erläutert auf einfache, bildhafte Weise, wie dies geschieht und welche Antioxidantien uns Chia-Samen zur Verfügung stellen.

Ebenso benötigen wir die kostbaren Fettsäuren des Chia-Samens, Omega-3 oder Omega-6. Mehr als 30 Prozent der Chia-Samen bestehen aus diesen so wertvollen Fettsäuren, die wir aus der Nahrung aufnehmen müssen. Chia-Samen stellen das optimale Verhältnis der beiden Säuren zur Verfügung, eins zu fünf, während wir in unserer sonst üblichen Nahrung meist einen Überschuss an Omega-6 verzehren.

Hinweise wie diese stehen beispielhaft dafür, warum ich das Buch von Brigitte Hamann wirklich jedem Haushalt empfehle. Es ist für Normalsterbliche geschrieben, die viele wesentliche Zusammenhänge oft nicht erkennen können und durch die Lebensmittelindustrie längst auf Irrwege geführt wurden. Hier erfahren Sie detailliert, aber bildhaft und leicht verständlich, was unserem Körper guttut, was im Alltag häufig nicht so gut läuft und wie Chia-Samen Ihnen bei der Steigerung des Wohlbefindens helfen.

Die Belohnung für den geringen Aufwand, diese Seiten zu studieren, lässt nicht auf sich warten. Brigitte Hamann belegt schließlich noch einmal eindrucksvoll, wie sich Chia-Samen auf Sie auswirken werden. Ausdauer, Kraft und Wohlbefinden sind lediglich eine Seite der Medaille. Darüber hinaus hält sie Ratschläge und Belege dafür parat, dass Chia-Samen auch beim Abnehmen helfen – ohne zu hungern.

Die Samen zügeln den Appetit, helfen gegen den Heißhunger und kurbeln die Verdauung an. Dafür gibt es dann zusätzlich im Buch noch einen Schlank-mit-Chia-Cocktail oder ein »Chia-Gel, das Basisrezept für alle Anwendungen« sowie Chia-Öl-Masken, mit denen Anwender ihre Schönheit durch Hautbehandlungen ganz einfach selbst beeinflussen können.

Abschließend versammelt die Autorin allerlei wichtige Anwendungshinweise, ganz konkrete Tipps und vor allem viele leckere Rezepte. Also alles, um, wie anfangs versprochen, ein energievoller, strahlender und lebensfroher Mensch zu werden.

Diesem Anspruch wird das Buch von Brigitte Hamann in außergewöhnlicher Weise gerecht. Ein wichtiger Wegbegleiter für Sie, wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen, Chia-Samen einzusetzen. Dieses Buch wird Sie überzeugen. Sollten Sie ein Weihnachtsgeschenk für gesundheitsbewusste oder aufgeschlossene Menschen suchen, lösen Sie sicher Freude aus (Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können).

Hier gibt es weitere Chia-Samen zu kaufen.

Inhalt

Über die Autorin 4

Chia-Samen – das Superfood der Azteken 8
Warum ich Chia-Samen liebe 10
Chia – die magische Pflanze 13
Tarahumara – die besten Langstreckenläufer der Welt 17
Chia fresca – das Kraftgetränk der Tarahumara-Läufer 18
Herkunft und Botanik 20
Wie Chia zu dem Namen »Salvia hispanica« kam 21

Inhaltsstoffe, die es in sich haben 22
Im Nährstoffvergleich ganz vorn 24
Übersicht: Inhaltsstoffe von Chia-Samen 28
Chia-Samen verfügen über ein vollständiges Proteinprofil 32
Mineralstoffe: Chia punktet mit den wichtigsten 48
Wertvolle B-Vitamine und mehr 64
Antioxidantien: Effektives Anti-Aging mit Chia-Samen 72
Kostbare Fettsäuren: Omega-3 und Omega-6 im idealen Verbund 80
EPA und DHA: Warum diese Omega-3-Fettsäuren so wichtig sind 85
Ballaststoffe: gut verdaut, satt und schlank 91
Chia und Leinsamen im Vergleich 96
Chia-Öl – das kostbare Öl aus den Samen 99
Chia – ein »Novel Food« 102
Auf einen Blick: 35 Vorteile von Chia-Samen 104

Wie Chia-Samen Ihre Lebensqualität erhöhen können 106
Mit Chia-Samen Ausdauer, Kraft und Wohlbefinden steigern 108
Ihre Wunschfigur: Mit Chia-Samen abnehmen, ohne zu hungern 110
Abnehmen mit Chia-Samen – so geht’s 117
Chia-Samen: Hoffnung bei Fettleibigkeit 119
Chia-Samen machen schön 120
Mit Chia-Samen Gedächtnis und Konzentration steigern 122
Zellen erneuern, den Alterungsprozess verlangsamen: Anti-Aging mit Chia-Samen 123
Mit Chia-Samen gegen Stress 126
Glutenfrei essen mit Chia 127
Chia für die Schönheit 129

Vorbeugen und heilen: Wie Chia-Samen zur Gesundheit beitragen 132
Chia-Samen bei Verdauungsproblemen 134
Chia-Samen bei Sodbrennen 135
Ein gesundes Herz mit Chia-Samen 136
Die Schilddrüse stärken mit Chia-Samen 139
Arthrose lindern: Wie Chia-Samen helfen können 143

Anwendung, Dosierung, Nebenwirkungen 144
Wie kann man Chia-Samen am besten zu sich nehmen? 146
Wie viel Chia-Samen pro Tag sind optimal? 152
Auf einen Blick: Chia-Samen-Anwendungen 153
Chia-Sprossen – die lecker-lebendige Variante für Salate & Co… 154
Gibt es Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen? 156

Chia-Rezepte: gesund, lecker, vollwertig 158
Chia-Gel – das Basisrezept für alle Anwendungen 160
Smoothies 161
Süßes mit Chia-Samen 168
Chia-Suppen 171

Bibliografie 173
Chia-Samen-Rezepte im Internet 174
Anmerkungen 174
Bildnachweis 176

Literatur:

Chia for fit: Das Gesunde Powerkorn Mit Der Chia-Kur Zum Abnehmen Und 50 Leckeren Chia-Rezepten von Veronika Pichl

Chia. Kompakt-Ratgeber: Fit und schlank mit der Powernahrung der Azteken. Mit leckeren Rezepten von Günter Harnisch

Selbstversorgung aus der Natur mit essbaren Wildpflanzen von Constanze von Eschbach

Magnesiumöl von Brigitte Hamann

Quellen: PublicDomain/info.kopp-verlag.de/nexus-magazin.de am 28.05.2016

Weitere Artikel:

Chia-Samen – Die Heilsamen der Maya

Unabhängig leben: Jetzt Gemüsepflänzchen ziehen

Urbane Gärten, Selbstversorgung: Familie betreibt auf 400 qm beeindruckende Stadtfarm (Video)

Der eigene Naturkeller: Perfekte Gemüse- und Obstkeller für Heimgärtner

Essbare Wildpflanzen heute und in der Vergangenheit (Video)

Heilkräftige Kräuter, Wildpflanzen und Gewürze, die sie kennen sollten

Kräuterweiber und Bauerndoktoren: Geheime Rezepte der Heilkundigen

Graswurzelrevolution: Leben und Einkaufen ohne Portemonnaie (Video)

Frankreich: Bio-Gemüse aus dem Automaten (Video)

Das erste Earthship Deutschlands (Videos)

Pflanzen selbst vermehren, alte Sorten pflegen – von der Saatgutindustrie autark leben

Arche Weinberg: Ein Campus für nachhaltige Lebenskultur entsteht vor den Toren Berlins

Der eigene Naturkeller: Perfekte Gemüse- und Obstkeller für Heimgärtner

Monte Verità: Der Traum vom alternativen Leben (Video)

Earthships: Autarke Häuser aus Müll (Videos)

Sie hatten es satt Miete zu zahlen und bauten einen LKW in einen Palast um (Video)

Die Sex, Drugs and Rock ‘n’ Roll Verschwörung

Das unerklärliche Rätsel der lebenden Mumien-Mönche

Die unsichtbare Kraft in Lebensmitteln

So produziert das Schulsystem Lemminge, die massenweise in ein erfolgloses Leben abstürzen

Leben wir in einem Hologramm?

Energetisiertes Wasser: Das bisher unbekannte Potenzial unseres Lebenselements (Video)

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Earthships: Autarke Häuser aus Müll (Videos)

Mini-Häuser auf Rädern: Tiny-Houses-Trend in Deutschland (Video)

Die wunderbare Welt der Baumhäuser (Videos)

Das Geheimnis der Bäume (Videos)

Zuerst hatte ich Mitleid mit den Menschen, die in diesem kleinen Haus wohnen, dann sah ich genauer hin… (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Die Müllcontainer vor dem Butterberg (Video)

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Von der Großstadt aufs Land: Unsere kleine Selbstversorger-Farm (Video)

Deutschland: Für Lärm bei Kundgebung droht Gefängnisstrafe

Zukunft pflanzen – Bio für 9 Milliarden / Sepp Holzer – Vielfalt statt Einfalt, ohne Pestizide – die Massen-Lemminge (Videos)

Der kultivierte Wilde: Germanen-Fitness aus dem Wald

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Bildung ohne Lehrer: “Schule ist Sklaverei” (Video)

Mensch Gottfried – der autarke Selbstversorger (Video-Dokumentation)

Endstation Fortschritt [HD] (Video)

US-Gelder für Projekte an deutschen Hochschulen: Pentagon finanziert deutsche Forschung (Video)

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos) 

Wir lassen sie verhungern – Massenvernichtung in der Dritten Welt – “schäbiges Raubgesindel”

Warnung vor Strahlung: Macht WLAN in Schulen die Kinder krank?

Die neuen Narzissten und Egomanen: «Es kommt zur Machtumkehr»

Nikolaus-Verbannung und jetzt aus für Adventkränze in Wiener Schulen

Bedeutender Verlust an Volksbildung (Videos)

Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen

Bildung brutal

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Hubschrauber über Grundschule: 200 Kinder mit Insektengift besprüht

Lehrer haben ein schlechtes Ansehen in Deutschland

Bericht zum Schulessen: Oft billig und ungesund

Gesellschaft: “Auf dem besten Wege in die absolute Verblödung”

Deutsche Kommunen als Schulden-Sklaven: Keine neuen Schulen, Krankenhäuser, Straßen

Verzicht als Lebensstil: Wir hätten gern ein Downgrade 

Widerstand: Bürger protestieren gegen Verfassungsschutz an Schulen

Protest gegen Bundeswehr an Schulen: Gegen Hilfslehrer in Uniform

Das ist das Leben…? (Video)

Sklaven von Morgen: 38,5 Stunden – Schule für viele Kinder Vollzeitjob

Schulpflicht ist staatlich organisierte Kindesmisshandlung (Videos)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Saatgut: Monopol und Elend – von Afrika bis Europa (Video)

Körper und Geist: Warum Waldspaziergänge so gesund sind

Der globalisierte Fortschritt: Schluss mit schnell (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*