Wie das System Blockchain die Casino-Welt revolutionieren soll

Das Geschäft mit Online Casinos boomt. Doch nach Angaben des britischen Unternehmers Jez San soll sich demnächst noch einiges mehr in der Glücksspielbranche verändern. Das Zauberwort heißt hierbei Blockchain.

Was es damit auf sich hat und worauf Sie sich zukünftig wohl in Live Casinos gefasst machen sollten, erfahren Sie im Folgenden.

Was versteht man unter Blockchain?

Blockchain steht für das englische Wort Blockkette und bezeichnet eine Datenbank, die strengstens auch gegen nachträgliche Manipulationen gesichert ist. Die Blockchain findet bereits für die Umsetzung bestimmter Kryptowährungen wie Bitcoin ihre Anwendung um zur Verbesserung, aber auch zur Vereinfachung der Transaktionssicherheit beizutragen.

Findet Blockchain nun auch Anwendung in Online Casinos, sind Betrügereien zukünftig so gut wie unmöglich, prophezeit Jez San.

Der Gründer von PKR.com

Dabei ist Jez San keineswegs ein Unbekannter in der Casino-Branche. Er hat bereits die innovative 3D-Poker-Website, PKR.com, gegründet, die insbesondere bis Ende 2000 einen wahren Kultstatus innehatte.

Nun will San mit Blockchain noch einmal so richtig durchstarten und gründete zu diesem Zweck sein zweites Unternehmen FunFair, das auf dem Blockchain System basiert.

San ist sich dabei sicher, dass er damit die Casino-Welt revolutionieren wird, da Blockchain Online Casinos sicher vor Betrügereien und Manipulationen macht. Dem unbeschwerten online spielen in Live Casinos würde so zukünftig also nichts mehr im Weg stehen.

Was ist neu an FunFair

Damit ist FunFair viel mehr als ein weiterer Online Casino-Anbieter. Vielmehr bietet FunFair Casino-Anbietern seine Technologie, Spiele und Innovationen an, um ein sicheres Online Casino eröffnen zu können. Doch damit nicht genug. Spieler, die zukünftig ein Online Casino von FunFair betreten, können absolut sicher sein, dass nicht nur ihre Daten und Geldbestände in guten Händen sind.

Auch bei beliebten Tischspielen wie dem Blackjack können Sie davon ausgehen, dass die Kartensätze zuvor nicht manipuliert worden sind. Insofern revolutioniert die neue Plattform FunFair des Unternehmers Jez San die Casino-Welt tatsächlich grundlegend neu. Dies jedoch zum Positiven, da Ihnen schließlich mehr Sicherheit in den Online Casinos gewährleistet wird.

Sind Casino Lizenzen bald schon nichts mehr wert?

Die Seriosität eines Online Casinos wird bislang noch durch Lizenzen gekennzeichnet. Viele europäische Casino-Anbieter verfügen dabei über eine Lizenz, die in Malta ausgestellt wurde. Jedoch sind europäische Online Casinos meist nicht das Problem.

Viel undurchsichtiger verhält es sich nämlich mit Casinos aus den USA oder anderen Nationen, die keine klaren rechtlichen Rahmenbedingungen einer Casino Lizenz haben. Für jene könnte die Plattform FunFair somit zu einer realen Bedrohung werden.

San will mit FunFair nach eigenen Angaben jedoch nur eines, nämlich das Image der Online Casinos aufpolieren. Denn auch, wenn zumeist die europäischen Casinos über eine gültige Glücksspiellizenz verfügen, genießen Sie bei vielen Leuten immer noch keinen besonders guten Ruf.

Blockchain könnte das jedoch vielleicht ändern. Seien wir gespannt auch im Hinblick darauf, wie sich Sans Prophezeiung für Online Casinos erfüllen wird!

Quellen: PublicDomain am 16.09.2017

  

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*