Satanismus und Hexerei: Die Wahrheit über Hollywood (Videos)

Teile die Wahrheit!
  • 491
  • 2
  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  

Dem Wort aus der Bibel folgend präsentiert der Filmemacher Dr. Jason Kovar mit „Hollywood Unmasked“ einen Dokumentarfilm, der es in sich hat.  Die Youtube-Version ist unten zu sehen (leider nur auf Englisch).

Filmausschnitte, Interviews und Zitate schärfen ein deutliches Bild von einer Showbranche, die gegen die christlichen Ideale und gegen den christlichen Glauben regelrecht ankämpft und sie zu vernichten sucht. Auch gegen die Christen selbst wird Propaganda gemacht – in vielen Fällen ganz offen und brutal, oft aber auch schleichend, unterschwellig oder im Gewand der Komik.

Die Dokumentation entblößt die zunehmend antichristlichen Filminhalte wie Gewalt, Unzucht, Blasphemie und erreicht ihren Höhepunkt in der Aufdeckung von Okkultismus unter den – uns allen bekannten! – Schauspielstars.

Einige bekennen sogar öffentlich in Interviews, während der Dreharbeiten Kontakt mit Dämonen zu haben bzw. von ihnen besessen zu sein: Robin Williams, Meryl Streep, Oprah Winfrey, Marilyn Monroe, James Dean, Mae West, Peter Sellers, Denzel Washington, Halle Berry, Leonardo DiCaprio, Winona Ryder, Juliette Lewis, Kevin Bacon, Ewan McGregor um nur einige zu nennen.

Regisseure wie Akteure arbeiten schon lange mit okkulten Praktiken, z.B. dem automatischen Schreiben und Kontakt mit den Toten. Schauspieler wie Marilyn Monroe, Mae West und James Dean bereiteten so vor Jahrzehnten schon den Weg zur sexuellen Revolution, der sich heute über Akzeptanz von Homosexualtät bis hin zur Pädophilie fortsetzt.

In Teil 1 der Doku geht es um den zunehmenden Anteil der Gewalt in den Filmen und um eine Beurteilung der Gewalt aus christlicher Perspektive. Es wird an die Spektakel im alten Rom erinnert, die mit harmloser Unterhaltung begannen und schließlich die dunkle Sensationslust der Zuschauer dadurch befriedigten, dass zum bloßen Schauspiel Christen von Löwen gefressen wurden (Wie Sony und Hollywood mit der US-Regierung- und dem militärisch-industriellen Komplex verbunden sind (Video)).

Wir steuern in diese Richtung, die heutige Blutgier der Menschen ist dieselbe. Wrestler sind die Gladiatoren von heute, und Fans ahmen sie im Hinterhof nach und veröffentlichen ihre Videos auf Youtube.

„Als Vater von fünf Kindern brauche ich keine Experten die mir sagen, dass das heutige Ausmaß an Gewalt im Fernsehen den Kindern Schaden bringen kann… Gewalt im Fernsehen ist der mit Abstand wichtigste Einzelfaktor, der zu Gewalt in Amerika führt.“  Ted Turner, Medienmogul

Regisseure sagen über ihre eigenen Filme, dass sie schlechten Einfluss auf die Menschen haben – aber Geld bringen. Nackte Haut und Gewalt kommen deswegen so oft im Film vor, einfach weil die Menschen es sehen wollen. Und sie wollen deswegen immer mehr davon sehen, weil sie abstumpfen.

Das ist nicht weniger als Manipulation und eine soziale Reform zum Bösen. Die Menschen werden süchtig nach Gewalt – in Filmen, was in der Realität seinen Ausdruck findet.

Dr. Kovar erinnert an die amerikanischen Schulmassaker wie 1999 an der Columbine High School und lässt die Interviews für sich sprechen: Es waren junge Täter, die von Filmen inspiriert wurden. Die Produktionsfirma ‚New Line Cinema‘ bestätigt, ihr Film ‚Basketball Diaries‘ könnte den finalen Ausschlag zum Columbine Massaker gegeben haben.

Ein wegen 38 Morden zum Tode Verurteilter äußert kurz vor seiner Hinrichtung mit besorgter Miene: Wie wird es in der Zukunft sein, wenn nach mir eine neue Generation auf der Straße ist, die heute mit noch brutaleren Szenen aufwächst?

„Ich weiß, dass ich Dämonen habe. Manchmal bin ich 30 verschiedene Personen.” Johnny Depp, US Magazine, Dec ‘99, p. 116 (Hollywood Pädophilen Party: Disney-Regisseur nach Enthüllung von Tweets über Missbrauch von Kindern gefeuert (Videos))

Satanisten wie Anton LaVey, Gründer der ‚Satanischen Kirche‘, betrachten das Fernsehen als ein Medium für ihre Religion. Vom bekannten Satanisten Aleister Crowley wird als beste Methode zur Besessenheit das Drama vorgestellt, die von vielen Akteuren in den heutigen Filmen umgesetzt werden kann und – ihren eigenen Bekenntnissen nach zu urteilen – auch umgesetzt wird.

Teil 2 der Doku beinhaltet entsprechende Zitate von Schauspielern, die sich als „Vehikel“ eines Charakters oder Geistes bezeichnen und sogar ausdrücklich von „Besessenheit“ sprechen. Shirley MacLaine propagiert öffentlich die Techniken des New Age und Magie. Inhalte von Star Trek und Harry Potter werden nebenbei erwähnt.

Weiterer Punkt ist der Stellenwert von Sex in der Filmindustrie. Es findet Gehirnwäsche statt, der Mensch gewöhnt sich an Perversionen wie z.B. Homosexualität. Woher aber kommen die Manuskripte dafür, die Ideen, die antichristlichen Werte und der Hass gegen das Christentum? Welcher Geist steckt dahinter?

Viele christliche Leser werden vielleicht abwinken und meinen, dieser Beitrag betreffe sie nicht, weil sie die ‚extremen‘ Filme nicht konsumieren oder ’stark und schlau‘ genug sind, dem Willen Gottes trotzdem folgen zu können. Mit wem aber – unabhängig von den Filminhalten – verbringen wir unsere Zeit, und wen fördern wir mit unseren Fernsehgewohnheiten?

Und welche Botschaft steht hinter den noch eher ‚moderaten‘ Filmen wie Gladiator (Glorifizierung des römischen Blutdursts, damals gegen Christen), Sieben Leben (Heroisierung von Selbstmord), Pretty Woman (Akzeptanz von Prostitution), Der Ja-Sager („Tu was Du willst“), Streben nach Glück (=Geld)? Und was ist mit den apokalyptischen Filmen, in denen Gottes Endgericht ausgeklammert und der gefallene Mensch selbst regelmäßig zum Weltretter avanciert? (Hollywoods Heuchler: Scheinheilige Weltenretter im Auftrag der Eliten (Videos).

In Patch Adams stellt Robin Williams Gott an den Pranger, in Johnny English trägt der falsche Erzbischof ein Tattoo: „Jesus is coming, look busy.“ Die Liste kann endlos fortgesetzt werden, denken wir auch an Sitcoms wie Two and a Half Men. Selbst in Roseanne lachen die Hauptdarsteller über die ‚dummen Kirchgänger‘ (auch Roseanne Barr bekennt sich zum Okkulten).

Und in fast jedem noch so kurzen Clip gibt es uneheliche Romanzen und Sexszenen. Der Zuschauer nimmt auf, der Christ neben ihm lächelt verlegen, und alle gewöhnen sich an den sog. ’neuen Zeitgeist‘.

Würde heute Milch als krebserregend eingestuft, würde morgen keiner mehr Milch trinken. Warum aber hört der Mensch nicht auf Filme zu konsumieren, die ihm und der Gesellschaft schaden, obwohl die eigene Beobachtung und auch die Wissenschaft ausreichend Argumente dagegen liefern?

Wider besseres Wissen werden Tatsachen ignoriert, selbst unter Christen. So empfiehlt der ERF in erschreckender Regelmäßigkeit Filme mit fragwürdigen Inhalten. Der Filmkonsum unter den Gemeindemitgliedern ist zur Normalität geworden. Vielleicht ist dieses Werk von Dr. Kovar für den Leser ein erster Schritt zum Umdenken.

Hollywoods Hexen Stunde

Hollywoods Werbebilder der Hexerei haben sich seit dem Zauberer von Oz radikal verändert. Ganz im Gegensatz zu der Zeit von 1939 gilt es heute als schick und modisch, sich in die abscheuliche Praxis der Hexerei zu versetzen.

Hollywood hat erfolgreich dazu beigetragen, dass dieser akzeptable Schulungsprozess als “gut” anstelle des Bösen eingeführt wurde. Zeena LaVey, die Tochter von Anton LaVey, der Kirche Satans, ist als stärkste Befürworterin der satanischen Lehre bekannt und schreibt:

“Als satanischer Berater musste ich viele Neulinge in die wahre Bedeutung von Hexerei umformen, eine Bedeutung, die sich gegen das allgegenwärtige Wiccan-Syndrom” Gute Hexe “richtet … Die Frau, die die Meisterschaft des Satans ergriffen und vollständig versteht Welt, die diesen Büchern innewohnt, Satanische Lehren werden einen wahren Feminismus einleiten: die Befreiung des Dämonischen in jeder Frau. ”

LaVeys Umerziehung der bösen Verderbtheit, die die Zauberei wirklich bietet, gewinnt vor allem durch Hollywoods sozial aufrichtige Darstellung von Hexen an Bedeutung.

Der Trugschluss der Wiccaner “Güte”, den LaVey als Ergebnis einer ausgewachsenen Fälschung von Hexerei bekennt, ist bekannt. Das Wort Wicca ist ein altes englisches Wort und bedeutet “weise”; sprechen wir über diejenigen, die durch Einweihung in die okkulten Künste durch die dämonischen Geister, die kontaktiert wurden, eine besondere Einsicht gewonnen haben (Schöne Neue Weltordnung: Manipulative Kinofilme 2017 (Videos).

So wie Wicca Weise bedeutet, bedeutet die Ätiologie des Wortes Dämon “Wissen”. Durch den Kontakt mit kenntnisreichen Dämonen scheinen gewöhnliche Menschen ein höheres Maß an Wissen zu zeigen. Dies erklärt, dass Hexen eine übernatürliche Fähigkeit haben, Unbekanntes heraufzubeschwören.

Gerald B. Gardner wird die moderne Wiederbelebung von Wicca zugeschrieben. Sein ganzes Leben lang war Gardner von vielen verschiedenen Aspekten des Okkulten fasziniert. Er war ein Anhänger des Satanisten Aleister Crowley und Mitglied von Crowleys okkulter Loge Ordo Templi Orientis.

Es ist bekannt, dass Gardner Crowleys Riten und Rituale, die seine Lehren des Satanismus voll umarmen und fördern, kopiert und als Wiccan dargestellt hat. Doreen Valiente wurde von Gardner persönlich in Wicca initiiert und wurde eine lebenslange enge Freundin. Sie sagte:

“Gerald Gardner lernte Aleister Crowley kennen, als dieser in Hastings lebte, ein Jahr, bevor Crowley starb. Er wurde von einem Freund zu Crowley gebracht und besuchte ihn danach mehrfach, bis Crowley 1947 starb. Er liebte GBG als Mitschüler der Magie und machte ihn zu einem Ehrenmitglied von Crowleys magischem Orden, dem Ordo Templi Orientis. GBG bewunderte Aleister Crowley … und liebte es, Zitate aus Crowleys Arbeiten in seinen Riten zu verwenden.”

Auf die Frage von Valiente zu diesen Riten reagierte Gardner positiv. Sie enthüllte:

“[Gardner] gab mir zu verstehen, dass die Rituale, die er erhalten hatte, tatsächlich fragmentarisch waren. Es gab viele Lücken in ihnen; und um sie zu einem zusammenhängenden Ganzen zusammenzufügen und sie praktikabel zu machen, hatte er Worte geliefert, die ihm vermitteln, sie in die richtige Atmosphäre, um die richtigen Akkorde in den Sinn zu bringen. Er hat das Gefühl, dass einige Werke von Crowley das getan haben.”

Praktizierende und Initiierte der Hexerei rufen Satan unwissentlich zur Ermächtigung an. Okkultist Gavin Baddeley räumt ein: “Nudismus, Bondage, Sex unter freiem Himmel und Geißelung, alle persönlichen Schwächen Gardners, wurden zu prominenten Wiccan-Riten.” Kurz gesagt, Crowleys Magie.

Als Anhänger von Crowley war Gardners Ziel die Verführung der Jugend. Valiente schreibt: “Gerald Gardner hat entschieden, dass das Böse irgendwie einen Anruf an die jüngeren Leute senden muss.” Mehrere Hollywood-Produktionen haben Gardners Wunsch erfolgreich erfüllt und eine Reihe junger Anhänger als Ergebnis evangelisiert (Putins Kommentare über Satanismus und Pädophilie innerhalb der Politik stellen sich als wahr heraus (Videos)).

Die 1960er Jahre fanden eine neue Marke der Hexerei unter dem Deckmantel der “Comic-Hexe”. Bezaubert, träume ich von Jeannie, The Munsters, The Ghost und Mrs. Muir und der Familie Addams. Dem Buch The Church of Satan zufolge gelang es, eine neue Generation von Satanisten in das Mysterium, den Spaß und die Genugtuung einzuleiten.” Im Laufe der Zeit konnte sich die Hexerei freier auf der Leinwand ausdrücken, was dazu führte, dass immer mehr Jugendliche der Nation in die Hexerei verwickelt wurden.

Hollywoods Hexerei ist ein Beweis für die zahlreichen Filme, die es im Laufe der Jahrzehnte angeboten hat. In jüngerer Zeit, im Jahr 1996, stürmte ein Film mit dem Titel The Craft mit Robbin Tunney, Fairuza Balk und Neve Campbell die Kinos. Der Film zeigte vier junge Mädchen, die alle darauf bedacht sind, Hexerei zu betreiben.

Ausführliche Erklärungen zur Beschwörung dämonischer Geister sowie zur Inszenierung von Ritualen, um geistigen Besitz zu beschwören, liegen im Film. Diese Hexereiübungen wurden als Lehrmittel für das ahnungslose Publikum in den Film integriert. Hat es funktioniert? Raven Mounani, Inhaber des okkulten Ladens, Raven’s Flight, und selbst eine praktizierende Hexe, verdankt The Craft der Ermutigung junger Frauen, die Welt der Hexerei zu erkunden. Sie sagt aus:

“Ich bekomme eine Menge Teenager-Mädchen hier. Man kann immer sagen, wann The Craft im Fernsehen war, weil wir einen großen Zustrom von Mädchen bekommen, die nach Vorräten suchen.”

Tatsächlich gibt Neve Campbell zu, dass eine Hexe mitgebracht wurde, um den Film richtig zu instruieren und zu leiten. Sie sagt: “Ich fand es interessant, dass wir eine echte Hexe am Set hatten, mit uns redete und uns durch die Szenen begleitete.”

Sie erzählte dem australischen TV, dass die Schauspielerinnen “während der Dreharbeiten des Films viele Bücher über Hexerei gelesen hätten”. Apropos, der Film ist vollgestopft mit ausführlichen Gesprächen über die Praxis der Hexerei, einschließlich der Anbetung der Natur, des Gottes und des Satans, die als eine Einheit existieren, und das Aufrufen von Geistern.

Eine Zeremonie wird durchgeführt, bei der eine der Hexen von einem bösen Geist besessen wird und Macht über andere erhalten wird. In seinem Book of Shadows listete Gardner acht Wege auf, um die magische Kraft zu steigern, von denen alle im Film gezeigt wurden oder zumindest darauf verwiesen wurden.

Die Agenda der Satanisten, die auf die Jugend abzielen, beglückwünscht die hinterlistigen Pläne von Crowley und Gardner. Als Superstar des Fernsehens und der Kinofilme war Campbells Rolle als Hexe sicher, dass sie ihre jungen vergötterten Fans in den Bann zog. Campbell weiß um ihre einflussreichen Fähigkeiten, wie der Jugend der Welt zu vermitteln ist. Sie sagt es so:

“Die Leute fragen immer: Wie ist es, von so vielen Teenagern angesehen zu werden? Es ist eine wunderbare Position, in der ich bin. Es ist wunderbar, dass die Leute zu mir aufschauen und Dinge lernen können … Ich gebe zu, dass ich großen Einfluss auf Teenager-Mädchen habe … ”

Aufgrund der echten Verbindung zwischen Satanismus und Zauberei ist Satan der wahre Gesandte der Hexen und nutzt die Hollywood-Elite, um der Jugend seine zerstörerischen Lügen zu verkaufen. Aus diesen Lügen kommt nichts Gutes, und die Fakten belegen es. Vor fast dreißig Jahren strömten die unüberwindbaren Beweise bereits ein. 1973 schrieb Psychic Roulette:

Bis vor einigen Jahrzehnten und in früheren Jahrhunderten gab es nirgendwo zugelassene Hexen. Die meisten Leute haben Hexerei als etwas betrachtet, das nur der Aberglaube glaubhaft macht. In einer massiven Abspaltung vom kulturweiten Interesse am Okkulten hat sich dies alles geändert. Zehntausende in ganz Amerika – einige davon mit Universitätsabschluss – versuchen sich mit Hexerei, Satanismus, Voodoo und anderen Formen schwarzer und weißer Magie zu beschäftigen. Hexen sind offen im Fernsehen zu sehen.

In den Vereinigten Staaten praktizieren rund 80.000 Menschen weiße Magie, allein in Chicago 6.000. Einiges davon ist eine Modeerscheinung. Aber leider ist vieles davon nicht harmlos. Mord ist mit dieser Verrücktheit in Verbindung gebracht worden, wobei die Mörder offen gegenüber der Polizei oder Reportern zugegeben haben, dass sie Satan verehren. Immer häufiger finden sich grausame Beweise sowohl für Tieropfer als auch für Menschenopfer. (PR’73p99-100)

Diese Informationen wurden zu einer Zeit moralischer Exzellenz geschrieben, im Vergleich zu dem, wo wir uns heute befinden. Hexerei wird von Station zu Station ausgestrahlt und in den Theatern gemütlich sitzend verherrlicht.

Fairuza Balk, eine der Hexen von The Craft, verkündete ihre okkulten Beziehungen, als sie den ältesten okkulten Laden der USA, Panpipes Magickal Marketplace, den okkulten Lieferanten und technischen Berater der Film- und TV-Industrie, kaufte. Magickal wird mit derselben charakteristischen Schreibweise geschrieben, die durch Crowley-Verwendung des Buchstabens k im Wort magie (Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)).

Panpipes Magickal rühmt sich: “Zu unseren Kunden zählen einige der bekanntesten Namen der Unterhaltungswelt.” Crowleys Bücher sind in Massen in Panpipes erhältlich, wobei viele der Hollywood-Elite über Hexerei Jünger der okkulten Traditionen sind. Balk rühmt sich: “Viele Schauspieler, die ihren Namen natürlich nicht erwähnen, sind sehr daran interessiert.”

Die heiligen Schriften sagten voraus, dass in den letzten Tagen Hollywood-Typen im Mittelpunkt der Welt stehen würden und die Lügen Satans in Massen erklären würden. Der Apostel Paulus schrieb:

“Der Geist sagt klar, dass einige später den Glauben aufgeben und betrügerischen Geistern und Dingen folgen werden, die von Dämonen gelehrt werden. Solche Lehren kommen durch heuchlerische Lügner, deren Gewissen wie mit einem heißen Eisen verbrannt worden ist, es hat nichts mit gottlosen Mythen zu tun, sondern trainiere dich selbst, um gottesfürchtig zu sein. Denn körperliches Training ist von gewissem Wert, aber Göttlichkeit ist für alle Dinge von Wert und hält Versprechen für das gegenwärtige und das zukünftige Leben.” (1. Timotheus 4: 1-2,7-8)

Wir haben unsere Warnungen und unsere Marschbefehle. In 1. Korinther 15:58 heißt es:

“Deshalb, meine lieben Brüder, stehe fest. Lass dich von nichts bewegen. Gib dich immer ganz dem Werk des Herrn hin, denn du weißt, dass deine Arbeit im Herrn nicht umsonst ist.”

Lassen Sie uns bis zum Ende treu sein und auf die hohe Berufung vorgehen, die Gott für jedes seiner Kinder hat, und vermeiden Sie die offensichtlichen Fallstricke und Wahnvorstellungen, die die Welt uns vorstellt.

Zur Person des Produzenten: Dr. Jason Kovar wollte in der Vergangenheit selbst Schauspieler in Hollywood werden. Nachdem er Christ wurde, sieht er die Branche aus der christlichen Perspektive. Er kommentiert in seiner Dokumentation mit christlicher Lehre. Es sind schreckliche Bilder, „…wie in den Tagen Noahs…“ (Matthäus 24:37)

Wenn Sie mehr über die verstörende Allianz von Medien und Politik zwecks Verharmlosung von Pädophilie erfahren wollen, dann lesen Sie das Buch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda.

Literatur:

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Hollywoods Kriege: Geschichte einer Heimsuchung (Fischer Wissenschaft)

Freiheit nehmen: High-Tech-Krieg auf unseren Willen und wie wir uns wehren können

Kino der Angst: Terror, Krieg und Staatskunst aus Hollywood

Video:

Quellen: PublicDomain/zeltmacher.eu/hollywoodunmasked.com am 13.01.2019

About aikos2309

6 comments on “Satanismus und Hexerei: Die Wahrheit über Hollywood (Videos)

  1. anthrowiki.at/Widersacher

    dieweltgottes.blogspot.com/2017/03/luzifer.html

    -offenbarung des johannes luziferische kräfte-

    = Euthanasie -Abschaffung des Privatbesitz-Verarmung / wer Hunger hat ,kämpft nicht -Reise -Bewegungsfreiheit -abgeschafft-keine Freiheit ,mehr Überwachung -Ghettoisierung -Entrechtung………….. usw usw

    Und der Teufel führte ihn auf einen hohen Berg und zeigte ihm sein Reich …………
    Luk .4.13

    zum Vergleich matrixblogger.de/die-geschichte-der-anunnaki/

    es hat sich nicht viel verändert-( Enlil )

    1. Anja,
      dem stimme ich dir zu !
      🙂
      Seit dem das Böse (Luzifer) auf diesem Planeten geworfen worden ist, ist alles eine Wiederhohlung seit anbeginn der Zeiten.
      Immer nur Kriege, Mord und Totschlag, Drangsalierung, Terror, usw. !
      Solange die Menschen ewig ihren eigenen Schlachter gehorchen, solange wird es weitergehen.
      Voll Paradox !!!

  2. Es fehlen noch ein ein Sozialistische / Kommunistische Ruhmesgeschichten hier bei dir, da fühlt man sich wieder richtig wie im alten Osten.
    Wie ist das so, die Mauer war der DDR zu teuer also lass die USA sich selbst einmauern.
    Oder, >Art of War< "Wie bringe ich den Gegner dazu sich selbst auszugrenzen!"
    Es wird langsam langweilig bring mal News, ohne Rotlicht, Bitte.

  3. Zitat:
    >Viele christliche Leser werden vielleicht abwinken und meinen, dieser Beitrag betreffe sie nicht, weil sie die ‚extremen‘ Filme nicht konsumieren oder ’stark und schlau‘ genug sind, dem Willen Gottes trotzdem folgen zu können.<

    Das sind keine Christen, das sind Realitätsverweigerer !!!
    Naja, verblödet gehen die Menschen unter !!!
    Es ist doch mittlerweile erkennbar auf welchem Weg die NWO-Minusmenschen die achso Christlich-Gläubigen schon längst beeinflußt haben.
    Das sind einfach nur die weißen Schäfchen die sich in die Irre führen lassen !
    Ich bin Froh das ich ein schwarzes Schaf bin.

  4. Also L.Bagusch du Schäfchen 🙂

    Man sollte schon davon ausgehen das Enlil nie weg war ,sondern noch irgendwo weilt 🙂

    ……………..

    custos-sancto.blogspot.com/2016/08/ein-zeichen-der-papst-ordnet-sich-den.html

  5. Übrigens, in der Schweiz wurde Homöopathie offiziell als Heilungsmethode und Heilmittel anerkannt und wird meines Wissens nach auch von der staatlichen Krankenkasse finanziert.
    Ich verstehe Heilpraktiker und Naturheilkundler und Alternativ-Mediziner nicht etwa als Konkurrenz oder ausschließenden entweder-oder Gegensatz zu den akademisch-universitär ausgebildeten Schulmedizinern bzw. Amtsärzten und ordentlichen offiziellen Psychologen. Sondern eben als Ergänzung und Bereicherung, die statistisch nachweisbar auch schon häufig genug erfolgreich war, auch statistisch gesehen deutlich weit über dem bloßen Placebo-Effekt.
    Auch wenn dies natürlich der Pharma-Industrie nicht gut ins Geschäfts-Interesse und – Konzept passen mag, denn sie würde die Alternativ-Mediziner aus finanziellen Interessen sehr gerne loswerden und betreibt allen möglichen Aufwand um diese zu diskreditieren und zu diffamieren.
    Wie dies bereits Rockefeller mit den einst weit verbreiteten homöopathischen Ärzten in den USA und Alternativ-Medizinern tat, damit seine Pharma-Industrie Absatz machen konnte und die Schulmediziner keine für ihn geschäftsschädigende Konkurrenz mehr hatten, sondern treue Abnehmer seiner biochemischen Pharma-Produkte blieben. Da passen auch heute die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) wie Akupunktur und Ayurveda vielen Leuten nicht in den Kram und nicht ins Konzept ihrer finanziellen Geschäftsinteressen, und man versucht mal wieder die Konkurrenz zu ruinieren und zu diffamieren und zu verleumden. Das ist nicht neu…!

    Christuswege – siehe auch zu Taoismus/Daoismus und Akupunktur bzw. Akupunktur-Meridianen und der Traditionelle Chinesischen Medizin (TCM), siehe auch die „Epoch Times Deutschland“
    Zeitung und ihre Artikel zu Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) wie etwa Akupunktur usw.

    http://www.christuswege.net Siehe auch die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda usw.

    Siehe auch „Lebensenergieforschung“ und Orgon-Therapie nach Wilhelm Reich als Psychologen und James DeMeo und Judith Reisman und siehe Viktor Schauberger und siehe Prof. Fritz-Albert Popps Biophotonen als Zellsignale zur Zellkommunikation und Biophotonen-Therapie und Biophotonen-Forschung und zur Biomagnetismus als Magnetfeldtherapie und TCM als Traditionelle Chinesische Medizin wie etwa Akupunktur und Energiearbeit usw.

    http://www.berndsenf.de siehe auch Prof. Margrit Kennedy und Andreas Delor usw.

    Mr. Crowley was a Paedophile and a Black Magician who did ritual rape and abuse of children (and sacrificed them as a children sacrifice or human sacrifice), like his followers and successors like O.T.O. Satanism and Satanists and Saturn- and Satan-Lodges and -Orders. Also see the Dutroux-Child-raper and Child-Molester scandal in Belgium in the 90ies about Satanism and Satanists and Marcel Dutroux and Paedophiles and Paederasts and Paedophile-Networks and ritual buse of children in masonic lodges, see for example also Klagemauer.TV in Switzerland about it. Bilderberg http://www.bilderberg.org American Free Press http://www.americanfreepress.net by Pat Buchanan
    Also see Eugen Grosche or Gregor A. Gregorius about it in Germany and the Saturn-lodges and Saturn-Orders founded by him. He also did real black magic and sacrifices.
    Aleister Crowley also was an energy vampire sucking out other peoples psychic life energy of the soul (called Ki or Chi in Eastern Asia in Taoismus/Daoism and Traditional Chinesische Medicine TCM and Prana in India and Ayurveda and Orgon bei Wilhelm Reich and James DeMeo and Judith Reisman and Od by Freiherr von Reichenbach, also see the Hermetic William Mistele and Paul Allen about it). Every women being together with him went mad and into psychatry or died or was abused and beaten nearly to death by him. He was a real tyrant and energy vampire doing energetic vampirism and a real Black Magician, working with unhealthy and unclean magic and spiritual energies being unhealthy for himself and his own energetic and spiritual development. He was not a real master, he developed in an unhealthy way and was cast out and expelled and banned by his former Order of the Golden Dawn of the Rosy Crucians. Maybe Aleister Crowleys unfortunate childhood and education had to do with his negative and destructive development, see for example James DeMeo and Judith Reisman about it. Aleister Crowley was not really able to really controll the spiritual forces and beings and energies he worked with, see for example his failed conjuring of the heathen nature god pan, he and his followers went mad after it a long time. He did a lot of spiritual damage to himself!
    Aleister Crowley did not understand the LOGOS (reason of the world, soul of the world, spiritual divine law of the world, spiritual divine universal natural order of the cosmos in Greek philosophy and the bible) or the TAO/DAO (Taoism/Daoism) or the BRAHMAN (Hindhuism) or the Orloeg/Wyrd (Paganism, Germanics and Celts) or the Makrokosmos/Macrocosm (Hermetics, Hermetic Philosophy) or also called ADAM KADMON/ANTHROPOS URANOS in Jewish and Christian and Hermetic Kabbalah and Merkabah-Mystic and Hekhaloth-Literature. Maybe also because of his syncretism and fanatic and possessed use of black magic and contacting demons influencing him.
    What Mr. Aleister Crowley did, will have bad karmic/carmic consequences for him, everything we do and say and think and feel produces Karma and karmic results…!
    Aleister Crowley was a bad magician and a parasite parasiting other people (especially women) and he was self destructive and did the most damage to himself, a madman and a psychopath, so irrational and unlogic and not really knowing and following the universal hermetic spiritual laws, that he himself got consumed by the demons he summoned.

    http://www.luebeck-kunterbunt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.