Oberherren-Alarm! KI-Roboter reproduzieren sich, entwickeln sich weiter und werden religiös (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 2
  •  
  •  
  • 6
  •  
  •  
  •  

Das Willkommenheißen unserer neuen Oberherren jeglicher Art wird mehr als nur ein lustiges Mem … es kann eine Warnung sein, dass ihr Erscheinen schneller ablaufen könnte, als wir wahrnehmen, verstehen … oder aufhalten können.

Dies scheint der Fall zu sein, wenn die Oberherren Künstliche-Intelligenz-Roboter sind, da die Medien über technische Nachrichten kürzlich über KI-Robotern berichteten, die sich reproduzieren, weiterentwickeln und auf der Grundlage gesammelter Daten, was ihre spirituellen Bedürfnisse im Moment sind, für Menschen Bibelverse rezitieren. Kontrollieren Roboter etwa, wofür Sie beten? Werden sie Sie etwa davon abhalten, für weniger Roboter zu beten?

Wired berichtete kürzlich über Forschungen auf dem Gebiet der evolutionären Robotik, die der Informatiker Gusz Eiben an der Vrije Universiteit Amsterdam durchgeführt hat. Eiben verwendet einfache KI-Roboter mit einfachen “Genomen”, die festlegen, welche Farbe sie haben werden.

Er lässt sie dann über Verbindungen “paaren” und ihre Genome kombinieren. Wie bei Menschen hat er die Verbindung und Kombination so programmiert, dass sie Fehler aufweist, die beim “Nachwuchs” Mutationen verursachen können. Das Endergebnis? (Wissenschafter erschufen psychopathische Künstliche Intelligenz (Video))

Ein Elternteil ist vollständig grün und der andere Elternteil ist vollständig blau. Dann hat das Kind einige Module, die blau sind, und einige, die grün sind, aber der Kopf ist weiß. Das hat nichts damit zu tun, was wir eingeben – es ist ein Mutationseffekt.

Offensichtlich sind negative oder fehlerhafte Mutationen nicht das Ziel. Programmierer von Evolutionsrobotern gestalten sie so, dass sie ihre stärksten “Gene” oder Eigenschaften kombinieren, um einen Baby-Roboter mit den besten Eigenschaften der beiden Robotereltern zu erzeugen (Künstliche Intelligenz: Killer-Roboter – Sie sind da! (Videos)).

Mit Computern, die ihre Intelligenz und Entscheidungsfindung unterstützen, könnte diese “Evolution” zu Kombinationen führen, die menschliche Ingenieure nicht vorhersehen. Darüber hinaus kann das, was Menschen als genetische Defekte betrachten, von der künstlichen Intelligenz durchaus als nützlich erachtet werden.

Alles wird in Ordnung sein, solange die Algorithmen von Menschen streng kontrolliert werden … nicht wahr? Der Forschungswissenschaftler David Howard, der kürzlich einen Rahmen für evolutionäre Robotik in Nature Machine Intelligence veröffentlicht hat, schlägt ein Szenario vor, in dem Wissenschaftler Roboter für die Erkundung von Dschungeln entwickeln, indem sie Roboter in den Dschungel schicken, damit sie eigenständig lernen.

Was wir tun, ist, viele kleine Roboter zu bekommen, die recht einfach und billig sind. Wir schicken sie raus, und einige von ihnen schaffen es besser als andere.

Mit “besser schaffen als andere” meint Howard, dass sie es in einem Stück zurück ins Labor schaffen. Diejenigen, die dies tun, könnten sich “paaren” und die nächste Generation von Robotern erstellen, um sie erneut in den Dschungel zu schicken und den Vorgang zu wiederholen. Was kann schon schief laufen? (Das Zeitalter von Cyber-Satan und Robotik: Kooperation Vatikan–Microsoft zu künstlicher Intelligenz)

Wo ging jeder Roboter hin?

Aus dem Evangelium nach Matthäus: Sorgt euch also nicht um morgen; denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat genug an seiner eigenen Plage.

Kluger Rat, sagen Sie? Würden Sie das genauso empfinden, wenn Sie wüssten, dass ein KI-Roboter auf Ihre Sorgen reagiert? (Neue Künstliche Intelligenz-Supercomputer und düstere Prognosen für das Jahr 2040)

In einem kürzlich erschienenen Artikel im Wall Street Journal stellte Gabriele Trovato, ein Robotiker und Assistenzprofessor an der Waseda-Universität in Japan, SanTO vor, einen 43 cm großen Roboter, der mit einem Mikrofon, Sensoren und einer Kamera zur Gesichtserkennung ausgestattet ist.

Trovato hat SanTO für einen bestimmten Zweck entwickelt (siehe Fotos von SanTO hier):

Religion hat sich im Laufe der Geschichte entwickelt, von mündlichen Überlieferungen über schriftliche Überlieferungen bis hin zu Presse und Massenmedien. Daher ist es sehr vernünftig, davon auszugehen, dass künstliche Intelligenz und Robotik der Religion helfen werden, sich mehr zu verbreiten.

Obwohl Trovato von religiösen Amtsträgern gewarnt wurde, dass SanTO keine biblischen Interpretationen anbieten sollte, ist er nahe dran, indem er Entscheidungen darüber trifft, welchen Text er rezitieren soll, indem er die Bedürfnisse der Person interpretiert, für die er arbeitet, und zwar auf der Grundlage der Fragen und Hinweise, die das Gesichtserkennungssystem registriert. Ist das nicht Beratung und Unterweisung mit biblischen Zitaten? (Künstliche Intelligenz: Entwicklung von Killerdrohnen, Mind Control und Menschen aus dem 3D-Drucker (Videos))

Roboter reproduzieren sich, entwickeln sich weiter und “verbreiten die Botschaft” religiöser Texte. Wenn wir uns Sorgen über eine mögliche Übernahme durch die Roboter-Oberherren machen, sollten wir uns weniger um das “Ober” und mehr um das “Herren” sorgen.

Oder ist es dafür schon zu spät?

Literatur:

Zukunft ohne Menschen – Was kommt nach uns? Die komplette zweite Staffel [3 DVDs]

Robokratie: Google, das Silicon Valley und der Mensch als Auslaufmodell (Neue Kleine Bibliothek)

Nutzlose Esser: Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten, was können wir tun – und wer steckt dahinter?

Digitale Herrschaft: Über das Zeitalter der globalen Kontrolle und wie Transhumanismus und Synthetische Biologie das Leben neu definieren

Video:

Quellen: PublicDomain/mysteriousuniverse.org/maki72 für PRAVDA TV am 23.04.2019

About aikos2309

4 comments on “Oberherren-Alarm! KI-Roboter reproduzieren sich, entwickeln sich weiter und werden religiös (Video)

  1. Die Maschinen (die auch biologisch sind) kontrollieren das Universum, wir könnten die Schöpfung derer sein. Es kann aber auch sein, dass es eine intelligente Spezies sich unverändert entwickelt hatte und einem Krieg gegen die Maschinen führt. Die Voraussetzung natürlich deren Fortschritte der Technologien kontrollieren zu können durch Raum&Zeit Kontinuum.

  2. Die totale Kontrolle der Welt durch die Banken ist das Ziel,
    Folge ist die wirtschaftliche Versklavung der Menschen, denn sobald Bargeld abgeschafft wird ist jede Anonymität verloren und jeder Bürger von der Willkür der Bank abhängig, die seine Kreditkarte managt. Man kann dann nicht mehr sparen, weil Erspartes mit Strafzinsen belastet wird, man kann nicht mehr unkontrolliert reisen, essen oder ins Kino gehen, selbst ein WC-Besuch wird dann aktenkundig sein. Jeder Bürger hat dann sein Personenprofil, welches der Bank und darüber hinaus der Politik Auskunft gibt über Krankheiten, Eßgewohnheiten, Freizeitverhalten und alle sonstigen Tätigkeiten/Beschäftigungen, denen man nachgeht. Die Abschaffung des Bargeldes bedeutet wie ein Verbrecher mit einer nicht mehr ablegbaren Fußfessel ausgestattet zu werden, die einen auf Schritt und Tritt überwacht.
    Wer regierungskkritische, politisch unkorrekte Kommentare bei Facebook oder Twitter schreibt, dem wird automatisch
    die Kreditkarte oder Paypal in Zukunft gesperrt. So sehen die Plänen des NWO Regimes in Brüssel aus.
    Erste Tests gibt es schon
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/06/21/ab-31-august-bei-nicht-konformer-meinung-kann-nun-auch-paypal-dein-konto-sperren/

    Merkel will schnellst möglich die demokratischen Grundrechte wie Privatsphäre und Intimsphäre abschaffen, damit
    jeder Bürger überall jederzeit überwacht und aufgespürt werden könnte. Das Totschlag-Argument Terrorbekämpfung spielt dabei
    auch eine entscheidende Rolle, denn laut Geheimdienste leben in Deutschland ca. 81 Millionen Terroristen, die Tag udn Nacht überwacht werden müssten.

    die Amerikaner möchten per Iban und BIC
    jeden Cent kontrollieren , der dann von deutschen Konten überwiesen werden muß, denn alle Überweisungen können via Internet von allen unseren Freunden überwacht und nachverfolgt werden. Mit der Abschaffung des Bargeldes wird endlich der durchsichtige Weltbürger zur Ausplünderung freigegeben.
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-ueberwacht-internationalen-Zahlungsverkehr-1956710.html
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/24/greenwald-us-dienste-haben-grosses-interesse-an-banking-und-geldfluessen/

    Übrigens nicht die Linke, sondern die CDU udn SPD haben ein großes Interesse daran einen Überwachungsstaat wie Stasi aufzubauen.
    Die Linkspartei hat 97% aller Überwachungsgesetze dagegen gestimmt, während die SPD/CDU/CSU immer dafür gestimmt haben.
    http://www.daten-speicherung.de/index.php/ueberwachungsgesetze/

    Seit 1995 haben wir einen Stasi Überwachungsstaat, welcher gegenwärtig massiv ausgebaut werden soll. Stichwort:Terrorbekämpfung
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/30/vollstaendige-kopie-unserer-telekommunikation-geht-an-den-bundesnachrichtendienst/
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/28/die-fernmeldeverkehrueberwachungsverordnung-aus-1995/

    Die Politiker aus der CDU,SPD haben 2013 die Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür eingeführt. Der Aufschrei der Medien blieb merkwürdigerweise aus…
    https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-bundesrat-beschliest-gesetz-zur-einfachen-identifizierung-von-personen-im-internet/
    https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-im-bundesrat-innenausschuss-empfiehlt-zustimmung-zu-vorratsdatenspeicherung-durch-die-hintertur/

    Merkel-Regime , eine Marionetten-Regime von Washington, genehmigt US-Firmen in Deutschland zu spionieren und rumzuschnüffeln
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article121364888/In-Deutschland-spionieren-Dutzende-US-Firmen.html

    Seehofers Vorbild ist Macrons Regime in Frankreich
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/01/frankreich-geht-gegen-terrorsprache-vor.html#ixzz3OmtTlpvQ
    http://www.konjunktion.info/2016/02/kurz-eingeworfen-franzoesische-nationalversammlung-stimmt-verfassungsaenderung-aufgrund-pariser-anschlaege-zu/

    Daimler forciert Überwachung und totale Kontrolle aller Mitarbeiter
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-ueberprueft-mitarbeiter-wegen-angst-vor-terror-a-1011135.html

  3. Schöne Scheiße! So blöd kann man natürlich auch sein, die KI zu realisieren bzw. zu materialisieren, die uns am Ende abschaffen will… Natürlich sind die verblendeten Wissenschaftler, die ihre Unterstützung vorallem aus der Repto Liga bekommen, auch noch stolz darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.