Augenzeugin filmte während eines Sternschnuppenregens ein Zigarren-UFO (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 7
  •  
  •  
  •  

Zwischen Mitte Juli und Ende August sind viele Sternschnuppen am Nachthimmel zu sehen: die Perseiden. Mitte August erreichen sie ihren Höhepunkt mit 20 bis 40 Sternschnuppen in der Stunde.

Deshalb spricht man in dieser Zeit auch gerne von den Perseidennächten. Aufgrund der lauen und oft sogar sehr warmen Nächte sind sehr viele Sternengucker in diesen Nächsten unterwegs, um dieses faszinierende Himmelsschauspiel zu beobachten und zu filmen.

Vor wenigen Wochen, am 12. August, hat über Jackson Hole im US Bundesstaat Wyoming noch ein weiteres himmlisches Ereignis stattgefunden, ein großes, zigarrenförmiges Raumschiff zog über der Kleinstadt und wurde dabei von einer Augenzeugin gefilmt. Von Frank Schwede.

Die Augenzeugin, deren Name nicht bekannt ist, sah das seltsame Objekt in den frühen Morgenstunden am Himmel. Die ganze Nacht über schon beobachtete sie den Perseiden-Regen und ließ sich von den Sternschnuppen regelrecht in den Bann ziehen, dass sie das Spektakel sogar filmte.

Doch bei dem Meteoriten-Schauer sollte es in dieser Nacht nicht bleiben. Plötzlich bewegte sich ein großes, helles Etwas ins Bild, das unmöglich eine Sternschnuppe sein konnte (Handelt es sich bei den vom SOHO-Satelliten gesichteten Objekten vor der Sonne um Wesen aus höheren Sphären? (Videos)).

Es zog gemächlich über Jackson Hole, so als suche oder beobachte es etwas. Die Flugbewegung erscheint auf dem Sechsminuten-Video eigenartig, ruckartig, was natürlich auch an der Aufnahmequalität liegen kann.

Die Augenzeugin war zunächst verblüfft und konnte sich nicht erklären, was das da Himmel sein könnte. Sie schickte die Aufnahme an die lokale Nachrichtenredaktion Buckrail News, die daraufhin den Film auf ihrer Internetseite online stellte.

Zugegeben, man muss schon sehr genau hinsehen, um die genaue Form des Objektes erkenne zu können. Was man aber auch sehen kann, ist, dass der Flugkörper zeitweise zu blinken scheint, was natürlich auch auf ein Flugzeug oder einen Hubschrauber schließen könnte (Neues Video zeigt einen riesigen unbekannten Trabanten in der Nähe der Sonne: Ein neuer Planet oder ein gigantisches Raumschiff? (Video)).

Allerdings sagte die Frau in einem Gespräch mit der Redaktion, dass sie im Rahmen ihrer Recherche keine Flugbewegung in dieser Gegend während der Aufzeichnung ermitteln konnte. Außerdem ist am Ende des Videos ein greller Blitz zu sehen, der die gesamte Umgebung erhellt.

Leider ist nicht zu erkennen, ob der Blitz in einem unmittelbaren Zusammenhang mit dem UFO steht. Offenbar wurde das Video mit einem Stativ aufgenommen, da die Aufnahme nicht verwackelt ist, was bei Handaufnahmen über einen langen Zeitraum meistens der Fall ist.

Auch hat die Augenzeugin versäumt, das Objekt mit der Kamera weiter zu verfolgen, als es aus dem Bildausschnitt verschwand was sehr schade ist, denn so hätte man erfahren können, was es mit dem Blitz tatsächlich auf sich hat, was aber auch ein Beweis dafür sein könnte, dass die Kamera tatsächlich auf einem Stativ befestigt war (Anomalie: Ist der Borg Cube vor der Sonne nur ein Zensurstempel der NASA oder echt? (Videos))

Ein Blitz und viele offene Fragen

Ob der Blitz in Zusammenhang mit dem Objekt steht, weil sich der Flugkörper möglicherweise durch öffnen eines Portals aus unserem Raum-Zeit-Kontinuum entfernt hat, ist schwer zu beurteilen, weil der Vorgang nicht zu sehen ist.

Der ehemalige Exekutivdirektor von Wyoming Stargazing, Samuel Singer sowie der Fotograf Sam Cook sprechen in diesem vorliegenden Fall von einer Drohne. Allerdings spricht die Tatsache, dass das Objekt ein durchgehend leuchtender Körper ist, eher gegen eine Drohne, ein Flugzeug oder einen Hubschrauber.

Ich schätze, dass sich das Objekt rund einen halben Kilometer von der Augenzeugin entfernt auf einer Höhe von rund 500 Meter befand, Genaue Angaben sind hier aufgrund der Dunkelheit und der Qualität der Aufnahme nur sehr schwer möglich (Wieder ein riesiges Objekt vor dem Zentralgestirn: Die Sonne, Raumschiffe und viele unbeantwortete Fragen (Videos)).

Aber gehen wir einmal davon aus, dass diese Angaben in etwa stimmen könnten, vermute ich, dass das das UFO in etwa die Größe eines Jumbojets hat.

Am rechten Bildrand kann man sehr deutlich sehen, dass es sich um einen klassischen zylindrischen Körper, einem Zigarren-UFO handelt. Objekte dieser Art sind auch schon in der Frühgeschichte beschrieben worden und sie sind sogar auf Höhlen-Reliefs zu sehen.

Das Video lässt viele Fragen offen. Die wichtigste Frage aber ist, warum hat die Augenzeugin das Objekt nicht mit ihrer Kamera weiterverfolgt. Der Blitz hätte viele wichtige Informationen liefern können (7 Observatorien auf der ganzen Welt geschlossen: Steht die Welt vor der Offenbarung des größten Geheimnisses?).

Möglicherweise steht das Erscheinen des UFOs ja tatsächlich in einem direkten Zusammenhang mit dem Meteoriten-Schauer, als Art kosmischer Gruß an die Erdbevölkerung Befindet sich die Elite aufgrund der Operation Stargate im Panikmodus? (Videos)).

Übrigens werden die Perseiden im Volksmund oft auch als die Tränen des Laurentius bezeichnet. Die erste überlieferte Beobachtung der Perseiden fand bereits vor rund zwei Jahrtausenden um 36 v. Chr. statt.

Ihren Ursprung haben die Perseiden im Sternbild Perseus, in unmittelbarer Nähe zum Großen Wagen und Polarstern.

Bleiben Sie aufmerksam!

Literatur:

Die geheime Raumfahrt

UFOs: Sichtungen seit 1945 (Typenkompass)

DAS OMNIVERSUM: Transdimensionale Intelligenz, hyperdimensionale Zivilisationen und die geheime Marskolonie

Verschlusssache UFOs

Video:

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede für PRAVDA TV am 25.08.2019

About aikos2309

3 comments on “Augenzeugin filmte während eines Sternschnuppenregens ein Zigarren-UFO (Video)

  1. ANDROMEDA Fluggerät!
    Nichts besoderes – Eines schwebte vollkommen geräuschlos im März 2018 direkt in greifbarer Nähe über unsere Köpfe hinweg!

    ———
    ABSETZBEWEGUNG! (die Kette)
    Sie und die wahren Deutschen warten auf den Tag X.
    Den Tag der großen Herrlichkeit!

    ——-

    Was sagte Muammar Ghadaffi vor seinem Tod!

    Wenn alle Schlachten geschlagen sind, wird an jedem Tisch auf der Welt, ein wahrer* Deutscher an der Kopfseite sitzen..
    (*keiner des BRiD Politikerabschaums)

    Am deutschen Wesen wird die Welt genesen!

    Matthäus 21,43
    Darum sage ich (JESUS) euch: Das Reich Gottes wird von euch genommen und einem Volk gegeben werden, das seine Früchte bringt.

    Gemeint ist das Volk vom Mitternachsberg – Die Germanen – Die Erbauer der Haunebus, Jenseitsflugmaschinen!

  2. Es gibt auch schwarze Flugquader – der TR3B jedenfalls kann nichts imitieren, ist aber geräuschlos im Gegensatz zu etwas was etwas imitiert – so einen Flugquader welcher bspw. versucht einen Helikopter zu imitieren – erkennt man daran, dass dieser sich zwar nach etwa einem Helikopter anhört, aber es keine reellen Verwirbellungen der Rotorblätter gibt, sondern nur monotone Geräusche und richtig laut Krach.

    Genial wars trotzdem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.