Neu gesichert: Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 3
  •  
  •  
  • 19
  •  
  •  
  •  
  •  

Wir haben zwei neue Videos auf unserem Server gesichert, diesmal über die Manipulation und Hypnose via Kino und Fernsehen.

Das okkulte Hollywood, Musikvideos, Oscar-Verleihungen, MTV-Shows, Videospiele berieseln die Massen mit verborgener Symbolik, nichtsahnend was ihnen da ins Hirn gespeist wird, zeitgleich hypnotisiert eine eckige Kiste in fast jedem Haushalt die Lügen-Propaganda der Minorität in das Bewusstsein der Majorität.

Was ist das für ein Gerät mit anscheinend unauffälligen Aussehen, mittlerweile findet man es in jeder Großstadt, jedem Geschäft, Restaurant und nahezu jedem modernen Haushalt der Welt.

Es ist eine Technologie, die die Wahrnehmung von Milliarden Menschen quer über den Globus verändert hat.

Was wäre, wenn diese Technologie keine gewöhnliche Erfindung war?

Was wäre, wenn es DIR Deine Moral, Deine Ethik, Dein Urteilsvermögen über richtig und falsch beigebracht hat?

Was wäre, wenn diese künstlichen Welten und Wunder nur platziert werden, um Deinen Geist aus der Realität austreten zu lassen, um zur selben Zeit Dein natürliches Konzept von Moral abzuschwächen, eliminieren?

Das Fernsehen wird für den einzigen Zweck benutzt, DICH selbstzufrieden zu belassen, verwirren und permanent zu unterhalten, somit abzulenken! Das Fernsehen wird benutzt, um DICH ideologisch zu beeinflussen und DICH zu täuschen!

Die Oscar-Verleihung. In der Mitte der Bühne ein goldenes Götzenbild, der Oscar. Wo wurden bis 1999 die Oscars verliehen? Im Shrine Auditorium in Los Angeles, Kalifornien, welches ein großes, denkmalgeschütztes Veranstaltungsgebäude und ein regionales Zentrum der Shriners, einer freimaurerischen Organisation.

Shrine = Heiligengrab, Schrein.

Offiziell wurde es vom Theater-Architekten G. Albert Lansburgh entworfen, unter Mitwirkung der lokalen Architekten John C. Austin und A. M. Edelman, die Grundidee zu diesem “Tempel” kam aber von William Florence und Dr. Walter M. Fleming, zwei Freimaurer des Schottischen Ritus. Schottischer Ritus? Mitglieder u.a. Henry Ford, Hjalmar Schacht – Förderer und Finanziers von Hitler. Wer stammt von Königen aus Schottland und England ab und kann bis nach Ägypten zurückverfolgt werden? Obama, Bush jun., Bush sen., Roosevelt, Nixon, Churchill…

Wer waren noch weltbekannte Freimaurer in Hollywood? Schauspieler wie John Wayne, Clark Gable, Oliver Hardy, Musiker wie Nat King Cole, Duke Ellington, und Produzenten, Studiobosse wie Walt Disney.

Was ist mit den großen Studios? MGM? Louis B. Mayer. Warner Brothers? Jack Warner. 20th Century Fox? Darryl Zanuck.

Im Video wird die Szene gezeigt, in der Moderator Jon Stewart mit einem Gast Scherze macht, im Angesicht von dem Götzenbild. Wir kennen das ja, die Wahrheit wird in einem Scherz verpackt und die Welt lacht. Der Scherz: “Wir sind in Hollywood, dem Bauch der Bestie, wir geben Euch jetzt ein goldenes Götzenbild zum Anbeten. Kniet nieder vor Eurem Gott, Babylon!”

Wisst ihr eigentlich wie viel Wahrheit in jedem Scherz steckt, wäre es nicht so, dann würde niemand lachen…

Es folgt eine Zusammenfassung und ein Vergleich der Symbolik der Freimaurer und wie diese in Bühnenbilder übernommen werden. Markant sind links und rechts die Bögen, ein Schachbrettmuster auf dem Boden und oberhalb, in der Mitte, die Sonne.

Das Gehirn im “Lichtkonsum”

Kommen wir zum Gehirn. Der Frontallappen oder Stirnlappen (Lobus frontalis) des Gehirns der Säugetiere werden jeweils die vorderen Lappen (Lobi) der beiden annähernd spiegelgleichen Hälften des Großhirns (Cerebrum) bezeichnet. Der Frontallappen ist einer von vier Teilen des Neokortex, die jeweils unterschiedliche Aufgaben übernehmen.

Die Folgen einer Schädigung des Frontallappens werden als Frontalhirnsyndrom zu-sammengefasst. Dieses ist beim Menschen gekennzeichnet durch

  • ungenügende Berücksichtigung von Handlungskonsequenzen,
  • Haften an (irrelevanten) Details,
  • mangelnde Abstimmung auf aktuelle Erfordernisse,
  • ungenügende Regelbeachtung sowie Regelverstöße (auch im sozialen Verhalten),
  • Antriebsstörungen,
  • Störungen der Gedächtnisleistung,
  • Störungen der Aufmerksamkeit.
  • Die Intelligenz bleibt erhalten, aber schlussfolgerndes Denken und Klassifikationsleistungen sind schlecht.

Wenn wir das so lesen, dann wissen wir auch, warum die Menschen mit leuchtenden LEDs, Plasma-TVs, LCD-TVs, Smartphones, Laptops, künstlichen Licht überflutet werden, dadurch ist der Mensch nicht mehr in der Lage die alltäglichen, gesell-schaftlichen und globalen Vorgänge zu erkennen, analysieren und in einen Kontext zu bringen. Stattdessen rücken nun andere Götzenbilder in den Fokus; Geld, Macht, Sex, Drogen, Gier, Neid, Lust, Konsum, Reputation, Narzissmus  – Babylon. …

In eigener Sache: Ende 2019 bzw. Anfang 2020 erscheint unser zweites Buch, nach “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“, befassen wir uns diesmal mit Esoterik, Symbolik und dem Kult in Hollywood-Filmen, wie diese die Gesellschaft manipulieren.

Videos:

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 23.11.2019

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.