Die Wirkung von solaren Eruptionen auf die Zirbeldrüse

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 4
  •  
  •  
  •  
  •  

Laut einer Studie, die 1998 im New Scientist veröffentlicht wurde, besteht ein direkter Zusammenhang zwischen den Sonnenstürmen der Sonne und den biologischen Wirkungen auf den Menschen.

Die Kanal, die die geladenen Teilchen von der Sonne zur Störung des Menschen befördert, ist derselbe Kanal, die das Wetter auf der Erde steuert – das Magnetfeld.

Tiere und Menschen haben ein Magnetfeld, das sie umgibt – genauso wie das Magnetfeld die Erde als Beschützer umgibt.

Von 1948 bis 1997 stellte das Institut für industrielle Ökologieprobleme im Norden Russlands fest, dass die geomagnetische Aktivität in diesen Jahren jeweils drei saisonale Spitzenwerte aufwies (März bis Mai, im Juli und im Oktober).

Jeder Höhepunkt entsprach einer erhöhten Inzidenz von Angstzuständen, Depressionen, bipolaren Störungen und Selbstmorden in der Stadt Kirovsk.

Die elektromagnetische Aktivität der Sonne beeinflusst unsere elektronischen Geräte und das elektromagnetische Feld des Menschen. Wir sind körperlich, geistig und emotional durch elektromagnetische Aufladungen von der Sonne verändert, unser Körper kann sich schläfrig fühlen, aber auch hoch energetisiert werden.

Psychologische Effekte von CMEs (koronale Massenauswürfe) sind typischerweise kurzlebig und umfassen Kopfschmerzen, Herzklopfen, Stimmungsschwankungen und allgemeines Unwohlsein.

Chaotisches oder verwirrtes Denken und unberechenbares Verhalten nehmen ebenfalls zu. Sonnenstürme können unsere Emotionen antreiben und sie sowohl auf die gute als auch auf die schlechte Seite lenken. Hier gilt es, sich dessen bewusst zu sein.

Die Zirbeldrüse in unserem Gehirn ist auch von der elektromagnetischen Aktivität betroffen, die dazu führt, dass die Drüse übermäßiges Melatonin produziert, ein Hormon, das Schläfrigkeit verursachen kann. Es ist jedoch auch bekannt, dass einige Menschen gegensätzliche Nebenwirkungen haben, in der Regel solche, die sich der Auswirkungen bewusst sind.

Auf der Welle reiten – Stimulation der Zirbeldrüse

Unsere Zirbeldrüsen produzieren bei Sonnenstürmen übermäßig viel Melatonin – elektromagnetische Aktivität. Viele biologische Wirkungen von Melatonin werden durch die Aktivierung von Melatoninrezeptoren hervorgerufen, während andere auf seine Rolle als durchdringendes und starkes Antioxidans zurückzuführen sind, das eine besondere Rolle beim Schutz der nuklearen und mitochondrialen DNA spielt.

Die Zirbeldrüse wird auch als drittes Auge und das dritte Auge auch als inneres Auge bezeichnet. Das dritte Auge ist ein mystisches und esoterisches Konzept, das sich teilweise auf das Ajna-Chakra in bestimmten dharmischen spirituellen Traditionen bezieht, insbesondere im Hinduismus (Ajna Chakra: Geheimnisse der Zirbeldrüse).

Dieses Konzept wurde später von christlichen Mystikern und Spiritualisten sowie von Menschen aus anderen Religionen übernommen. Es wird auch als das Tor bezeichnet, das in die inneren Bereiche und Räume des höheren Bewusstseins führt.

Unter christlichen Mystikern wird der Begriff im weiteren Sinne verwendet, um eine nicht-dualistische Perspektive anzuzeigen. In der New-Age-Spiritualität kann das dritte Auge einen Zustand der Erleuchtung oder die Hervorrufung von mentalen Bildern symbolisieren, die eine zutiefst persönliche spirituelle oder psychologische Bedeutung haben.

Das dritte Auge wird häufig mit Visionen, Hellsehen (einschließlich der Fähigkeit, Chakren und Auren zu beobachten), Vorerkenntnis und außerkörperlichen Erfahrungen in Verbindung gebracht. Menschen, die angeblich die Fähigkeit entwickelt haben, ihr drittes Auge zu nutzen, werden manchmal als Seher bezeichnet.

Aus den Gründen, die die meisten von Ihnen wissen – Menschen neigen dazu, ihre Zirbeldrüsen stark verkalkt zu haben – zu schlafen.

Fluorid (in Leitungswasser, Zahnpasta, verarbeiteten Lebensmitteln…) ist nur eines der Dinge, die eine Verkalkung der Zirbeldrüse verursachen (Knotenpunkt Drittes Auge: Vorsicht Fluorid – es ist die Zirbeldrüse, die uns zum Menschen macht!).

Fluorid wird magnetisch von der Zirbeldrüse angezogen, wo es mehr als anderswo im Körper Calciumphosphatkristalle bildet. Wie die Zirbeldrüse entkalken?

Die Tamarindenfrucht oder Tamarindenpaste gilt als sehr geeignet, um das Fluorid aus der Zirbeldrüse wieder auszuleiten. Ebenso werden Chlorella-Präparate, Curcumin, grünes Kokosnusswasser und Zedernnussöl zur Ausleitung empfohlen. Andere empfehlen zur Fluorid-Ausleitung Wasser mit Borax zu trinken.

Eine allgemeine Entgiftung des Körpers kann beispielsweise auch mittels Klinoptilith-Zeolith oder grüner Heilerde erfolgen.

Auch Leber- und Darmreinigungen, Fastenkuren, das Trinken von viel Quellwasser und Sonnenbäder sind sehr hilfreich. Die entgiftende Wirkung regelmäßiger Saunabesuche ist ja hinreichend bekannt. Auf diese Weise können auch Fluoride aus dem Körper beseitigt werden. Zudem soll das Einatmen von Neroliöl eine anregende und aktivierende Wirkung auf die Zirbeldrüse besitzen.

Das dritte Auge sollte aktiv, lebendig und stark sein. Der Prozess der Entkalkung beinhaltet manchmal Kopfschmerzen und Schläfrigkeit. Das Gleiche gilt für Sonnenstürme.



Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Die Wahrnehmungsfalle, Teil 2: Oder … alles nur Mumpitz. Ja, ALLES.

Die HerzIntelligenz(R)-Methode: Gesundheit stärken, Probleme meistern – mit der Kraft des Herzens (HeartMath – HerzIntelligenz)

Das Ego im Dienste des Herzens: Ein neues Eden

Quellen: PublicDomain/watchers.news/spirituell-leben.org am 18.12.2019

About aikos2309

2 comments on “Die Wirkung von solaren Eruptionen auf die Zirbeldrüse

  1. Es gibt eine weitere Methode zur Ausleitung von Fluoriden und Entkalkung der Zirbeldrüse: Manche Yogis (z.B. Paramahansa Nithyananda) empfehlen, eine Paste aus Kurkumapilver und Wasser herzustellen, diese vor dem Schlafengehen auf die gesamte Stirn aufzutragen und über Nacht dran zu lassen. Das Kurkumapulver zieht über die Haut die Fluoride raus. Durch Auftragen auf die Haut zeigt es nicht die gleiche Wirkung, wie wenn man es innerlich anwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.