Gesundheit: Jod, Schilddrüse und niedrige Körpertemperatur (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 2
  •  
  •  
  •  

Wem nützt die Einnahme von Jod? Eigentlich ist die Antwort, so gut wie jeder wird von mehr Jod profitieren. Wussten Sie, dass über 30% der USA Schilddrüsenprobleme haben, und das ist wahrscheinlich eine große Untertreibung, wenn man bedenkt, wie unterversorgt die Bevölkerung in den USA und auf der ganzen Welt mit Jod ist.

Chronische Müdigkeit, niedrige Körpertemperatur, Gewichtszunahme, trockene Haut und Haare, Verstopfung, schwere Menstruationsperioden, dünne oder haarlose seitliche Augenbrauen, Depressionen, sogar bipolare Erkrankungen (2/3 aller bipolaren Patienten normalisieren sich bei der Korrektur der normalen Schilddrüsenaktivität) – all dies sind Symptome einer niedrigen Schilddrüsenaktivität. Von Dr. Mark Sircus.

Die beste Methode, um den Zustand Ihrer Schilddrüse zu diagnostizieren, ist keine Blutuntersuchung, sondern die Messung Ihrer Temperatur. Messen Sie dazu einfach ein paar Mal täglich Ihre Temperatur im Mund. Wenn Ihre Temperatur nicht bei 37°C liegt, sondern niedriger ist, muss Ihre Schilddrüse neuesten Erkenntnissen zufolge behandelt werden. Leider übersehen Ärzte häufig die niedrige Körpertemperatur als ernstes Anzeichen einer Krankheit.

Jod ist der Wirkstoff, der die Flamme des Lebens erregt (entzündet) und aufrecht erhält. Mithilfe unserer Schilddrüse, in der sich das Jod manifestiert, kann es entweder diese Flamme dämpfen oder sie zu einem ausschweifenden Feuer entzünden.

Jod ist die primäre Behandlung für Schilddrüsenerkrankungen. Es ist, als würde Kohle in die Motoren eines mächtigen Schiffes geschaufelt. Jod entzündet nicht nur das Feuer der Schilddrüse, sondern durch die Funktion von Schilddrüsenhormonen auch das Feuer jeder Zelle im Körper.

Wenn der Körper nicht genug Energie hat, um richtig zu funktionieren, beginnen viele Dinge aus dem Ruder zu laufen. Wenn das Gehirn zum Beispiel zu wenig Energie hat, werden Denkprozesse wie Gedächtnis und Fokus beeinträchtigt. Der Körper braucht Energie, um sich warm zu halten – eine niedrige Körpertemperatur geht daher in der Regel mit einer geringen Stoffwechselenergie einher.

Zu den primären Symptomen unteraktiver Schilddrüsenfunktionen zählen kalte Hände und Füße (niedrige Körpertemperatur), Müdigkeit, Unter- oder Übergewicht, Verstopfung, verschwommenes Denken, trockene Haut, niedriger Blutdruck, Wassereinlagerungen, Depressionen und langsame Reflexe.

Achten Sie bei der Verwendung von hochdosierten Jodpräparaten auf Anzeichen von überaktiven Schilddrüsenfunktionen. Dazu gehören Angstzustände, Schlaflosigkeit, schneller Gewichtsverlust, Durchfall, hohe Pulsfrequenz, hoher Blutdruck, Empfindlichkeit oder Augen- und Sehstörungen (Neun ganzheitliche Massnahmen bei Schilddrüsenerkrankungen).

Die Temperatur ist ein Indikator für die in einem System enthaltene Wärmemenge, und unsere Temperatur ist eine Erweiterung des Grundstoffwechsels im Körper. Wärme ist eine Form von Energie, und jede Reaktion im menschlichen Körper findet bei einem bestimmten Energie- oder Temperaturniveau statt, das sich bei der Zellspannung, dem pH-Wert und dem Sauerstoffgehalt niederschlägt.

Die Kerntemperatur des menschlichen Körpers ist ein wichtiger Faktor, weshalb sie bei der Beurteilung des Gesundheitszustands bei einer Untersuchung stets berücksichtigt werden sollte. Normale Kerntemperaturen sind genau die Temperatur, bei der alle Funktionen des menschlichen Körpers mit optimaler Effizienz arbeiten können. Gleiches gilt für den pH-Wert, da alle physiologischen Prozesse pH-sensibel sind. Das Gleiche gilt für den Sauerstoffgehalt und damit für die Qualität unserer Atmung, etwas, das wir rund um die Uhr entweder richtig oder falsch machen.

Normalerweise wird die Rektal- oder Vaginaltemperatur als Kerntemperatur angesehen. Die ideale Kerntemperatur liegt bei etwa 37°C. Diese Temperatur ist jedoch eine durchschnittliche Körpertemperatur, da die normale Gesamttemperatur zwischen einem Minimum von 36,5°C und einem Maximum von 37,5°C liegt.

Jede Temperatur oberhalb oder unterhalb dieses Bereichs ist unnormal. Die beste Zeit und Methode, um die Basaltemperatur zu ermitteln, besteht darin, sie morgens vor dem Aufstehen zu messen.

Dr. David Jernigan sagt: “In der Schulmedizin wird viel Wert auf Krankheiten gelegt, die mit Fieber in Zusammenhang stehen. Eine niedrige Körpertemperatur kann jedoch zu einer weitaus schlimmeren Prognose führen. Während ein Fieber als aktiver Entwicklungs- und Korrekturprozess des gesunden Körpers angesehen werden kann, kann eine niedrige Körpertemperatur niemals als normaler oder gesunder Zustand angesehen werden und ist auch kein Mechanismus für einen Lern- oder Entwicklungsprozess im Körper.

Je kälter ein Körper wird, desto langsamer ist die elektrische Schwingungsrate und desto dickflüssiger, zäher oder sirupartiger werden die Körperflüssigkeiten. Je viskoser die Flüssigkeiten werden, desto schwieriger ist es für den Körper, die Flüssigkeiten durch den Körper zu leiten. Die Lymphflüssigkeit, die normalerweise die Außenseiten all ihrer Zellen umspült, stagniert nach und nach, da sie zu dickflüssig ist, um sich effizient zu bewegen.”

Je kälter wir werden, desto glücklicher sind Viren, Bakterien und Pilze. Krebs liebt kalte Bedingungen und stirbt ab, wenn es zu heiß wird. Das Problem bei der Beseitigung von Krebszellen, die auch unter normalen Bedingungen immer irgendwo im Körper vorkommen, ist, dass es keine wirksame Immunreaktion gibt, wenn wir zu kalt sind (Die Schilddrüse natürlich heilen).

Medizinskandal Allergie Buchansicht - Shopseite Medizinskandal Übersäuerung

Im Allgemeinen ist es für den Körper schwierig, bei Jod- und Schilddrüsenmangel Fieber zu erzeugen, sodass chronische Infektionen unentdeckt bleiben und der Krebs weiter voranschreitet, bis wir in einer hoffnungslosen Verfassung sind.

Extreme Kälte ist eine gefährliche Situation, die bei anfälligen Personen zu gesundheitlichen Notfällen führen kann. Kälte ist eine bekannte Ursache für Krankheit und Tod. Die chinesische Medizin hat seit Tausenden von Jahren die Kälte als Hauptursache für Krankheiten eingestuft.

Kälte kann entweder ein interner Zustand sein, der auf Jodmangel und Funktionsstörungen der Schilddrüse zurückzuführen ist, oder es kann sich um Kälteeinwirkung handeln. In jedem Fall ist es wichtig, kalte Körperzustände zu verstehen und zu behandeln.

Die einfachste, sicherste und effektivste Methode zur Behandlung der meisten Krankheiten, einschließlich Krebs, besteht darin, die Körpertemperatur mit einer Infrarot-Therapie zu erhöhen und reichlich Jod zuzuführen. Bei beiden handelt es sich um grundlegende Behandlungen, die weitreichende Auswirkungen auf Schilddrüsenkranke, Patienten mit Nebennierenproblemen und sogar auf Menschen mit nächtlichen Bewegungsstörungen haben. Ärzte verschwenden viel Zeit, und Patienten Geld mit anderen Behandlungen, die nicht wirken können, solange die Körpertemperatur nicht erhöht wird (Heile deine Schilddrüse: Die Wahrheit über Hashimoto, Über- und Unterfunktion, Schilddrüsenknoten, -tumoren und -zysten).

37°C ist die ideale Körpertemperatur für eine optimale Gesundheit. Diese Temperatur ist der Garant für eine gute Durchblutung und die Grundlage für Vitalität und Stärke des Immunsystems. Niedrige Temperaturen zwischen 34,5°- 36°C sind bei den meisten Patienten mit chronischen Krankheiten üblich. Es ist nicht allzu schwer zu schlussfolgern, dass eine kalte Person eine kranke Person ist.

Krebstumore wachsen schneller, wenn die Körpertemperatur niedrig ist. Das neue Buch des deutschen Bestsellerautors Uwe Karstädt 37°: Das Geheimnis der idealen Körpertemperatur für optimale Gesundheit bietet eine Fülle von Kenntnissen und eine Methode, um die Gesundheit zu erhalten oder sie wiederzuerlangen, nachdem wir einer niedrigen Körpertemperatur und chronischen Krankheit unterliegen. Laut dem Autor ist eine zu niedrige Körpertemperatur eine Plage des 21. Jahrhunderts.

“Kälte im Körper ist viel mehr als nur ein lästiges und unangenehmes Symptom. Kälte macht uns krank. Diese Kälte, die bei den meisten meiner Patienten so große Beschwerden hervorruft, ist keine Kleinigkeit. Eine ausreichende Körpertemperatur ist mehr als nur ein behagliches und angenehmes Gefühl. Die richtige Körperwärme ist einer der Grundpfeiler einer guten Gesundheit. Wärme im Körper ist wie die Sonne für unser Leben hier auf Erden. 37° sind ein Anzeichen für Gesundheit, Kraft und Vitalität. Wir sind ‘heiß’, voller strahlender Liebe, wenn wir uns fortpflanzen. Der Sensenmann nimmt uns jedoch mit eisiger Hand das Leben. Der Sommer ist warm und lebendig, während der Winter das Leben zum Stillstand bringt und es unter Schnee und Eis begräbt”, schreibt Karstädt.

Wenn wir uns die Tatsache ansehen, dass eine niedrigere Körpertemperatur die Enzymaktivität senkt, können wir erkennen, wie wichtig es medizinisch gesehen ist, eine optimale Körperwärme aufrechtzuerhalten. “Gib mir Fieber und ich kann jede Krankheit heilen”, sagte Hippokrates vor 2.500 Jahren.

Das Erhöhen der Körpertemperatur ist gleichbedeutend mit einer erhöhten Immunreaktion. Professor Abo aus Japan bestätigte eine 40%ige Verbesserung der Funktion des Immunsystems, indem er die Körpertemperatur um nur 1,8°F erhöhte.

Neben der Jod-Ergänzung bietet ein Biomat eine der besten Behandlungen für Erkältungskrankheiten und ist aufgrund der erhöhten Immunreaktion bei der Behandlung von Krebs von entscheidender Bedeutung. Man kann heute 100.000 Dollar für hochentwickelte toxische Chemopharmaka ausgeben, die die Funktion des Immunsystems verbessern sollen, oder man kann einen Biomat für zwischen 700 und 1.700 Dollar [635 und 1.544 Euro] kaufen, abhängig von der Größe.



Literatur:

Das Kochbuch gegen Krebs: Die besten Rezepte, um Tumore zu bekämpfen und die Heilung zu unterstützen

Mitochondrien: Symptome, Diagnose und Therapie

Die einzige Antwort auf Krebs

Das Keto-Prinzip: Ketogen ernähren mit Kokosöl und Fett: Starke Schilddrüse – gesunder Stoffwechsel – dauerhafte Gewichtsabnahme

Videos:

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 01.12.2019

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.