Vorsicht Fake News: „US-Justizministerium erstellt versiegelte Anklage gegen Dr. Fauci“

Teile die Wahrheit!
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  

Nach angeblichen Informationen der US Nachrichtenplattform Breitbart hat das US Justizministerium vor wenigen Tagen gegen den Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten, Dr. Anthony Fauci, eine versiegelte Anklageschrift vorbereitet, die US Präsident Donald Trump zur Einsicht vorliegt.

Fauci werden demnach zahlreiche massive Verbrechen und Vergehen zur Last gelegt, die ihm die ärztliche Zulassung kosten könnten. Unter andrem geht es hier auch um Hochverrat, Betrug und Bestechung. Von Frank Schwede

Schon im Mai wurde bekannt, dass Fauci seit 2005 weiß, dass Chloroquin ein bewährtes Mittel im Kampf gegen Viren ist. Bis heute hüllt sich der Arzt in Schweigen, weshalb er als medizinischer Fachberater des Präsidenten diese wichtige Information unter Verschluss gehalten und stattdessen billigend den Tod vieler Menschen in Kauf genommen hat.

Anthony Fauci war als Direktor des „National Institutes of Health an der Untersuchung des SARS Virus beteiligt. Unter anderem wurde hier auch Cloroquin getestet. Fauci kam damals zu dem Schluss, dass es sich hier um ein ausgesprochen wirksames Mittel handelt. Das heißt, Fauci  weiß seit 15 Jahren von der hohen Wirksamkeit von Chloroquin und der milden Variante Hydroxychloroquin und er hat es offenbar bewusst verschwiegen.

Im Virology Journal, die offizielle Publikation des „National Instituts of Health“, war in der Ausgabe vom 22. August 2005 in einem Artikel unter der Überschrift  Bereiten Sie sich darauf vor – Chloroqiun ist ein wirksamer Hemmstoff für die Infektion mit dem SARS-Coronavirus und dessen Verbreitung  zu lesen:

„Cloroquin hat eine starke antivirale Wirkung auf die SARS-CoV-Infektion von Primatenzellen. Diese hemmenden Wirkungen werden beobachtet, wenn die Zellen entweder vor oder nach der Exposition gegenüber dem Virus mit dem Medikament behandelt werden, was sowohl auf einen prophylaktischen, als auch auf einen therapeutischen Vorteil hindeutet.“

Mit diesem Mittel hätten alle akuten COVID-19 Fälle effektiv behandelt werden können und es hätten weitere Ansteckungen im Rahmen einer Prophylaxe-Maßnahme verhindert werden können, weil HCQ sowohl als Heilmittel als auch als Impfstoff angewendet werden kann.

Laut dem National Institutes of Health reichen schon 10 Mikrometer Chloroquin aus, um das SARS-CoV-Virus auszuschalten. Weiter heißt es dazu aus dem NIH, dass Chloroquin die Etablierung der Infektion und die Ausbreitung von SARS-CoV wirksam reduziert. Da Fauci diese Informationen offenbar bewusst zurückgehalten hat, hat er sich mutmaßlich am Tod vieler Menschen mitschuldig gemacht (Chinesische Virologin von Twitter gesperrt, spricht bei FOX News über Labor-Entstehung des Coronavirus (Video)).

Planten Fauci und Obama eine Verschwörung gegen Trump?

Doch das scheint laut Breitbart nicht der einzige Anklagepunkt zu sein. Es soll hier unter anderem auch um Hochverrat, Betrug und Bestechung gehen. Das sind sehr schwere Vorwürfe, die gegen den Arzt und Präsidentenberater erhoben werden.

Nach Informationen geheimer Quellen aus Washington soll US Präsident Donald Trump gegenüber Fauci misstrauisch geworden sein, als er Tweet-Nachrichten las, die Fauci mit einem Putschversuch in Verbindung brachten, der Trumps Wahlkampfkampagne blockieren sollte.

Aus der Nachricht soll laut Breitbart auch hervorgehen, dass Fauci zusammen mit Barack Obama einen Schwindel inszeniert hat, der darauf abzielt, die Wirtschaft zu schädigen, was für Trump den Untergang bedeutet hätte.

Das lässt den Schluss zu, dass COVID-19 von Anbeginn ein politisches Werkzeug ist, nicht nur gegen das amerikanische Volk, sondern auch die restliche Weltbevölkerung, um ihnen ihre Rechte und ihre Freiheit zu nehmen. Und es ist der Beweis, dass Anthony Fauci ein wichtiges Glied der Schurken-Bande ist, die den Untergang aller Nationalstaaten und die Einführung einer Neuen Weltordnung plant.

Das US Justizministerium hat im Rahmen ihrer Untersuchungen deshalb Faucis Verbindungen zu Ex-US Präsident Barack Obama genauer unter die Lupe genommen und herausgefunden, dass Obama Fauci 2015 angewiesen hat, eine Spende in Höhe von 3, 5 Millionen US Dollar an ein virologisches Labor in Wuhan zu überweisen. Möglicherweise das Labor, dass COVID-19 im Winter freigesetzt hat.

Überhaupt scheinen die politischen Fäden in Wuhan schon seit dem Spätherbst vergangenen Jahres zusammenzulaufen  Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte im November, also kurz vor Ausbruch von COVID-19 Wuhan. Was war der Grund ihrer Reise dorthin? Sicherlich ging es hier nicht nur um wirtschaftliche Fragen.

Die Ermittler fanden heraus, dass Obama und Fauci sehr eng miteinander befreundet sind und dass sich Fauci und Obama offenbar gemeinsam gegen Trump verschworen haben, indem Fauci Trump in Fragen zu COVID-19 falsche medizinische Ratschläge erteilte und ein Heilmittel bewusst verschwieg.

Interessant ist nämlich, dass Anthony Fauci anfangs behauptet hat, dass das Virus völlig ungefährlich sei, später aber seinen Kurs dahin gehend geändert hat, zu behaupten, dass es sich um einen Killer-Virus handelt, der die amerikanische Bevölkerung dahinraffen würde, wenn es zu keinem vollständigen Lockdown käme, der eine weitere Ausbreitung verhindern soll.

Um Präsident Donald Trump und die Bevölkerung von der Gefährlichkeit des Virus zu überzeugen, hat Fauci offenbar die Sterblichkeitsrate in Verbindung mit COVID-19 falsch dargestellt, indem er das Center for Desease Control and Prevention Anweisungen erteilte, alle Todesfälle im Zusammenhang mit Atemwegproblemen oder Atemnot als COVID-19 Todesfälle zu deklarieren. Selbst dann, wenn bei den Verstorbenen zuvor kein COVID-19 vorgenommen wurde. Dieselbe Strategie wurde auch in den anderen Staaten praktiziert, unter anderem auch in Italien (Manipulation des PCR-Tests: Die New York Times ist jetzt auch ein Corona-Leugner).

 

Krieg gegen die Menschheit und Cash gegen Lockdown

Das hatte schließlich zur Folge, dass die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit COVID-19 tatsächlich sprunghaft in die Höhe stieg. Und je mehr Corona-Tote, desto enger würde es am Ende für den Präsidenten werden. Doch Corona ist nicht allein nur eine Verschwörung gegen den Präsidenten der Vereinigten Staaten, sondern gegen die ganze Welt.

Durch den mit Schmiergeld bezahlten Lockdown in Form eines international verhängten Kriegsrechts sollte die Wirtschaft sämtlicher Staaten sabotiert werden – so sah der Plan aus. Und da sie meisten westlichen Staaten finanziell sowieso klamm dastehen, war der Geldsegen der WHO, des IWF und vielleicht sogar der Vereinten Nationen, der reinste Segen.

Auf der Seite des Internationalen Währungsfonds wird übrigens genau angezeigt, welche Staaten Geld erhalten haben, welchen die Schulden erlassen wurde und welche unterstützt werden, wenn sie gegen die Bevölkerung hart durchgreifen. Interessant ist, dass die USA, Brasilien und Argentinien nicht auf der Liste stehen. Die Beweise, dass COVID-19 ein Krieg gegen die Weltbevölkerung ist, liegen somit offen auf den Tisch.

Ganz offensichtlich hat also auch Deutschland Geld erhalten und möglicherweise nicht nur vom IWF, sondern auch von der Pharmaindustrie. Aus dem Abschlussbericht der Sonderkommission organisierter Wirtschaftskriminalität im deutschen Gesundheitswesen des Bundeskriminalamtes Wiesbaden geht nämlich hervor, dass unser gesamtes Gesundheitswesen systematisch korrupt ist und sich in den Händen der organisierten Kriminalität befindet.

Die Politik weiß davon, doch sie tut nichts, weil sie ganz offensichtlich selbst davon profitiert, weshalb sonst, lässt man diesen ganzen Wahnsinn, zu lässt Menschen mehr als acht Stunden mit der Masken herumlaufen und nimmt billigend in Kauf, dass sie krank werden. Der finanzielle Schaden durch Falschbehandlung und Falschmedikation beträgt jährlich rund 30 Milliarden Euro, durch den aktuellen Maskenzwang dürfte sich der Betrag bald mehr als verdoppeln.

Beim Tragen einer Maske kommt es zu einer hohen CO2 Rückatmung, die nach Ansicht von Ärzten weit über dem Bedenklichen liegt. Mittlerweile werden auch Kinder gezwungen, in der Schule eine Maske zu tragen, doch wie es aussieht, scheint niemand für mögliche Schäden zu haften.

Der einzige Weg, diesem Wahnsinn ein Ende zu setzen ist, Regierung und Behörden haftbar zu machen für den Schaden, den sie anrichten. So  soll das ständigen Tragen einer Maske auch bei den Menschen zu häufigen Zahnfleischbluten und Karies kommen, die sonst keine Probleme damit haben (Corona – die gekaufte Pandemie).

Weltweit nehmen die Demonstrationen gegen den allgemeinen Maskenzwang weiter zu – doch die Systempresse schweigt dazu, weil sie schweigen muss, weil die Blattmacher offenbar einen Eid darauf geschworen haben, das Spiel bis zum bitteren Ende mitzuspielen.

Wir befinden uns in einem völlig neuen  System, das vorsieht, Menschen durch Angst und Panik die Freiheit zu entziehen – wer nicht freiwillig mitmacht, wird über drakonische Sanktionen dazu gezwungen sich der neuen Normalität anzupassen.

Voltaire sagte dazu: „Solange Menschen ihre Freiheit nicht leben, solange werden sie von Tyrannen beherrscht. Denn Tyrannen sind aktiv und voller Tatendrang. Sie agieren im Namen von Religionen, Göttern oder sonst etwas und legend die schlafende Menschheit in Ketten.“

Wenn alles nach Plan verläuft, könnte Anthony Fauci nun wegen Verbrechen nach dem Patriot Act und dem Spionagegesetz von 1917 angeklagt werden. Interessant ist, dass der Präsident Fauci bisher noch nicht als medizinischen Berater gefeuert hat. Ob das lediglich strategisches Kalkül ist oder ob Trump noch abwarten will, ob es tatsächlich zu einer offiziellen Anklageerhebung gegen Fauci kommt, ist noch nicht klar.

Das Fazit lautet in diesem Fall: Es sind hier Kräfte am Werk, die nicht das Wohl der Menschheit im Sinn haben, sondern genau das Gegenteil. Das ist keine Verschwörungstheorie, sondern die Wahrheit, die nun auch der Letzte kapieren muss, bevor es zu spät für uns alle ist. Es kommt kein Retter, wir können uns nur selbst retten, indem wir uns die Maske vom Gesicht reißen und lauthals schreien: Es reicht!

Bleiben Sie aufmerksam!

Anm. d. Red.: Diese Fake News wurden von der Seite watergate.tv und beforeitsnews.com verbreitet, beide Artikel sind noch immer Online. Wir hatten mehrfach schriftlich bei Watergate nachgefragt, woher die Informationen „US-Justizministerium erstellt versiegelte Anklage gegen Dr. Fauci“ stammen. Leider nie eine Antwort erhalten, stattdessen hat Watergate klammheimlich den Artikel geändert und den Zusatz eingefügt: 

„Anmerkung der Redaktion vom 03.09.2020: Breitbart hat den Artikel entweder von seiner Webseite heruntergenommen oder der Artikel wurde zensiert. Er ist dort nicht mehr auffindbar.

Hier ist der Artikel im selben Wortlaut wie bei Breitbart aber noch zu finden:

https://beforeitsnews.com/blogging-citizen-journalism/2020/08/trump-issues-sealed-indictment-on-dr-anthony-fauci-breaking-2649063.html

Was schlichtweg gelogen ist, denn wir hatten überprüft, dass es NIE einen Artikel bei Breitbart gab und gibt, sondern lediglich von Beforeitsnews behauptet wird, es sei von Breitbart gemeldet worden!

Weiter interessant, obwohl Watergate zugibt, es sei keine verifizierte Information, teilen nachwievor Menschen diesen Fake-News-Beitrag im Internet und diskreditieren die Wahrheitssuche rund um Corona / Covid!

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede für PRAVDA TV am 19.09.2020

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.