Immer mehr Covid-Impf-Komplikationen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 14
  •  
  •  
  •  
  •  

Gefährlich, aber wirkungslos? So könnte man zumindest, überspitzt formuliert, den sich immer mehr Bürgern zunehmend aufdrängenden Verdacht beschreiben – nach rund einem Monat Praxiserfahrung mit dem Corona-Impfstoff.

Dass es sich um ein unausgegorenes, in seiner Wirkung keinesfalls „sicheres“ Mittel zu handeln scheint, wird immer deutlicher.

Alles, was sich über den Pfizer/Biontech-Impfstoff bislang mit Bestimmtheit sagen lässt, ist, dass er ein infantil bejubeltes türkisches Einwandererehepaar zu Milliardären gemacht hat – und dass sich die Zwischenfälle bei Geimpften mittlerweile häufen.

Mittlerweile wurde aus den USA ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit der Pfizer/Biontech-Impfung bekannt: Ein kerngesunder 56-jähriger Arzt der Geburtenstation des Mount Sinai Medical Centers in Miami Beach in Florida starb am Montag, zwei Wochen nach der Verabreichung der Erstdosis des Vakzins (Covid-19: Weltweit Impfpannen und Tote – Ärzte und Personal verunsichert – Argentinische Stadt setzt Impfung nach massenhaft Nebenwirkungen aus).

Er war kurz nach der Impfung in die die Notaufnahme gekommen, mit extrem schlechten Blutwerten und einer nicht mehr nachweisbaren Thrombozytenzahl. Mit bewegenden Worten richtete sich seine Witwe vorgestern auf Facebook an die Öffentlichkeit.

Zuvor hatten bereits Fälle einer auf der Intensivstation ums Überleben kämpfenden Ärztin in Mexiko, der Tod eines 91-jährigen in Luzern und einer 41-jährigen Pflegeschwester in Portugal sowie von bislang mindestens acht Toten in Israel, wo die Impfungen weit vorangeschritten sind, für Aufsehen gesorgt.

Todesfälle sind bislang zwar statistisch durchaus noch selten – mögliche Langzeitfolgen können logischerweise noch nicht erfasst werden -, doch sie stellen eben leider keineswegs die einzigen Komplikationen im Zusammenhang mit diesem vermeintlichen mRNA-Wundermittel dar, das im Rekordtempo und auf politischen Druck binnen weniger Monate zusammengerührt und marktreif gemacht wurde.

Ein Hauptproblem des Impfstoffs ist nämlich, dass er in immer mehr Fällen genau das zu bewirken scheint, wovor er doch eigentlich schützen soll: Nämlich eine „vollwertige“ Corona-Infektion samt zum Teil heftigen Covid-Symptomen („Impfstoff für alle“: Der Vatikan unterstützt die Parole von Bill Gates für eine globale Impfkampagne).

Nachdem über derartige Fälle bereits aus Florida und Großbritannien berichtet worden war, kam es gestern in einem Pflegeheim im fränkischen Küps zu einem weiteren derartigen Vorfall:

Zur großen Überraschung von Belegschaft sowie Insassen und deren Angehörigen brach bei vielen Bewohnern und Mitarbeitern sieben Tage nach der Erstimpfung Corona aus; weitere Geimpfte wurden positiv getestet. Das lokale Gesundheitsamt will nun die Testergebnisse aller 41 Bewohner und 55 Mitarbeiter abwarten.

Krank erst durch die Impfung?

Vorsorglich wurde daraufhin in Küps wie auch nahegelegenen Stockheim die eigentlich für Mitte Januar anstehende zweite Impfung ausgesetzt, weil, laut „InFranken„, bislang noch nicht feststeht, ob und unter welchen Sicherheitsvorkehrungen die Impfung fortgesetzt werden kann.

Die Leiterin des betroffenen Pflegeheim erklärte, sie wolle sich „auf medizinische Spekulationen über die Wirkung der Impfung“ keinesfalls einlassen, weil sie sich damit „auf Glatteis begeben“ würde – denn weder auf den wissenschaftlichen Webseiten des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) noch des Robert-Koch-Instituts (RKI) ist zu der Fragestellung irgendetwas vermerkt, inwieweit die erste Impfung überhaupt vor Sars-Cov-2 schützt, und wann die Immunisierung schließlich einsetzt (Covid-19: Weltweit Impfpannen und Tote – Ärzte und Personal verunsichert – Argentinische Stadt setzt Impfung nach massenhaft Nebenwirkungen aus).

Und wenn sie denn einsetzt, dann ist noch nicht einmal klar, wie lange sie den Geimpften überhaupt schützt – und ob sie Ansteckungen Dritter wirklich verhindern kann. Damit fehlten dem Corona-Vakzin dann allerdings genau die beiden zentralen Anforderungen, die eigentlich jeder Impfstoff zwingend erfüllen muss (und die zur Besiegung einer Pandemie wohl unverzichtbar wären).

In Kombination mit den unbekannten gesundheitlichen Risiken der Impfung stellt sich daher abermals die Frage, wieso man dann die Menschen nicht gleich mit dem Virus selbst infiziert und sie natürlich immunisiert – unter Inkaufnahme derselben geringen Restquote schwerer Verläufe und Todesfälle, die ganz offenkundig auch bei der Impfung auftreten können.

Kein Wunder, dass sich immer mehr Deutsche – auch Angehörige des Gesundheits- und Pflegesektors – zunehmend die Frage stellen, was das eigentlich für ein sonderbarer Impfstoff sein soll, der zwar nachweisliche Risiken birgt, aber (noch) keinen nachweislichen ausreichenden Nutzen.

So erklärt sich dann wohl auch, dass bislang gut die Hälfte des gesamten medizinischen- und Pflegepersonals in Deutschland, obwohl vorrangig impfberechtigt, lieber freiwillig auf die Impfung verzichtet.

Kam Virus aus der Nadel?

Eine sonderbare Häufung von plötzlichen Corona-Fällen ereignete sich in einem Altenheim in Bayern. An sich nicht verwunderlich – wenn da nicht ein pikantes Detail wäre. Denn just in diesem Seniorenwohnheim erhielten zahlreiche Bewohner die Corona-Impfung bereits. Trotzdem entwickelten sie Symptome und lieferten ein positives Testergebnis ab (CNN: Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Menschen nach der Einnahme des Impfstoffs zu sterben beginnen).

 

Schon seit über einem Monat ist bekannt, dass es nach der Impfung gegen Corona zu Nebenwirkungen kommen kann, die einem mittelschweren Verlauf der Krankheit gleichen.

Trotzdem erhielt der umstrittene Impfstoff von Pfizer-Biontech eine eilige Zulassung in der gesamten EU. Weil sie als Risikogruppe gelten, schickte man Personen in Altersheimen vor – offiziell, um diese besonders gut und früh zu schützen. Manche Kritiker befürchten hingegen, dass man sie quasi als Versuchskaninchen in einem weltweiten Impf-Experiment benutzt.

Mehrheit der Neu-Infizierten erhielt offenbar Impfung

Diese Sichtweise könnte durch den Fall im oberfränkischen Küps nun reifen Nährboden finden. Denn gleich neun Bewohner und vier Mitarbeiter sind testpositiv. Und in deren Fall heißt dies trotz der immensen Fehlerrate der Tests, dass sie die Krankheit haben könnten, denn die Mehrheit zeigte klare Symptome. Beinahe alle der Betroffenen erhielten schon am 28. Dezember – somit einen Tag nach dem Impfstart – ihre Impf-Dosis (Bill Gates gibt zu, dass der Covid-19-Impfstoff 700.000 Menschen umbringen und zu Krüppeln machen wird (Videos)).

Medizinskandal Allergie Buchansicht - Shopseite

Eigentlich sollte am 18. Januar die zweite Teilimpfung folgen. Bis dies geschehen kann, ist man aber auf Ursachensuche. Die Verantwortlichen ziehen eine Reihe von Erklärungen heran – etwa, ob einige Testpersonen sich bereits vor der Impf-Gabe angesteckt haben könnten. Eine andere Theorie besagt, dass der Schutz vor der Infektion erst nach der zweiten Teilimpfung bestünde.

Einzig, dass die Impfung nicht wirkt oder mitunter sogar schädlich sein könnte und bereits gefährdete Menschen erst erkranken lassen könnte, zieht man gar nicht in Betracht. Kurios: Man hält sogar statistisches Pech für möglich, weil dieser laut der Feldstudie ja nur zu 95 Prozent wirksam sei…

Große Ahnungslosigkeit über Wirkung

An die Wirksamkeit des vermeintlichen Heilsbringers will man felsenfest glauben – und das, obwohl es laut Focus auf den Seiten des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) und des Robert-Koch-Instituts (RKI) keinerlei Beantwortung der Fragestellung gibt, ob die erste Impfung allein überhaupt schützen kann, oder ab wann die Immunisierung – wenn überhaupt – einsetzt. Dass sogar die federführenden Stellen hierzu nichts wissen, mutet gruselig an.

Denn immerhin diskutiert die Politik bereits, bei den ersten Geimpften die zweite Teil-Impfung zu verzögern, damit möglichst viele Leute den ersten Schuss des Wirkstoffs bekommen. Politik und Medizin befinden sich somit quasi im Blindflug. Klar ist hingegen, dass die Wirkung bestenfalls einen selbst vor Ansteckung schützen kann – nicht aber seine Mitmenschen. Auch kann sie laut Hersteller nicht die Symptome einer bestehenden Infektion lindern („Menschliche Meerschweinchen“ – was wird über den Pfizer Coronavirus-Impfstoff (bewusst) nicht gesagt?).

Schwere Schäden und Todesfälle nach Impfung

Auf welch unklares Terrain man sich mit der hastig entwickelten Impfung begibt, zeigen mehrere Fälle von Personen mit schweren Nebenwirkungen, die an die Öffentlichkeit drangen. Schon bald nach dem ersten Impfstart gab es Berichte über Personen, die über Gesichtslähmungen klagten. Und mittlerweile gibt es auch schon die ersten Toten nach einer Impfung mit dem umstrittenen Mittel.

Versuchte man das Ableben eines 91-jährigen Mannes nach der Impfung noch als reine Alterserscheinung abzutun, macht die wachsende Anzahl der Vorfälle die Versuche der Erklärung immer schwieriger.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/journalistenwatch.com/wochenblick.at am 09.01.2021

About aikos2309

9 comments on “Immer mehr Covid-Impf-Komplikationen

  1. Wie eine COVID-19-Impfung Ihr Immunsystem zerstören kann !

    …oder soll ?

    „…Die Impfstoffe haben die Tendenz, eine antikörperabhängige Verstärkung (ADE) auszulösen.
    ADE bedeutet, dass der Impfstoff nicht Ihre Immunität gegen die Infektion stärkt, sondern die Fähigkeit des Virus, in Ihre Zellen einzudringen und diese zu infizieren, was zu einer schwereren Erkrankung führt, als wenn Sie nicht geimpft worden wären…. “

    https://kopp-report.de/wie-eine-covid-19-impfung-ihr-immunsystem-zerstoeren-kann/

    1. Die EU Verantwortungkloslichkein ist wirklich nicht zu überbieten. Was die Regierung in EU zurzeit ab geht macht einen Angst und Bange. In Frankreich überwachen schon Drohne die Bevölkerung ob die wirklich den Lockdown einhalten. In Spanien wollen die ein Registrierung von Nicht Geimpt einführen. In Bayern ab Montag FF2Masken in allen Geschäften einführen. Und wer kein hat darf das Geschäfte nicht betreten. Das gilt auch öffentlich Verkehr. Und sogar bein Jogging Fahrrad fahren. Es wird auch eine Testpflicht für Pentler nachgedacht. Der Innenminister von Bayern hat vorgeschlagen die Handydaten von die Bürger einzusehen um zu kontrollieren ob auch wirklich die Maßnahme der Regierung einzuhalten werden. In Sachsen entsteht gerade ein Internierunglager für Quarantänebrecher. Habe ja auch schon angedeuten gemacht wie von Frau Merkel das sogenannte Querdenker ect in der Psychiatrie gehörten. Herr Laschet hat sich sogar um Verzeihung gebeten wegen die Corona Toten. Nur noch menschenverachten was die sogenannten Volkerverteter von sich geben.
      Das erinnert mich an sehr stark an die DDR Zeiten. Ob diese Jahr die Wahlen ordentlich ablaufen habe ich so meine Zweifel dann wenn ich das richtig verstanden (oder falsch verstanden) will die Regierung das nur noch Briefwahl oder Digital gewählt wird . Natürlich Wegen Corona. Unser Regierung übertreffen sich selbst in Art und Weise mit überzogenen Vergleichen wo mich selbst fragt was habe die nur in ihre Köpfe . Z. B in Bundestag vor kurz hat einer von Schwarz behauptet es sei die Schlimmes Pandemie seit der Spanischen Grippe oder andere Schwarz ging ja soweit und behauptet sogar schimmer als die Pest. Wer sowas Vergleichet und mit sonsten Argumente kommt der hat wirklich endweder absolut keine Ahnung von Geschichten oder Lüge um das Volk die Dramatik vor Augen zu halten das alle Maßnahmen zu rechtfertigen und das sich alle zur Impfung freiwillig melden. Aber gibt ja immer noch Steigerung wie man sagt dann vor kurzen in Bundestag zur Debatte zur Zulassung zur Impfstoff hat eine von die Roten wirklich behauptet (ein ehemalige Chirurgen) Zitat Das der neue Impfstoff gegen Corona Ausgereichten getestet wurden ist. Und das sie glücklich ist das so schnell ein Impfstoff zur Verfügung steht Zita Ende. Das ist wirklich nicht zu überbieten. Das wirklich Verantwortunglos von der Regierung. Erst die Bevölkerung Angst und Panik zu verbreiten. Und nach so kurzen Zeit (9 Monaten) ein Impfstoff zur Verfügung steht das überhaupt nicht richtig getestet ist ganz zu schweigen von der Langzeitwirkung. Und es wird auch behauptet das soll auch gegen das neue Montiert Virus wirken. Da kann nur noch mit Kopf schütteln. Wir sind auf besten Wege zur einer Diktatur natürlich in Name der Demokratie und Freiheit. Hoffe nur das Volk aufwacht. Wenn es nicht schon zu spät ist. Natürlich geht die Gesundheit des Volkes jeden an aber nicht auf unsere wirtschaftliche Leben und unsere Grundrecht.

  2. Das ist es also, was all die korrupten, geld- und machtgierigen PolitikerInnen und „WissenschaftlerInnen“ meinten:

    Die Impfstoffe sind todsicher!!!

    So kann man weltweit die Bevölkerung reduzieren und Bill Gates und seine Gesellen freuen sich diabolisch.

    Unsere Regierungen dienen nicht mehr dem Souverän, sondern dem Teufel!

  3. https://youtu.be/rDH86WU99NQ
    …………….
    ALCYON PLEYADEN 103
    …………….
    lbry.tv/@Tigerbambi2012:d/Maria-Zack-Arturo-D’Elia-gesteht-US-Wahlbetrug:9
    ………..
    conspiracy411.info/big-tech-launch-digital-war-on-terror-against-74-million-trump-supporters/
    ………….
    libertarianhub.com/2021/01/08/exclusive-video-trump-supporters-attempt-to-stop-antifa-from-destroying-capitol-building-on-january-6th/
    ………….
    epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/bayern-zahnarzt-droht-mit-gehalts-aus-bei-verweigerung-von-corona-impfung
    …………….
    m.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/erster-chef-macht-ernst-ohne-impfung-kein-gehalt
    …………..
    boostyourcity.de/markus-soeder-fordert-laengeren-lockdown-und-haertere-massnahmen
    …………
    rnd.de/medien/danemark-riesenpenis-in-kinderserie-lost-diskussionen-aus
    …………..
    de.rt.com/inland/111581-verstaerkte-sicherheit-vor-reichstag/
    …………….
    de.rt.com/amerika/111564-ecuador-verfassungsgericht-kippt-corona-lockdown/
    ………….
    jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/soeder-warnt-vor-anti-corona-terrorismus

  4. Hinweis auf Helmut Schmidt:
    „Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.“

    Hinweis: „Die grosse Volksverarsche“ 2013 Gütersloher Verlagshaus, Buch von Hannes Jaenicke:
    „Wer weiß, dass er verarscht wird, hat die Freiheit zu entscheiden, was er daraus macht.“

    Für Gesundheit, Frieden, Freiheit + Liebe für alle Menschen!
    Für eine soziale + humanistische Zukunft in Gleichwertigkeit!
    UltraVox

  5. Diese Regierung ist wirklich unverantwortlich und teilweise unmenschlichen geworden. In Bundestag ist kaum noch zu ertragen. Erst machen sie die Bevölkerung Angst und Bange und teilweise Panik. Einer der Schwarzen meint das seit die schlimmste Pandemie seit der Spanischen Grippe. Eine andere von der selben Partei hat sogar frech behauptet das sei schlimmer als die Pest. Da kann nur noch mit dem Kopf schüttelnWer dagegen ist und nicht ihre Meinung ist wird regelrechte Mundtot gemacht und
    die auf Straße geht werden ganz einfach als Nazi Reichtsbürger oder Querdenker abgestempelt. Und viel sogenannte Volksvertreter maht die Bevölkerung mit solchen Leuten sich zu dissertieren so ungefähr sie wollen doch nicht diese Nazi und Querdenker was zu tun wollen. Um das alles in der richtigen Richtung zu lenken um die Bevölkerung zu Impfen zu bewegen wird jetzt noch ein härter Lockdown beschlossen. In Bayern ist mal wieder ein Schritt voraus. Nur noch mit ff2 Maske auf die Straße bei einkaufen Joggen sogar bei Fahrrad fahren. Der Innenminister hat vorgeschlagen die Handy Daten von die Bürger einzusehen das sich auch die Maßnahme auch halten. In Sachsen wird ein Corona Internierungslager für die Quarantänebrcher eingerichtet. Da felht wirklich nur noch Drohnen um uns zu überwachen wie es zur Zeit im Frankreich. Und dann noch ein Registrierung zu die alle die sich nicht Impfen lassen wollen oder nicht können. So hat Spanien das vor. Durch den verschärfter Lockdown läuft nebenan ein Porgaganda Welle einmalig in der Geschichte. Wie durch ein Wunder ist es gelungen in ganz kurze Zeit mehre Impfstoffe Herzustellen zu Testen und die Freigabe von EU zu erhalten und das alles in 9 Monaten. Vor kurzen im Bundestag hat eine Rote (sie ist Ärztin und Chirurgen) Zitat das neue Corona Impfstoff ist ausreichen Getestet worden. Und freu mich das gelungene sei so schnell ein Impfstoff herzustellen. Zitat Ende. Da fehlt mir wirklich die Wörter bei so eine Aussage. Fazit man kann wirklich sagen das man nicht nur Angst und Bange wird sondern auch gehört habe das die Wahlen nicht mehr in Wahllokal statt finden (Natürlich wegen Corona was sonst) Nur noch Briefwahl oder Digital (könnt auch sein das ich falsch verstanden habe) Wenn das so sein sollte dann habe ich meine Zweifel das die Wahlen sauber laufen. Man hat das Gefühl das wir alle in Richtungen Diktatur gehen natürlich unter den Motto für Demokratie und Toleranz und Freiheit. Natürlich geht die Gesundheit uns alle an und die Risikogruppen sollen auch geschützt werden keine Frage aber bitte nicht auf wirtschaftlichen und unseren Grundrechte. Kann nur hoffen das es noch nicht zu spät ist und wir alle rechtzeitig Aufwachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.