Trump – Immer noch der größte Präsident der Neuzeit: „Wir müssen den Ereignissen auf den Grund gehen“ (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 9
  •  
  •  
  •  
  •  

Greg Kelly von Newsmax sprach am Mittwochabend (siehe unteres Video) mit Präsident Donald Trump nach dem Tod der konservativen Legende Rush Limbaugh.

Präsident Trump sagte zu Greg Kelly: „Rush Limbaugh dachte, wir hätten die Wahl gewonnen. Wir haben die Wahl gewonnen. Es war eine Schande, was passiert ist.“

Trump lobte seinen Freund Rush Limbaugh, der ein engagierter Unterstützer war. Trump lobte auch Greg Kelly für seinen Erfolg.

Präsident Trump über Rush: „Er würde drei Stunden lang sprechen… Er könnte sprechen. Er würde sich nicht wiederholen.“

Zu Joe Bidens jüngster Lüge, dass Präsident Trump den Impfstoff nicht hatte: „Er sagt entweder nicht die Wahrheit oder er ist völlig daneben. Wir hatten den Impfstoff, bevor er ins Amt kam. Könnte er scherzen? Denn ehrlich gesagt war es eine sehr dumme Aussage.“ (Biden leitet angeblich nur eine bankrotte Firma – Trump ist Präsident der „Republik der Vereinigten Staaten von Amerika“).

Trump verurteilte weiterhin die gestohlenen Wahlen:

„Es sind schlimme Dinge passiert, aber Sie haben das abgedeckt und Sie wissen es. Und wirklich schlimme und unehrliche Dinge sind passiert, und wenn sie sagen, hör auf zu stehlen, machen sie nicht nur Spaß. Es ist eine Schande. Es ist eine Schande. 

Es ist wie in einem Land der Dritten Welt mit den Wahlen. Also müssen wir das klären und ich denke, wir gehen dem auf den Grund, was passiert ist. Ich denke auch, dass wir vorwärts gehen müssen, aber wir müssen auch zurückgehen, weil wir zurückgehen müssen. Ich habe ihn gestern Abend im Fernsehen gesehen und ich denke, es ist eine Schande.“ (Gefälschte Beweise: Trump-Amtsenthebung scheitert wieder – Trump veröffentlicht Erklärung nach Freispruch)

 

native advertising

Immer noch der größte Präsident der Neuzeit!

Präsident Trump war nicht nur der größte US-Präsident für die Märkte, er erzielte auch andere erstaunliche Erfolge. Das Weiße Haus von Präsident Trump stellte eine Liste der Leistungen des Präsidenten während seiner Amtszeit zusammen. Die Liste ist eine Meile lang.

Bevor das China-Virus in unsere Küsten eindrang, bauten wir die wohlhabendste Wirtschaft der Welt auf.

  • Amerika hat 7 Millionen neue Arbeitsplätze geschaffen – mehr als das Dreifache der Prognosen von Regierungsexperten.
  • Das Familieneinkommen der Mittelklasse stieg um fast 6.000 USD – mehr als das Fünffache der Gewinne während der gesamten vorherigen Verwaltung.
  • Die Arbeitslosenquote erreichte mit 3,5 Prozent den niedrigsten Stand seit einem halben Jahrhundert.
  • 40 Monate in Folge mit mehr offenen Stellen als Stellenangeboten erreicht.
  • Mehr Amerikaner gaben an, beschäftigt zu sein als jemals zuvor – fast 160 Millionen.
  • Die Arbeitslosenansprüche erreichten ein fast 50-Jahrestief.
  • Die Zahl der Personen, die als Anteil der Bevölkerung eine Arbeitslosenversicherung beantragen, erreichte den niedrigsten Stand seit Bestehen.
  • Zum ersten Mal seit fast drei Jahrzehnten stiegen die Einkommen in jedem einzelnen Ballungsraum der Vereinigten Staaten.

Eine vielversprechendere Zukunft und Chance für Bürger aller Herkunft.

  • Die Arbeitslosenquoten für Afroamerikaner, Hispanic Americans, Asian Americans, Native Americans, Veteranen, Menschen mit Behinderungen und Personen ohne Abitur erreichten alle Rekordtiefs.
  • Die Arbeitslosigkeit von Frauen erreichte den niedrigsten Stand seit fast 70 Jahren.
  • Fast 7 Millionen Menschen von Lebensmittelmarken befreit.
  • Die Armutsraten für Afroamerikaner und Hispanic Americans erreichten Rekordtiefs.
  • Die Einkommensungleichheit ging zwei Jahre lang in Folge zurück und damit um den größten Betrag seit über einem Jahrzehnt.
  • Die unteren 50 Prozent der amerikanischen Haushalte verzeichneten einen Anstieg des Nettovermögens um 40 Prozent.
  • Die Löhne für einkommensschwache und Arbeiter stiegen am schnellsten – eine Lohnerhöhung um 16 Prozent.
  • Das Wohneigentum der Afroamerikaner stieg von 41,7 Prozent auf 46,4 Prozent.

 

Brachte Arbeitsplätze, Fabriken und Industrien zurück in die USA.

  • Schaffung von mehr als 1,2 Millionen Fertigungs- und Bauarbeitsplätzen.
  • Einführung von Richtlinien zur Wiederherstellung von Lieferketten aus Übersee.
  • Der Optimismus für Kleinunternehmen hat 2018 einen 35-jährigen Rekord gebrochen.

Hit Rekordbörsenzahlen 

  • Der DOW schloss 2017 zum ersten Mal über 20.000 und überstieg 2020 30.000.
  • Der S & P 500 und der NASDAQ haben wiederholt Rekordhöhen erzielt.

Wiederaufbau und Investition in das ländliche Amerika.

  • Unterzeichnung einer Verordnung zur Modernisierung des Rechtsrahmens für landwirtschaftliche Biotechnologieprodukte, mit der innovative neue Technologien in der amerikanischen Landwirtschaft und Landwirtschaft auf den Markt gebracht werden.
  • Stärkung der ländlichen Wirtschaft Amerikas durch Investitionen von über 1,3 Milliarden US-Dollar im Rahmen des ReConnect-Programms des Landwirtschaftsministeriums, um die Hochgeschwindigkeitsbreitbandinfrastruktur in das ländliche Amerika zu bringen.

 

Erzielte ein rekordverdächtiges wirtschaftliches Comeback, indem pauschale Sperren abgelehnt wurden.

  • Eine Gallup-Umfrage vom Oktober 2020 ergab, dass 56 Prozent der Amerikaner angaben, während einer Pandemie besser dran zu sein als vor vier Jahren.
  • Im dritten Quartal 2020 wuchs die Wirtschaft um 33,1 Prozent – das schnellste BIP-Wachstum, das jemals verzeichnet wurde.
  • Seit dem Ende der Sperrung von Coronaviren hat die Wirtschaft mehr als 12 Millionen Arbeitsplätze geschaffen, mehr als die Hälfte der verlorenen Arbeitsplätze.
  • Jobs wurden 23-mal schneller wiederhergestellt als die Wiederherstellung der vorherigen Verwaltung.
  • Die Arbeitslosigkeit ging im Dezember von einem Pandemiespitzenwert von 14,7 Prozent im April auf 6,7 Prozent zurück und übertraf damit die Erwartungen von weit über 10 Prozent Arbeitslosigkeit bis Ende 2020.
  • Unter der vorherigen Regierung dauerte es 49 Monate, bis die Arbeitslosenquote von 10 Prozent auf unter 7 Prozent gesunken war, verglichen mit nur 3 Monaten für die Trump-Regierung.
  • Seit April ist die hispanische Arbeitslosenquote um 9,6 Prozent, die asiatisch-amerikanische Arbeitslosigkeit um 8,6 Prozent und die schwarzamerikanische Arbeitslosigkeit um 6,8 Prozent gesunken.
  • 80 Prozent der kleinen Unternehmen sind jetzt geöffnet, gegenüber nur 53 Prozent im April.
  • Das Vertrauen der Kleinunternehmen erreichte einen neuen Höchststand.
  • Das Vertrauen der Bauherren erreichte ein Allzeithoch, und die Verkäufe von Eigenheimen erreichten den höchsten Stand seit Dezember 2006.
  • Der Optimismus im verarbeitenden Gewerbe hat sich nahezu verdoppelt.
  • Das Nettovermögen der privaten Haushalte stieg im zweiten Quartal 2020 um 7,4 Billionen US-Dollar auf 112 Billionen US-Dollar, ein Allzeithoch.
  • Die Immobilienpreise erreichten ein Rekordhoch.
  • Die Vereinigten Staaten lehnten lähmende Sperren ab, die die Wirtschaft zerschlagen und unzählige Schäden für die öffentliche Gesundheit verursachen, und öffneten stattdessen ihre Wirtschaft sicher wieder.
  • Das Geschäftsvertrauen ist in Amerika höher als in jedem anderen Land der G7 oder der Europäischen Union.
  • Stabilisierte Amerikas Finanzmärkte durch die Einrichtung einer Reihe von vom Finanzministerium unterstützten Einrichtungen bei der Federal Reserve.

Steuererleichterungen für die Mittelschicht

3,2 Billionen US-Dollar an historischen Steuererleichterungen verabschiedet und die Steuergesetzgebung reformiert (USA: Wenn Präsident Trump die Wahl 2020 nicht gewonnen hätte, würden die Demokraten ihn nicht anklagen).

Ende des Auszugs, hier die gesamte Liste.

tagesereignis.de berichtet weiter:

Es heißt, Donald Trump sei in Florida nicht allein.

Er habe dort unten ein neues „Weißes Haus“ aufgebaut, mit einem ganzen Stab von Mitarbeitern, die weiterhin für ihn arbeiten. Nicht nur Dr. Steve Pieczenik, ehemaliger Staatssekretär unter mehreren amerikanischen Präsidenten, sagt, Donald Trump sei immer noch der Präsident der Vereinigten Staaten, daran habe sich nichts geändert (Ein Hollywood-Filmset anstatt Joe Biden in Washington DC?).

Dr. Steve Pieczenik: „Wir sind heute mitten in einem militärischen Coup. Ich hatte [in der Funktion als Terrorabwehr] sanfte Coups in den Vereinigten Staaten und dem, was wir schwierige Putschs nennen, bei denen Regierungen mit Hilfe des Militärs gestürzt wurden. In diesem Fall haben wir einen schwierigen Putsch (hard coup). Er wurde […] unter Einsatz von Spezialkräften initiiert. Über 400 Leute aus allen Teilen der Intelligence Community.“ (Biden leitet angeblich nur eine bankrotte Firma – Trump ist Präsident der „Republik der Vereinigten Staaten von Amerika“)

Das würde bedeuten, dass Amerika gerade eine feindliche Machtübernahme erlebt hätte und zumindest einige der Demokraten das wüssten.

Untenstehend sieht man Donald Trump in Florida mit einer ähnlichen Entourage davonfahren, wie man es von ihm als Präsident gewohnt war.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Videos:

Quellen: PublicDomain/thegatewaypundit.com am 18.02.2021

native advertising

About aikos2309

6 comments on “Trump – Immer noch der größte Präsident der Neuzeit: „Wir müssen den Ereignissen auf den Grund gehen“ (Videos)

  1. Ich kann diese ganze Fake Geschichten nicht mehr hören. Trump hatte 4 Jahre Zeit aufzuräumen. Er hätte die Keneddy Akten freigeben können. Er hätte die Wahrheit über den 9.11 sagen können.Er hätte die Wahrheit über die dunkle Kabale erzählen können. Nichts von dem ist geschehen.Und das absurdesten mit den Tunneln in dem angeblich Tausende Kinder gefoltert,Missbraucht und getötet wurden um reine Adrenalin aus ihrem Blut zu gewinnen. Jede Woche wurde uns erzählt, daß man die Kinderschänder-Netztwerke zerschlagen hätte. Das man korrupte Richter, Politiker die den Deep State angehören verhaftet hätte. Nichts von dem ist passiert.Den sogenannten aufgewachten wird Gehirnwäsche verpasst und die Herrscher ziehen eiskalt ihr Spiel durch. Die neue Weltordnung unter dem Knechtschaft einiger weniger wird Realität Der Mensch wird von aller Wahrheit abgelenkt.Wenn ich sagen würde, daß wir in einer Simulierten Gedankengefängnis leben, würde man mich für verrückt halten.Aber alles was mit Trump zu tun hat wird ohne nachzufragen akzeptiert.

  2. trulytimes.com/ministers-still-pressuring-boris-johnson-to-introduce-domestic-passports-to-enter-cinemas-live-events.html
    …………
    breitbart.com/health/2021/02/18/u-n-chief-guterres-pushes-global-vaccination-plan/
    ……………
    dcclothesline.com/2020/07/05/eric-trump-deletes-photo-of-ghislaine-maxwell-clinton-after-users-flood-him-with-pics-of-her-with-his-dad/
    ……………..
    nfiniteunknown.net/tag/rothschild
    …………..
    leblogalupus.com/2020/10/21/rothschild-donald-trump-menace-de-detruire-le-nouvel-ordre-mondial-pour-de-bon/
    ……………
    vox.com/policy-and-politics/2016/10/21/13357412/clinton-trump-al-smith-roasts-full-speeches
    ………..
    ezekiel38rapture.blogspot.com/search/label/Vatican

    …………..
    geopolitics.co/2016/11/23/after-scolding-big-media-trump-absolves-hillary-clinton/

Schreibe einen Kommentar zu Fritz Lang Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.