Internet-Gerüchte: Putin „Die neue Weltordnung ist tot!“ – der Q-Kalender und die 7 Stürme – Befreiung der Kinder

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 15
  •  
  •  
  •  
  •  

Der russische Präsident Wladimir Putin auf NTN: „Es ist vorbei! Die Freimaurer sind gescheitert! Die neue Weltordnung ist gescheitert! Die neue Weltordnung ist zusammengebrochen, die Welt erlebt jetzt die letzte Kontraktion des Elite-Regimes zum Tod. Die neue Welt-Weltordnung scheiterte am Erwachen von Menschen auf der ganzen Welt, die schließlich die heimtückische Wahrheit auf den Plänen der Elite wiederherstellten.“

Der russische Präsident Wladimir Putin kündigte im russischen NTN-Fernsehen an, dass die Neue Weltordnung zusammengebrochen sei, und behauptete, dass die Welt JETZT den jüngsten Todesrückgang des Elite-Regimes erleide.

Putin sagte auch, dass die neue Weltordnung aufgrund des Erwachens von Menschen auf der ganzen Welt gescheitert sei, die schließlich die heimtückische WAHRHEIT in Bezug auf die Pläne der Elite wiederhergestellt hätten. Dass der Kopf des Oktopus vor genau einem Monat abgeschnitten wurde.

Hat er nur über die in Russland grassierende Neue-Weltordnung gesprochen? Obwohl es in Zeiten der wirtschaftlichen Globalisierung nur ein lokaler Sieg wäre, wurde dies nur durch eine Reihe internationaler Ereignisse ermöglicht, über die wir bereits über MEDIAZONE berichtet haben.

In der Tat ist Putins Standpunkt im russischen Fernsehen, der behauptet, die neue Weltordnung sei tot, kein Donnerschlag in einem ruhigen Himmel.

Wir wissen, dass Biden am 20. Januar 2021 nicht in Washington im Weißen Haus war, sondern in Castle Rock, Hollywood Studios. In einem schlecht rekonstruierten ovalen Kunstbüro: mit Kronleuchtern bei Kerzenlicht an der Decke, während das echte ovale Büro über leistungsstarke Scheinwerfer verfügt. Mit braunem Teppich, während der echte Teppich hellbeige ist. Der gefälschte Biden hat mit seiner linken Hand leere Initialen unterschrieben, obwohl der echte Biden Rechtshänder ist. Man hat gesehen, wie Menschen aus dem Fenster starrten, während das eigentliche Oval Office von Rasenflächen und Bäumen umgeben ist, so dass Passanten nicht mehr hinschauen können.

Wir wissen, dass das Weiße Haus seit Donald Trumps Abreise am 20. Januar 2021 im Dunkeln liegt.

Die US-Armee hält Washington DC besetzt. Und diese Massenverhaftungen, gefolgt von Urteilen, finden in einer dreistöckigen Hütte statt, die hastig vor dem Weißen Haus errichtet wurde.

Viele CEOs berühmter Firmen sind zurückgetreten: von Amazon, Disney, Linkedin, von der Washington Post, den Desmarais Brüdern, etc …

native advertising

Außergewöhnliche Gerüchte kursieren über mögliche Verhaftungen bekannter Personen.

In Frankreich hat die Armee seit Dezember 2020 wichtige Entscheidungen über den Verteidigungsrat getroffen. Dank ihr wurden wir nicht neu konfiguriert (Putins ehemaliger Stabschef nennt Trump einen Champion gegen den Tiefen Staat)

 

Macron wird verbrannt: vom MEDEF freigesetzt, Anti-Containment. Von ATTALI fallen gelassen. Und vor allem das französische Volk, da es in den letzten Gemeinden mehr als 2,22% „wiegt“.

Am 17. Februar 2021 landeten 56 US-Hubschrauber und 350 Luftsoldaten in Calais. Diese Hubschrauber flogen am 17. Februar um 20 Uhr über Paris: Ich hörte sie perfekt in geringer Höhe fliegen. Am nächsten Tag konnten die TF1-Nachrichten nicht stattfinden, und einige auf VK stellten die Verbindung zwischen den amerikanischen Hubschraubern und dem TF1-Vorfall her. Außerdem fährt ein Schiff, das Beaumont (Texas) verlassen hat, nach Dünkirchen: Es ist voller amerikanischer Soldaten.

Henri Warie, der im Elsass Bas-Rhin lebt, erzählt auf VK: „Über meinem Haus fliegen manchmal Kampfhubschrauber in geringer Höhe im Kreuzfahrtmodus: Richtung Südsüdwesten nach Nordosten. 18. Dezember 2020, Boeings, begleitet von Kampfflugzeugen …: An einem Tag marschierten mehr als zehn Boeings über mein Haus.

Antoine Ha schreibt über VK: „Es gibt eine böse Variante des Virus in Dünkirchen, die nur in dieser nördlichen Stadt zu einer erneuten Eindämmung geführt hat. Wie seltsam. Genau dort.“

Derzeit werden in Dünkirchen US-Armeetruppen mit der Bezeichnung „Operation Musketiere“ für die breite Öffentlichkeit eingesetzt. Teilweise Neueinstellung in Nizza, einem der CIA-Hauptquartiere in Europa, in dem militärische Operationen durchgeführt werden.

Die Covid-Erzählung dient lediglich als Vorwand für die breite Öffentlichkeit, die nicht verstehen konnte, dass militärische Operationen im Gange sind … Die Aufräumarbeiten werden vor dem Hintergrund einer imaginären Pandemie fortgesetzt.

Gemäß einem Gesetz von 2019 ist Donald Trump vom 20. Januar bis 20. März 2021 Oberbefehlshaber der US-Armee. Derzeit leitet er 805 Operationen in den USA und anderswo. Gerüchten zufolge wird er am 1. April ins Weiße Haus zurückkehren. Andere sprechen vom 4. März (Anm. d. Red.: Fake-Datum ohne Ereignis verstrichen). Bleiben wir vorsichtig, denn das Datum des 20. Januar 2021 brachte uns kein Glück.

Wir wissen auch, dass die US-Armee 2015 einen Putsch gegen Obama niederschlagen wollte. Sie überlegte es sich anders, ging zu Trump, um ihm anzubieten, paarweise zu arbeiten: das faule demokratische globalistische Lager zu pulverisieren. Dies wurde für 4 Jahre von 2016 bis 2020 durchgeführt.

In gut informierten sozialen Netzwerken ist seit Ende November 2020 von einer Landung amerikanischer Soldaten die Rede: seit der Auslösung des Kriegsrechts durch Donald Trump sowohl in den USA als auch in Europa. Dies erklärt den außergewöhnlich hohen militärischen Flugverkehr überall in westlichen Ländern.

Wenn die französische Regierung schweigt, dann deshalb, weil die französische Armee, die die großen Entscheidungen trifft, mit der US-Armee einverstanden ist, die Arbeit zu beenden. So haben das COS (French Special Operations Command) und sein US-amerikanisches Gegenstück die Festplatten von den Dominion-Servern in Nizza wiederhergestellt.

Während der letzten Pressekonferenz von Jean Castex erschien die französische Flagge, jedoch mit umgekehrten Farben: Rot-Weiß-Blau, was zeigt, dass die Armee an der Macht ist. Die Umkehrung der Farben der Flagge erinnert an das Dekret vom 21./23. Oktober 1790, in dem die Militärmarine aufgefordert wird, der Versammlung eine rot-weiß-blaue Flagge vorzuschlagen, die sie im Übergang annehmen wird.

Zitat Ende: Bitte um Entschuldigung, aber wir mussten den französischen Text per Google-Übersetzer hier einstellen, da wir kein französisch sprechen („Trump wird lange vor 2024 Ihr Präsident sein“ – Biden verschwindet innerhalb von Monaten – „Festnahmen des Feindes können folgen“ (Video)).

 

Diese angeblichen Aussagen werden von mediazone.zonefr.com verbreitet und von der Fake News Maschine freeworldnews.us publiziert und dann ungefiltert von den Anons und anderen Aufgewachten kritiklos in den sozialen Medien verteilt.

Es gibt dieses Putin-Video mit den Aussagen nicht! NTN ist ein japanischer Fernsehsender!

Dann gibt es sogenannte Patrioten z. B.: in Facebook, die ähnliche Märchen verteilen, die dann wiederum kritiklos übernommen werden:

Wiederhergestellte Republik:

Die USA waren seit dem 19. Januar 2021 nach dem Kriegsrecht tätig, als ein Bericht des Direktors des Nationalen Geheimdienstes berichtete, dass Trump die Wahl mit über 80% der Stimmen gewonnen hatte, und bestätigte, dass sich die Kommunistische Partei Chinas in die Wahlen von 2020 eingemischt hatte und Trump-Stimmen zu Biden verschoben.

Es war ein ausgeklügeltes Programm, an dem Italien, der Vatikan und kommunistische Parteien anderer Nationen beteiligt waren, die sich im Kongress mit demokratischen Verrätern verschworen hatten.

Der DNI-Bericht wurde Präsident Trump einen Monat später am 19. Januar 2021 zugestellt, kurz vor der gefälschten Amtseinführung von Biden am 20. Januar.

Präsident Trump unterzeichnete daraufhin eine Exekutivverordnung, die dem Militär die Kontrolle über das Land aufgrund ausländischer Eingriffe in das Land übertrug die Wahl 2020.

Nach dem Presidential Transition Enhancement Act von 2019 hatte das Militär 120 Tage oder bis zum 20. Mai 2021 (Anm. d. Red. ein neues Fake-Datum!) Zeit, um die US-Republik auf die Konzepte der ursprünglichen Verfassung zurückzusetzen.

So hat das Militär seit dem 19. Januar 2021 Präsident Trump und nicht Biden als ihren Führer angesehen. Trump war in seinem „Winter White House“ in Mar-a-Lago, FL, wo sich RV-Teams trafen, um den RV Shotgun Start abzuschließen.

Die hier gezeigten Daten können sich gemäß einer Analyse möglicher Ereignisse durch den Quantencomputer leicht ändern und hängen davon ab, wie sich diese bestimmten Ereignisse abgespielt haben (David Icke im Interview: QAnon, Donald Trump und das „Erlöser-Programm“ (Video)).

 

Eventkalender:

Laut Q-Kalender würden „POTUS und John am Sonntag eingeweiht. 21. März.“ Juan O Savin sagte kürzlich, dass die Wiederherstellung der Republik bis zum 28. April 2021 (Anm. d. Red. weiteres Fake-Datum) erfolgen sollte.

Restaurierte republikanische Fraktionen errichteten bereits die Bundeshauptstadt in souveränen Gebieten der amerikanischen Ureinwohner um Houston und Austin, TX. Letztes Jahr war die Federal Reserve in das neue US-Finanzministerium integriert worden, das sich in einem Reservat der amerikanischen Ureinwohner in der Nähe von Reno, Nevada, befindet.

Am 3. März Präsident Trump flog mit Air Force One in die Schweiz, wo er laut Charlie Ward Dokumente zur Freilassung von NESARA / GESARA unterzeichnete.

Am 15. März werden die Schuldenerlasspakete zum NESARA-Schuldenjubiläum eingeführt, um die Bundesschulden für Hypotheken, Kreditkarten und andere in der Vergangenheit von der Bundesregierung unterstützte Schuldenklassen abzuzahlen.

Auch am 21. März Qs „Into the Storm“ sollte auf HBO ausgestrahlt werden.

Der Q-Kalender zeigte an, dass dies der Beginn von 7 Stürmen war, bei denen es 7 Tage mit 7 Trompeten zu 7 Königreichen geben würde:

Die Geldmenge der Kabale wurde mit der Implementierung des Global Currency Reset unterbrochen. Ihre Vergeltung wurde wahrscheinlich durch Cyber-Angriffe, einen Börsencrash und den Ausfall des Internets sowie durch einen weltweiten Social-Media-Blackout verursacht, während der Ausfall des chinesischen Drei-Schluchten-Staudamms die Bitcoin-Einrichtungen auslöschen und zum Scheitern bringen würde.

Das Kickoff-Event für die 7-Stürme könnte sich durchaus um strukturelle Fehler in diesem Drei-Schluchten-Damm drehen. Der Damm war der größte der Welt und hielt ein unglaubliches 39 Milliarden Kubikmeter großes Wasserreservoir zurück – so groß, dass die Zerstörung einen messbaren Einfluss auf die Erdrotation haben soll.

Wasser aus einem Dammbruch würde Großstädte abdecken und auch Einrichtungen unter dem Damm (Tunnel, die nach Wuhan führten) zerstören, einschließlich des Bitcoin- und Kinderhandels, des Organraubs, des Waffenlaufs und der Drogenringe der Kabalen.

Zitat Ende. Es gibt einen weiteren märchenhaften Post:

Um mit dem gesamten Militär fertig zu werden, würde das Emergency Broadcast System auf dem neuen Starlink Satellite System der Space Force aktiviert. Die drei Satelliten von Starlink würden alle Medien auf der ganzen Welt übernehmen, um täglich Nachrichten, Informationen und Sicherheitsanweisungen des Präsidenten an Telefone und Computer weltweit zu senden, während weltweit auf Telsa Free Energy umgestellt wurde.

Es bestand die Möglichkeit, dass sich die USA und andere Länder in nationalen Sperren befanden, einschließlich der Anordnung von Schul- und Geschäftsschließungen für mehrere Tage. Die Sperren können jederzeit angeordnet werden, je nachdem, wie sich die Ereignisse abgespielt haben.

Trump-Insider Robert David Steele sagte: „Patrioten wurden aufgefordert, sich von den Straßen und von den Hauptstädten fernzuhalten. Es war bekannt, dass Ereignisse unter falscher Flagge geplant waren, die Patrioten diskreditieren sollten. Gewaltlosigkeit war lebenswichtig. Befolgen Sie das Gesetz und lassen Sie Ereignisse ablaufen.“(Anm. d. Red. diese Aussage bezieht sich auf das Fake-Datum vom 04. März, als Trump Präsident werden sollte)

   

Weiter geht die Reise ins Fantastische:

Clinton-Klon Versand an GITMO, Warten auf das Militärgericht
Sonntag, 7. März 2021, 12:13 Uhr

Eine gefesselte Hillary Clinton wurde aus einer befestigten Zelle in Südflorida entfernt und direkt mit einem Marine CH-53 Sea Stallion Hubschrauber nach Guantanamo Bay geflogen, wie Real Raw News jetzt berichten kann.

Die Überstellung der Gefangenen erfolgte nur wenige Tage, nachdem Trump und Konteradministrator Hugh W. Howard, Kommandeur des Naval Special Warfare Command, einen Angriff vor dem Morgengrauen auf Clintons Anwesen in Chappaqua, NY, grün beleuchtet hatten, was zu ihrer Verhaftung führte.

Am frühen Freitagmorgen brachte eine Marine-Eskorte eine gefesselte und geknebelte Clinton zum Rybovich Heliport in West Palm Beach, FL, wo die CH-53 bereit saß, sie nach GITMO zu bringen. Der Flug startete um 4:45 Uhr morgens und landete eine Stunde später in Kuba, so eine mit dem Vorfall vertraute Trump-Quelle.

Er sagte, Clinton sei nicht kooperativ und müsse für die Reise sediert werden.

Auf die Frage, ob Trump sie vor dem Flug persönlich verhört habe, sagte unsere Quelle Folgendes:

„Hat er nicht. Trump will nicht in Sichtweite von ihr sein. Außerdem lässt er das Militär alles erledigen. Er weiß, dass seine Voreingenommenheit ein Urteil verzerren könnte, und er ist absolut zuversichtlich, dass die Beweise überzeugend genug sind, um eine Verurteilung zu sichern. Welche knappen Jahre Clinton noch hat, wird in einer dunklen Zelle verbracht, wenn sie nicht vor einem Exekutionskommando steht.“

Clinton ist derzeit in einer privaten Zelle im Camp Delta von GITMO untergebracht und hat den Titel „Häftling 53“ erhalten und die amerikanische Staatsbürgerschaft verloren. Unsere Quelle konnte nicht bestätigen, ob sich 53 auf die aktuelle Anzahl der Deep State-Insassen bezog oder ob es sich nur um eine Zufallszahlenzuweisung handelte.

Clintons Privilegien und Annehmlichkeiten, während sie auf ein Militärgericht warten, hängen von ihrem Grad an Zusammenarbeit ab. Wenn sie sich benimmt, bekommt sie 3 Mahlzeiten am Tag und darf 4 mal pro Woche duschen. Sie wird auch Zugang zu einem Erholungshof haben. Wenn sie jedoch ungehorsam ist, werden ihre Privilegien widerrufen und sie wird bis zu ihrem Gerichtstermin in Einzelhaft gesteckt.

Das Militärgericht, so unsere Quelle, ist vorläufig für den 8. April (Anm. d. Red. weitere Fake-Datum) angesetzt, da Trumps Leute immer noch entscheiden, welche Militärbehörden den Fall verfolgen und über eine angemessene Strafe entscheiden werden.

Zitat Ende. Zu guter Letzt sollen nicht die befreiten Kinder fehlen:

Seit 2017 retten die US-Militär-Special-Ops-Teams zusammen mit juristischen Personen aus anderen Ländern Millionen von Kindern aus dem modernen Netzwerk der Kabale und unter den Tunneln der Welt. Die Kinder wurden gerettet, die Tunnel gesprengt. Diese Operation soll abgeschlossen sein.

Die letzte US-Operation fand unter dem Weißen Haus und dem Capitol Hill statt – und soll der Grund sein, dass acht Meilen von acht Fuß hohen Stacheldrahtzäunen, die von innen mit 30.000 Nationalgarde-Truppen bewacht wurden, große Teile von DC umzingelten. Viele Nationalgardisten wurden deportiert, um Mitglieder des Kongresses zu verhaften, gegen die Anhebung wurde. Hinter dem Kapitol befindet sich eine sehr große Ausgrabung, die den Zugang zum Tunnelsystem zwei Meilen gehört (Befreite Kinder weltweit, ein US-Präsident der nicht regiert und der Kampf gegen die Kabale (Videos)).

Zitat Ende.

Das Märchen des Jahres 2021 liefert die Seite stillnessinthestorm.com – brav und kritiklos von transinformation.net übersetzt:

Nein, Q und „Trust The Plan“ sind nichts anderes als OPERATION TRUST. Es ist kein PSYOP für die Befriedung und hier ist der Grund dafür

Erstens: Niemand kennt den Plan.

Ein Q-Verweigerer, der einen Nachmittag an freier Zeit und eine Internetverbindung hat, kann nicht eine Handvoll Q-Drops lesen und herausfinden, was der Plan ist, denn dafür ist dieser viel zu kompliziert.

Wie die meisten militärischen Operationen erfordert auch ein OPlan, wie er genannt wird, Jahre der Entwicklung und Dutzende, wenn nicht Hunderte von brillanten Köpfen, um ihn zu erstellen (sieh dir diese Liste hier an, um einen Eindruck davon zu bekommen).

Q-Forscher, die nichts anderes getan haben, als Q-Posts zu studieren, seit sie (am 28.Oktober) 2017 begannen, wissen nicht, was der Plan ist – und sie werden dir das auch sagen.

Zitat Ende.

Wer`s glaubt!?

Ergo, die Anons bzw. Gläubigen kennen den Plan nicht, folgen ihm dennoch, weil das gute Militär uns alle retten wird, genauso wie das undemokratische Militär in der Vergangenheit weltweit die Völker vor der korrupten Elite befreit hat. Zynismus aus.

Klar, die Meldungen klingen toll und es lässt sich mit solchen Meldungen in der alternativen Szene eine Menge Geld verdienen, aber wem nutzt es?

Anstatt die eigene Energie an eine unbekannte Kraft zu verschenken und als Tastaturheld blindlings Posts und Links zu teilen, die NIEMANDEM nutzen, sollte jeder aufstehen und seine eigene Familie, Kinder, Eltern, Großeltern, Freunde, Nachbarn, Menschen mit Behinderung, alleinstehende Senioren, etc. RETTEN!

Das sind echte Menschen und keine digitalen, anonymen Helden!

Das nennt man Aufwachprozess!

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 09.03.2021

native advertising

About aikos2309

22 comments on “Internet-Gerüchte: Putin „Die neue Weltordnung ist tot!“ – der Q-Kalender und die 7 Stürme – Befreiung der Kinder

  1. Im Prinzip ist es ja ganz einfach.

    Entweder die Guten haben (mal) die Kontrolle über die Informationen und die Waffen.

    Oder die anderen.

    Wenn es die anderen sind wars das.

    Da nützt auch kein aufstehen und protestieren.
    Da ja eh zB nur noch 500M Restmenschen gewollt sind.

    Viele haben sich damals zB über die unnatürlich schnelle atomare Aufrüstung Kims gewundert.

    Ergibt nur Sinn wenn man die von Q gegebenen Infos mit einbezieht.
    (Kims Familie, zwecks Erpressung, durch die C** gekidnapt, Kim per US-Waffenuran und -Raketentechnologie aufgerüstet, Ziel globaler Atomkrieg, dafür auch die ganzen DUMBs für die „Eliten“)

    Dito die extrem mangelnde/illegale Ausrüstung der Titanic bei ihrer Jungfernfahrt (keine roten Rettungsraketen dabei, keine Ferngläser etc etc).
    Ergibt nur Sinn wenn die sinken sollte!

    1. Versicherungsbetrug bei der Titanic auf kosten von mehren Tausenden Menschen, um Druck aufzubauen, damit zuegig ausgezahlt wird, ohne gross zu pruefen.

      Gibt es nicht Fundamentalisten in vielen Relegionen, die genau so ein Endzeitszenario herbeifuehren wollen damit u. A. Der ac oder messias erscheint?

      Pervide
      Pervers
      Unmoralisch
      Unethisch
      Gefuehlos
      Gefuehlskalt
      Unmenschlich

      1. War kein Versicherungsbetrug.
        Die Olympic weist auch bauliche Unterschiede auf.
        ZB in der äußeren Fensterfront.

        Die haben damals zusammen mit derTitanic 3 reiche „Juden“, JP Morgan hatte die persönlich zur Jungfernfahrt eingeladen, entsorgt die die Gründung der FED verhindern wollten.

        Der Eigner der Titanic, J P Morgan, der war ja später in die Gründung der FED, eine der 3 „großen“ Faschismen des 20. Jhdts involviert, wurde ja eine Stunde vor der Abfahrt krank.
        Und konnte daher leider nicht mitfahren.

    1. Auf jeden Fall. Ich würde gerne wissen, wer oder welche Orga der Elite sich diese Spinnereien ausdenkt, vor allem gibt es ja nahezu jede Woche
      eine neue Theorie, ein neues Datum wann Trump oder das „gute Militär“ übernimmt.

      Gruß
      PRAVDA TV

      1. Auch Desinformation gehört zum Geschäft (muß man aber erstmal raffen…).

        Es arbeiten ja beide Seiten primär unsichtbar.

        Und wenn wir es raffen könnten was die machen könnte es die andere Seite auch.

        Insgesamt ist das ganze Problem aber wohl jenseits unserer Vorstellungmöglichkeiten.
        In jeder Hinsicht.

  2. Solange das nicht über alle MSM-Kanäle flimmert sowie der ganze Wohnsinn gestoppt und aufgehoben ist, die Verantwortlichen abgesetzt und unschädlich gemacht in so was wie mindestens Alcatraz sitzen bis zu ihrem natürlichen Ablöben halte ich das wirklich für eine Gerücht.

    Wie immer hoffe ich, dass ich mich irre – aber mir fehlen nach wie vor die definitiven Beweise.

  3. Ich wollte eigentlich nichtsmehr zu Trump/Biden schreiben. Aber ich tus trotzdem auch wenn man mich wieder mit Häme überzieht.
    Zum Thementext :
    Zitat :
    „Dass der Kopf des Oktopus vor genau einem Monat abgeschnitten wurde.“

    Ein Schelm wer Böses denkt.
    Trump wurde abgewählt.
    Bitte Beweise anfügen aus denen klar hervorgeht dass Putin das gesagt hat.

    Zitat :
    „Wir wissen, dass Biden am 20. Januar 2021 nicht in Washington im Weißen Haus war, sondern in Castle Rock, Hollywood Studios.“

    WER – weiß das ? Beweise bitte ! Und nicht Fakten schaffen auf Grund von Pseudowissen !

    Mit dem Nationalisten Trump hätte sich beinahe das wiederholt, was sich vor 83 Jahren ereignet hat. Ein charismatischer Taugenichts erobert aus dem Nichts heraus die Weltbühne, begeistert ein ganzes Volk mit Flaggenmeer, großen Reden und obskurer Gestik, spricht von Wiederherstellung alter Werte, von Größe und Einung des Volkes. Sieben Jahre später lag ein ganzes Land, die halbe Welt in Schutt und Asche.

    Ja – Trump hat keinen Krieg entfacht. Aber kurz vor seinem Amtsende war er dabei den ganzen Nahen Osten zu entzünden. Er hatte schlicht nicht genug Zeit es zu tun und das ist gut so.

    https://www.nytimes.com/2020/11/16/us/politics/trump-iran-nuclear.html?action=click&module=Top%20Stories&pgtype=Homepage

    Trump hat NICHTS erreicht außer medialem Schwachsinn was schon immer sein Fachgebiet war. Der ganze Thementext ist ein einzigartiges Pamplet auf einen Verückten wie es Goebbels nicht besser hätte bringen können für seinen obersten Feldherren.

    1. Ich weiß.
      Ist deutlichst!!! mehr als komplex.
      🙁

      Aber wenn jemand zB schreibt „totaler Krieg – kürzester Krieg“, will der Krieg oder nicht?

      1. @rap
        „Aber wenn jemand zB schreibt „totaler Krieg – kürzester Krieg“, will der Krieg oder nicht?“

        Soll deine obige Frage implizieren, das wenn ein Politiker „nur“ einen Krieg vom Zaun bricht es ein besserer Krieg ist nur weil er vorher nicht als totaler Krieg ausgerufen wurde ? Krieg ist Krieg.

      2. @DC

        Der Mensch mit dem damals wohl größten Horinzont, Sven Hedin, beschloß sein mit Fakten gefülltes Buch „Amerika im Kampf der Kontinente“ mit dem Satz:

        „Dieser Krieg wird in die Geschichte eingehen als der Krieg des Präsidenten Roosevelt“.

        Schon der „“lend“ „lease“ act“ (Roosevelt hatte hier seinem Volk, das „America first“ und keinen Krieg wollte, normale Rüstungs!lieferungen als kostenlose Nachbarschaftshilfe verkauft!) war faktisch eine Kriegserklärung an D.

        Und wo Hitler gesagt oder geschrieben hätte daß er die „Weltherrschaft“ wollte, wie es ja zB Roosevelt behauptet hatte (um zB die absolut völkerrechtswidrige Besetzung des Iran durch Briten +Stalin zu rechtfertigen) konnte oder wollte mir bisher keiner zeigen.

      3. @DC

        PS angesichts den damaligen faktischen Bedrohung Deutschlands durch andere, zB koloniale, Weltmächte, und der Betrug von Versailles (Präsident Wilsons historischer Wortbruch) hatte diese ja ganz klar gezeigt schrieb Hitler in mK:

        „Deutschland wrid entweder Weltmacht, oder gar nicht sein.“

        Was das mit „Weltherrschaft“ zu tun haben soll erschließt sich mir leider nicht.

      4. @DC

        Damals gab es faktisch 4 Führer.
        (Und 2 davon waren schon mal Vollalkis, die hätten normalerweise noch nicht einmal einen Führerschein bekommen).

        Und nur einer davon wollte keinen Krieg…
        (Und D war ja, nachdem es gemäß Versailles noch ’33 entwaffnet war, bei Kriegsbeginn noch im Prozeß der Wieder!bewaffnung, nicht Auf!rüstung, nach nur 14 Tagen Polenfeldzug, Hauptgrund für den war wohl der Massenmord an dortigen deutschen Minderheiten, ist denen schon die Munition ausgegangen)

        Leider ist D das geostrategisch wichtigste Land der Welt wenn es um Weltherrschaft geht.
        Im Herzens Europas liegend.
        Dem letzten biblisch-irdischen/bösen Weltreich.
        Und hier gab es auch immer viel zu holen.

        Nach der Bibel gibt es eine sat. Verschwörung die eine Weltdikatur anstrebt.
        Und die haben damals 2 WKs gebraucht um D unter Kontrolle zu bekommen.

  4. Also wer das noch glaubt dem ist nicht mehr zu helfen. Die Bösen haben schon gewonnen. Solche nachrichten kommen von träumen und haben rein gar nichts mit der Realität gemein.

    Der Zug ist leider schon abgefahren….
    🙁

    1. So ist es.

      Immer wenn angeblich Kinder befreit werden heisst das, wir verarschen euch und machen uns dabei ueber euch listig.. Wtf.. Lustig.

      Listig sie diese unmenschen leider..

  5. Diese Rettungspläne sind prima Movie-Ersatz, weil da drin weniger oder keine Umerziehung ist und es genau so unterhaltsam wie früher Filme waren.
    Es wurde schon alles gesagt, auch mehrmals: Weniger Informationen aufnehmen, mit sich ins reine kommen, innere Führung erhalten. Fertig.
    Ludwig Gartz erklärt schön sachlich, wie diese Kampagnen laufen und wie man sie erkennt.

  6. Also, ich weiss nicht, was dieser Artikel soll!? Welche Aussage soll dabei herauskommen? Ich fand die Artikel von PravdaTV immer recht gut und interessant. Hat man PravdaTV umgedreht? Das Symbol im Tab sieht aus wie das der Zeitschrift stern.
    Und warum kann man auf manche Kommentare nicht antworten (es fehlt der Button „Antworten“)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.