Kollektiver Selbstmord oder globales Erwachen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  

Astrologisch betrachtet, markierte der 21. Dezember 2020 das Ende eines großen Zyklus und den Übergang vom Fische- in das Wassermann-Zeitalter. Diese Übergangsphase wurde in den vergangenen Jahren vom Sternzeichen Steinbock dominiert, der jedoch im Jahr 2020 auf allen Ebenen vom Wassermann abgelöst wurde.

Auf eine Erdzeichen-dominierte Phase (Schwere, Trägheit, Hierarchie) folgt nun eine Phase der Luftzeichen (Leichtigkeit, Kreativität). Wenn eine solche Verschiebung der Elemente auftritt, wird dies als „große Mutation“ bezeichnet. Sie steht für schwerwiegende, umfangreiche Veränderungen, die ohne Zweifel in vollem Gange sind – egal, ob man an Astrologie glaubt oder nicht. Von Michael Morris

Ist es nicht spannend, dass „Mutationen“ auch in anderen Bereichen derzeit in aller Munde sind und als Rechtfertigung für allen möglichen Unsinn und weitere Lockdowns herhalten müssen?

Aus der Astrophysik wissen wir, dass sich die Energie in unserem gesamten Sonnensystem wandelt, und vermutlich auch darüber hinaus. Es handelt sich dabei um einen großen, universellen Prozess, der nicht aufzuhalten ist, dessen Ausgang wir aber mitbestimmen können.

Vereinfacht gesagt, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder es findet ein globales Erwachen der Menschheit statt, ein Bewusstseins-Sprung, der zu einer friedlichen und liebevollen Co-Existenz allen Lebens auf Erden führt, oder aber wir treiben das alte „The Winner Takes It All-System“ auf die Spitze und zerstören uns als Menschheit selbst. Derzeit sieht es ganz danach aus, als sei genau dies der Plan.

Nicht nur, dass nach einem Jahr angeblicher Pandemie kein Ende dieses Irrsinns in Sicht ist, sondern es wird auch in den kommenden Monaten zu weiteren unglaublichen Experimenten kommen, am Menschen und am gesamten Ökosystem – natürlich unterstützt von jenen, die es angeblich schützen wollen.

Unser spezieller Freund Bill Gates hat nicht nur bei der Pandemie die Finger im Spiel und treibt mittels seiner üppigen Finanzspritzen die Wissenschaftler, Politiker und Medienvertreter vor sich her.

Da ihm niemand Grenzen aufzeigt, holt er nun zum nächsten, noch größeren Schlag aus: Er hat Millionen in ein Wettermanipulations-Projekt gesteckt, das im Jahr 2021 im ganz großen Stil umgesetzt werden soll, um die Sonneneinstrahlung auf Erden dramatisch zu reduzieren. Hunderte Flugzeuge sollen mehrere Millionen Tonnen Kreidestaub in einer Höhe von 18 Kilometern über der Erdoberfläche ausbringen.

native advertising

Die Staubpartikel sollen sich gleichmäßig in der Stratosphäre verteilen, um dauerhaft künstlich den Zustand nach einem großen Vulkanausbruch zu simulieren. Die künstlich verminderte Sonneneinstrahlung würde nicht nur unser aller Immunsystem schwächen und unseren Bio-Rhythmus sowie unser Wohlbefinden stören, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit auch das Wetter und die Niederschlagsverteilung rund um den Globus verändern.

Erst wollte Gates das Projekt über der Wüste von Nevada starten. Doch wegen Widerstands verlegte er das Projekt nach Norwegen. Ab Juni 2021 sollte von dort aus der Himmel über Europa dauerhaft verdunkelt werden.

Das passt sehr gut zum Motto der Pandemie-Industrie, die ich in meinem neuen Buch „LOCKDOWN 2“ detailliert beschrieben habe, und deren Vertreter uns zu Beginn der Fake-Pandemie einen „langen dunklen Winter“ versprachen.

Nun kämpfen zwar schwedische Umweltorganisationen und Verbände skandinavischer Ureinwohner gegen das Projekt, aber Bill wird nicht locker lassen, denn er ist von seiner Mission besessen. Daher ist es wichtig die Öffentlichkeit über seine Pläne zu informieren (Schweden lehnt von Bill Gates finanziertes Experiment zur Abschwächung von Sonnenlicht ab).

Das Ziel von Bill, seinen gekauften Wissenschaftlern und Woke-Jüngern ist es, uns als gesamte Menschheit in Dunkelheit zu halten. Dies ist tatsächlich der viel zitierte und seit Jahren in Filmen und TV-Serien zelebrierte Kampf der Mächte der Finsternis gegen die Mächte des Lichts.

Dies ist jedoch keine Fiktion, dies ist die Realität, unser aller Realität. Jeder Einzelne von uns muss sich darüber klar werden, ob er in Bills Inszenierung nur Statist sein oder eine aktive Rolle spielen will.

Ich weiß, dass viele Menschen derzeit mit den massiven Veränderungen um uns herum überfordert sind, denn letztlich finden sie auch in uns selbst statt, egal, ob wir das wahrhaben wollen oder nicht. Es ist sinnlos, sie zu leugnen oder sich dagegen zu wehren. Ignoranz ist kein Segen, sondern Schwäche.

Ja, wir sollen mit Plattitüden eingelullt, mit widersprüchlichen, pseudo-wissenschaftlichen Aussagen verwirrt, mit Freiheits-Entzug gefügig gemacht werden, aber es ist nicht nur unser Recht, sondern vielmehr unsere Pflicht, uns gegen das Diktat einiger gewissenloser Vertreter der Finsternis aufzulehnen und ihnen ihre Grenzen aufzuzeigen.

Wenn wir das nicht tun, dann steht uns für wahr ein langer und sehr dunkler Winter bevor. Bill Gates will im Sommer 2021 den Himmel über Europa dauerhaft verdunkeln, und wenn wir dies zulassen, werden Corona-Tests und Ausgangssperren künftig unser geringstes Problem sein. Korrupte, geistig und moralisch verblendete Eliten drehen dank der neuen intensiven Energien in unserem Sonnensystem komplett durch, und wenn wir sie weiter gewähren lassen, könnte dies das Ende unserer Zivilisation bedeuten.

Es ist an uns, an jedem Einzelnen von uns, die Veränderung zu sein. Wir haben Macht, unendlich viel Macht, vor allem, wenn wir uns zusammentun und gemeinsam aufstehen. Doch dafür braucht es den Mut, hinter die Fassade zu blicken und Lügen auch als solche zu entlarven und zu benennen.

Das sogenannte „Woke-Movement“, das vorgibt, ein Bewusstsein für Ungerechtigkeiten und für einen angeblichen systemischen Rassismus und anthropogenen Klimawandel schaffen zu wollen, ist eine solche kolossale Lüge.

Es hat nichts mit „erwachen” zu tun. Vielmehr zielt es darauf ab, uns als Menschheit weiter zu spalten und gegeneinander aufzuhetzen. Unabhängig von Hautfarben, Kulturen, Religionen und Ideologien verbindet uns alle mehr Gemeinsames als Trennendes. Das Gemeinsame ist der Schlüssel zur Freiheit!

Tue nichts, was du nicht willst, das man dir tut! Wenn Bill Gates und seine Marionetten nach diesem Prinzip handeln würden, wäre diese Welt längst ein besserer Ort. Er hat mehr Geld und weniger Skrupel als die meisten von uns, aber wir sind viele, sehr, sehr viele!

Ich hoffe, dass wir das endlich begreifen und dementsprechend handeln.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/dieunbestechlichen.com am 08.04.2021

native advertising

About aikos2309

27 comments on “Kollektiver Selbstmord oder globales Erwachen

  1. Alles wird gesehen, jede Absicht! Und Geld ist die größte Lüge von allem, nur wer das Lügengeldsystem abschafft, wird auch ganz automatisch alle anderen Lügen sowie falsches Denken/Bewustsein abschaffen, welches mit dem Geld verbunden ist!

    Es gibt keine Menschen Regierung, kein Menschen gemachtes Gesetz und kein Geldsystem, welches man erdulden oder unterstützen muss! Denn Alles wurde nur von einigen wenigen Erfunden, um die Mehrheit zu täuschen und zu Knechten, damit einige wenige diese Welt/Erde und das Leben darauf, Ausbeuten können, sich über Gott und seine Werke stellen können.

    Bedenkt immer folgendes: Wissen bedeutet nicht, das man auch alles richtig versteht! Alle großen Dinge, fangen meistens sehr klein an, vor allem in unseren Köpfen!

    Also wem ist wohl daran gelegen, das die Mehrheit an das gleiche glaubt oder festhält, an das Lügengeldsystem!? Der Feind ist mit in uns, unser Wille, diesen darf man sich nicht nehmen und/oder vergiften lassen!

    Ich kann nur jeden raten, die Technischen Geräte welche wir jeden Tag benutzen und vor allem die Massenmedien mit Ihren Lügen zu meiden, denn alles wurde schon von länger Hand aus heimlich so geplant, wie es jetzt ist! Alle unsere Elektronischen Geräte wurden von Anfang an manipuliert. Die Chips, die LED-Fernseher, die Verstärker usw. Mit Schwingungen und Frequenzen werden die Menschen mit den falschen Absichten getäuscht. Es gibt Techniken, von denen hat kaum ein Mensch gehört und gesehen, welche aber überall um uns herum verbaut und benutzt werden, gegen die Menschen! Geht nicht, gibt es einfach nicht, nichts ist unmöglich. Und genau dafür, sind die Geheimdienste(nicht alle, nur spezielle) zuständig, damit dieses Geheimnis der Gedankenkontrolle nicht öffentlich wird!

    Ich habe dafür einen Berufszweig erlernt, der sich mit solchen Möglichkeiten der Gedankenkontrolle auskennt!

    Wer gegen das Leben ist, wer die Sonne verdunkeln will, aber das Grundübel dieser Welt/Erde nicht abschaffen will, also das Lügengeldsystem, der verfolgt falsche Absichten! Aber Achtung! Nicht mit Gewalt handeln sondern mit Verstand! 2x Unrecht wird nicht zu Recht!

    1. Ja ! …Lars..! „Menschen“ in der 3. Bewusstseinsdichte haben nicht wirklich eine Chance..leider….!
      Genau so wie die Tiere (2.Bewusstseinsdichte) nicht den Hauch einer Chance gegen Menschen haben.

      1. Lieber Uwe,

        Die erste Bewußtseinsdichte, die heilige Ordnung, ist dem Reich der Mineralien vorbehalten.

        Die zweite Bewußtseinsdichte, der heilige Willen, ist dem Pflanzenreich zugeordnet.

        Die drittes Bewußtseinsdichte, die heilige Weisheit, ist dem Tierreich zugedacht.

        Die vierte Bewußtseinsdichte, der heilige Ernst ist dem Menschenreich gegeben.

        Die Bewußtseinsbereiche werden bei den Urchristen Stufen genannt, während man sie im fernen Osten Chacras nennt, z.B. Ordnungstufe oder Stufe der Ordnung.

    1. Ja, eine Mini-Minderheit von möglicherweise nur 5 %. Es wurde einmal gesagt, daß von dieser 5%-igen Minderheit nur gerade 2 % das Ganze besser verstünden.

      Welch eine Bewußtseinspallette ist das menschliche Leben!

      Erst in den Reinigungsebenen werden die Seelen besser verstehen.

      1. Liebe/r Sigurd…Meine Information stammt von Cassiopaea.org/ Laura Knight Jadzcyck
        Es gibt verschiedene Darstellungen. Grundlage ist immer der Baum des Lebens.
        1.Dichte physischer Körper 2.Dichte genetischer Körper 3.Dichte physisches Zentrum (STO Seelenmuster/STS Seelenmuster) 4.Dichte geistiges Zentrum ( STO/STS Seelenmuster) …Archonten
        5.Dichte geistiger/ätherischer Körper
        6.Dichte Gedankenzentrum (STO/STS Seelenmuster) vereinigtes Bewusstsein …Reptos
        7.Dichte Einheit mit dem Einen
        Channelings finden aus unserer 3. Dichte mit der 6. Dichte statt.
        Das wären meine Informationen…

  2. Hey ihr Schnarchnasen!
    Sorry, dass musste jetzt sein.

    Der kollektive Selbstmord findet doch längst statt.
    Oder wie nennt ihr das wenn die Eigenen die Eigenen umbringen?
    Vielleicht etwa, gesundes gemeinschaftliches empfinden?

    Also erst die Eigenen umbringen und dann sind wir selbst dran.

    Na wenn das kein kollektives Selbstmord ist was dann.

    Total CRAZY ist das !!

  3. Bei dem netten jungen Mann ,sieht man kein erwachen

    nypost.com/2021/04/07/elon-musks-firm-neuralink-could-build-a-jurassic-park-co-founder
    ………………
    ………………
    theguardian.com/environment/2021/apr/08/snared-catching-poachers-to-save-italys-songbirds-aoe

    was das Thema Tierleid im allgemeinen betrifft ………ist das ebenfalls kein erwachen !!!!!!!!!!!!

  4. Ich bin in den letzten Jahren ein großer Fan des Amanita-Netzwerks geworden. Meines Erachtens liegt es in seinen Prophezeiungen sehr häufig absolut richtig. Und das bedeutet: wir haben ein Zeitalter riesiger Veränderungen und des Massen-Sterbens direkt vor uns, sogar ein neues Weltzeitalter erwartet uns, denn schließlich geht das Kali Yuga spätestens im Jahre 2025 zu Ende. Der große blaue Komet Panstarrs K2 im Jahr 2022, könnte die blaue Kachina der Hopi Prophezeiung realisieren.

    Man benötigt viel Zeit um die Details der kommenden Veränderungen zu verstehen, es ist unmöglich sie in wenigen Sätzen zu vermitteln. Noch in diesem Jahr erwartet uns im Frühling der Beginn des Dritten Weltkriegs, im Oktober/November dann die erste Mikronova der Sonne, eine hierdurch verursachte Verwüstung von drei Kontinenten und des globalen Internets, der Fall der USA und vieles mehr! Nur wenige Menschen werden das neue Weltzeitalter erreichen. Mehr als 95% aller Menschen sind heute Schwarze Seelen, d.h. sie stehen nicht im Buch des Lebens.

    1. @Bernd

      https://rea7ax.wordpress.com/2013/11/17/eine-alte-hopi-prophezeiung/

      Was Du schreibst hört sich in etwa an wie das, was hier Ereshkigal und Cl.n die ganze Zeit ablassen – allerdings gepaart leider mit ständigen Beschimpfungen und Beleidigungen – aber egal.

      Wenn hunderte, tausende, hunderttausende, millionen und abermillionen von Menschen und vielleicht noch andere Wesenheiten ihren Fokus auf diese Erwartungen legen in der Überzeugung, dass sie eintreffen – was glaubst Du wohl, welche Wirkung das hat wo alles mit allem verbunden ist? – Was für eine Frequenz ballt sich da zusammen?
      Wie kann es mit einer solchen m. E. von diesen negativen Mächten seit Jahrhunderten, Jahrtausenden und vielleicht noch länger implantierten Vorstellung und Erwartung anders verlaufen?
      Es ist doch genau das – die dadurch sich erfüllende und bereits zum Teil sich schon erfüllt habende „sich selbst erfüllende Prophezeihung.“

      Ob da jetzt noch was dran zu ändern ist bezweifle ich, weil nach wie vor die Massen dieser Programmierung folgen und die Energie der Wenigen, die ihre Fokus auf eine positive gute Wendung und Lösung richten, viel zu gering ist gegenüber der geballten Energie/Frequenz der auf das negative Geschehen Programmierten und der Mächte, die sie programmiert haben entsprechend ihrer Agenda.

    2. Lieber Bernd,

      ich erfuhr in den 90ger Jahren, daß 95 % der Erdbevölkerung reif für die Vorhölle sei. Das hatte mich ziemlich erschreckt.

      Es wurde von drohenden Gefahren durch Asteroide gesprochen, die durch Bewußtseinserhöhung zu Gott hin abzuwenden seien.

      Auch der sich nähernde Polsprung wurde ausführlich behandelt.

      1. Gibt Polsprünge unterschiedlicher Art.
        Physische oder magnetische.

        Imho hat sich vor 65 Millionen Jahren die Erdachse selber im Raum verschoben (als Reaktion auf den Gewaltakt der Zerstörung von Krypton/Tiamat von der Erde aus).

        Was imho auch die Sintflut ausgelöst hat (der durch die Erdrotation bedingte 8000m hohe Flutberg am Äquator hätte sich dann bewegt).

        Und wir hätten dann auch erst seitdem Jahreszeiten gehabt.
        Und platonische Jahre.

      2. Sigurd, Gott zum Gruß, woher hast du das erfahren? Aus deinem Inneren?
        Ich habe erfahren, daß es weltweit weniger als 100 000 wirklich wahre sich mühende Geistmenschen geben soll.
        Selbstverleugnung im Zeitalter der Selbsverwirklichung ist wahrlich nicht beliebt.
        Das hat nichts mit dieser luziferischen Lichtliebeesoterik zu tun.
        Auch in Deutschland sollen es nur ganz wenige sein, die den harten geistigen Weg gehen; also die Vergeistigung der Seele anstreben.
        Die verhunzte Erde wird grundgereinigt durch Feuer, die auch etwas mit den Tausenden an Methangas-Frackinglöchern zu tun haben, die überall tief wie Impfungen in das Erdreich eindringen. Bohrungen, Impfungen, Pädophilie … böse Penetrationen.

    3. Schaun mer mal.

      Zumindest nach der Bibel erkennt man falsche Propheten daran daß ihre Prophezeiungen (können natürlich auch zB meteorologischer oder sonstiger wissenschaftlicher Natur sein) nicht eintreffen (5. Mose 18,22).

      Ziemlich vernünftig, wie ich finde.

  5. Wenn Bill was fürs Klima tun will kann er doch den Dual Fluid finanzieren.
    8 Milliarden sind doch Peanuts für den.

    Und danach gäbe es nur noch große Gewinne.
    Für alle Beteiligten.

  6. Es ist keine Lösung, sich den miesen Zustand und die negative Zukunft immer und immer wieder erneut wissenschaftlich und weniger wissenschaftlich, für die Abwechslung, zu erklären. Genau das ist die alte Welt, die dem Untergang geweiht ist.
    Es wäre für jeden Leser hier ratsam selbst zu experiemtieren, wie man „Realität erschafft“.
    Jedem der fragt, wird eine Antwort gegeben, er muss nur offen dafür sein.
    Die neue ist eine helle positive Welt, in der jeder in Wohlstand lebt und die Natur aufatmen kann, ohne Massenmord an der Erdbevölkerung, ohne Klimakatastrophe, ohne Grippe, Krebs oder beliebiges Angstprogramm. Diese neue positive Welt ist bereits real und kann von jedem der möchte betreten werden.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn ich ungefragt Tips zur Verbesserung des eigenen Lebens gebe, dass ich dann angegriffen werde. Daraus schliesse ich, dass jeder selbstverantwortlich seinen Weg finden muss. Ich konnte Antworten finden die mir halfen und so kann das auch jeder andere der auf der Suche ist.

  7. Tiere haben gegen Menschen keine Chance, und Pflanzen schon gar nicht. Dann fragt mal eine Würgefeige, eine Zecke und einen Bandwurm.

  8. Mörkel treibt es immer doller:

    https://de.rt.com/inland/115647-bund-laender-gipfel-wird-verschoben-merkel-draengt-auf-bundesweite-ausgangssperren/

    https://www.wochenblick.at/merkels-putsch-von-oben-so-sollen-die-laender-entmachtet-werden/

    Wer stoppt endlich diese möglicherweise Wohnsinnige/n?

    Die sözialistische Döktatür ist töt, es lebe die sözialistische Döktatür oder was?

    Das kann doch wohl nicht sein, dass die alle Männchen bzw. Kniefälle machen vor diesem Rögime und den Elöten, die vermutlich wiederum dieses steuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.