Neues von den Fake-Aliens: 500.000 Schiffe aus drei verschiedenen Schlachten!?

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  

Es gibt wieder eine neue Botschaft von den Fake-Aliens auf Facebook, die genau wie die anderen Erlöser-Programme nichts weiter als falsche Hoffnungen nett verpackt und wohl formuliert verbreiten.

Man bedenke, Außerirdische müssen Zensur-Facebook verwenden, anstatt z. B: eine Hochtechnologie zu nutzen mit der man jeden Menschen erreichen kann.

Hier wird gechannelt, dort gibt es kryptische Drops oder märchenhafte Fake-News, dass seit über 10 Jahren Teile der Elite verhaftet werden oder wie unten behauptet, die Aliens für uns einen Kampf im Weltall führen, der sich seit 30 Jahren hinzieht und nichts passiert. Lesen Sie selbst:

Schöne Grüße,
Ich bin Ashtar, Kommandeur der Galaktischen Föderation des Lichts. Ich freue mich, Ihnen heute ein Update über unsere Fortschritte bei der Beseitigung des gemeinsamen Feindes der Dunkelheit auf und um Terra Christa zu geben.

Ich erwähnte in meiner vorherigen Nachricht, dass wir täglich Begegnungen mit den korrupten Seelen haben. Diesmal brachten Reptilien und ihre Verbündeten neue und fortschrittlichere Technologien auf die Erde, die sie mit Satelliten nutzen wollten, um alle auf invasivere Weise als zuvor auszuspionieren und zu kontrollieren.

Unsere Lichtkräfte haben sich kürzlich mit den Negativen in der Nähe von Planeten wie Mars, Pluto und Red Planet gestritten, da an diesen Orten die Dunklen Kräfte stationiert waren und sich darauf vorbereiteten, ein aufdringliches Gerät für die Menschheit einzusetzen und gleichzeitig andere Pläne für das Ziel zu schmieden.

Die hellen und dunklen Streitkräfte hatten jeweils etwa 500.000 Schiffe aus den drei verschiedenen Schlachten. Die Galaktische Föderation hatte einen strategischen Vorteil gegenüber den negativen Flotten, wir haben sie überrascht angegriffen, sie hatten es nicht erwartet.

Die Negativen glaubten nicht, dass wir über ihre Funktionsweise Bescheid wussten. Wir haben einen wichtigen intelligenten Bericht von einem Reptilien erhalten, der in der Föderation des Lichts arbeitet.

Unsere Föderation, einschließlich vieler Zivilisationen, die uns helfen, die Dunkelheit zu bekämpfen, hat es satt, ständig schmutzige Tricks zu versuchen, um die Erfüllung unserer Mission und Ihres Aufstiegsprozesses zu verhindern (Fake-Aliens rufen zum Handeln auf!).

native advertising

Meine Flotte und unsere Verbündeten haben ihren neuen Versuch gestoppt, den Befreiungsprozess hier auf Gaia zu unterbrechen. Die gefangenen feindlichen Seelen wurden geschickt, um je nach Reue oder Änderungsbereitschaft wieder verwendet oder gelöscht zu werden. Ihre Schiffe wurden bis auf wenige, die entkommen konnten, vollständig zerstört.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Schlachten notwendige Ereignisse sind, die an Science-Fiction-Filme in Ihrer Realität erinnern, um die Kontrolle über Reptilien und andere von hier zu entfernen. Sie wollen nicht, dass dieser Teil der Galaxie frei wird.

Die dunklen Wesen sind sich aus vielen Gründen der strategischen Bedeutung dieses Ortes bewusst. Eines davon ist, dass Millionen von Raumschiffen in der Nähe dieses Planeten vorbefliegen.

Die korrupten Seelen hören nie auf, unerwartete Hindernisse zu schaffen, und sie wollen definitiv weiterhin auf der Erde dominieren, obwohl sie wissen, dass ihre Tage hier gezählt sind.

Ich, Ashtar, bedanke mich bei den Einen, die weiterhin Licht und Liebe auf dem Boden verbreiten. Ich möchte auch denjenigen etwas anderes erklären, die sagen, dass ich nicht real bin und die Galaktische Föderation des Lichts nicht existiert.

Ja, ich bin Ashtar, und ich war lange Zeit Commander, und ich habe Millionen verschiedener Situationen durchgemacht. Sie versuchen dich zu verwirren und dir das Vertrauen zu nehmen, das Licht zu sein und dich davon abzuhalten, Licht und Liebe auf der ganzen Welt zu verbreiten.

Außerdem habe ich eine direkte Nachricht an die Dunklen, die unsere Nachrichten lesen, aufhören, die Lichtarbeiter, Lichtkrieger usw. anzugreifen. Sie verlieren Ihre Schlachten, meine Flotte und ich holen Sie ab.

 width=

Ich bin Ashtar und sende meinen Brüdern und Schwestern meine Liebe und mein Licht. Vielen Dank.

Dein Sieg und deine Freiheit kommen, gib niemals auf!

Ashtar

Channeling von Erena Velazquez

Für alle die es noch nicht wissen, hier die Entstehungsgeschichte der „Galaktischen Föderation des Lichts“:

Das Ground Crew Project ist eine UFO-Religion, die in den 1980er Jahren begonnen wurde und ihren Sitz in Kalifornien und Hawaii hat und sich später in die Ground Crew und die Planetary Activation Organization aufteilte. Es wurde in Kalifornien von Sheldon Nidle gegründet, der 1996 damit begann, es online zu stellen, und ist heute eine Online-Religion.

Es ist eine optimistische religiöse Ufologie, die glaubt, dass die Erde kurz vor einer kosmischen Transformation steht, die erwartet wurde, als die Erde offenbar in den 1990er Jahren die energiereichen Eigenschaften eines „Photonengürtels“ durchquerte. Das Ziel der Religion ist es, die Menschheit auf den groß angelegten ersten Kontakt zwischen der Erde und der „Galaktischen Föderation“ vorzubereiten, von der behauptet wird, sie sei eine außerirdische Organisation, die bei der vermeintlichen Transformation helfen wird.

Mitglieder der Gruppe sind bereit, eine Schlüsselrolle als Vermittler zwischen den behaupteten Außerirdischen und der Bevölkerung der Erde zu spielen. Nach fehlgeschlagenen Vorhersagen wird nun angenommen, dass der Kontakt „so bald wie möglich“ erfolgt und die Bodenmannschaft aktiv dabei helfen soll, die Menschheit im Voraus zu „erziehen“.

 

Ab November 1996 kanalisierte Nidle eine Erzählung, die einen dringenden Aufruf an die Menschheit darstellte und eine bevorstehende Apokalypse aufgrund einer planetarischen Transformation der Erde beinhaltete. Er behauptete, eine Mission auf der Erde für die „Galaktische Föderation der Planeten“ zu leiten, um die Welt auf diese bevorstehende Transformation vorzubereiten, die stattfinden soll, wenn der Planet auf den Weg eines kosmischen „Photonengürtels“ übergeht ein Bereich des Weltraums, von dem er behauptete, er habe ähnliche energiereiche Eigenschaften wie das Plasma in der Atmosphäre von Sternen.

In seiner Erzählung heißt es, dass der Photonengürtel die Umwandlung der Erde in einen unberührten Zustand unterstützen würde und die übermenschlichen Fähigkeiten der Menschheit wiederherzustellen, indem die genetischen Codes der gesamten Menschheit schrittweise von einer Doppelhelix-DNA in ein 12-Helix-DNA-Muster umgewandelt werden (Seltsame Enthüllungen über den Pseudo-„Whistleblower“ Corey Goode (Videos)).

Die „ruhende“ Zirbeldrüse würde aktiviert und ein sofortiger Heilungsprozess würde stattfinden. Es wurde erwartet, dass der menschliche Körper, der in der Vergangenheit bestimmte kosmische Fähigkeiten verloren hatte, seine galaktische Fähigkeit wiedererlangen würde, sich selbst zu verjüngen, Krankheit und Alterung zu überwinden und telepathisch zu werden.

Die Kanalisierung behauptete, dass menschliche Strukturen bei der Aktivierung des Photonengürtels zerstört würden und die einzigen sicheren Orte unter der Erde oder in Raumschiffen wären. Nach den frühen Channellings konnte nur eine außerirdische Intervention der Galaktischen Föderation den größten Teil der Menschheit retten. Nidle kanalisierte die Erzählung mindestens wöchentlich und behauptete, dass riesige unterirdische Kammern gebohrt und massive Raumschiffe vorbereitet würden, um Menschen aufzunehmen, die sich einer Weltraumbruderschaft anschließen würden.

In der Erzählung heißt es, dass während des Eintritts der Erde in den Photonengürtel und spätestens am 17. Dezember 1996 eine Massenlandung von 15 Millionen Sternenschiffen der „Galaktischen Föderation“ die Bewusstseinsbildung der Menschheit mithilfe ihrer fortschrittlichen Technologie vervollständigen würde. Dies würde bis 2012 ein Paradies der soziologischen und ökologischen Evolution – eine galaktische und göttliche Gesellschaft – erreichen.

Es wurde behauptet, dass die Landung Hunderte fortgeschrittener Rassen repräsentieren würde, darunter Plejadier, Sirianer, Cassopäer und Arkturianer, die sich auf der ganzen Welt ausbreiten werden, um die menschliche Bevölkerung zu treffen und zu beruhigen. „Wir werden von der gesamten Schöpfung unterstützt – der Spirituellen Hierarchie , den Engelreichen, der Galaktischen Föderation des Lichts, den Aufgestiegenen Meistern und unseren Weltraumbrüdern und -schwestern.“

  

Alle irdischen Waffen würden zuerst neutralisiert und dann zu den Schiffen hochgestrahlt und alle mechanischen Geräte würden abgeschaltet. Die Weltregierung würde von der Spirituellen Hierarchie übernommen und alle Kommunikationssysteme durch ihre fortschrittlichen Technologien ersetzt.

Zu den attraktiven Berichten über die Erdumwandlung gehörten die Verwendung von Telepathie, Lufttransport anstelle von Autos und spezielle Photonenenergieerzeuger für Haushaltsgeräte.

Diese religiöse Ufologie gehört zum Genre „Cargo“, da angenommen wird, dass der Aufstieg des Menschen durch überlegene außerirdische „Fracht“ bewirkt wird, die in diesem Fall unglaubliche neue Technologien und ökologisch harmlose Energien umfasst.

Ähnliche oder kopierte Theorien in diesem Stile werden von den Pseudo-Whistlelowern wie David Wilcock, Cobra oder Corey Goode verbreitet.

Lassen Sie sich nicht täuschen! Der Erlöser sind Sie selbst! (David Icke im Interview: QAnon, Donald Trump und das „Erlöser-Programm“ (Video))

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Die geheime Raumfahrt

UFOs: Sichtungen seit 1945 (Typenkompass)

DAS OMNIVERSUM: Transdimensionale Intelligenz, hyperdimensionale Zivilisationen und die geheime Marskolonie

Quelle: PublicDomain/PRAVDA TV am 25.04.2021

native advertising

About aikos2309

15 comments on “Neues von den Fake-Aliens: 500.000 Schiffe aus drei verschiedenen Schlachten!?

  1. Komm mit mir und schieße Dir den Weg frei mit den Stalinorgeln des Lichtes in die 5 Dimension ewiger Glückseligkeit.

    Namaste, OM, Ashtar alias DrNo 😉

  2. Wo ist eigentlich schon wieder dieser Perry Rhodan und sein beknackter Mausbieber ?? Wie immer nicht da wenn man die Herrschaften braucht.
    Auf nix – ist mehr Verlass in dieser Galaxie !!

    1. @Janne

      Danke für den interessanten Link,habe ihn gerade an einen guten Freund weitergeschickt. – Kryön wurde ja schon vor einigen Jahren als Sökte entlarvt.
      Eine inzwischen verstorbene wesentlich ältere Freundin hatte mir immer diese Kryön-Bücher angetragen – ich hatte immer eine innere Abwehr dagegen. Ich lieh mir dann eines von ihr aus und bereits nach dem Überfliegen der ersten 3 Seiten spätestens wusste ich, dass das nicht koscher war/ist.

      Mit diesen aufgestiegenen Meistern hatte ich es irgendwie auch nie wirklich. – Auch dieses wurde an mich herangetragen und ich beschäftigte mich eine Weile damit, kann dem aber auch nichts abgewinnen.

      Ich halte allerdings mittlerweile das alles inklusiver der m. E. unheiligen Bücher nebst der dazugehörigen sogenannten Röligionen für Anun-naki-Werk und/oder Röpto-Werk oder wer auch immer sich da für sich alleine die Erde unter den Nagel zu reißen beabsichtigt – bereinigt von den von ihnen gentechnisch erschaffenen Menschen.

      Wahrheit und Lüge können wir am besten unterscheiden, wenn wir auf unsere Intuition hören und uns zunehmend darauf konzentrieren und darin üben.

      Hier und da hat auch in den unheiligen Büchern die Wahrheit auf verborgenen Wegen Eingang gefunden und auch diese seltenen Wahrheiten erkennt man dort nur mit der Intuition und auch dem von jeglicher Indöktrination befreiten logischen gesunden Menschenverstand wie lt. Bibel Jesus gesagt haben soll: „Prüfet alles selbst mit Herz und Verstand und behaltet das Gute (und lasst das Schlechte)“.

      Herr Gott/Jhwhe/Öllöh etc. – meines Erachtens steckt hinter denen allen nur einer: höchstwahrscheinlich ANU(N) von den Anun-naki. – Dass diese möglicherweise in Konkurrenz/Krög mit anderen uns ebenfalls böse gesinnten und vielleicht noch gräßlicheren Außerirdischen liegen, halte ich auch für möglich.

      Die verörschen die Menschen m. E. von Anfang an nach Strich und Faden.

      Aber auch sie sind nur Teilwesen des bewusstseins- und persönlichkeitsgespaltenen ALL-EINEN und voll in der Trennungsvorstellung, in der Spaltung, die sie m. E. von Anfang an geprägt hat seit der Urspaltung.

  3. Manche glauben sogar an das law of one und einen kommenden solar burst.
    Das loo ist aber wohl nur ein aktueller Neuaufguß der Gnosis.
    Des Buchs von Luz./S.

    1. Sorry.
      „The great solar flash“.
      Angeblich erwärmt sich das Sonnensystem ja schon.
      Besonders der Mars.
      Bei dem eh alles gelogen ist.

    2. PS2 man kann sich genau so wenig selber erlösen wie man sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen kann.
      Und wenn wir es könnten würden wir früher oder später stolz werden.
      Und dann hätte uns S am A****.

  4. Geht nicht, gibt es einfach nicht, nichts ist unmöglich. Nur weil man etwas nicht sieht, kann es trotzdem um uns sein! Ich weiß genau, das es da welche von anderen Sternen hier auf der Erde gibt! Zu 100 Prozent!

    Aber man muss auch verstehen, das unser Glaube, das Wissen sowie unser Verständnis über diese Welt und das Leben darauf, anders abläuft, als die meisten denken/glauben!

    Alles wird gesehen! Und alles ist mit eine Prüfung, wir sollen Reifen und verstehen, das wir nie alleine waren/sind! Und ja, die Wahrheit wird sich offenbaren, aber dazwischen gibt es noch einiges zu klären!

  5. Die echten und ursprünglichen Channelings von Ashtar und der echten Galaktischen Förderation des Lichts, waren von George van Tassel.
    Er hat in seinem Buch “ I’ve Rode A Fliyng Saucer“ diese Channelings veröffentlicht.
    Hier der Link zu dem Buch:
    https://idoc.pub/documents/i-rode-a-flying-saucer-george-van-tassel-8x4e6oyw9n3j

    90% von dem was danach kam, war weder von Ashtar, noch von der Galaktischen Förderation des Lichts sondern von negativen Auserirdischen (negativ = echte Liebesenergie fehlt), Geheimdiensten wie NSA CIA und anderen, oder von Leuten die sich wichtig machen wollten.
    Wer feinfühlig ist, kann es an der Energie wahrnehmen von wem die „gechannelte“ Botschaft ist. Die meisten nehmen es nicht wahr.

    Spirituelle Ausserirdische, wie z.B. die Leute von Venus und Saturn, würden eher Sterben als ein anderes Leben zu nehmen und auch niemanden abschießen oder derartiges. Sie respektieren den freien Willen, auch wenn das bedeutet das wir Menschen auf der Erde uns selber vernichten.

    Howard Menger und George Adamski haben z.B. in Ihren Büchern davon berichtet.

    https://www.youtube.com/watch?v=leQ6wXcPXKk&list=PLN8gnoUGHGdGB-DSSmumyKz034TeQYXJj&index=6

    https://www.youtube.com/watch?v=ceLd0AVGCU8&list=PLN8gnoUGHGdGB-DSSmumyKz034TeQYXJj&index=9

  6. [INFORMATION FÜR MODERATOR (Info kann gelöscht werden): Dies hier ist der Versuch es etwas Strukturierter zu Posten. Also mit Absätzen der einfacheren lesbarkeit. Hat beim vorherigen Post nicht funktioniert da es von einem Dokument hier hinein kopiert wurde. INFORMATION ENDE]

    Die echten und ursprünglichen Channelings von Ashtar und der echten

    Galaktischen Förderation des Lichts, waren von George van Tassel.
    Er hat in seinem Buch “ I’ve Rode A Fliyng Saucer“ diese Channelings veröffentlicht.

    Hier der Link zu dem Buch:
    https://idoc.pub/documents/i-rode-a-flying-saucer-george-van-tassel-8x4e6oyw9n3j

    90% von dem was danach kam war weder von Ashtar noch von der Galaktischen Förderation des Lichts sondern von negativen Auserirdischen (negativ = echte Liebesenergie fehlt), Geheimdiensten wie NSA CIA und anderen, oder von Leuten die sich wichtig machen wollten.

    Wer feinfühlig ist, kann es an der Energie wahrnehmen von wem die „gechannelte“ Botschaft ist. Die meisten nehmen es nicht wahr.

    Spirituelle Ausserirdische, wie z.B. die Leute von Venus und Saturn, würden eher ihr eigenes Leben geben als ein anderes zu nehmen und auch niemanden abschießen oder derartiges. Sie respektieren den freien Willen, auch wenn das bedeutet das wir Menschen auf der Erde uns selber vernichten.

    Howard Menger und George Adamski haben z.B. in Ihren Büchern davon berichtet.

    https://www.youtube.com/watch?v=leQ6wXcPXKk&list=PLN8gnoUGHGdGB-DSSmumyKz034TeQYXJj&index=6

    https://www.youtube.com/watch?v=ceLd0AVGCU8&list=PLN8gnoUGHGdGB-DSSmumyKz034TeQYXJj&index=9

  7. [INFORMATION FÜR MODERATOR (Diese Info in [] kann gelöscht werden): Dies hier ist der Versuch es etwas Strukturierter zu Posten. Also mit Absätzen der einfacheren lesbarkeit. Hat beim vorherigen Post nicht funktioniert da es von einem Dokument hier hinein kopiert wurde. Da war alles ohne Absätze. INFORMATION ENDE]

    Die echten und ursprünglichen Channelings von Ashtar und der echten Galaktischen Förderation des Lichts, waren von George van Tassel.
    Er hat in seinem Buch “ I’ve Rode A Fliyng Saucer“ diese Channelings veröffentlicht.

    Hier der Link zu einem Teil von dem Buch:
    https://idoc.pub/documents/i-rode-a-flying-saucer-george-van-tassel-8x4e6oyw9n3j

    Das ganze habe ich leider nicht mehr gefunden.

    90% von dem was danach kam war weder von Ashtar noch von der Galaktischen Förderation des Lichts sondern von negativen Auserirdischen (negativ = echte Liebesenergie fehlt), Geheimdiensten wie NSA CIA und anderen, oder von Leuten die sich wichtig machen wollten.
    Wer feinfühlig ist, kann es an der Energie wahrnehmen von wem die „gechannelte“ Botschaft ist. Die meisten nehmen es nicht wahr.

    Spirituelle Ausserirdische, wie z.B. die Leute von Venus und Saturn, würden eher ihr eigenes Leben geben als ein anderes zu nehmen und auch niemanden abschießen oder derartiges. Sie respektieren den freien Willen, auch wenn das bedeutet das wir Menschen auf der Erde uns selber vernichten.

    Howard Menger und George Adamski haben z.B. in Ihren Büchern davon berichtet.

    https://www.youtube.com/watch?v=leQ6wXcPXKk&list=PLN8gnoUGHGdGB-DSSmumyKz034TeQYXJj&index=6

    https://www.youtube.com/watch?v=ceLd0AVGCU8&list=PLN8gnoUGHGdGB-DSSmumyKz034TeQYXJj&index=9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.