In eigener Sache: Auszeit und FB-Sperre

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 5
  •  
  •  
  •  
  •  

Liebe Leserinnen und Leser,

wie Sie am 19. Mai 2021 auf unserem Blog lesen konnten, wurde uns zunächst für 24 Stunden verboten auf Facebook unsere Inhalte zu teilen.

Danach galt eine 30-tägige Sperre in welcher alle von uns geteilten Links in Gruppen auf Facebook nicht automatisch angezeigt wurden, sondern per Hand von den jeweiligen Admins freigegeben werden mussten – großer Dank an all die fleißigen Admins!

Das hatte zur Folge das wir vom 19. Mai bis zum 19. Juni 2021 massiv an Reichweite eingebüßt haben, obwohl wir auf VK und Telegram unterwegs sind, gepaart mit extremen Einnahmeausfällen.

Dies widerlegt die These von einigen Q-Aktivisten, SHAEF-Gläubigen und „Galaktische Föderation des Lichts“-Anhänger, nur weil wir diese Märchen kritisieren, sind wir nach deren Aussagen automatisch „Zionisten“ oder Mitarbeiter des Tiefen Staates.

Wenn Sie uns in Zeiten der Zensur unterstützen wollen, dann können Sie uns eine Spende via Paypal (info@pravda-tv.com) senden oder eine Banküberweisung tätigen:

CZ38 2010 0000 0027 0178 9875 / Fio banka / Nikolas Pravda

oder Sie erwerben eines unserer handsignierten Bücher, gerne auch zwei, drei oder alle vier:

 

native advertising

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Herzlichen Dank für die Unterstützung! Die Familie; Jana, Patrick, Philip und Nikolas sagen DANKE!

Wir nutzen die kommenden drei Tage für eine kurze Auszeit, um etwas Ruhe, Sonne und Energie zu tanken, vor allem um die Liebe mit unseren zwei kleinen Kindern zu leben.

Im Übrigen bereiten wir neue Buchprojekte vor, hier die Arbeitstitel:

2021: „DIE RACHE DER KHASAREN, JESUITEN UND FREIMAURER. Der Satanische Pakt – Geheimbünden, Medien, Politik, Religion, Werbung, Wirtschaft und Wissenschaft“ von einem Gastautor.

2021: „Die moderne Musik-Verschwörung“

Anfang 2022: „Hollywood decodiert: Die Alien-Agenda, Transhumanismus und Pädophilie“

Viel Liebe

Nikolas Pravda

native advertising

About aikos2309

19 comments on “In eigener Sache: Auszeit und FB-Sperre

  1. Hey, das nimmt Euch keiner übel, wenn statt 3 nur 1 Artikel von einem Gastautoren wie zB Niki Vogt pro Tag rausgehen und Ihr 3 Wochen Urlaub macht. Die faschistische Kabale ist es nicht wert, sich dafür psychisch kaputtzumachen. Man kann nur erahnen, wie schlimm die Zensur noch werden wird. Die popcorn-Strategie ist gescheitert. Man wird sehen, wie viele Leute an den Pimpfungen verrecken. Vielleicht dreht sich der Wind dann endlich.

  2. Facebook ist längst tot, die Leute wanderten ab zu anderen sozialen Netzwerken, das größte davon ist vk. Aber diese sozialen Netzwerke sind alle auf den absteigenden Ast. Dieses ganze mit großen Privatprofil, Interessen und Fotoalbum ist out und zwar richtig. Das was angesagt ist und was vom prinzip auch deutlich besser ist, ist Twitter. Man erstellt ein Profil, und kann Nachrichten bis zu 280 Zeichen oder mit Bilder bei sich oder bei anderen posten. Vor Schlagwörtern kann ein # gesetzt werden, so das alle Posting bei der Suche nach diesem Hashtag angezeigt werden. Informationen sind so nicht nur schnelelr verfügbar, sondern auch gebündelt. Es zeigt sich das, dass die leute twitter für Neuigkeiten nutzen und sich auch dort schnell verbreiten.
    Facebook vs. Twitter, Facebbook verliert haushoch. Twitter ist informativer, aktueller und besser.
    Pravda-TV sollte sich also auch überlegen bei Twitter zu posten und Facebook links liegen zu lassen..

      1. Es ist aber als Wenn man Mit dem Feind ins bett geht und dann intensiven und abartigen sex hat, wenn man als alternative medien FB nutzt, Zumindest aus meiner warte heraus.

        Ich bin aber kein betreiber einer sochen seite und wuerde sie auch eher als Hobby anstatt vollzeit betreiben.

    1. Fratzebuch basiert auf der Lebenslüge, man könne sich als QuasiModo eine Schiffer angeln. Im router wird die url bei mir schon seit x Jahren geblockt. Fast jede website ruft indirekt FB auf. Die hängen überall drin mit ihrem Stinkepimmel und sammeln Daten, die sie dann verscherbeln. Wenn gebrauchteUnterhosenDotcom mehr cash bringen würde, wäre zuck genau da.

    2. Es ist egal auf welcher Plattform auch immer, die Leute werden nur umgelenkt. Aber gut, in Fällen der Streuung bzw. Bekanntmachung ,Werbung etr. muss mal wohl wie es aussieht, auf diese zurück greifen. Das ist der Preis, den man dafür bezahlen muss. Alle sind gleichgeschalten ! -wenn sie dann, bei VK od. Telegramm und Co. auch genug Folger (Follower) haben, geht das Spiel von vorne los. Es ist nur ein anderes „Sammelbecken“.

    1. @DrNo

      Erstmal war das keine Annexion der Krim, sondern eine Entscheidung der rüssischen KrimbewohnerInnen auf der Basis eines ordentlich durchgeführten Referendums – das sollte endlich anerkannt werden. – Die Krim wurde ohne Referendum vor +/- 60 Jahren von Chruschtschow an die Ukraine nebst russischer Bevölkerung VERSCHENKT, die Krim gehörte zuvor mind. 250 Jahre Russland. – DAS sollte kritisiert werden im Nachhinein. Was würden die Bayern sagen, wenn Deutschland sie einfach ohne Referendum an Austria verschenken würden?

      Dann sollten diese Provokateure einfach ihren Allerwertesten in ihren Gewässern lassen, statt in fremden rüssischen Gewässern zu schippern. – Die Rüssen haben alles klar und deutlich gesagt und wer nicht hören kann, der bekommt zumindest schon mal die Warnung vor den Bug – haben die Rüssen richtig gemacht – das Recht ist m. E. auf ihrer Seite.
      Diese Bande will nur austesten, wie weit die Rüssen was mit sich machen lassen – m. E..

  3. Waren die nicht einmal alle dicke Freunde; die Amis ,Engländer, Russen und Franzosen ? – gegen einen gemeinsamen Feind ? Na sowas, das geht aber nicht unter Kumpels.

    1. das booh habe ich dazugemixt… , tatsächlich hat die Pimpfbagage geklatscht.. und der AFD-Trottel wußte sich nicht gegen das sachlich falsche Gebrabbel zu erwehren. Sie hat ja behauptet, Pimpfung würde die Mutationen ausrotten. Das Gegenteil ist der Fall, gerade wenn man verbotenerweise in eine Pandemie hineinimpft. Das ist virologischer Standard ! Virologen behaupten auch eine Abschwächung von Mutationen. Herdenimmunität erfordert auch keine Durchimpfung, weil schon eine breite natürliche Immun. erreicht wurde. Deshalb ist die Inzidenz ja auch so niedrig, weil sich die shice totgelaufen hat, es sei denn man pustet irgendwo eine Labor-delta- Variante in ein Fußballstadion oder die Pimpf-spike- spreader fangen langsam an ihren Job zu machen.

      1. Im herbst und winter werden die zahlen immer wieder hoch gehen, wie es normal zur grippesaison/zeit ist.

      2. Tante corinna wird langsam und kontinuierlich ueber ca. 5 bis 10 jahre ihren job machen.

        Inc. Alle massnahmen (verseuchte tests und masken, abstand halten und lockdown zur weiteren schwaechung von imunsystem, genpimfung fuer organversagen krebs etc.).

        Bis krebs dann zum tode fuehrt dauert vl. 20 bis 30 jahre. das ist dann eher nicht mehr nachbollziehbar und fast? alle sterben bevor sie mal rente bekommen wuerden.

        Das ist mit einen de esc Somg gemeint!

        Lest Mal Die esc Songs alle durch umd uebersetztnsie euxh alle.

        Da steht schon teils drin was kommt.

        Sie brauchen die unbewusste zustimmung von sehr vielem menschen, um ihre plaene umzusetzen und eher zu verwirklichen und in die materie zu holen.

      3. @DrNo

        Das mit dem Buuuh hab‘ ich inzwischen auch gemerkt – hatte mir das Video bei yt angeschaut – leider kein Buuuhhh, nur blüdes Geklätsche aus der immer selben Ecke.

        Warten wir’s ab. – Sollte sich die geümpfte Nachbarschaft dann sukzessive auffällig reduzieren und bzgl. der Öffen-DNÖ die Bananen ausgehen, dann wissen wir Bescheid. 😉

  4. „Dies widerlegt die These von einigen Q-Aktivisten, SHAEF-Gläubigen und „Galaktische Föderation des Lichts“-Anhänger, nur weil wir diese Märchen kritisieren, sind wir nach deren Aussagen automatisch „Zionisten“ oder Mitarbeiter des Tiefen Staat.“

    Tja – Fanatiker gibt es wohl auf beiden Seiten. Ist bei denen immer das Problem, dass sie dann mit Scheuklappen herumlaufen und keine neutrale Beurteilung mehr abgeben können – ist auch Gehörnwäsche.

    Ich wünsche Euch eine schöne Auszeit und viel Freude mit Euren Kindern und miteinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.