Die Wiedereinführung von Trump steht unmittelbar bevor – US-Militär hält Weißes Haus für Trumps Rückkehr

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 17
  •  
  •  
  •  
  •  

Die US-amerikanische Webseite RealRawNews hat wieder einige steile Theorien anzubieten, die wir Ihnen gerne präsentieren wollen.

Normalerweise wäre sauberes journalistisches Vorgehen dadurch geprägt, dass man solche brisanten Informationen durch mindestens drei voneinander unabhängige Quellen verifizieren lässt.

In dem Fall dieser Webseite ist das nicht der Fall, auch wenn die Meldungen sensationell klingen, bleiben Sie unbestätigt und unbewiesen!

Was bisher geschah: Militär-Tribunale gegen die Kabale und Hollywood-Stars sollen im neuen GITMO stattfinden, Navy Seals stürmten eine unterirdische Anlage von Bill Gates? oder Wurde Hillary Clinton wirklich in GITMO gehängt? 10 Tage Dunkelheit und was bald passieren soll!, Traf sich ein Joe Biden-Double mit Wladimir Putin beim Gipfel in Genf? sind nur einige Behauptungen dieser Webseite.(Angeblich wurde Bill Clinton von einem Militärtribunal verurteilt!?)

Hier die Meldungen im Original:

Die Wiedereinführung von Donald J. Trump steht unmittelbar bevor, und seine erste Pflicht als Präsident wird es sein, die globale Pandemie „abzublasen“ und die Ordnung in einer zerbrochenen Gesellschaft wiederherzustellen, sagte eine Quelle, die an Trumps Säuberung des Deep State beteiligt war, gegenüber Real Raw News.

Am Abend seiner Amtseinführung wird Trump vor der Nation sprechen und enthüllen, dass die Covid-19-Delta-Variante fiktiv ist, erfunden von Wahnsinnigen, die befürchteten, ihren Würgegriff auf eine willfährige Bürgerschaft zu verlieren. Als die Gesellschaft sich mit einem Virus, das nicht tödlicher war als die gewöhnliche Grippe, abgefunden hatte und die Bürger die Maskierung mieden und berechtigte Fragen zu gefährlichen Impfungen stellten, kontaktierte die Weltgesundheitsorganisation ihre Vertreter innerhalb der CDC und der internationalen Gesundheitsbehörden und forderte sie auf, an Programm, das darauf abzielt, die Welt erneut in Angst und Befolgung zu versetzen.

Es war Bidens CDC-Direktorin Rochelle Walensky, die eine illusorische Lösung empfahl; die Herstellung eines hochgradig übertragbaren und potenziell virulenteren Stamms, um „Menschen zu erschrecken, Masken zu tragen und sich impfen zu lassen“, sagte unsere Quelle.

Er sagte gegenüber RRN, dass Trumps Leute unwiderlegbare Beweise erhalten haben – einschließlich verifizierter Korrespondenz und Audiokommunikation – dass die Biden-Regierung trotz gemischter Botschaften Covid-19 einsetzt, um sowohl gesetzestreue, patriotische Amerikaner zu unterwerfen als auch Trumps Versuch zu vereiteln, seinen rechtmäßigen Platz im Oval-Office einzunehmen.

native advertising

„Die Delta-Variante gibt es nicht. Es ist eine totale Erfindung. Trump hat Briefe und aufgezeichnete Anrufe zwischen Walensky und vielen Staats- und Bundesbeamten, darunter Bürgermeistern, Gouverneuren und Bezirksrichtern, in denen sie alle Treue gelobt haben, um die vorgetäuschte Krankheit zu unterstützen. Er macht Fortschritte gegen diese Kriminellen, aber viele sind immer noch auf freiem Fuß. Aber sobald er wieder im Amt ist, werden Verhaftungen schnell und wütend erfolgen. Walensky, Fauci, Newsom, Whitmer, AOC, Pelosi – sie werden vor Trumps Ankündigung in einem massiven Schwung geschnappt“, sagte unsere Quelle.(Trump: „Was versuchen sie zu verbergen? Sie kämpfen um Leben und Tod“ – Überprüfung der US-Wahl: Große Unstimmigkeiten bei offiziellem Ergebnis)

 

Trump wird das Notrufsystem aktivieren und feindliche Äther – CNN, MSNBC usw. – beschlagnahmen, um sicherzustellen, dass die Wahrheit ein möglichst breites Publikum erreicht. Er wird die Fakten offenlegen: Ein hochgradig übertragbares, aber nicht lebensbedrohliches Virus ist aus dem Wuhan Institute of Virology entkommen; dass globale Gesundheitsorganisationen in Verbindung mit der Neuen Weltordnung und dem Deep State massiv von Impfverkäufen und Versicherungsansprüchen profitiert haben; dass das Endspiel darin bestand, Amerika bankrott zu machen, den Kapitalismus zu zerstören und Amerika in einen einzigen sozialistischen Staat wie Venezuela zu verwandeln.

„Trumps Ankündigung wird die Erde bis ins Mark erschüttern. Er weiß, dass er nicht jeden zur Wahrheit erwecken wird, weil viele sich so in den Lügen des Tiefen Staates verwurzelt haben, dass sie sich nicht befreien können. Aber er hofft, dass genug Leute glauben werden, damit der Deep State einen letzten Todesstoß bekommt, der stark genug ist, um zu verhindern, dass er sich jemals wieder verwurzelt. Darauf hat Amerika gewartet“, sagte unsere Quelle.

Darüber hinaus sagte er, Trump werde sich demütig bei Amerika dafür entschuldigen, dass er die Operation Warp Speed ​​und die Covid-19-Impfung befürwortet.

„Trump wird erklären, wie er dazu gebracht wurde, den Impfstoff zu unterstützen. Er wird auch die Schritte erklären, die er unternommen hat, um zu verhindern, dass diese Ungerechtigkeit jemals wieder passiert“, sagte unsere Quelle.(Trump plant „große Ankündigung“ auf einer Pressekonferenz am Mittwoch – und soll am 13. August wieder eingesetzt werden!? (Videos))

DeSantis nennt Biden wegen plandemischer Lügen „falsch und wirkungslos“

Gouverneur Ron DeSantis forderte am Mittwoch die Behauptung des Weißen Hauses heraus, dass Florida für 20% der neuen Covid-19-Fälle in den Vereinigten Staaten verantwortlich sei, sagte eine Quelle im Büro des Gouverneurs, die sagte, er habe eine hitzige Telefonkonferenz zwischen DeSantis und WH-Kommunikationsdirektorin Kate Bedingfield mitgehört.

 

Bevor er mit Bedingfield sprach, verbrachte DeSantis eine Stunde damit, das Weiße Haus über eine private Leitung zu erreichen, die für den Gouverneursgebrauch reserviert war. Er und seine Sekretärin führten insgesamt 17 Anrufe durch, erhielten jedoch nur eine aufgezeichnete Antwort: „Zurzeit ist niemand für Ihren Anruf erreichbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.“ Die öffentliche Telefonzentrale des Weißen Hauses lieferte vergleichbare Ergebnisse.

DeSantis entdeckte dann, dass Biden und seine leitenden Angestellten nicht im Weißen Haus, sondern im Gaylord National Resort & Convention Center waren, einem verschwenderischen, prächtigen, noblen Hotel in National Harbor, Maryland, wo sie einen einjährigen Mietvertrag über eine ganze Etage unterzeichnet hatten.

„Dies ist nicht das erste Mal, dass Bidens Leute nicht im Weißen Haus gefunden werden“, sagte unsere Quelle. „Sie scheinen überall in DC und Maryland herumzuschlurfen und Büros einzurichten, aber sie sind nie im Weißen Haus. Als Gouverneur DeSantis endlich jemanden erreichte, legte die Gruppe auf. 

Um endlich nach Bedingfield zu gelangen, musste er die Telefonistin dazu bringen, zu glauben, jemand anderes zu sein. Es mag ein zwielichtiger Schachzug gewesen sein, aber er würde sich nicht zurücklehnen und zulassen, dass Bidens Leute ihn verleumden und den großen Staat Florida mit kühnen Lügen beschmutzen.

Ein wütender DeSantis, fügte unsere Quelle hinzu, fragte Bedingfield, warum das Weiße Haus und die CDC ausgefallene Geschichten über Covid-19-Spitzen in Florida erfunden hätten, und behauptete, der Sunshine State sei für 20% der neuen Fälle im ganzen Land verantwortlich. Die Wahrheit, argumentierte DeSantis, sei genau das Gegenteil; Florida hat in den letzten 12 Monaten einen steilen Rückgang der Covid-Fälle verzeichnet, und die Krankenhauseinweisungen waren entgegen den Behauptungen der CDC auf einem Allzeittief. 

Nominelle Fälle, sagte DeSantis ihr, stimmten mit der saisonalen Entwicklung von Covid überein und wurden nicht durch eine mythische Mutation verursacht, die sich wie ein Lauffeuer in seinem Bundesstaat ausbreitete.

„Reg. DeSantis sagte ihr, dass Floridas eigener oberster Gesundheitsbeamter, Dr. Shamarial Roberson, die Metriken der CDC widerlegt. Er wollte wissen, woher das Weiße Haus seine Informationen hat, denn es war sicherlich nicht von Dr. Roberson, der die einzige Person ist, die es wissen würde“, sagte unsere Quelle.

  

„Ich weiß, woher Sie Ihre Informationen haben. Sie erfinden es in Ihren Köpfen “, sagte DeSantis angeblich zu Bedingfield.

„Ich bin wirklich nicht qualifiziert, Ihre Fragen zu beantworten. Sie sollten Ihre Bedenken mit Präsident Biden oder CDC-Direktorin Rochelle Walensky besprechen“, antwortete Bedingfield.

„Das würde ich gerne tun, bitte stellen Sie eines der beiden aufs Spiel“, sagte DeSantis.

„Keiner von ihnen ist derzeit für Anrufe erreichbar, aber ich werde Ihre Nachricht gerne überbringen“, sagte Bedingfield.

„Warum bin ich nicht überrascht? Sie sind unfähig und wirkungslos, genau wie Ihr nutzloser falscher Präsident und sein CDC-Handlanger, der seit ihrer Ernennung keinen Fuß in das CDC-Hauptquartier gesetzt hat. Ihre Inkompetenz wird nur von Ihrer Arroganz überschattet. Weder ich noch das Volk von Florida werden diese Lügen unwidersprochen lassen“, sagte DeSantis und legte auf.

Auf die Frage, warum Bidens Leute Florida ins Visier nehmen, antwortete unsere Quelle: „Meine Gedanken, und ich spreche nicht für den Gouverneur. Sie hegen immer noch einen Groll gegen Gouverneur DeSantis, weil er sich weigerte, Floridas Wirtschaft zu schließen und Maskierungsmandate durchzusetzen. 

Sie sind verärgert darüber, dass Florida florierte, während die demokratischen Staaten verdorrten. Im Moment erlebt Florida einen enormen Anstieg des Tourismus, der die Wirtschaft des Staates ankurbelt. Ich glaube, sie wollen den Leuten Angst einjagen, sich von Florida fernzuhalten. Aber es ist nicht nur Florida, denn auch in Texas erfinden sie Geschichten über Covid-Spitzen.“

   

US-Militär hält Weißes Haus für Trumps Rückkehr

Der Mann, der sich Präsident nennt, Joseph R. Biden, hat das echte Weiße Haus noch nie betreten, wie Real Raw News nun berichten können. Unmittelbar nach den Ergebnissen der Präsidentschaftswahlen 2020 übernahm das US-Militär die vorläufige Kontrolle über das Weiße Haus, da befürchtet wurde, dass Biden und seine Verbündeten im Deep State die Wahl tatsächlich gestohlen hatten.

In der Wahlnacht, als Präsident Donald J. Trumps kommandierende Führung über Biden auf magische Weise zu verschwinden schien, untersuchte das US-Militär bereits Berichte über Absprachen zwischen der Biden-Kampagne und der von China gesponserten Hackergruppe Nakion, die heimlich von der PLA finanziert wird. Die schattenhafte Cyberwarfare-Gruppe hat sich in der Vergangenheit in ausländische Wahlen eingemischt und ist einer der Hauptakteure im Cyberkrieg der Volksbefreiungsarmee mit Taiwan.

Das Militär hat Beweise dafür, dass die Biden-Kampagne nicht nur Kenntnis von Nakions Eindringen in die Wahlmaschinen des Dominion hatte, sondern sie auch ermutigte. Dominion stellte 28 Bundesstaaten Wahlausrüstung und -software zur Verfügung, darunter auch Schlachtfeldstaaten, in denen Trumps gebieterische Vorteile in den frühen Morgenstunden zugunsten von Biden verschoben wurden.

Während Amerika schlief, sah das Militär zu.

Am 4. November um 5:00 Uhr morgens erhielt Trump einen Telefonanruf von David H. Berger, einem Mitglied des Generalstabs des Joint Chiefs of Staff, der enthüllte, dass chinesische Saboteure in mindestens 6 Bundesstaaten in die Wahlgeräte des Dominion eingedrungen waren. General Berger sagte Trump, das Militär habe es versäumt, den Angriff zu vereiteln, weil „jemand im Inneren“ seine Bemühungen bekämpfte, die Kontrolle über die Wahlsoftware zurückzugewinnen. 

Als Trump Berger bat, den Vorsitzenden der Joint Chiefs of Staff General Mark A. Milley zu konsultieren, sagte Berger Berichten zufolge: „Mr. President, ich glaube nicht, dass wir ihm vertrauen können. Ich schlage vor, Sie unterzeichnen sofort das Aufstandsgesetz.“

Der Insurrection Act von 1807 ersetzt nach seiner Verabschiedung den Posse Comitatus Act, der die Befugnisse der Bundesregierung beim Einsatz von Bundeswehrpersonal zur Durchsetzung der Innenpolitik in den Vereinigten Staaten einschränkt.

Drei Tage nach der Wahl, als immer noch betrügerische Stimmen ausgezählt wurden, sagte General Berger Trump, er werde alles tun, um Bidens Amtseinsetzung als Präsident zu verhindern. Aber an Tag 4 bestätigten fast alle Medien, der größte Teil des Kongresses und die liberale Elite Biden als Sieger.

Trotz seines unrechtmäßigen Siegs erlebte Biden eine unwillkommene Überraschung, als er am 20. Januar im Weißen Haus ankam. Anstatt eine zeremonielle Begrüßung zu erhalten, wurden er und Kamala Harris von der Nationalgarde und US-Marines am Stacheldrahtzaun, der das Weiße Haus umgibt, gestoppt. 

Die Marines teilten ihnen mit, dass das Militär die Kontrolle über die Exekutive übernommen hatte und wies sie an, das Gebiet zu räumen. Als Harris streitlustig sagte: »Gehen Sie beiseite, wir sind jetzt Präsident“, haben die Marines das Tor verschlossen.

Obwohl die meisten Militärs Trump unterstützten, hatte Biden seine Verbündeten – die Geheimdienste, den Secret Service und abweichende Elemente des US-Militärs, darunter einige hochrangige Generäle und Admirale.

RRN hat einen Bericht über ein kurzes Feuergefecht gehört, kann es jedoch nicht bestätigen, nachdem Kamala Harris dem Secret Service befohlen hatte, das Weiße Haus zu stürmen. Dem Bericht zufolge wurden zwei Agenten des Secret Service getötet und ein Marine schwer verletzt, bevor Bidens Truppen vom Gelände vertrieben wurden.

Um Scham zu vermeiden und eine Illusion von Macht aufrechtzuerhalten, heckten Bidens Leute, unterstützt von seinen Medien-Verbündeten, eine Hetze aus, um die amerikanische Öffentlichkeit zu täuschen, dass sie glaubte, er habe eine faire Wahl gewonnen und sei planmäßig ins Weiße Haus eingezogen.

Im Inneren des 300 Hektar großen Anwesens des Schauspielers/Produzenten Tyler Perry in Atlanta befindet sich eine dreistöckige Stuckreplik der Residenz des Oberbefehlshabers, die er ursprünglich als Kulisse für eine Fernsehshow gebaut hatte. 

Perry, ein Demokrat, der Biden unterstützte und Millionen von Dollar in seine Kampagne gesteckt hatte, erlaubte Biden, das falsche Weiße Haus als Operationsbasis zu nutzen. Obwohl das Replikat Weiße Haus zu 80 % gebaut wurde, ist es im Fernsehen und auf Bildern nicht von der Pennsylvania Avenue 1600 zu unterscheiden. (Kabale: Warum Donald Trump gehen musste – er ist kein Globalist!)

Biden und Harris haben das Faksimile verwendet, um eine Führung vorzutäuschen und der Nation eine despotische Herrschaft aufzuerlegen. Von dort aus hält Bidens krimineller Pressesprecherin Jen Psaki tägliche Pressekonferenzen und Biden empfängt ausländische Würdenträger. Leider halten die gesamten Mainstream-Medien, einschließlich Fox News, an dieser Fiktion fest, die an der amerikanischen Öffentlichkeit verübt wird.

Inzwischen war das wahre Weiße Haus dunkel, bewacht von den Besten unserer Nation. Standhafte Beobachter und sogar Trumps Verbündete haben bewiesen, dass das Weiße Haus leer ist. 

Im Mai durchbrach die Trump-Verbündete und Anwältin Lin Wood den Schleier der Geheimhaltung, indem er sich in das Weiße Haus schlich, um zu beweisen, dass weder Biden noch ein Mitglied des Präsidentenstabs darin wohnten. Stattdessen zierten Trumps Fotografien immer noch den Westflügel, und auf dem Resolute Desk noch Papiere mit seiner Unterschrift lagen.

RRN hat von Quellen sowohl aus dem Militär als auch aus Trumps innerem Kreis gehört, die alle behaupten, das Weiße Haus werde für seinen richtigen Besitzer Donald J. Trump bewahrt, dessen Rückkehr zur Autorität unmittelbar bevorstehe.

Wer`s glaubt!?

Unter diesem Link können Sie sehen, dass Licht im WH brennt, Menschen rein und rausgehen, sieht ziemlich normal aus: https://www.earthtv.com/en/webcam/washington-white-house

Die Webseite RRN schreibt über sich selbst:

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website dienen zu Informations-, Bildungs- und Unterhaltungszwecken. Diese Website enthält Humor, Parodie und Satire. Wir haben diesen Haftungsausschluss zu unserem Schutz in die Rechtsberatung aufgenommen.

Denken Sie daran, dass seit Januar 2021 permanent und fast wöchentlich behauptet wird, Trump würde jetzt, demnächst, bald, etc. wieder an der Macht sein. Dies ist eine Täuschung, um die Gläubigen weiter bei Laune zu halten.(David Icke im Interview: QAnon, Donald Trump und das „Erlöser-Programm“ (Video))

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/realrawnews.com am 23.07.2021

native advertising

About aikos2309

16 comments on “Die Wiedereinführung von Trump steht unmittelbar bevor – US-Militär hält Weißes Haus für Trumps Rückkehr

  1. Solange der nicht wirklich wieder da sitzt glaube ich dazu kein Wort.

    Wir sollten bei allem nicht vergessen, dass der Doitscheland und ganz Äuropa auch das dreckige Ömi-Fräckinggas aufhalsen wollte.

  2. nachdenkseiten.de/?paged=2

    22. Juli 2021 um 13:25
    Was geht die Amis unsere Gasversorgung an? Nichts!
    …………..
    msn.com/de-de/nachrichten/panorama/bad-neuenahr-ahrweiler-warnung-vor-unwetter
    ………….

    zdf.de/nachrichten/panorama/corona-impfung-kinder-biontech-

    jüngere Kinder in diesem Herbst

    1. Da wir nach wie vor unter Besatzung der USA stehen, hast du bzgl Europa durchaus recht, aber hier machen die was die wollen. In Deutschland wird schon stellenweise probemäßig gefrackt… Aber Europa hat keine militärische Verteidigung um sich den Ami vom Hals zu halten. Frankreich vielleicht, aber die haben ja quasi eine Ami Marionette.

      1. Das damalige Amerika vor Trump war nur von der Kabale regiert, also Rothschild, Rockefeller, Soros und einer anhängigen Riege von mehr als korrupten Politikern.
        Die Zöglinge von Rothschild, Soros und Rockefeller in Europa heißen E. Macron, S. Kurz, A. Merkel und so weiter handeln im Auftrag dieser, sie haben sich verkauft.
        Wer zwischen den Zeilen ließt was D.J.Trump zum Wohl der Menschheit verwirklichen
        will, hat in etwa einen minimalen Einblick welche riesige Aufgabe von ihm und seinen Mitstreitern steht.
        Jedoch bin ich der Überzeugung! Alles ist auf dem richtigen Weg und der göttliche Plan wird sich erfüllen und jeder Mensch muss Farbe bekennen und für eine Seite entscheiden!!!

  3. …sagte unsere Quelle.

    Hmmm..
    meine Quelle plätschert nur !
    😀

    Als Trump noch Präsident war, hätte er durchgreifen können.
    Er hatte ja 4 Jahre Zeit gehabt mit seinem Beraterstab und hätte den Gates und den Soros samt unterwürfiger Bagage verhaften können bzw. ausliefern können, schließlich gefährden diese Bagaluten die sogenannte nationale Sicherheit !

    1. wär evtl. schwer aber noch nachvollziehbar das alles geschehen zu lassen um
      1. Straftat für Anklage vollenden lassen.
      2. Sich mögliche (gerade scheinbar Vertrauenswürdige aus eigenen Reihen!) Mittäter outen zu lassen,
      3. wie auch Q sagte: die Menschen so an den Rand des Erträglichen zu bringen und selbst aktiv Veränderungen zu fordern…

      nichtsdestotrotz bleibt fraglich
      wer Trump finanziell unterstützte betr. seiner Casinos, die Verbindungen seines Schwiegersohns Jared Kuschner zu Benjamin Netanjahu, der PATRIOT-ACT…bzgl. der pipeline ,nur mein Gedanke,hat Er den Geschäftsmann raushängen lassen um US-Rohstoffe verkaufen zu können…

    1. Wenn er von Rothschild & Co. noch mal ins Amt gehoben wird, dann nur deshalb, weil er zum Club der pädophilen Kinderschänder gehört.

      1. Wieso? Er sagt doch selbst, dass Epstein „my best friend“ ist (O-Ton Trump). Recherchieren kann nicht schaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.