Eric Clapton droht mit Absage von Konzerten an Orten, die Impfnachweise verlangen – „Willst du ein freier Mann sein oder willst du ein Sklave sein?“

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  

Als bekennender Impfkritiker stellt sich der Musiker Eric Clapton gegen die Forderung nach Corona-Impfpässen für Besucher von Live-Veranstaltungen und Nachtklubs in Großbritannien. Die Regelung prangert er als diskriminierend an und droht mit der Absage von Auftritten.

Nach der Aufhebung der meisten COVID-19-Beschränkungen in England am Montag hatte Premierminister Boris Johnson angekündigt, dass der Zugang zu zahlreichen Veranstaltungsorten künftig nur mit Impfnachweisen, die vom nationalen Gesundheitsdienst NHS herausgegeben wurden, erlaubt wird. Gegen diese Maßnahme protestierte der britische Gitarrist Eric Clapton unverzüglich in den sozialen Netzwerken.

Auf Twitter schrieb er:

„Nach der Ankündigung des Premierministers am Montag, dem 19. Juli 2021, fühle ich mich der Ehre verpflichtet, eine eigene Ankündigung zu machen: Ich möchte sagen, dass ich auf keiner Bühne auftreten werde, wenn dort ein diskriminiertes Publikum anwesend ist. Ich behalte mir das Recht vor, die Show abzusagen, wenn nicht für alle Menschen eine Möglichkeit geschaffen wird, diese zu besuchen.“

Die Nachricht flankierte Clapton mit einem Link zu „Stand and Deliver“, dem Protest-Song gegen Lockdowns, den er im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem nordirischen Musiker Van Morrison aufgenommen hatte.

Laut dem Magazin Rolling Stone soll Clapton allerdings erst im Mai 2022 in Großbritannien bei zwei Konzerten wieder auftreten. Für September habe er jedoch eine Reihe von Terminen in Nordamerika geplant.

Die Erklärung wurde am 20. Juli auf dem Telegram-Konto des italienischen Architekten und Filmproduzenten Robin Monotti geteilt, das auch mit Dr. Michael Yeadon verbunden ist, einem ehemaligen Vizepräsidenten und Chefwissenschaftler für Allergy & Respiratory des heutigen Impfstoffherstellers Pfizer.

Yeadon, der 32 Jahre in der Branche gearbeitet hat und wiederholt vor den Risiken im Zusammenhang mit COVID-19-Spritzen gewarnt hat, argumentierte kürzlich , dass COVID-19-Varianten „irrelevant sind und als Propaganda verwendet werden“.

Die Ankündigung löste in den USA geteilte Reaktionen aus. Während manche Menschen Clapton für seinen Kampf gegen „arrogante Tyrannei“ lobten, erinnerten andere an die rassistischen Kommentare des 76-Jährigen, die er in den 1970er-Jahren gemacht hatte.(WEF kündigt seine globale Strategie an: 3 Taktiken die Zögerlichkeit gegen COVID-Impfstoffe „auszumerzen“ (Video))

native advertising

 

Eric Clapton ist seit langem ein bekennender Kritiker der COVID-19-Maßnahmen. Anfang dieses Jahres geriet er in Kritik, nachdem er sich über eine katastrophale gesundheitliche Erfahrung in Folge einer Corona-Impfung beschwert hatte. Der Musiker berichtete über starke Schmerzen, weswegen er das Gitarrenspiel für eine ganze Woche habe aussetzen müssen.

Clapton Ankündigung kommt nur wenige Monate , nachdem er geteilt seine erschütternde Erfahrung mit dem Astrazeneca (AZ) COVID-19 Schuss.

In einem Brief an Robin Monotti im Mai sagte Clapton, dass er, nachdem er im Februar den ersten „Jab von AZ“ genommen hatte, „sofort schwere Reaktionen hatte, die zehn Tage anhielten“.

Der 76-Jährige – der ein Emphysem hat – sagte, er sei ihm angeboten worden und habe sechs Wochen später die zweite Spritze gemacht.

„Unnötig zu erwähnen, dass die Reaktionen katastrophal waren, meine Hände und Füße waren entweder gefroren, taub oder brannten und waren zwei Wochen lang ziemlich nutzlos glaubt, dass er die Spritze nie hätte nehmen sollen.

„Aber die Propaganda sagte, der Impfstoff sei für alle sicher“, sagte Clapton.

Mit den gemachten Erfahrungen würde er heute anders entscheiden als damals vor seiner Impfung.(Agenda der Globalisten: Europa im Gleichschritt in die Impf-Diktatur (Videos))

 

Er habe sich selbst intensiv mit diversen Berichten, auch von Impfkritikern, auseinandergesetzt und dabei viel erfahren, das von den Regierungen unter den Tisch zu kehren versucht wird. Er habe sich dann mit seiner Familie und seinen Kindern über die Impfung, die Nebenwirkungen und die damit verbundenen Risiken unterhalten. Doch die konnten oder wollten nicht recht glauben, was er ihnen mitteilte. Mit seinen Kindern habe er gar nicht darüber reden könne, schreibt Clapton, »die wirken, als hätten sie eine Gehirnwäsche erhalten.«

Zuvor hatten die Pläne der britischen Regierung, nach der Aufhebung der COVID-19-Auflagen flächendeckend Corona-Impfausweise einzuführen, für Widerstand in der Bevölkerung gesorgt. Mehrere Petitionen wurden gestartet und es kam zu Straßenprotesten.

Im Dezember nahm er mit seinem Freund und Rock- und Blues-Kollegen Van Morrison einen neuen Song mit dem Titel „Stand and Deliver“ auf, der vor Übergriffen der Regierung warnt. (Ärzte warnen: Corona-Impfungen mit mRNA-Technik „wie eine Biowaffe“?)

 

Der Text fragt: „Willst du ein freier Mann sein oder willst du ein Sklave sein?“ und warnt: „Ist dies eine souveräne Nation oder nur ein Polizeistaat? Passt besser auf, Leute, bevor es zu spät ist.“(Über 90 Prozent immun? Dr. Bhakdi erklärt, warum die Impfung unnötig ist – „diese Entdeckung muss um die Welt gehen“ (Video zensiert von Youtube))

Clapton sagte gegenüber Monotti: „Ich gehe weiterhin den Weg der passiven Rebellion und versuche, die Linie zu ziehen, um meine Familie aktiv lieben zu können, aber es ist schwer, mir mit dem, was ich jetzt weiß, auf die Zunge zu beißen.“

Der Musiker erwähnte einen anderen Song, den er gerade mit Morrison aufnahm, mit dem Titel „The Rebels“, der fragt: „Wo sind all die Rebellen hin?“

„Hinter ihren Computerbildschirmen versteckt, wo ist der Geist, wo ist die Seele?“ sagen die Texte. „Ich war mein ganzes Leben lang ein Rebell gegen Tyrannei und arrogante Autorität, die wir jetzt haben. Aber ich sehne mich auch nach Gemeinschaft, Mitgefühl und Liebe, und das finde ich hier. Ich glaube, mit diesen Dingen können wir uns durchsetzen.“

Morrison wird erst nächstes Jahr in Großbritannien touren. Sein aktuelles Line-up umfasst Shows, die ausschließlich in den südlichen US-Bundesstaaten wie Florida, Georgia und Texas angesiedelt sind.(57 Top-Wissenschaftler fordern den sofortigen Stopp von Massenimpfungen)

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/de.rt.com/freiewelt.net/lifesitenews.com am 23.07.2021

native advertising

About aikos2309

38 comments on “Eric Clapton droht mit Absage von Konzerten an Orten, die Impfnachweise verlangen – „Willst du ein freier Mann sein oder willst du ein Sklave sein?“

  1. …. ach Erich…. hattest schon nach der ersten Spritze schwere Nebenwirkungen und hast Dir dann noch die zweite geben lassen….und jetzt jaulst Du rum….

    1. @DrNo

      DUUU solltest nach Deinem indirekten Outing Deiner 2-fach-Ümpfung mal ganz still sein – meine ich mal so. 😉

      Gut, dass der Clöpton das so macht – dem sollten sich immer mehr anschließen.

      1. @DrNo

        Wieso? – Bitte erläutern. In Bezug auf Dich oder auf Clöpton?

        Dass Clöpten sich offenbar naiv hat pümpfen lassen und/oder erstmal dies als Promi für die Pümpfwerbe-Kohle tat und dann wirklich durch diese Nebenwirkungen aufgewacht ist oder ob er wirklich geümpft wurde sei mal dahingestellt.
        Doch solltest DU wirklich gepümpft sein – was Du noch nicht ehrlich beantwortet hast -, dann passen Deine Anti-Ümpf-Statements/-Erläuterungen hier nicht zu Deinem eigenen Verhalten und dann wäre die Frage, was der Grund ist. – Ging es Dir womöglich ebenso wie Clöpton -mal angenommen, er sagt/e die Wahrheit- oder was hat Dich ggfs. !!! zu Deiner Ümpf. bewogen?

        Ich mag es überhaupt nicht, wenn jemand in Rätseln spricht. – Daher erkläre Dich doch einfach ehrlich.

        Du hast ja noch 19 IQ-Punkte mehr als ich, falls Du wirklich einen IQ von 160 hast – das macht vielleicht den Unterschied aus, dass ich nicht wirklich durchschaue, ob und ggfs. was Du für ein Spiel spielst. 😉

        Ich jedenfalls bin ein grundehrlicher Charakter.

      2. @atar:

        Einfach dr. Nos beitrag richtig lesen und dann halt verstehen, dass er nur einen sehr komischen yt kommentar zitiert.

        Thats it.

        Haette ich dir aber auch zugetraut.

        Passiert auch den besten mal.

        nobody is perfect.

        Np 🙂 😉 <3

      3. @OptimistPrime

        Hast recht – ich hab‘ einfach den ersten Satz mit dem yt-Hinweis überlesen – hab‘ mich bereits entschuldigt – mehr kann ich nicht mehr tun.

        Bin irgendwie in letzter Zeit doch von der Situation gestresst, müde und habe Kopfschmerzen. – Lese sonst genauer – weiß auch nicht, was los war – vielleicht zuviele Spoik-Pröteine von all den Gümpften um mich herum abbekommen oder was von der Möske hat sich in meine Nase geböhrt.

        Seufz‘. 🙁

      4. Da geht eher ein Kamel durchs Nadelöhr (Bibel) ..als das DrNo sich hat impfen lassen. Er ist doch kein Honk.

    2. Das hab ich auch überhaupt nicht nachvollziehen können. Aber Erich ist ja Teil des Clubs….mit Logik hat das all nichts mehr zu tun. schon lange nicht. Hier geht es nur noch um die Erfüllung des Biblescriptes, wenn man so möchte.
      Ich wünsche mir, dass alle Menschen die Parasiten endlich wahrnehmen können. Wie Sie uns alle täglich melken, melken und nochmals melken. Das muss aufhören.

  2. … die Masse hatte immer schon solche ‚Nebenwirkungen‘ – nur jetzt, kommen sie verstärkt zum Vorschein. Nicht Geld verdirbt den Charakter, sonder Geld zeigt in.

    1. Geld macht ist der ersatzstoff fuer liebe deswegen der mangel und den hals nicht voll bekommen, weil geld und macht nie reichen wird im gegensatz zu liebe.

      Thats it/all.

  3. In Singapur sind 75% der Neuinfizierten GEPIMPFTE ! Und wer aus Malle als Ungepimpfter zurückkommt, muß 10 Tage in Quarantäne in BRD. Finde den Fehler !

    1. passend dazu:
      Der Senator von Wisconsin, Ron Johnson, behauptete auf Fox Business, dass er Informationen aus Israel gesehen habe, dass 84% der neuen COVID-Fälle aus der vollständig geimpften Bevölkerung stammen.

      1. Gut, dass er das öffentlich sagt – dem sollten sich immer mehr anschließen – am besten auch sich zusammentun.

    2. Mal ne bescheidene Frage, die ich mich nicht selber traue zu recherchieren: Was bedeutet eigentlich in dem Zusammenhang „Genesene“?

  4. @DrNo

    Und warum hast Du dann die 2-fach-Ümpf. genommen, wo Du das doch alles weißt? Hätte sie Dich sonst aus Deiner Söniörenresidenz geworfen oder was hat Dich geritten?

    1. @DrNo

      Haste eigentlich Dir schon Deine letzte Ruhestätte für nach Deinem Ümpftöd ausgesucht oder gehst Du davon aus, dann mit den anderen Ümpflüngen in einem Mössegröb zu landen?

      1. @DrNo

        Dein Kommentar:

        „DrNo sagt:
        23. Juli 2021 um 10:04 Uhr

        +++ Schwere Psychokrankheit: Finde den Fehler in diesem YT Kommentar +++

        “ Diese Politverbrecher sind nicht mehr zu ertragen. Nicht nur Merkel in den Knast, sondern alle gekauften Politiker. War vor ein paar Tagen zu einem Treffen von ehemaligen Kollegen. Alle geimpft, im Urlaub jeden Tag getestet, fanden sie toll. Gespräch: alle nicht Geimpften sollen ihren evtl. Coronakrankheit selber bezahlen. Merkel müsse sich viel härter durchsetzen zun Wohle Der Geimpften. Meinten in einer Abteilung müsste publik gemacht werden, wer nicht geimpft ist, um Abstand von der Person zu halten. Gingen auf Kollegen los wo sich die 2 erwachsenen Söhne nicht haben impfen lassen. Er müsse auf die einwirken. Vom entspr. Vater kam nur Achselzucken , die sind erwachsen. Ich sagte daraufhin, um zu provozieren und obwohl ich 2 x geimpft bin – ich bin auch nicht geimpft. Man das durfte doch nicht wahr sein. Wenn Blicke hätten töten können. Meine Aussage – vielleicht seid ihr Geimpften in 2-3 Jahren nicht mehr, ihr seid doch nur Versuchskaninchen – dann werde ich an euch denken. Ich glaube da hatte ich dann doch etwas verschissen. Ich dachte nur – mein Gott, alles intelligente Menschen und solche Vorurteile. Merkel hat es geschafft. Die Deutschen können nicht mehr normal denken. „“

        Daraus DAS hier von DIR:

        „Ich sagte daraufhin, um zu provozieren und obwohl ich 2 x geimpft bin – ich bin auch nicht geimpft. “

        So – wie erklärst Du das? – DAS heißt für mich – da DU ja von Dir hier sprichst -, dass Du vor Deinen Ex-Kollegen sagtest, Du seiest nicht geümpft, um ihre Reaktion darauf zu testen, in Wahrheit aber doch 2-fach geümpft bist – also lesen kann ich noch.
        Oder hast Du Dich verschrieben oder was?

    2. da fällt mir nochmal ein was mir die Tage beim Arzt widerfahren ist: Musste ein Rezept abholen und da Stand dann mitten im Wartebereich die große Zeremonie der satanischen Hädendewaschung an. Hab ich natürlich nicht gemacht, verfickter Drecks Satan. Nur den Kopf geschüttelt. Dann zig Zombies die sich sehnsüchtigst auf Ihre Todesspritze warten. Zig Telefonate der Arzthelfer. Ich hörte nur Namen, kalng so wie Sohnemann und Tochjter, na klar die benötigen ja auch unbedingt die Todesspritze. Dafür haben Ihre Eltern ja Ihre Kinder in die Welt gesetzt, um sie feierlich und freudestrahlend an Satan zu opfern. Ehrlich gesagt, ich habe diesen ganzen kranken Schieß nicht mehr ausgehalten.

      Hätte ich losheulen sollen?
      Ihnen den Schädel einschlagen sollen? Hätte vermutlich Satan riesig gefreut: Stichwort Hass.

      Dann diese Scheiße mit dem Todesbus.
      Also wenn es nach mir ginge: diese ganze satanische Lügenpresse vor Ort ab in den Bus mit den Todesspritzverteilern und Fahrer, Türe schließen und abfackeln, diese menschenverachtende Drecks Satanisten-Roboter. Nein? Ach Scheiße wäre ja wieder ein Punkt für Mr Satan, Dreckssack.
      Puh, also dabei die innere Mitte zu finden, man diese Trübsal, zum Kotzen.
      Nach den Fluten ist vor den leeren Kaufhäusern?

      Mann, mann , mnann

  5. @DrNo

    Upps – Großes SORRY – hab‘ das als DEINEN Erlebnisbericht angesehen und übersehen, dass Du den wohl aus einem yt-Kommentar einer anderen Person entnommen hast. – Uiuiui – da hatte ich wohl die Lesebrille nicht auf. Hachja – kann vor lauter Stress, den die Tante Cürina pausenlos macht, schonmal vorkommen. 😉

    Der Fehler ist dann der Fehler dieser anderen Person.

    Nochmal SORRY – nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. – Kannst Du mir noch einmal verzeihen? 🙁 ???

    1. Leider bist Du jetzt auf IQ 90 abgesackt. Schon allein die Idee, ich sei gepimpft und daß ich mir selber auch noch die Diagnose „Vollhonkopathie“ stelle ist absurd. Da hätte es eigentlich klingeln müssen.

      1. @DrNo

        Na – dann schwinge ich mich jetzt mal wieder hinauf auf IQ 141 – nochmals SORRY – hätte den ersten Satz des Kommentars lesen sollen. – Mehr als mich entschuldigen kann ich nicht – bin ja kein Robo und im Tante Cürina-Dauerstress kann man mal die Lesebrille vergessen.

        Hatte mich wirklich gewundert – aber irgendwie ist wohl auch die Alarmglocke ausgefallen – hab‘ vielleicht schon zuviele Spoke-Pröteine von den durchgeümpften Bekannten abbekommen. 😉
        Ok? 🙂

    2. Ok hier ein kleiner IQ Test zur Rehabilitation:

      Ich suche einen VollHonk in der Politik. Da es so viele sind, ist das Rätsel auch besonders schwierig. Er ist das Gegenteil von einem leisen Fluß ? Wie heißt er ?

      1. @DrNo

        Was ist ein leiser Fluss? – Also das Rätsel ist besonders schwierig, da ich außer vielleicht in der ÖfD quasi nur Voll-Hönks in der Pölitik (und nicht nur in der Pölitik) sehe.

        Hab‘ noch immer Kopfschmerzen und im Rätselraten war ich noch nie gut – weiß auch nicht warum. Vielleicht weil mir einfach rechthörngesteuerter Klartext eher liegt. 😉

        Ich glaube, ich kapituliere besser – bin erst am Anfang der Reha. 😉

      2. @DrNo

        Hachje – stehe irgendwie immer noch etwas auf der Leitung, aber so langsam mit Verzögerung klappt der Durchfluss wieder:

        Der laute Bach – ich nenne ihn ja immer „Lautenschreier“. Na – so langsam scheint die Reha Fortschritte zu zeigen. 😉

      3. @DrNo

        Hatte den Lautenschreier irgendwie auch garnicht der Pölitik zugeordnet. Der hat sich da vermutlich nur durch einen Nebeneingang mit Tarnkappe ‚reingeschlichen.

      4. @ NoDr: Ich möchte ja nicht an Ihrer Intelligenz zweifeln. Aber was Sie suchen ist eine sog. Abscheulichkeit. Ein androgynes Wesen, also entweder von Mann zu Frau mutiert oder umgekehrt. In dem Fall tippe ich auf mal auf FTM, also Frau zu Mann.
        Haben sie das immer noch nicht begriffen was hier abgeht? Was die Kabbalen treiben?
        Im Ernst? Sie erschrecken mich zutiefst, wenn dem so ist.
        Fast alle diese Kreaturen sind transgendert.

    3. Da fällt mir ein: Da gabs doch so mal so ne Soap im Rotz TV auf Ritl. „Verzeih mir“, eventuell wäre es ja ein Versuch hierdurch diese geniale Sendung wiedermal neu-zu-beleben. Was denkt Ihr? ;-))))

  6. Hier ein Kössönger-Zitat – sh. den ersten Kommentar von dieser Seite:

    https://unser-mitteleuropa.com/proteste-gegen-green-pass-breiten-sich-in-ganz-italien-aus/

    Kissinger-Zitat aus einer Rede vor dem WHO Council on Eugenics, 25. Februar 2009:

    “Sobald die Herde die vorgeschriebenen Impfstoffe akzeptiert, ist das Spiel vorbei. Sie werden alles akzeptieren – erzwungene Blut- oder Organspenden – “für das größere Wohl”. Wir können Kinder genetisch verändern und sie sterilisieren – “für das größere Wohl”. Kontrolliere den Verstand der Schafe und du kontrollierst die Herde. Impfstoffhersteller können Milliarden verdienen. Und viele von Ihnen in diesem Raum sind Investoren. Es ist eine große Win-Win-Situation. Wir dünnen die Herde aus und die Herde bezahlt uns für die Ausrottung!”

    Ob er das wirklich gesagt hat bitte selbst recherchieren – ich halte es für höchstwahrscheinlich – passt einfach zum Geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.