Sie wussten es vorher: Ein Meeting der FDA enthüllte versehentlich eine ellenlange Liste schwerer Impf-Nebenwirkungen (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 13
  •  
  •  
  •  
  •  

Screenshot von nur Zehntelsekunden aus einem FDA-Online-Konferenzvideo: Man wusste offensichtlich schon im Oktober 2020 um die verheerenden (Neben)Wirkungen der Impfung.

Detektiv Internet sollte man nicht unterschätzen. Millionen Menschen auf der Welt sind Rechercheure und hier ist wieder einmal ein Ergebnis der Schwarmintelligenz.

Irgendeiner findet’s immer und weiß, was er da gefunden hat. Es gibt ein Video im Netz von einem Treffen der FDA. Das findet man auf Youtube auf dem offiziellen Kanal der FDA (Food and Drug Administration), die Behörde, die für Arzneimittel und Ernährung in den USA verantwortlich ist. Von Niki Vogt

Jemand hat am 29. Juli 2021 das entdeckt und den Fund getwittert und jetzt verbreitet er sich in in die Welt. Lest es und verbreitet es weiter. Sie habe alles schon damals gewusst, bevor sie die Impfung mit einer Notzulassung auf die Menschheit losgelassen haben.(COVID-Impfstoffe werden eine Lawine neurologischer (und anderer) Erkrankungen auslösen)

Unter dem Video steht als Text:

Am 22. Oktober 2020 findet eine öffentliche Sitzung des Beratungsausschusses für Impfstoffe und verwandte biologische Produkte statt, um die allgemeine Frage der Entwicklung, Zulassung und/oder Zulassung von Impfstoffen zur Prävention von COVID-19 zu erörtern. Seien Sie hier um 10 Uhr morgens live dabei!

Das hier unten ist das Video und es ist so voreingestellt, dass man in dem ewiglangen acht-Stunden-Riemen an der richtigen Stelle startet. Man muss genau bei 02:33:40 stoppen, um die versehentlich eingeblendete und sofort wieder weggeblendete Liste zu sehen.

Sie haben es schnellstens wieder weggeschaltet – oder beim Rausschneiden doch ein Fitzelchen übersehen – das sollte wohl niemand sehen. Das ist eine lange, lange Liste möglicher, schwerer und schwerster Nebenwirkung der Impfungen von Autoimmunerkrankungen und Myokarditis (das ist eine Herzmuskelentzündung und genau das, was jetzt ziemlich viele Geimpfte bekommen, insbesondere junge Männer) bishin zum Tod. Und das wussten die Verantwortlichen alles schon am 22. Oktober 20, also bevor die Impfungen überhaupt anfingen. Sie wussten ganz genau, was sie den Menschen antun.

Hier der Screenshot bei genau 02:33:40, es ist nur ein Sekundenbruchteil und schwer zu erwischen. Das ist der Screen, den man sieht, siehe Titelbild.(Covid-Impfung: Offizielle Zahlen zeigen ein erschreckendes Bild – USA: mehr Impftote als Covid-Tote)

native advertising

Und das ist der Ausschnitt daraus mit den Nebenwirkungen:

Um das nochmal auf Deutsch aufzuzählen und zu erklären:

▶️ Guillain Barre-Syndrom (Eine schwere Autoimmunkrankheit)

▶️ Akute disseminierte Enzephaloymelitis
(Akute Entzündung des Zentralnervensystems incl. Gehirn)

▶️ Transverse Myelitis (Entzündung des Rückenmarks)

▶️ Enzephalitis/Myelitis/ (Entzündung des Gehirns – unbehandelt oft tödlich – oder Entzündung des Knochenmarks)

▶️ Enzephalomyelitis/ (Entzündung von Gehirn UND Knochenmark)

▶️ Meningoenzephalitis/ (Entzündung von Gehirn und Hirnhäuten, schwere Gehirnschädigungen möglich)

▶️ Meningitis/Enzepholaphathie (Hirnhautentzündung, kann zum Tod führen)

▶️ Krämpfe/Anfälle

▶️ Schlaganfall

▶️ Narkolepsie und Kataplexie

▶️ Anaphylaxie (allergischer Schock, kann tödlich enden, ist öfter bei der Impfung vorgekommen)

▶️ Akuter Myokardinfarkt (Herzinfarkt)

▶️ Myokarditis/Perikarditis (Herzmuskelentzündung / Herzbeutelentzündung)

▶️ Autoimmunerkrankung

▶️ Todesfälle

▶️ Unerwünschte Schwangerschaft und Geburtsergebnisse (d.h. Fehlgeburten, Abgänge des Embryos, Totgeburten)

▶️ Andere akute demyelinisierende Erkrankungen (akute Schädigungen des Nervensystems)

▶️ Nicht-anaphylaktische allergische Reaktionen

▶️ Thrombozytopenie (zuwenig Thrombozyten im Blut, es kann nicht mehr gerinnen und man kann innerlich verblute)

 

▶️ Disseminierte intravasale Koagulopathie (Eine Gerinnungsstörung, bei der fast alle Thrombozyten und andere Gerinnungskörperchen im Blut verbraucht werden, dass nachher nichts mehr davon da ist und man ebenfalls innerlich verbluten kann)

▶️ Venöse Thromboembolie (ein Blutklumpen in einer Vene, der, wenn er in die Lunge oder das Herz kommt, zum Tode führen kann)

▶️ Arthritis und Arthralgie/Gelenkschmerzen (Gelenkentzündung und Gelenkschmerzen)

▶️ Kawasaki-Krankheit (fieberhafte Entzündung der kleinen und mittleren Arterien und mehrerer Organe)

▶️ Multisystemisches Inflammatorisches Syndrom bei Kindern (der gesamte Körper des Kindes reagiert mit einer schweren Entzündung nach einer Infektionen, auch in seltenen Fällen nach Covid-Infektionen. Die Impfung kann also zu demselben Ergebnis führen)

▶️ Impfverstärkte Krankheit (bestehende Krankheiten werden verschärft)

Noch einmal: Diese Sitzung stammt aus dem Oktober 2020. Man wusste damals schon, welche brutalen Nebenwirkung diese sogenannten „Impfungen“ haben werden. Und trotzdem drückt man die „Impfung“, die eigentlich eine Gentherapie ist, trotz all dem durch und verschweigt diese teilweise tödlichen Nebenwirkungen, um die Menschheit auf der ganzen Welt voll Vertrauen auf die Behörden da hineinlaufen zu lassen. (Nutzen der Corona-Impfung gering, gesundheitliches Risiko enorm, bereits 45.000 Tote in den USA: Americas-Frontline Doctors klagen vor Bezirksgericht)

Genau wissend, dass diese Krankheiten dann nicht mehr zu heilen sind, weil diese mRNA dann bereits ein Teil des eigenen Genoms der Menschen geworden ist.

Einmal im Körper, ist diese mRNA nicht mehr zu entfernen, sie produziert weiter diese Spikes, die überall in unseren Körper hinwandern und all diese Krankheiten auslösen können. Unfassbar.

Die Behörden und Regierungen können nicht mehr behaupten, sie hätten das alles nicht gewusst.(Ärzte warnen: Corona-Impfungen mit mRNA-Technik „wie eine Biowaffe“?)

 

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Videos:

Quellen: PublicDomain/schildverlag.de am 06.08.2021

native advertising

About aikos2309

21 comments on “Sie wussten es vorher: Ein Meeting der FDA enthüllte versehentlich eine ellenlange Liste schwerer Impf-Nebenwirkungen (Video)

  1. Alleine nur das Zellen/Gewebe von menschlichen Embryonen/ Babys die lebend ..Zellen/Gewebe entfernt werden, sollte jeden aufwachen und jeden Herzliches Beileid wünschen, der sich geimpft hat.

    Gottes Segen

    1. Habe Firmen usw. damals angeschrieben und mit diesen Konfrontiert, als Pravda dies in Bezug auf Lebensmittel geäußert hatte und das war ca. 2 Jahren.

      Und ich kann sagen das es eine Wahrheit ist. ein zwei Firmen haben mir keine Antwort gegeben, andere haben es zugegeben und haben sich aus diesem Grund auch zurück gezogen von solchem ,aus sogenanntem Lebens Industrien, die mit solchem Handeln und Experimentieren,

      1. Korrektur: Sie hatten es schon lange erkannt.jedes kleinste Korn bricht Frucht

        Und ich kann sagen das es eine Wahrheit ist. ein zwei Firmen haben mir keine Antwort gegeben, andere haben es zugegeben und haben sich aus diesem Grund auch zurück gezogen von solchem ,aus sogenanntem Lebens Industrien, die mit solchem Handeln und Experimentieren,
        Antworten

  2. Die Logik gibts schon lange nicht mehr, vor einbpaar tagen im der Bild
    Nur noch Geimpfte dürfen die Beatmungsgeräte benutzen 😂 findet den fehler langsam glaube ich das sich die Menschheit zurück zu Primaten entwickelt….

    1. @Zaraki

      Den Eindruck hab‘ ich auch und die Öffen-DNÖ in der Plörre wird es vermutlich noch fördern – davon abgesehen gehört der Mensch zur Gattung der Primaten, teilt er doch 95 – 98 % seiner Genetik mit Schimpansen und Gorillas.

      1. Also du hälst dich für ein Affe schön .welcher gekaufte Wissenschaftler erzählt so ein Müll .und glaubst du alles was man dir erzählt .also bist du so ein Charles Darwin Typ schön schön .

      2. @Wollt ihr nicht wissen

        Nunja- das menschliche Körpergefäß sieht schon sehr öffenmäßig aus – Nacktöffen eben. – Nur das Bewusstsein macht erstlich und letztlich den Unterschied zwischen Tier und Mensch. 😉

  3. Ein Lob an den toltekischen Schamanen Don Juan über die „Archonten“.
    „Sie legen uns alberne Probleme vor, die das verkrüppelte Bewusstsein zum Aufflackern zwingen. So erhalten sie uns gerade so am Leben, damit die energetischen Flammen unserer Pseudoprobleme sie ernähren.“

    1. @Hatti
      Wir können diesen Raubwesen ein Schnippchen, indem was Don Juan in der Disziplin zusammenfasst was die Aufrechterhaltung der innere Stille anbelangt. Don Juan meint damit das Anhalten des inneren Dialogs. Das mögen die Archonten nicht und sie ziehen sich zurück. Die leuchtende Hülle des Bewusstseins kann sich dadurch regenerieren und wieder seine natürlich Größe annehmen.
      Die Archonten probieren es jedoch immer wieder, aber sie werden in Folge immer schwächer, wenn sie mit der Stille konfrontiert werden und verschwinden dann irgendwann gänzlich.
      Wie erreiche ich den inneren Dialogs anzuhalten. Das kann z.B. durch Meditation erfolgen. Es gibt aber auch noch andere Techniken, wie die Gangart der Kraft, indem ich die Aufmerksamkeit auf nichts Äußeres richte, z.B. dadurch das meine Blicke beim Laufen unaufhaltsam umherschweifen und meine Konzentration auf eine bestimmte Handstellung (z.B. gekrümmte Finger) gerichtet ist. Einfach mal ausprobieren.
      Ja, ich weiß es ist unheimlich schwer, die Stimme da oben mal abzuschalten, aber Übung macht den Meister. Und dabei sollte man auch immer eins bedenken, man möchte doch für diese Schlammschatten kein Futter sein.

  4. An der RNA-Technologie wird seit ca. 20 Jahren gearbeitet. Seit dieser Zeit sind auch die Ergebnisse = Nebenwirkungen / Todesrate bekannt. Sie wissen also sehr genau, was sie uns verabreichen und wie sich der Stoff auf den menschlichen Organismus auswirkt. Ausgehend von diesen Studien wird geschätzt, dass alle Gestochenen nach zwei bis drei Jahren erledigt sind – spätestens.

    Sendung auf Avalon Earth ►

    1. @catja

      Ich schaue es gerade und bin fast durch. – Hab‘ es gespeichert und auch schon weitergegeben. Klarer, deutlicher geht’s kaum – es ist einfach so knallhart wie sie es sagt. Deshalb treten die auch mit allen kröminöllen Mitteln so auf die Tube mit der Pümpf, weil sie die die Leute alle durchgepümpft haben wollen, bevor die erste durchgepümpfte Menschencharge in 2 – 3 Jahren massenweise wegstörbt – das ist m. E. logischerweise deren Plan.
      Deshalb vermutlich auch die Auffröschungspümpfplanung, damit es noch schneller geht.

      1. Eine pimpfung, um sie alle zu knechten und zu unterwerfen.

        Wer das nicht sieht, ist eher unbewusster.

  5. @Atar

    So wird es wohl sein, davon muss man ausgehen. Die Sache muss gelaufen sein, bevor das große Sterben beginnt. Bis dahin müssen sie so viele wie möglich von uns erwischt haben. Und da die gestochenen Zombies ja schon Jagd auf uns machen und nach totalitären Maßnahmen schreien, werden die Repressalien noch weiter zunehmen.

  6. @Atar

    Man muss kein Mediziner sein, um das zu wissen, aber es wurde bereits bestätigt, dass der menschliche Körper Intervall-Impfungen nicht kompensieren und verkraften kann und die regelmäßig Gestochenen, wie beispielsweise medizinisches Personal und Pflegekräfte, planmäßig daran zugrunde gehen werden. Sind die einmal weg, gibt es auch keine Hilfe mehr für diejenigen, die auf medizinische Behandlung, OPs und Pflege angewiesen sind. Der Domino-Effekt beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.