„Wie unser Leben bald aussehen könnte“: Das WEF veröffentlicht ein weiteres wahnsinniges dystopisches Video

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 8
  •  
  •  
  •  
  •  

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat kürzlich ein Video mit der Überschrift „Werfen Sie einen Blick in die Zukunft“ gepostet. Offensichtlich ist die Zukunft, die sie wollen, ein dystopischer Albtraum, in dem die Entmenschlichung auf ein absurdes Niveau getrieben wird.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, hat diese Pandemie seit 2020 das Leben von Milliarden Menschen auf der ganzen Welt vergiftet. Unterdessen kann das Weltwirtschaftsforum seine Aufregung nicht verbergen.

Tatsächlich veröffentlicht diese mächtige, einflussreiche Organisation im Besitz der Elite immer wieder bizarr positive Videos über die „Vorteile“ und „Möglichkeiten“ von COVID-19.

Zum Beispiel veröffentlichte das WEF im Januar ein Video mit dem Titel „What is the Great Reset“, das im Wesentlichen anerkennt, dass es die Pandemie nutzt, um eine neue soziale und wirtschaftliche Ordnung herbeizuführen … und sich gleichzeitig über diejenigen lustig macht, die dies vorhergesagt haben.

Einen Monat später veröffentlichte das WEF ein weiteres Video mit dem Titel „ Lockdowns Are Quietly Improving Cities Across the World “, das nicht weniger als verrückt war. Tatsächlich hat das WEF dieses Video schließlich gelöscht … aber das bedeutet nicht, dass sie es nicht glauben.

Unnötig zu erwähnen, dass die Leute diese Videos absolut hassen. Sie werden auf YouTube rücksichtslos abgelehnt und 99,85 % der Kommentare drücken völligen Ekel aus. Aber das hielt das WEF davon ab, noch mehr Absurditäten zu schaffen.

Am 17. August veröffentlichte das WEF ein Video mit dem Titel „So würde unser Leben bald aussehen“. Und es sieht aus wie der Trailer eines dystopischen Horrorfilms, in dem Menschen wie entmenschlichtes Vieh behandelt werden – siehe das Video am Artikelende.

Das erste, was sie deutlich machen, ist, dass sie nicht wollen, dass Sie oder Ihre Kinder das Haus verlassen. Sie möchten, dass Sie von zu Hause aus arbeiten, und sie möchten, dass Ihre Kinder von zu Hause aus lernen.

Und sie glauben, dass diese Veränderungen so dauerhaft sein werden, dass Büros umgewidmet und ganze Stadtteile umgestaltet werden müssen.(Der Great Reset geht ins nächste Stadium: Universelles Grundeinkommen – WEF und der Papst sind dafür)

native advertising

 

Sie wollen nicht einmal, dass du das Haus verlässt, um Essen zu holen. Außerdem möchten sie, dass Sie in Ihrem eigenen Haus eine Maske tragen, wenn Sie dieses Essen bekommen.

„Analytics-driven Services“ impliziert, dass große Technologieunternehmen Ihre Websuchen und Konsumgewohnheiten analysieren, um „vorherzusagen“, was Sie wollen, und es Ihnen zusenden zu lassen.

Gleiche Sache.

Wenn Sie sich entscheiden, verrückt zu werden und tatsächlich das Haus zu verlassen, um andere Leute zu treffen, möchten sie, dass es so ist:

Wenn du einen anderen Menschen triffst, wird es mit Händedesinfektionsmittel und Dauermasken sein. Vergessen Sie nicht, diesen QR-Code zu scannen, damit sie genau wissen, wo Sie sich befinden und mit wem Sie sich treffen.(WEF kündigt seine globale Strategie an: 3 Taktiken die Zögerlichkeit gegen COVID-Impfstoffe „auszumerzen“ (Video))

 

Sie werden Sie auch auf die gruseligste Art und Weise verfolgen wollen.

Ich hasse jedes Wort in diesem Satz.

„Die NASA hat ein System erfunden, das Sie mithilfe eines Lasers anhand Ihres Herzschlags identifizieren kann“

Masken werden laut WEF eine dauerhafte Sache sein. Und aus diesem Grund funktionieren ihre wertvollen Gesichtserkennungssysteme nicht so gut. Was ist also die Lösung? Aufhören mit den Masken, weil Pandemien vorübergehend sind? Natürlich nicht.

 

Aufhören mit der Verfolgung von Personen? Bist du verrückt? Ihre Antwort: Schießen Sie Laser direkt in unsere Herzen und hören Sie auf unsere Herzschläge, um uns zu identifizieren. Ja, das ist die wahnsinnigste Antwort auf diese Frage und das ist es, was sie in ihrem Video enthalten.

Diese Freaks sind auch auf unsere Kinder „laserfokussiert“. Sie wollen sie nach ihren dystopischen Prinzipien formen und manipulieren. Aus diesem Grund fördert das WEF permanentes Fernlernen auf Bildschirmen.

Sie möchten, dass Ihre Kinder im Haus eingesperrt sind und den ganzen Tag auf Bildschirme starren.

Obwohl das Fernlernen für die Entwicklung und das psychische Wohlbefinden von Kindern nicht weniger als katastrophal war, möchte das WEF, dass es dauerhaft wird. Und um diese verrückte Idee zu verkaufen, behaupten sie, dass sie „ihre digitalen Fähigkeiten verbessern“ würde.

Das ist das schwächste Argument, das ich je in meinem Leben gehört habe. Kinder müssen heute absolut nicht „ihre digitalen Fähigkeiten verbessern“. Sie lernen, wie man Telefone und Tablets benutzt, bevor sie tatsächlich laufen lernen.

Wenn überhaupt, müssen sie ihre „digitalen Fähigkeiten“ um ein paar Stufen reduzieren und ihre „Gehen Sie nach draußen und werden Sie schmutzig“-Fähigkeiten um ein paar Stufen verbessern.

Das WEF weiß sehr gut, dass Kinder spielen, Kontakte knüpfen und mit anderen Kindern kommunizieren müssen, um sich richtig zu entwickeln. Sie wollen jedoch nicht, dass sich die Kinder richtig entwickeln.

Das ist die beängstigende, erschreckende Wahrheit über ihre Agenda. Sie versuchen, lebenswichtige Elemente der Entwicklung eines Kindes zu leugnen, um die Art von Mensch zu erschaffen, die sie in ihrer dystopischen Gesellschaft leben wollen.

Sie wollen wirklich, dass die COVID-Hysterie dauerhaft ist.

Ähnlich wie bei früheren WEF-Videos wurde dieses mit universellem Ekel aufgenommen. Hier sind einige Twitter-Antworten auf das Video (ich habe sie nicht ausgewählt, sie sind buchstäblich alle so).

Das Weltwirtschaftsforum hat einen weiteren dystopischen Film gedreht, dieses Mal über die Gesichtsmaske. Es wurde eine Maske entwickelt, der den Menschen direkt auf Corona testet, während sie diese tragen. Ein eingebauter Sensor analysiert Tröpfchen in Ihrem Atem und liefert Ihnen innerhalb von 90 Minuten ein Ergebnis.

Dem Weltwirtschaftsforum zufolge ist der Test genauso „genau“ wie die in den Labors verwendeten PCR-Tests. Und Sie müssen keine lästigen Stäbchen mehr in Ihre Nase stecken.

 

Die Maske wurde vom Wyss-Institut der Harvard-Universität entwickelt und basiert auf einer neuartigen Biosensor-Technologie. Der Sensor reagiert auf das Vorhandensein bestimmter Moleküle, wie z. B. das „genetische Material in Coronavirus-Partikeln“.

Den Erfindern zufolge können diese Masken dazu beitragen, lokal begrenzte Covidausbrüche einzudämmen. Die Technologie kann auch nach der Pandemie eingesetzt werden, indem der Sensor z. B. in die Kleidung integriert wird. Die Sensoren können die Ergebnisse an Ihr Smartphone senden.

Die Reaktionen auf das Video sind fast ausschließlich negativ. Ein Kommentator schreibt: „Niemand lässt sich von deinem dystopischen Unsinn beeindrucken“.

Klaus Schwab, der Gründer des Weltwirtschaftsforums, sagte 2016 in einem Interview, dass wir in 10 Jahren diese Art von „Wearables“ in unserer Kleidung tragen werden. Der nächste Schritt: ein Chip in Ihrem Kopf oder unter Ihrer Haut.

Abschließend

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, ärgern mich diese Videos, so wie sie fast jeden, der sie sieht. Und das aus mehreren Gründen. Erstens, wer hat dafür gestimmt? Hat jemand den Namen von Klaus Schwab – dem Chef des WEF – auf irgendeinem Wahlzettel gesehen?

Natürlich nicht. Tatsächlich arbeitet Schwab seit Jahren am Abbau nationaler Demokratien.

Schwab als Herausgeber des 2010 „Global Redesign“-Berichts des Weltwirtschaftsforums postuliert, dass eine globalisierte Welt am besten von einer Koalition aus multinationalen Konzernen, Regierungen (auch durch das UN-System) und ausgewählten zivilgesellschaftlichen Organisationen (CSOs) gemanagt wird. 

Sie argumentieren, dass Regierungen nicht mehr „die überwältigend dominierenden Akteure auf der Weltbühne“ sind und dass „die Zeit für ein neues Stakeholder-Paradigma der internationalen Governance“ gekommen ist.

Die Vision des WEF umfasst eine „öffentlich-private“ UNO, in der bestimmte Sonderorganisationen unter gemeinsamen staatlichen und nichtstaatlichen Governance-Systemen operieren.

Nach Angaben des Transnational Institute (TNI) plant das Forum daher, ein anerkanntes demokratisches Modell durch ein Modell zu ersetzen, bei dem eine selbstgewählte Gruppe von „Stakeholdern“ im Namen des Volkes Entscheidungen für die Welt trifft, in der Versammlungen wie Davos „ein stiller globaler Staatsstreich“ sind, um die Regierungsführung zu erobern. – Wikipdia, Klaus Schwab

Zweitens wirbt jedes einzelne WEF-Video unironisch für eine freudlose, freiheitslose Welt, in der alles verboten ist, was das Leben lebenswert macht. Sie möchten, dass Sie in Ihrem Haus bleiben, während sie mithilfe von Technologie aus Ihnen herausholen, was sie brauchen.

Sie möchten Ihren Kindern beibringen, die gleichen zu sein. Sie möchten nicht, dass Sie sich zu weit von Ihrem Zuhause entfernen, und wenn Sie dies tun, möchten sie Sie auf biologischer Ebene verfolgen.

Sie wollen vor allem nicht, dass du auf normale Weise mit anderen Menschen interagierst, denn das könnte etwas Menschlichkeit in dir entfachen.

Willst du so leben? Ist das die Welt, in der Ihre Kinder aufwachsen sollen? Wenn nicht, müssen wir jeden Versuch, ihre Pläne zu verwirklichen, auf allen möglichen Ebenen aktiv ablehnen.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/vigilantcitizen.com am 26.08.2021

native advertising

About aikos2309

15 comments on “„Wie unser Leben bald aussehen könnte“: Das WEF veröffentlicht ein weiteres wahnsinniges dystopisches Video

  1. Die können mich alle SOWAS vom „am Arsch lecken“ mit ihrem Scheiß! ich hoffe, jemand schmeißt mal eine fette Überraschung auf das WEF, wenn es mal wieder tagt und die ganzen psychopathischen Idioten beisammen sind!

    1. Der wahnsimn hat halt methode.

      Zuviele sind (immer) (noch) geistig gefangen, freimaurer sei (kein) dank, die den freien willen von vielen menschen seit jahrhunderten bis jahrtausenden einmauern.

      Zu wenige sind davon befreit.

      Deswegen auch haarp, 5g, chemtrails
      impfen und co. Sie zielen nicht total auf die gesamte menschheit ab, aber auf jeden sensiblen menschen, vor allen die unbewussten sensiblen, weil die sich nicht so gut schuetzen koennen.

      Sie klauen bzw. Beschaedigen (impfen schwerst behindert) uns also den nachwuchs, der am besten praedistiniert waere, gegen sie vorzugehen, weil sie wissen, das jeder sensible intuitiv, instinktiv eine natuerliche starke verbindung zu der quelle, allen sein und seinen ureigenen inneren hat, die ihnen und ihren plaenen sehr gefaehrlich werden kann.

      1. @OptimistPrime

        Es kamen schon seit geraumer Zeit und kommen auch jetzt noch uralte Seelen zur Welt – wenn man die schon als Kleinkinder erlebt, weiß man sofort, ob man so ein Kind vor sich hat – sogar schon bei den Babies.
        Und die wissen m. E., dass diese Kinder hier in großer Zahl sind und teils auch noch jetzt kommen. – Deshalb sind sie vermutlich auch darauf aus, auch die Kinder bis hin zu den Babies zu schlümpfen.
        Und ja – ich hab‘ auch den Eindruck, dass sie diese unter den Erwachsenen auch öliminieren wollen. – Auch in meiner Generation kamen schon einige uralte Seelen – das waren die Vorläufer der sogenannten Indigos und diese Vorläufer waren die sogenannten „Violetten“.

    2. Man sagt, seeligen sie die dummen und friedfertiigen, den ihnen gehoert das himmelreich bzw. Jenseits.

      Das kann genauso stimmen, wie es eher ein psyop sein kann, um die menschen sanft zu beeinflussen, zu verfuehren, indoktrinieren, manipulieren, domestieren sich freiwillig zu ergeben.

      Teils vermute ich immer mehr eher letzteres.

      Dumm und gluecklich bzw. Und oder friedfertig, weil meist eher unbewusst, lebt es sich meist angenehmer sorgenfreier gesuender unbeschwerter in sein leben und tag hinein.

      Doch man sollte ahnungen, intuition nicht einfach beiseite wischen des lieben inneres frieden in einen!

      Das waere Ja fatal, weil man nicht (mehr) auf sich selbst und seine ureigene innere stimme hoert, die einen als seele geist berater zeit seines lebens begleiten kann und nicht so sehr wie wir in der welt verhaftet ist und somit eher erkennt, was sache, phase ist und weiss wer wir wirklich sind.

      Wir sind also nicht nur ego, selbst und bewusstsein bzw. Unbewusstsein.

      Wir sund mit (8 unendlich) allen verbunden und somit auch alles und gleichzeitig auch nicht.

      Paradoxon.

      Das eine betrifft eher materie das ander eher das inmaterielle.

      Das ist auch klar in der welt der polaritaet und dualitaet.

      Das sollte man auch nicht total vergleichen, weil das ist wie aepfel und birnen. Beides ist obst, aber es ist nicht das selbe bzw. gleiche.

      Deswegen schreibe ich auch so oft von den koerper als teil der Materie von einen gefaess, bzw. Gefaehrt und mer-ka-ba.

      Bei den ganzen sache muss man aber auch wieder aufpassen, weil alles was nicht total verifiziert ist, kann auch wieder als psyop bzw. Manipulation eingesetzt werden bzw. Eher sein, um einen von der wahrheit fern zu halten und somit eher innerlich (7 liebe) gefangen zu halten.

      7 sieht teils ais wie ein aufstrebender pfeil mit einer spitze
      Liebe kann verletzen und schmerzen
      Liebe kann eine kraft macht energie sein
      Liebe hat das pontential eine wandlung veraenderung aus sich selbst heraus zu initieren
      Wahre authentische aufrichtige liebe hat Immer das bessere gute bewahrende lebensbejahende und ganze im blick

    3. @Otto Graf von Bismarck

      Die sind komplett von Sinnen, von allen guten Geistern verlassen, wenn sie sie je hatten. – Die sind von jeglicher Empathie abgespalten, komplett wöhnsinnig und man keinem/keiner Wöhnsinnigen mit Vernunft kommen, weil der/die nichtmal den eigenen Wöhnsinn erkennt.

      Bei aller Liebe – aber denen gehört aus Liebe des ALL-EINEN zu sich selbst der Stecker gezogen – bei Dr. Jekyll und Mr. Hyde musste Dr. Jekyll auch eine entsprechende Entscheidung treffen, weil er auf andere Weise außerstande war, seine Mr. Hyde-Persönlichkeit zu stoppen. – Sehe ich jedenfalls so.

    4. Mich auch. Mein Trost ist, daß ich diese verantwortlichen alten Säcke wie Schwab, Kissinger, Soros, Rothschilds, Rockefellers, Bush, Bidens (hab sicherlich einige vergessen, füge sie aber hinzu) überleben werde.
      Ich sitze das aus. Sorgt nur dafür, daß Ihr genug Vorräte und überlebenswichtige Dinge habt. Listen dafür gibt es genug.
      Außerdem bin ich froh, in einem 1200-Seelen-Dorf zu leben, wo man Nachbarschaftshilfe lebt. Ich kümmere mich um einige alte Leute in meinem Umfeld. Sie haben sich alle durchimpfen lassen und ich hüte mich davor, sie jetzt aufzuklären. Es ist zu spät, denn 2 der 3 Dorfärzte haben ganze Arbeit geleistet. Ich bin Patient bei dem Dritten.

  2. Jeder der in einen Supermarkt will, sollte vorher direkt vor Ort seine Füsse duschen, ebenso den Stinkepimmel und das Arshloch und die Achseln und der Stinkehals müssen auch mit Druckstrahl geduscht und desinfinziert werden, bevor man den Ganzkörper-Fromms übertreift. Alles andere könnte tödliche Krankheiten verursachen und das will keiner. Wir alle wollen leben ! LEBEN ! LEBEN LEBEN ! , niemals sterben !

    1. @DrNo

      So schaut’s aus. – Mein lange verstorbener schwerkriegsbeschädigter Vater, der als Jugendlicher in den Krög gezwungen wurde, sagte mir als Jugendlicher mal als ich die Tür ‚rausging: „Pass‘ auf, Du könntest vor der Haustür stolpern, mit dem Kopf auf den Bordstein aufschlagen und töt sein.“

      Sinngemäß habe ich ihm geantwortet: „Dann darf ich keinen Schritt mehr machen und muss aufhören zu leben.“

      Das ist so in etwas das, was Du da schreibst.

    2. @DrNo

      Eben – auch hier wieder das Wort „KÖNNTE“ – was noch lange nicht heißt, dass es so kommen muss. – Ständige Angsterzeugung durch solche in der Zukunft liegende herbeibefürchtete Horrorszenarien.

      Dann sollen sie diese Szenarien nicht inszenieren, dann treten sie auch nicht ein, dann braucht man sie auch nicht zu „befürchten“ und mit einem „KÖNNTE“ den Leuten unterzujubeln.

      Was unbeeinflusst aus der Natur kommt, können wir eh nicht ändern – was von Menschen inszeniert wird dahingegehen, kann unterlassen werden und dann tritt es auch nicht ein.
      Das fällt mir die ganze Zeit schon auf, dass auch im Rahmen der Plöndömie ständig von „könnte, befürchten, würde, wird, möglicherweise, etc.“ die Rede ist – eine ständige auf eine Zukunft gerichtete Angsterzeugung vor etwas, das noch garnicht eingetreten ist und was menschlicherseits zu unterbinden, abzustellen wäre, damit es nicht eintreten würde und wie gesagt, was ausschließlich aus der Natur kommt, darauf hat der Mensch ohnehin keinen Einfluss. Was soll er/sie sich also deswegen JETZT verrückt machen?!
      Sie puschen damit den Adrenalinspiegel auf Dauerhöchststand, was für den Menschen höchst ungesund ist, weil dieser nur für kurzfristige Flöcht- und Verteidigungsreaktion im echten akuten Gefahrenzustand gedacht ist, aber nicht für einen Dauerzustand – das u. a.. – Es macht aus den Menschen verhuschte kleine Öpferhäschen, die ständig in Angst erstarrt als Kaninchen vor der Schlange sitzen.

  3. france24.com/en/france/20210725-french-parliament-approves-law-requiring-restaurant-covid-pass-vaccine-rules
    ……………
    diese Matrix ist …

    -tagblatt.de/Nachrichten/Kraehenversuche-Kein-Verstoss-gegen-Tierschutzgesetz-513990.html

    das hier nennt man Tierlieb

    de.newsner.com/tier/moebelhaus-legt-matratzen-vor-laden-damit-strassenhunde-ein-bett-fuer-die-nacht-haben/
    ……………….
    mallorcamagazin.com/corona-regeln/infos/2021/08/26/93339/corona-regeln-auf-mallorca-staatsanwaltschaft-gegen-impfpass-bei-konzerten.html

  4. >>Sie möchten, dass Ihre Kinder im Haus eingesperrt sind
    und den ganzen Tag auf Bildschirme starren.<<

    Das erinnert mich an mein sogenanntes Leben, dass spätestens mit 9 definitiv in der Realität und Gesundheit aufhörte und vor dem Bildschirm fortgeführt wurde und in Depressionen/Persönlichkeitsstörung, übelsten Ausmaßes endete.

    Wäre schon cool, wenn sich wenigstens mal paar Türen, demnächst öffnen würden.
    Aber ich denke mal, wir sitzen letztlich alle momentan auf heißen Kohlen.
    Es soll ja spannend bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.