Alles wird teurer… doch du kannst dich wehren! Dein Weg in die finanzielle Freiheit!

Teile die Wahrheit!

Heizkosten +44 Prozent. Die Benzinpreise klettern nach oben. Selbst Nudeln sollen bis zu 20 Prozent teurer werden.

Der Wocheneinkauf frisst sich immer mehr in deinen Geldbeutel. Weißt du, was nicht steigt? Dein Einkommen – es tritt auf der Stelle.

Ist das fair? Natürlich nicht! Monat für Monat wirst du gefühlt – und real – ärmer.

Doch du kannst dich wehren: Als Investor besiegst du die fatale Inflation, sicherst dein Vermögen oder legst den Grundstein für deine finanzielle Freiheit.

Deshalb veranstalten die Privat- und Diversifikationsinvestorin Susanne Seul und der Blockchain & Krypto Experte Kristiaan Hilger zusammen mit den Geldhelden vom 31. Oktober bis zum 7. November den kostenlosen Invest-Kongress Advanced.

Susanne und Kristiaan haben bereits im März den ersten, erfolgreichen Invest-Kongress gestartet und gehen jetzt in Runde zwei mit doppelt so vielen Investment-Experten:

Über acht Tage stellen dir 40 Top-Speaker ihre Investitionen vor, damit du dein Kapital vervielfachst, es vor Krisen schützt und dir ein passives Einkommen aufbaust.

>Hier kannst du dich kostenlos anmelden<<

Was erwartet dich alles?

native advertising

-Finde profitable Immobilien selbst bei drastisch gestiegenen Immobilienpreisen.
-Bewerte Aktien wie die erfolgreichsten Investoren.
-Verdiene mit Aktienoptionen einen stetigen und zuverlässigen Cashflow.
-Zünde mit Kryptowährungen den Investment-Turbo in deinem Portfolio.
-Sichere dir mit einem kostengünstigen ETF-Portfolio deine eigene Altersvorsorge.
-Entlarve die Investment-Mythen und deinen inneren Kritiker, die dich am Investieren hindern.
-Und vieles, vieles mehr.

Wenn du dich jetzt anmeldest, bekommst du zwei Boni im Wert von 119 € dazu. Und zwar das Buch + Videokurs „Geld Rezepte“ des Gründers der Geldhelden Marco Lachmann-Anke.

Er zeigt dir 53 bewährte Wege, aktiv wie passiv Geld zu verdienen, und vermittelt dir das Gewinner-Mindset, wie du Geld in dein Leben ziehst – anstatt es von dir wegzustoßen.

Zusammenfassung:

Finanzielle Intelligenz bedeutet jederzeit selbst über Dein Geld entscheiden zu können. Erfahre direkt wo es in Zeiten von Hyperinflation Dein Geld noch sicher ist und sammle die wertvollsten Tipps um dein Vermögen zu vermehren.

Lass Dich nicht mehr aufs finanzielle Glatteis führen und nimm Deine Finanzen ab jetzt selbst in die Hand!

Wissen ist Macht und Nichtwissen wird teuer. Sei Deinen Finanzberatern, Versicherungsvertretern und Investment-Freunden in Zukunft einen ganzen Schritt voraus.

Mit dem Invest-Kongress Advanced erhältst du die gleiche Sicherheit für deine finanziellen Entscheidungen, wie in jeden anderen Thema mit dem du dich tiefer befasst.

Hol dir das Verständnis über Investieren, Money & Mindset.

Komm in die Umsetzung, denn Machen ist das neue Wissen!

Lerne Schritt für Schritt das Beste von den Strategien der Speaker.

Über 40+ Speaker mit über 40+ Strategien im größten Geldhelden Event zum Thema „Investieren, Money & Mindset“!

Dein Weg in die finanzielle Freiheit… 🌴

KOSTENLOS

Live Workshops

Vernetze Dich mit Gleichgesinnten

40+ Speaker*innen

10+ verschiedene Anlageklassen

10.000+ Teilnehmer*innen

2x Boni im Wert von 119€.

Jetzt Gratis anmelden – Normalpreis 99€ Ticket!

P.S. Für jede Anmeldung spenden die Geldhelden 1 € an das Deutsche Kinderhilfswerk. So unterstützt du mit deiner Anmeldung arme Kinder in Deutschland und linderst etwas ihre Not.

Quellen: PublicDomain am 20.10.2021

native advertising

About aikos2309

13 comments on “Alles wird teurer… doch du kannst dich wehren! Dein Weg in die finanzielle Freiheit!

  1. Ach, wenn es nur dies wäre ! – Wir haben uns doch in der Vergangenheit einiges mehr geleistet, wie: Kriege, Seuchen, korrumpierte Politiker & Co. und jetzt die absolute Ausrottung …Das duerfte doch nur ein Klacks fuer uns sein-oder ? Und: Wer regt sich auf ? Also, immer so weiter bis der Karren an die Wand gefahren ist. Das erinnert an die Titanic, während sie am Oberdeck Klavier spielten und Kaviar fraßen, waren die im Unterdeck beschäftigt ,Wasser zu schaufeln damit sie nicht gleich ertranken. Jaja, das ist die Dekandenz in dieser so feinen Gesellschaft.

  2. Ergänzung !

    Und was willst du investieren bzw. sparen wenn du im Monat nur 1000.- Eur hast, und die Miete schon 700.- ausmacht ? Strom, Heizung, Nahrungsmittel, Kleidung, Handyvertrag etc. noch gar nicht miteingerechtnet ?! Du kannst immer nur was beiseite legen, wenn am Ende auch genug (noch) uebrig bleibt. Auf was soll man den verzichten, damit man sparen kann ? – Vielleicht auf das Essen- oder doch lieber auf die Wohnung ? Wenn nichts da ist, dann kannst du auch nichts sparen. Die genug Ueberschuss haben, können auch leicht reden. Mit vollen Taschen lässt sich auch leich sch… !

    1. So ist es. Zumal Krypto das Dümmste ist, was man machen kann. Kommt ein Blackout, dann gucken die alle doof. Zumal dort richtig Geld, von Schafen eingesammelt wird. Das einzige, was sich immer bewährt hat, zum Erhalt der Kaufkraft, meist (bisher immer) sogar zur Erhöhung dieser, ist, werden und waren Edelmetalle. Dann, wenn eine Krise kommt, wirst du im Gegensatz zu allen anderen, für eine Silbermünze immer NAHRUNG bekommen. Das natürlich damit auch kräftig investiert werden kann, steht auf einen anderen Blatt.

      1. Bei mir würde nicht mal einer was für ne Silbermünze kriegen. Der Jugoslawien-Krieg hat gezeigt, dass ne Rolle Klopapier wertvoller war als ne Goldmünze, weil es nichts mehr gab, was man gegen Edelmetalle noch hätte eintauschen können.

    2. @Freigeist

      So ist es. – Die wollen von der Gesellschafts- bzw. Einkommenspyramide von unten her eine Schicht nach der anderen ausradieren. – Die gut Betuchten, die jetzt noch locker die Preiserhöhungen etc. wegstecken, weil sie mehrere tausend Euro monatlich haben, interessieren die unteren Schichten nicht – aber irgendwann wären dann sie die untere Schicht und dann die über ihnen usw. bis die Pyramidenspitze alles hätte.

      1. Wollt ihr mit ner Silbermünze n Brötchen bezahlen?
        Edelmetalle sind was für die Zeit nach der Krise.
        Sinnvoller als jedes Edelmetall sind Sachwerte für den täglichen Gebrauch.

    1. @Alf

      Also ich kann mit meiner Empathie Deine Freude nicht teilen, denn den göldgeilen Materialisten ginge es im Gegensatz zu denen der untersten und unteren Einkommensschichten noch sehr lange sehr gut. – Gut, irgendwann wären die dann auch dran – aber bis dahin flösse noch etliches Wasser den Rhein hinunter.

      1. Die bunkern ihr Geld meist auf dem Konto 😉
        Die Ersten werden die Letzten sein.
        Und die Letzten am Ende womöglich die Ersten … wer weiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.