Der Hollywood-Code geht in die 3. Auflage: Die Entvölkerungsagenda in „Avengers: Endgame“

Teile die Wahrheit!

Der Erfolg vom Bestseller „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik: Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ geht weiter und wir haben im Oktober 2021 bereits die 3. Auflage produziert. Recht herzlichen Dank für die zahlreichen Käufer unseres Werkes. Der 2. Teil ist bereits in Vorbereitung und wird im Sommer oder Herbst 2022 erscheinen.

In diesem Buchauszug widmen wir uns dem Film „Avengers: Endgame“:

Ich sag all diesen Leuten immer wieder, sie sollen sich damit abfinden. Manche tun das, aber wir nicht. Captain America (Avengers: Endgame)

Avengers: Endgame ist ein interessanter Titel, da es auch andere Filme mit dem Titel Endgame (Endphase) gibt, die sich mit einer Entvölkerung befassen. Avengers und die ganze Serie ist voller esoterischer Propaganda in Bezug auf den „Tiefen Staat“. Wir sahen MKULTRA (M-K-ULTRA ausgesprochen) in The Return of the First Avenger und wir sahen die Implementierung der „Idee der Vernetzung“ von KI in der Untergundbasis DARPA.

Wir werden daran erinnert, dass HYDRA der NATO/Bilderberger entspricht. Und es gibt im neuen Film eine kuriose Stelle, wo Captain America „Heil HYDRA” sagt, weil der wirkliche Captain America eigentlich HYDRA in der realen Welt ist.

Wir wissen, dass der Wettlauf um Technologie, die Raum und Zeit überschreiten kann, auch im Mittelpunkt von 2001 und 3001 stand – also die Idee, mit Technik zu verschmelzen, eigentlich das ist, worum es geht, weil die reale Erfüllung der Idee des Gottmenschen, des Superhelden vermutlich in ihrem Köpfen durch Technologie und Transhumanismus möglich ist.(Der Hollywood-Code: Die verborgene Bedeutung von „Herr der Ringe: Die Gefährten“ (Video))

Die „Erschaffung von Amerika“ als dem neuen Atlantis wird Francis Bacon zufolge angeblich dieses technologische Utopia bringen.

Und tatsächlich verkörpert Iron Man in diesem Film Transhumanismus und die Idee, dass wir zu Göttern werden können – denn das ist die bei Superhelden zugrunde liegende Idee, um die Massen für simulierte Männlichkeit bzw. Menschlichkeit zu begeistern.

Und der Schlüssel zum Verständnis dessen ist Doctor Strange, der höhere Dimensionen und Realitäten zeigte. Es ist die Idee ritueller Magie und ist das Nutzbarmachen des Verständnisses darüber, wie die Realität in Verbindung mit Technologie aufgebaut ist – denn worum es bei der ganzen Serie geht und woran der Tiefe Staat seit den 1940ern und 1950ern interessiert ist, ist das Supersoldaten-Programm „Captain America“, das hier gezeigt wird.(Der Hollywood-Code: Die okkulte Bedeutung von „Metropolis“ (Video))

native advertising

Es ist real, denn die Vorstellungen, die man in Hollywood-Filmen sieht, sind in gewisser Weise real. Wir wissen, dass oft Geheimdienstbehörden, DARPA etc. an Hollywood-Filmen mitwirken, wie zum Beispiel Jay Dyer in den Büchern »Esoteric Hollywood 1+2« bzw. Annie Jacobsen im Buch »The Pentagon’s Brain« aufgezeigt haben. (Der Hollywood-Code – Die wahre Bedeutung von „2001: Odyssee im Weltraum“).

Erinnern Sie sich, dass Kurt Russell eine Art Nephilim-Figur war, er kommt in einem kosmischen Ei an, ein Bild, das direkt aus dem Gnostizismus aus Platos »Timaois« entnommen wurde. Und was sagt Ant-Man? „Lasst uns das Chaos der Zeit kontrollieren.”

Zeitreisen sind im Wesentlichen ein Versuch, nach der Unsterblichkeit und der Wiederauferstehung zu greifen, um für immer zu leben. Das ist es, was das Chaos kontrolliert. Es gibt den Ausspruch „Ordnung aus dem Chaos” (Ordo ab Chao = NWO), der vom Ant-Man (Paul Rudd) aufgegriffen wird.

Zeitreisen, Chaostheorie, Verweise auf Filme der 1980er-Jahre, sie erwähnen Zurück in die Zukunft und Indiana Jones und der Tempel des Todes, weil Hollywood immer auf der Suche nach etwas ist, das seit den 1980ern verlorengegangen ist.

Und dann haben wir natürlich die Präsentation der Infinity-Steine, den „Schutzhandschuh“ als eine erneute Zusammenfügung der verschiedenen Aspekte der Macht, der Metaphysik, der Ausdehnung von Zeit und Raum, der Schwerkraft – all diese Dinge werden überwunden, indem alle diese verschiedenen Bruchstücke wieder eingesammelt werden.

Dies repräsentiert den Metatron-Würfel, die Idee von verlorener Technologie der Götter, und diese geheime, luziferische Gnosis der Doctor Strange-Folge wird zur Fähigkeit führen, all diese Elemente zu einer Möglichkeit zu rekonstruieren, um Zeit und Raum zu überwinden. Mit dem unsterblichen Sternenkind aus 2001 erhält man eine ewig wiederkehrende, zyklische Geschichte, erhält ewige Wiederkehr und einen Wiedereintritt in ein Zeitalter eines neuen Atlantis mit gottähnlichen Kräften, die letztendlich zu einem neuen Zeitalter der Zerstörung führen werden.(Der Hollywood-Code: Uhrwerk Orange und MKULTRA)

 

In den Köpfen der Esoteriker und Hermetiker ist es ein nie enden wollender Kampf und eine gnostische Dualität. Sobald die Bruchstücke eingesammelt sind, kann man sie in den „Handschuh“ aufnehmen, um schließlich zum Herrn über das Universum zu werden.(Der Hollywood-Code: Die Osiris-Saga in „Zurück in die Zukunft“ und weitere Kuriositäten)

Vermutlich aufgrund des Stolzes kommt es dann zur Spaltung, durch die das Universum auseinanderbricht und alles wieder von vorne anfangen muss – was absurd ist, es jedoch genau so auf der höchsten Ebene der esoterischen Eliten betrachtet wird.

Das Avengers-Team ist mittlerweile international und Captain America muss lernen, dass es keine Nationen mehr gibt, sondern es sind nun globale Kampftruppen. S.H.I.E.L.D. repräsentiert im Grunde genommen die NATO oder so etwas in dieser Art, und HYDRA ist im Wesentlichen dasselbe wie die Bilderberger.

Wir sind also nicht mehr in den 1950ern und das ist es auch, wie der Film endet, indem Captain America bzw. die alten weißen Männer die Macht abgeben müssen. Dies besagt im Wesentlichen, dass das, wie man sich Amerika vorstellt, bereits in den 1950ern geendet hat – das ist die Botschaft von Avengers.

Die Entvölkerungs-Narrativ ist dabei von entscheidender Bedeutung …

Ende des Auszugs.

Auszug aus dem Buch „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik. Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“. Ein handsigniertes Exemplar erhalten Sie für Euro 30,- wenn Sie eine Bestellung an info@pravda-tv.com schicken. Die 2. Auflage des Buches hat ein festeres Buchcover und die Bilder sind noch schärfer gedruckt.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort … . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 5

1 CIA- und Pentagon-Einfluss in Hollywood . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 8
1.1 Top Gun.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 12
1.2 Avatar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 17
1.3 The Interview. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 20
1.4 Marvel: Hulk, Iron Man, Avengers . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 26
1.5 Terminator. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 31

2 Esoterik, Symbolik und Okkultismus in Filmen . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 31
2.1 Metropolis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 39
2.2 Der Zauberer von Oz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 57
2.3 Alice im Wunderland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 70
2.4 Mary Poppins. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 95
2.5 Uhrwerk Orange . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 100
2.6 Rosemaries Baby . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 110
2.7 2001: Odyssee im Weltraum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 126
2.8 Eyes Wide Shut. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 136
2.9 Harry Potter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 150
2.10 Star Wars . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 173
2.11 Herr der Ringe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 229
2.12 Matrix. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 240
2.13 Zurück in die Zukunft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 257
2.14 James Bond. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 271
2.15 Prometheus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 303

 

3 Versteckte Botschaften und Geheimgesellschaften . . . . . . . . . . . . S. 313
3.1 Das Vermächtnis der Tempelritter. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 315
3.2 Illuminati . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 322
3.3 Lara Croft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 326
3.4 Joker. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 331

4 Die dunkle Seite von Disney. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 343
4.1 Okkultes Wissen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 343
4.2 Subliminale Sex-Botschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 346
4.3 Der Mickey Mouse Club, Bewusstseinskontrolle
und Pädophilie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 353
4.4 Walt Disney: Sexist, Antisemit und FBI-Informant . . . . . . . . . . . S. 356
4.5 Disneyland, Ex-Nazis, Freimaurer, Fabianer und Illuminati. . . S. 357
4.6 „In My Bed” von Sabrina Carpenter: Ein Disney-Video
über die Bewusstseinskontrolle eines jungen Mädchens . . . . . . . S. 365

5 Die schä(n)dliche Netflix-Agenda . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 376
5.1 Die Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht” ist mit
einem Anstieg der Selbstmordrate verbunden . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 376
5.2 „Bill Nye rettet die Welt”: Die Episode „Das Spektrum
der Sexualität” ist Indoktrination . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 380
5.3 Netflix, Hollywood und Mainstream-Medien vereint im
Auftrag der pädophilen Eliten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 383
5.4 Netflix verliert Kunden in den USA – der ungenannte Grund S. 388

6 Geselbstmordete Stars, Rituale und Blutopfer . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 395
6.1 Grace Kelly/Gracia Patricia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 396
6.2 Marilyn Monroe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 400
6.3 Bruce Lee. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 404
6.4 David Carradine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 407
6.5 Paul Walker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 410
6.6 Isaac Kappy. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 415

 

7 Verfluchte Hollywood-Filme, -Rollen und -Schauspieler. . . . . S. 423

Fazit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 433

Bonusmaterial: Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird. . . . . . . . . . . . . .S. 443

Über den Autor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 507

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 20.11.2021

native advertising

About aikos2309

17 comments on “Der Hollywood-Code geht in die 3. Auflage: Die Entvölkerungsagenda in „Avengers: Endgame“

  1. Verbindet mal beim Jesus Kreuz der kirche die aeussere Punkte.

    Was bekommt man?

    Einen Drachen!

    Vor der nasenspitze versteckt.

    Gut gespielt Kabale!

    1. Warum ist eigentlich der genetischer Code eines Individuums immer einzigartig? Obwohl der genetische Körper nicht wirklich einzigartig ist..?
      MK Ultra.

      1. Seelen bzw. Geist Aspekte?

        Warum verhalten sich eineiigebzwillinge nicht in jeder Situation total gleich sondern maximal nur aehnlich?

        Geist bzw seeleaspekt?

        Latene talente, fähigkeiten, starken und Schwächen, die man nach loeschunf des Egos, selbst bzw charakters mitnimmt?

        Warum sind manche Menschen reifer bzw. Bewusster als andere?

        Weil sie bereits intuitiv, instinktiv von anderen Erfahrungen profitieren?

        Mensch ist koerper, Geist und Seele, bewusst wie auch Unbewusst.

        Ganzheitlichkeit

        Verbinden statt trennen ist das ziel

        Offen sein

        Lieb haben statt recht haben lernt das Leben Schicksal liebe Universum kosmos karma multiversum etc., imo.

        Trau schau wem

        Optimistische Primel, heilende schluesselblume der Blume des lebens

        Kommunikation ist der Schlüssel und der inmaterielle heilige grahl sich im Auge des anderen zu erkennen vermoegen

        🤗💌

      1. Nö, die, die auch die Puppenspieler erfinden. So ein Marionettenspieler hats auch nicht leicht, muss nach Drehbuch der „Vorgesetzten“ agieren und kann sich leicht in den Fäden verheddern.

  2. Zitat:“Mit dem unsterblichen Sternenkind aus 2001 erhält man eine ewig wiederkehrende, zyklische Geschichte, erhält ewige Wiederkehr und einen Wiedereintritt in ein Zeitalter eines neuen Atlantis mit gottähnlichen Kräften, die letztendlich zu einem neuen Zeitalter der Zerstörung führen werden.“

    Genau so ist es.Wir existieren in einer Art Zeitschleife wo alle Zeitalter beinhaltet sind.Unser leben wiederholt sich immer wieder.Wir werden immer wieder im gleichen Körper wieder geboren.Die ewige Wiederkunft ist Real.Ich habe darüber einige Videos auf meinem Youtube Kanal gemacht.
    Ihr findet mein Kanal unter Ouroboros

    1. Aber Menschen können in der 3 Bewusstseinsdichte (Quelle, Cassiopaea. Org) nicht wirklich was von Zeitschleifen verstehen.. Weil es die uns gelehrte Zeit in den nächst höheren Dichten nicht gibt.. Wahres Wissen im Leben zu sammeln, ist vielleicht doch nicht so verkehrt…? Auch wenn es oberflächlich gesehen absolut sinnlos erscheint,mit dem höchsten, möglichen Wissen, was wir im Leben angesammelt haben, sterben wir?!.. . So ein Quatsch… Vielleicht schafft man doch irgendwann mal den Sprung in die 4.Bewusstseinsdichte…

      1. Zeit ist ein gesteuertes Gefühl, wie auch unsere Phantasie nicht von uns alleine stammt sondern von sehr vielen Dingen und Orten, Sternen, Ebenen, Welten und Reichen. Alles ist Eins, halt bloß nicht in uns, weil getrennt, Spiel des Heiligen Lebens!

        Da wurde in den letzten Jahrzehnten sehr viel Fantasie zusammen Gedichtet und versucht in die Realität zu schaffen, aber nur ein kleiner Teil hat es geschafft!

        Die Wahrheit ist weitaus Magischer, als es sich die meisten vorstellen können! Es kommt halt mit darauf an, was die Menschen zulassen und Glauben, was angeblich Real ist, was muss oder Pflicht ist. Leider wird da zu viel das Falsche geglaubt, was Probleme in der Realität schaffen kann. Alles wurde Erdacht und Erschaffen, also aufpassen auf die Gedanken und was man machen und glauben will. Das meiste ist einfach Bullshit und man muss gar nichts machen, außer die Wahrheit zu erhalten, das ist die Heilige Pflicht, weil dann läuft es auch richtig, besser!

  3. Was ist wenn es anders herum ist ?
    Nicht Hollywood baut diese Dinge ein, sondern die Geistwelt baut diese Dinge in Filme ein.
    So viel Wissen (wie in den Filmen gezeigt wird ) über die Geist-Welt hat kein Mensch auf der Erde, auch nicht diese Hollywood-Eliten.
    Ein gutes Beispiel dafür ist der Film „Ghost – Nachricht von Sam “ der wurde von der Geistwelt gemacht nicht von Hollywood.

    1. Alle Menschen sind immer mit allen bzw. Der Quelle durch Empathie verbunden.

      Je mehr Empathie fuer alles desto mehr funktioniert telekommunikation und telepathie halt, imo.

      Nicht nur Filme sind Lehrer, alles kann fuer ein offenen Geist bzw. Seele Lehrer sein.

      Trau schau wem

  4. @Tom..so ähnlich. Ein bemerkenswertes Seminar mit Horst Vogel von der Kruegenhaltz Akademie hat mich weiterdenken lassen.Alles Wissen stammt aus dem kausalen (morphischen)Feld.Das gobstoffliche Gehirn channelt.Channeln ist Alltag.Man sieht den Wald vor Bäumen nicht.Es werden die unglaublichsten Situationen dem Menschen vorgelegt.Die Seele entscheidet den Weg zum Ziel.9 von 10 Menschen sind fast perfekte Bioroboter.Quelle:cassiopaea.org.Durch langes und genaues Beobachten entarnt man Sie.Je höherschwingend die Seele,um so leichter.Es gibt fördernde und hemmende Bioroboter.Achtsam sein…..

  5. „Streiken und alles blockieren alleine nützt gar nix.
    Bsp. Gelbwesten in Frankreich. Alles was die wollten war mehr Geld.“

    Gelbwesten hatten einen landesweiten Generalstreik durchgezogen, der über mehrere Monate andauerte ? Ist mir Neu!
    Die Griechen während der Eurokrise hatten tatsächlich mehrere echte Generalstreiks im gesamten Land durchgezogen. Das ganze Land mehrfach lahmgelegt.
    Das Ergebnis: Niederknüppeln von friedlichen Griechischen Aktivisten, bürgerkriegsähnliche Zustände, Einführung der Zwangsarbeit (plus Streikverbot) für bestimmte Berufe, Verarmung des Mittelstandes, Massenentlassungen von Beamten, massive Kürzungen bei Renten, Reportern wurde verboten Obdachlose zu filmen und Polizeigewalt zu filmen, radikale Austeritätspolitik wurde trotzdem gnadenlos durchgezogen, Viele Kinder landen in Kinderheimen, weil verarmte Familien ihre Familien nicht mehr durchfüttern konnten, Kürzungen bei
    Sieg der Finanzmärkte, Sieg der Banksters und Sieg des Finanzmarktabsolutismus (unterstützt von Merkel, Schäuble, Hollande, Sarkozy, Draghi), Sieg für die 1 % EU-Oligarchen

    Statt streiken oder Demonstrieren gäbe es noch andere Möglichkeiten dem System den Stinkefinger zu zeigen:
    kollektiver Bankrun, Umstieg auf alternative stabile Welt-Währungen, Geld komplett in physisches Gold,Platin, oder Silber anlegen, Tauschhandel einführen ohne Zahlungsmittel, Hacktivism, in der eigenen Regionen nur noch mit Komplementärwährungen zahlen, Boykott von bestimmten Läden oder Waren, Occupy EZB, Marken von Reichen Großkonzernen boykottieren,

  6. Sehr interessant für aufgewachte ist die Szene in der Dr. Strange sich die Zukunft ansieht und sagt „ich habe mir über 14 Millionen versionen der Zukunft angesehen und wir gewinnen den Kampf nur einmal.“ Als er gefragt wird welche Version das ist, sagt er: „Wenn ich das sage ist es nicht die richtige Version“.

    Da werden positive Botschaften aufgespielt, man beachte die Aussagen von Alexander Laurent zur zukünftigen Menschheit aus Dimension 7 heraus.

    Auch wichtig ist die Szene als die Kamera auf die Selbsthilfegruppe mit Capt. America zufährt und dabei ein Schild an der Tür zu sehen ist: „What about us, now they are gone“.

    Was wird aus uns, wenn große Teile der Menschheit weg sind? Gute Frage, wie kommt man über diesen Schock hinweg?

Schreibe einen Kommentar zu Uwe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.