Impfstoffe: verschiedene Chargen – verschiedene Wirkungen? Analyse offizieller Daten zeigt große Unterschiede

Teile die Wahrheit!

Das Narrativ von der segensreichen Impfung liegt auf den Intensivstation und muss künstlich beatmet werden. Die Impfung erweist sich immer mehr als Instrument einer politischen Agenda. Die solide Analyse offizieller Daten bringt Widersprüche ans Licht.

Die Zahl der Todesfälle pro 100.000 Geimpften in den USA variiert erheblich. In einigen Bundesstaaten ist die Sterberate 16-mal so hoch wie in anderen.  Die signifikant häufigeren Todesfälle nach der Impfung zeigte sich in republikanischen Bundesstaaten, wohingegen fast alle demokratisch regierten Staaten geringere Sterberaten aufweisen. Von Eva Maria Griese

Gibt es möglicherweise Unterschiede bei den verabreichten Impfstoffen?

Der Vergleich basiert auf den offiziellen Daten der US Datenbank VAERS (Vaccine Adverse Event Reporting System –  des Meldesystems für unerwünschte Ereignisse bei Impfstoffen) Interessant ist auch der Vergleich von VAERS über gemeldete unerwünschte Wirkungen der Impfungen der letzten zwei Jahrzehnte.  https://vaers.hhs.gov/data/datasets.html?

Corona-Impfung ist tödlicher als alle anderen bisherigen Impfungen zusammengerechnet

Die Zahl der Nebenwirkungen der Covid-19 Vakzine übersteigt die Summe aller bisher in der Geschichte von VAERS gemeldeten unerwünschten Wirkungen aller seit der Aufzeichnung verabreichten Impfstoffe. Eine streng wissenschaftliche Doppelblindstudie mit einer großen Zahl von Probanden über die tatsächliche Wirkung bisher gängiger Impfungen existiert übrigens nicht.(„Nenn mich nicht ungeimpft, ich bin ein ‚reines Blut‘“)

Wir befinden uns aktuell in der Klinischen Phase 3 der Entwicklung von  Impfstoffen gegen Covid-19.

Normalerweise hätte man in Anbetracht der hohen Mortalität die Studie längst abbrechen müssen. Die Ungeimpften fungieren als Kontrollgruppe.  Die Tatsache, dass unter der  Omicron – Variante bisher hauptsächlich Geimpfte leiden, zeigt bereits jetzt die geringe positive Wirkung der Corona – Impfstoffe.

Deren negative Begleiterscheinungen allerdings kommen immer mehr ans Licht. Um diese Entwicklung  zu vertuschen, möchte man möglichst viele Menschen impfen. (Kann das sein? Testen die Impfstoffhersteller in den laufenden Impfungen aus, ab welcher Dosis ihre Spritzen schädlich sind?)

native advertising

Die US-Daten für 2020 und 2021 legen nahe, dass in republikanischen Staaten weitaus schädlichere Chargen der verschiedenen Impfstoffe verteilt wurden.

Die Seite „how bad is my batch – wie schlecht ist meine Charge“ hat die Zahl aller gemeldeten Impfschäden und Todesfälle nach der Impfung für alle auf dem Markt befindlichen  Impfstoffe analysiert. Eine relativ hohe Dunkelziffer muss leider angenommen werden.

Viele Impfärzte bringen nach der Impfung auftretende Beschwerden nicht mit dem Serum in Verbindung oder wollen es auch nicht wahrhaben. Darüberhinaus haben sie nicht die Zeit, die bei Nebenwirkungen erforderlichen umfangreichen Fragebögen auszufüllen.

Der Vergleich aller Corona – Impfstoffe zeigt die Anzahl der Todesfälle und Behinderungen in Verbindung mit jeder Charge an

Derzeit kennt niemand den Grund, warum einige Chargen  mit übermäßig vielen Todesfällen, Behinderungen und unerwünschten Wirkungen verbunden sind, punktuell sogar bis zu 50 fach. Aber es gibt nicht von der Hand zu weisende Unterschiede auf eine relative Toxizität einer Charge/Los im Vergleich zu einer anderen.

Der „Batch-Code“ ist die  „Losnummer“, also jene die Nummer, die für das jeweilige Serum auf dem Impfausweis steht.(Mann hustet „perfektes“ Blutgerinnsel aus – 60 Prozent der Menschen werden nach der «Impfung» Blutgerinnsel entwickeln)

In dieser Datenbank kann man die im Impfpass vermerkte Chargen – Nummer  auf die erhobenen Wirkungen prüfen.     

https://www.howbadismybatch.com/states.html (wie schädlich ist meine Charge)

Die Grafik zeigt die Häufigkeit von Nebenwirkungen und Todesfällen je nach Impfstoff, in allen US-Bundesstaaten. Es zeigt sich ein deutliches Muster. Die roten Staaten liegen fast vollständig an der Spitze, die blauen Staaten am Ende. Die Zahl der Todesfälle pro 100.000 Geimpfte ist in den roten Staaten viel höher.

Die einzig möglichen Gründe dafür sind entweder Unterschiede in der Toxizität der verabreichten Impfstoffe oder der Vulnerabilität der Geimpften

Die roten Staaten erhalten also entweder Chargen mit höherer Toxizität oder die Inanspruchnahme der Impfung ist in  denselben Staaten überwiegend bei älteren und gebrechlichen Menschen zu beobachten.

Dies wird weiter untersucht werden müssen, indem die Altersverteilung der Geimpften zwischen den Staaten analysiert wird. VAERS liefert auch eine Liste von Komorbiditäten für jeden Empfängerbericht, so dass auch der Grad der  Gebrechlichkeit miteinbezogen werden kann.(Studie: Die meisten Geimpften sterben an den durch den Impfstoff ausgelösten Autoimmunattacken auf ihre eigenen Organe)

Diese Erkenntnisse sollten zu einer Änderung der Impfstrategie führen

Wenn Alter und Gebrechlichkeit für die erhöhte Zahl von Todesfällen nach der Impfung   Staaten verantwortlich sind, dann ist dies ein Eingeständnis, dass alte und gebrechliche Menschen anfälliger für die tödlichen Auswirkungen des Impfstoffs sein müssen – denn in den roten Staaten ist die Sterblichkeitsrate bis zu 19 Mal höher.

Und wenn alte und gebrechliche Menschen anfälliger für dieses experimentelle Medikament sind, dann sollten sie davor geschützt werden und davon ausgenommen werden. Wenn eine Bevölkerungsgruppe übermäßig empfindlich auf ein Medikament reagiert, sollte sie ihm nicht ausgesetzt werden.(Nebenwirkungen der Impfung: An den Rollstuhl gefesselt und von spastischen Störungen geplagt (Video))

Eine unveränderte Fortsetzung der Medikation verrät möglicherweise die Absicht, zu schaden- die Corona-Impfung ist ein Feldversuch mit der gesamten Menschheit.

Und hier kommen wir zu einer dritten Möglichkeit, die man wohl unter dem Etikett „Verschwörungstheorie“ einordnen muss. Es ist dem Deep State und seinen politischen Handlangern aber leider zuzutrauen, dass hier ein sehr profitables Experiment mit der gesamten Menschheit läuft, denn die zehn Reichsten der Welt haben in zwei Jahren ihr Vermögen verdoppelt…

Und man muss den Eliten zutrauen, dass man durch Erhöhung der Toxizität der für republikanische Staaten vorgesehen Impfseren einen verdeckten biologischen Kampf gegen die so verhassten Trump-Anhänger führt. Doch diese perfide Finte kann weder Joe Biden die Präsidentschaft retten noch die baldige Rückkehr von Donald Trump verhindern.(Trumps Impfstoff-Zuhälter-Rhetorik beweist, dass die Parteien Prostituierte der Pharmaindustrie und der Zentralbanken sind (Video))

 

Das nicht nur in den USA nur mehr medial am Leben erhaltene Narrativ von der tödlichen Pandemie und der segensreichen Impfung liegt bereits auf der Intensivstation und muss künstlich beatmet werden…

Bald könnte sich die Pandemie und die daraus folgende Impfung nicht nur als politisches Instrument zur Dezimierung des politischen Gegners erweisen, sondern auch zur Ermöglichung einer flächendeckenden Überwachung.

Und als Meilenstein auf dem Weg in die Neue Weltordnung. Doch so weit wird es nicht kommen. Die Menschen gehen weltweit in Groß- und Kleinstädten zu Hunderttausenden auf die Straße und zeigen den Mächtigen, wer der Souverän ist. .(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

PRAVDA TV bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Gastbeiträge und Meinungsartikel müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/Eva Maria Griese für PRAVDA TV am 19.01.2022

native advertising

About aikos2309

5 comments on “Impfstoffe: verschiedene Chargen – verschiedene Wirkungen? Analyse offizieller Daten zeigt große Unterschiede

  1. Pingback: different batches - different effects? Analysis of official data shows big differences | » Eorense.com
  2. Pingback: Vaccini: lotti diversi - effetti diversi? L'analisi dei dati ufficiali mostra grandi differenze ⋆ Green Pass News
  3. Dafür gehen wir auf die Straße, dass das endlich aufhört und die Gesundheitsdiktatur im Erdboden verschwindet oder besser gesagt, von dieser Erde verschwindet. Die haben genug Geld geschaufelt und uns wie Vampire ausgesaugt, denn das Geld was für diese ganze C-Scheisse verwendet wurde, ist unser aller Geld/Steuergeld, dass muss uns erst einmal bewusst werden. Sie geben 10 % von ihrem Vermögen für „gute Zwecke“ aus und schaufeln 90 % davon wieder ein. Man kann es alles im Netz recherchieren, wenn man die Zeit, Geduld und Erfahrungen darin hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.