Putin sagte zu Trump: „Wir verbrennen den Müll“ Biolabore zerstört – Tiefe Staat auf der Flucht?

Teile die Wahrheit!

Hier einige unbewiesene Meldungen zu den Ereignissen in den letzten Tagen chronologisch geordnet:

25. Februar 2022: Wladimir Putin hat häufig Kontakt mit Donald J. Trump gehalten, während russische Soldaten, Flugzeuge und Kriegsschiffe weiterhin die Ostukraine bombardieren und nicht auf Zivilisten zielen, sondern auf vom Westen gesponserte Biowaffenlabore, die wie ein Kinderpuzzle im Zickzack durch die Landschaft ziehen, so eine Quelle gegenüber Real Raw News.

Unsere Quelle betont, dass er nur das berichtet, was Putin Trump gesagt hat; Er bestätige nicht die Richtigkeit von Putins Aussagen, und Trump, sagte er, müsse Putins Behauptungen noch unabhängig überprüfen.

Berichten zufolge nahm Trump am Donnerstag einen dritten Telefonanruf von Putin entgegen und erfuhr, dass das russische Militär 13 Biowaffenanlagen in der gesamten Ukraine ausgelöscht habe. Einige waren unterirdisch und wurden mehrmals getroffen, um ihre Zerstörung sicherzustellen.

Putin behauptete, der Westen – das amerikanische NIH, das französische Institut für Gesundheit und medizinische Forschung und das deutsche Zentrum für Infektionsforschung – hätten unter dem Vorwand von Forschungsgeldern Milliarden von Dollar in die Labors geschleust. Er behauptete, Beweise zu haben, die er schließlich öffentlich machen würde, „wenn die Welt bereit ist, zuzuhören“.

Laut Putin wusste der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj von den Labors und erhielt Schmiergelder dafür, dass er sie heimlich und ohne offizielle Aufsicht betreiben ließ.

„Putin sagte Trump, er habe Selenskyj bereits im Februar 2020 viele Warnungen gegeben, die Labore abzubauen, und warnte davor, dass er es selbst tun würde, wenn Selenskyj sich nicht daran halten würde. Er gab kleinere Kollateralschäden zu, sagte Trump aber, Selenskyj sei selbst schuld, weil er die Menschen in der Ukraine in Gefahr gebracht habe“, sagte unsere Quelle.

Putin nannte auch das fallengelassene Israel. Er sagte, das israelische Gesundheitsministerium und der MOSSAD betrieben ein Biolabor auf Snake Island, einer zur Ukraine gehörenden Landmasse, die im Schwarzen Meer in der Nähe des Donaudeltas liegt und eine wichtige Rolle bei der Abgrenzung ukrainischer Hoheitsgewässer spielt.

 

native advertising

Am Donnerstag näherte sich ein russischer Kreuzer der Slava-Klasse Snake Island und warnte die Einwohner, sich sofort zu ergeben oder beschossen zu werden. 

„Wir sind ein russisches Kriegsschiff und schlagen Ihnen vor, die Waffen niederzulegen, um Blutvergießen und ungerechtfertigte Todesfälle zu vermeiden. Im schlimmsten Fall werden Sie von einem Bombenangriff getroffen“, warnte der Russe fünf Minuten lang. Die Insassen antworteten: „F* dich, russisches Kriegsschiff.“

Der Slava-Kreuzer eröffnete das Feuer, schlug auf die Strukturen der Insel ein und zerstörte sie, bis nach dem Angriff nur noch Staub und Schutt übrig waren. Es gab keine Überlebenden.

Putin sagte zu Trump, dass das Biolabor auf Snake Island an der Erforschung einer waffenfähigen Art von Tollwut in der Luft beteiligt war, die, wenn sie in Aerosolform gebracht worden wäre, die Erde mit einer Sterblichkeitsrate von fast 100 % hätte verwüsten können.

„Er versicherte Trump, er habe Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass alle Krankheitserreger hart und effektiv genug getroffen werden, um sie inaktiv zu machen. Er würde nicht sagen, ob er thermobare Kampfmittel eingesetzt hat, aber das scheint eine wahrscheinliche Möglichkeit zu sein“, sagte unsere Quelle.

„Täuschen Sie sich nicht, Präsident Trump. Wir treffen keine Städte. Wenn wir es wären, würde mehr als ein Gebäude in Kiew getroffen werden, und es gäbe keinen Strom, kein Wasser, gar nichts. Wir verbrennen den Müll“, soll Putin Trump gesagt haben.

24. Februar 2022:

Putin zu Trump: „Ihre Medienlügen! Das ist keine Invasion“

 

Minuten bevor russische Marschflugkörper Ziele in der Ostukraine trafen, richtete der russische Präsident Wladimir Putin einen dringenden Anruf an Donald J. Trump und sagte, sein Militär habe einen „kontrollierten Angriff“ auf „terroristische“ Ziele in der Ukraine gestartet, sagte ein Mar-a-Lago-Quelle unter dem Versprechen der Anonymität.

Putin sagte Trump, dass der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj und der Westen alles in ihrer Macht Stehende tun würden, um seine „spezialisierte Militäraktion“ als imperialistische Invasion in vollem Umfang darzustellen.

Er sagte angeblich, Trumps Ziele seien „terroristische“ Biowaffenanlagen, darunter ein von Israel finanziertes Biolabor in der Ostukraine, das forsche, wie man „luftübertragene Tollwut“ erzeugen und bewaffnen könne.

„Putin sprach am Donnerstagmorgen erneut mit Trump“, sagte unsere Quelle.

„Ihre Medien lügen. Das ist keine Invasion“, soll Putin zu Trump gesagt haben.

Die Theatralik des Westens, sagte Putin, könne leicht bewiesen werden. Er sagte, es gebe keine visuell verifizierbaren Beweise für „massive Explosionen“ in der gesamten Ukraine oder für massive amphibische Landungen in Odessa oder Mariupol.

Es gibt zumindest einige Beweise, die Putins Behauptungen stützen. Ein On-Air-Moderator von Fox News, der einen Helm und eine Flakweste trug, war in Kiew und gab ein Live-Update. Plötzlich schien er schockiert zu hören und zu sehen, was er irgendwo in Kiew eine „riesige Explosion“ nannte. Die Zuschauer hörten oder sahen jedoch keine Explosion. Der Kameramann schwenkte nie vom Korrespondenten weg.

„Das ist alles Täuschung, Präsident Trump. Du hast deinen Deep State, ich muss gegen meinen kämpfen“, sagte Putin zu Trump. 

An diesem Punkt erhebt Real Raw News keinen Anspruch darauf, ob Putin die volle Wahrheit sagt oder nicht. In den Anfangsstadien eines Konflikts gibt es reichlich Propaganda.

16. Februar 2022:

Wenn Biden wirklich Präsident ist, warum ruft Putin Trump an?

Die kriminelle Biden-Regierung und ihre mitschuldigen Geheimdienste haben die letzten Monate damit verbracht, ein Narrativ zu schüren, dass eine russische Invasion in der Ukraine unmittelbar bevorsteht, trotz Putins Zusicherungen, wahr oder nicht, des Gegenteils.

Entweder Biden oder sein Doppelgänger behaupteten zweimal, Putin vor den Folgen einer Invasion seines südlichen Nachbarn, nämlich Finanzsanktionen, gewarnt zu haben. Aber jemand lügt. Real Raw News hat Beweise ausgegraben, die darauf hindeuten, dass Putin Bidens Telefonanrufe abgelehnt hat, weil er Biden nicht als legitimen Führer der Vereinigten Staaten anerkennt.

Putin lehnte nicht nur Bidens Telefonanrufe ab, sondern wandte sich auch an den Hauptgegner der Regierung, Donald J. Trump, der die Krise zwischen Russland und der Ukraine von seiner Kommandozentrale in Florida aus aktiv überwacht, sagte eine Quelle aus Mar-a-Lago gegenüber Real Rohe Nachrichten.

„Sie haben in den letzten 30 Tagen dreimal miteinander gesprochen, wobei Putin jeden Anruf initiiert hat“, sagte unsere Quelle.

Trump und Putin hätten eine freundschaftliche, aber vorsichtige Beziehung gepflegt, fügte er hinzu.

„Ich werde nicht mit falschen Führern sprechen, aber ich werde mit Ihnen sprechen“, sagte Putin Berichten zufolge zu Trump.

Putin wollte Trumps Meinung zu dem, was er als glaubwürdigen Beweis bezeichnete, dass Bidens „kriminelles Regime“ sich mit russischen Separatisten verschwor, um in der Ukraine eine falsche Flagge zu inszenieren und Russland für den angerichteten Schaden und den Verlust von Menschenleben verantwortlich zu machen.

Er sagte, der FSB, der Nachfolger des KGB, habe von Dritten Tonbänder erworben, auf denen Sec. des Staates Anthony Blinken und Def. Sek. Lloyd Austin diskutierte alles, von der Führung eines Cyberkriegs bis zur Detonation einer Bombe in der Innenstadt von Kiew.

Als Trump Kopien dieser Tonbänder anforderte, sträubte sich Putin und sagte, er könne die Bänder derzeit nicht teilen, ohne Trumps Absichten zu kennen.

„Wenn diese Bänder existieren und wirklich echt sind, dann haben wir groß gewonnen. Aber ich brauche sie immens. Ich muss sie authentifizieren lassen“, sagte Trump zu Putin.

„Trump würde Putin gerne glauben, weiß aber, dass er leicht bluffen könnte. Putin tut, was in Putins bestem Interesse ist, und er steht nicht über Ausflüchten. Er ist ehemaliger KGB. Also schaltete er um; er wollte die Disposition des US-Militärs wissen“, sagte unsere Quelle.

„Präsident Trump, ich verstehe, dass ein bedeutender Teil des US-Militärs Ihnen treu ist, aber viele unterstützen immer noch diesen Mann Joseph Biden. Mir ist unklar, wie sich das, sagen wir mal, entwickeln wird, wenn Biden Kampftruppen zum Eingreifen befiehlt“, sagte Putin.

„Präsident Putin, ich werde das nicht mit Ihnen besprechen. Aber ich sage Ihnen etwas: Wenn und nur wenn ich echte Beweise für eine falsche Flagge habe, brauchen Sie sich darüber keine Sorgen zu machen. Unser Militär wird nicht in einen illegalen Krieg mit Ihrem Land ziehen.

Aber im Moment haben Sie 150.000 Soldaten und Panzer, eine enorme Zahl, eine Zahl, die Sie, glaube ich, noch nie zuvor an Ihrer Grenze getan haben, und das ist Ihr gutes Recht, aber es bringt die Leute, die Sie beobachten, dazu, genau zu wissen, was los ist “, sagte Trump.

Putin bestand darauf, dass der Truppenaufbau proaktiv sei, falls ein Ereignis unter falscher Flagge seine Hand zwinge, und versprach Trump, dass Russland alle möglichen Schritte unternehme, um einen regionalen Konflikt zu vermeiden.

„Wenn es zu einem Krieg kommt, wird die Geschichte Russland nicht als Aggressor sehen“, fügte Putin hinzu.

Laut unserer Quelle verlief der zweite und dritte Anruf ähnlich, wobei Putin Invasionspläne ablehnte und Trump schlüssige Beweise für einen geplanten Angriff unter falscher Flagge forderte.

Denken Sie daran, Real Raw News hat einiges in den letzten Monaten gemeldet, ohne das es durch eine zweite und dritte Quelle verifiziert wurde, deshalb sind  die oberen Ausführungen genauso mit großer Vorsicht zu genießen!

Sie sind womöglich Teil der PsyOp, „wir erlösen Euch“, Trump und Putin sind wahlweise die Retter, dabei sind beide Figuren des Tiefen Staates. Das wird in den alternativen Medien nicht gerne gehört und gelesen, aber die Hinweise verdichten sich…(Rothschild-Jungs? Wladimir Putin und Klaus Schwab kennen sich schon lange) oder (Warum Trump, SHAEF und Co. bis heute die Welt nicht befreit haben!)

Die Pandemie wird abgesagt und direkt danach geht es mit einem Krieg weiter…ein Angst-Programm wird durch das nächste ausgetauscht.

Hier eine Auswahl der Meldungen von RealRawNews:

Wurde der ehemalige Präsident George W. Bush in GITMO (Guantanamo) gehängt? (Video)

Bill Gates in GITMO vorzeitig gehängt? Bill Clinton in Haftzelle mit Gift ermordet?

Was bisher laut RealRawNews angeblich geschah: Militär-Tribunale gegen die Kabale und Hollywood-Stars sollen im neuen GITMO stattfinden, Navy Seals stürmten eine unterirdische Anlage von Bill Gates? oder Wurde Hillary Clinton wirklich in GITMO gehängt? 10 Tage Dunkelheit und was bald passieren soll!, Traf sich ein Joe Biden-Double mit Wladimir Putin beim Gipfel in Genf? sind nur einige Behauptungen dieser Webseite.(

Weiter ging es hier mit: Angeblich wurde Bill Clinton von einem Militärtribunal verurteilt!? oder TrumpWir haben sie eiskalt erwischt!“ – verspricht, die globale Plandemie „abzublasen“ – US-Militär war auf einen Putsch gefasst oder noch krasser: Die Wiedereinführung von Trump steht unmittelbar bevor – US-Militär hält Weißes Haus für Trumps Rückkehr.

Die Webseite RRN schreibt über sich selbst:

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website dienen zu Informations-, Bildungs- und Unterhaltungszwecken. Diese Website enthält Humor, Parodie und Satire. Wir haben diesen Haftungsausschluss zu unserem Schutz in die Rechtsberatung aufgenommen.

 Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit  

Simon Parks, britischer Geheimdienstinsider zur Ukraine meint:

„Wie… bekannt wurde, hat Russland…. angegriffen. Militär- und Mafia-Lager und -Standorte in der Ukraine wurden mit Marschflugkörpern und Luftangriffen getroffen. Russische Spitzentechnologie schaltete das ukrainische Radar und die Kommunikation in 20 Minuten aus. Die ukrainische Luftwaffe existiert nicht mehr als funktionierende Streitkraft. 

Die politische Führung der Welt ist fassungslos über die Geschwindigkeit des ukrainischen Zusammenbruchs, während die militärische Führung der Welt sagt: ‚Ich hab’s ja gesagt‘.

Unter diesem Deckmantel ist der Tiefe Staat auf der Flucht, während sein Territorium vor ihren Augen schrumpft.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 25.02.2022

native advertising

About aikos2309

23 comments on “Putin sagte zu Trump: „Wir verbrennen den Müll“ Biolabore zerstört – Tiefe Staat auf der Flucht?

  1. Ich halte Real Raw News für eine recht gute Quelle!👍🏻 Ein ehemaliger Mainstream Journalist, der angeblich Kontakt in den innersten Zirkel rund um Donald Trump hat. Man lässt durch ihn immer wieder brisante Informationen durchsickern, die der Mainstream sowieso für Verschwörungstheorien hält😅. Aber wer etwas breiter denkt, hat hier eine sehr informative Quelle. Dass Trump und Putin hinter den Kulissen zusammenarbeiten, da bin ich mir ganz sicher…. Da muss man sich nur die Fotos der beiden anschauen, als wären sie schon ewig gute Freunde. Und es wirkt ganz so, als hätten sie gerade einen großen Lausbubenstreich ausgeheckt, mit dem sie am Ende womöglich sogar die Welt retten…. 🤔

      1. Aahhh…. das kann tatsächlich sein!! Wie cool wäre das denn! Dann werden sie wirklich die Welt retten… 😃

      2. @Uwe

        Jep – alle aus derselben Dimension wie meinereiner meinem damaligen Traum mit Putin nach.

        Also ich seh’s mal so: die gesamte Sat-ANs-Bande wurde wieder und wieder gewarnt, es wurden ihr wieder und wieder alle Hände gereicht zum Frieden – wieder und wieder wurde an ihre Vernunft appelliert und statt zur Besinnung und zur Vernunft zu kommen, statt die gereichten Hände in Frieden und Vernunft anzunehmen, haben sie alles in den Wind geschlagen und es noch schlimmer und schlimmer getrieben.

        Irgendwann kommt auch bei den liebendsten Eltern solcher Sat-ANs-Braten der Punkt wo nur noch Konsequenz hilft nach dem Motto: „Wer nicht hören kann muss fühlen.“

        Eine inzwischen vor lauter Belastungen in ihrem Leben schließlich in den Fünfzigern verstorbene alleinerziehende Mutter mit 3 Söhnen, von denen sie mit einem schlichtweg nicht fertig wurde und ihn schweren Herzens in eine Betreuung für schwer erziehbare Kinder gab: „Ich musste ihn für eine Zeit aus der Familie herausnehmen in diese Betreuung, damit nicht die anderen beiden auch noch auf der Strecke geblieben wären dadurch.“

        Und so isses wohl auch mit der sog. „böse“ Hälfte des ALL-EINEN. Wenn ihnen jetzt nicht der Stecker gezogen wird, ziehen sie das ganze ALL-EINE in ihren Wahnsinn durch Vernichtung auch noch der sog. „guten“ Hälfte des ALL-EINEN.

        Was nützt es, wenn am Ende die sog. „böse“ Hälfte siegen und alles in ihren Hass- und Vernichtungswahn reißen würde? – Niemandem – dann wäre das gesamte ALL-EINE verdorben.

        Faule Äpfel muss man aus dem Korb mit den gesunden Äpfeln herausnehmen, sonst faulen alle Äpfel.

        Verfaulte abgestorbene Gliedmaßen muss man amputieren, sonst verfault und stirbt der ganze Körper.

        Unkraut muss man herausreißen, sonst erstickt es die nützlichen nährenden Pflanzen.

    1. Dasselbe wie bei Contra damals: Weder Trump noch Putin rettet die Welt. Die retten allenfalls ihre eigene Welt,und die besteht aus $$$

      Wenn man sich nicht selbst retten kann, sollte man mit dem sterben beginnen zu trainieren. Es geht in die Köpfe der Leute nicht rein, dass kleine Leute (also wir) zu klein sind, als dass jemand ernsthaftes Interesse haben könnte, uns zu retten. Wir die da oben sind wir die Schmutzigen Massen. Mit uns will niemand etwas zu tun haben, wir sind – für die da oben – bäh.

      Putin und Trum sind mir angenehmer als andere. Aber wer weiß schon, ob ich richtig liege. In allen ähnlich gelagerten Fällen (zuletzt Sebastian Kurz) kam das dicke Ende unverhofft, dafür aber doppelt hart. Boris Palmer war auch so ein Blender. Und viele mehr. Sorry, aber wer darauf wartet, gerettet zu werden, kann genausogut auf den dicken Lottogewinn warten.

  2. Wo ist denn da bitte das Problem? Wozu gibt es denn die ganzen Waffen, Atombomben usw.? Damit diese benutzt werden! Und Dreck gehört Weg! Schon viel zu lange wurde auf dieser Heiligen Welt Unruhe, Lügen, Täuschungen verbreitet und sehr viele Menschen haben es ungefragt geglaubt und überall verbreitet. Und irgendwann bekommt man genau das zurück, an das man glaubt und überall verbreitet hat. Wer Wind säht, der wird Sturm Ernten, nur das es ein Heiliger Sturm sein wird, der den Dreck weg macht!

    Und wenn man will, dann kann man es so machen, das auch nur die Schuldigen, die Verantwortlichen für den Dreck zur Rechenschaft gezogen werden, welche den Dreck immer schön brav mit unterstützt haben. Die Kinder und die Natur können nichts dafür, denn es wurde ihnen der Dreck aufgezwungen und irgendwann kommt die Rechnung, nur völlig anders, als die meisten glauben wollen!

    Wie lange hatte man schon daraufhin gearbeitet, das es passiert? Wie lange hatte man den Menschen, welche einfach nur Ihr Leben in Ruhe und in Frieden leben wollen, den ganzen Dreck oder Müll voll aufgezwungen? Zu lange! Und jetzt sollen wir uns wundern, wenn da einer seine Grenzen überschritten sieht und dieser sich wehrt, weil mit Vernuft und Einsicht nichts funktioniert? Wie war das noch mit Irak, Lybien, Syrien, Afghanistan usw.?! Das wurde doch auch so hingenommen, obwohl man dort rein gar nichts zu suchen hatte!!!!

    Wer Lügen und Täuschungen verbreitet, damit man Tot und Unruhe mit verbreiten und aufzwingen kann, man nicht wirklich dagegen etwas unternimmt, damit es in Zukunft nicht wieder vorkommt, dem wird irgendwann die Rechnung präsentiert! Denn es wurde jämmerlich versagt, ich bin Zeuge das es so ist und Ich bin der Heilige Sturm, der solange seinen Auftrag erfüllt, bist Einsicht und Vernuft einkehrt! Jeder Mensch hat eine Heilige Pflicht, Verantwortung gegenüber dieser Welt, dem Leben und wer das ignoriert, alles ungefragt glaubt, was ihnen gezeigt und erzählt wird, trägt mit eine Schuld!

    1. @L.Neumann

      Ich kann Dir sagen, dass die sog. „Quelle“ nun auch die Faxen dick hat, am Ende der Fahnenstange ihrer Geduld angekommen ist, ihr schier endloser Geduldsfaden gerissen ist. – Die Geduld der Liebe ist scheint schier endlos, doch auch sie endet hier. – All die Äonen, Milliarden und Millionen von Jahren dauerte ihre Geduld mit den sog. Verlorenen, Abgespaltenen aus Liebe auch zu ihnen. – Doch was taten sie zum Dank? – Sie wurden immer schlimmer, traten die Liebe mit Füßen, vergewaltigten sie, trachten danach, sie gänzlich zu vernichten.

      Jetzt ist der „Quelle“, der Liebe, der Kragen geplatzt – bis hierher und nicht weiter – Ende Gelände.

      Ich sah vor Jahren mal einen Film, ich weiß nicht mehr wie er hieß – es war eine Saga, eine Art Fantasy-Film mit dem guten weißen Drachen. Der Sohn der guten Mutter, einer Burgfrau, war ein regelrechter sat-AN-ischer Tyrann. – Es kam der Tag, wo die Mutter entscheiden musste, ihren Sat-ANs-Sohn loszulassen und ihn dem Tod hinzugeben, um das Gute in der Welt vor seiner Vernichtung durch dieses schiere Böse, dass dieser Sat-ANs-Sohn verkörperte, zu retten.

      Und mir scheint es, dass die „Quelle“, die Liebe, jetzt ebenfalls an diesem Punkt angekommen ist und bereit ist, ihre im Wahn des schieren Bösen rettungslos verlorenen „Kinder“ gänzlich von sich abzutrennen, sie endgültig loszulassen, ihr mütterliches Band zu ihnen endgültig zu durchtrennen zur Rettung ihrer guten „Kinder“. Sicher tut sie dieses schweren Herzens, aber sie kann es nicht zulassen, dass ALL-ES in den Wahn des schieren Bösen hinabgerissen wird.

      Es gibt an der Krankheit der Urbewusstseinsspaltung keine Schuld – doch die sat-AN-ische Seite weiß um die Einheit von allem und hat sich dennoch entschieden für das schiere Böse – ergo sind sie von dem Zeitpunkt dieser Entscheidung an vollumfänglich schuld im Sinne von Verantwortung für all ihr böses Tun, für ihre Entscheidung.

      1. „Ich kann Dir sagen, dass die sog. „Quelle“ nun auch die Faxen dick hat, am Ende der Fahnenstange ihrer Geduld angekommen ist, ihr schier endloser Geduldsfaden gerissen ist.“

        Oh, hier spricht jemand im Namen des Gottes. Vor solchen Leuten habe ich ja die meiste Angst.

  3. Hab heute morgen eine Andacht auf ERF gehört…Alle Menschen sind Sünder und dadurch sterblich gemacht.. Das ist ja noch ok..Der Mensch hat aber eine Möglichkeit, seine Sünden (die Missachtung der 10 Gebote) auf ein unschuldiges Lamm oder auf eine kleine Taube zu übertragen und die Tiere zu opfern….dann ist der Mensch wieder frei von Sünde. Die Verschlüsselung in dieser Botschaft könnte doch sein, bleib frei Sünde und du musst kein Tier töten. Nur keiner erkennt es.

    1. Ein TIER töten, um frei von Sünde zu werden? Das Töten eines Tieres aus ebendiesem Grunde ist ja schon allein Sünde !!

      Ich würde dringend den Sender wechseln. Sonst bleibt noch was hängen von dem rattenkatholischen Gesülze. Der ganze Vatikan ist auf Sünde aufgebaut, die müffelnden Kleidchenträger können gar nicht anders, als in Sünde zu denken – und zu handeln!

      1. nein,Justus..niemals würde ich mit meinem jetzigen Bewusstsein ein Tier töten..wollte nur auf eine eventuelle Verschlüsselung hinweisen..so etwa bei der wundersamen Brotvermehrung..die Botschaft ,welche für mich lesbar ist..Jeder sollte so ein tiefes Mitgefühl mit seinen Nächsten haben, so das er von dem Brot nichts abbricht..es einfach nur weiterreicht…für die Anderen, welche noch größeren Hunger haben..und sogar seinen letzten Krümel aus seiner Tasche noch obenauf legt..wenn das alle tun, ist doch die wundersame Vermehrung da..oder?
        Auf dem ERF kommen manchmal recht gute Andachten..nur deshalb höhr ich manchmal rein…

      2. uwe 28. Februar 2022 um 15:01 Uhr

        @Uwe du scheinst ja ein ganz netter zu sein und blickst auch durch. Warum gibst du dich mit dem Sauhaufen ab, der sich Kirche* nennt, oder zitierst deren Regelwerke? Es ist ja nicht alles schlecht, was die kirchliche Liga von sich gibt bzw. i.d. Bibel steht. Aber es ist auch nicht so göttlich, dass man daraus eine persönliche Schule machen sollte. Die kirchlichen sind Politikdarsteller, die „andere Mittel“ zur Steuerung der Massen gewählt haben. Ansonsten ist der Vatikan (die anderen auch) das selbe Politikum wie die hohern Herrschaften unserer ach so demokratischen Regierungen: Wasser predigen, und selbst Sekt trinken.

        *) Ich meine damit nicht die Gläubigen, sondern die Kirche als Institution und als (äußerst destruktive eigennützige) Weltmacht

      3. @Justus..Natürlich hab ich mit der Kirche nichts am Hut,nur ab und zu mal eine Besichtigung…wenn sie besonders schön ist. Es ist Herr Jesus Christus, welcher immer an meiner rechten Seite ist..Kirche und Bibel sind von Menschenhand geschaffen..was Anderes wäre ja auch nicht möglich, das wäre dann ja ausserirdisch. Aber Alles ist ja mit Allem interdimensional verschränkt. also im gobstofflich-genetischen Köper nicht wirklich mit dem Verstand „lesbar“. Nur mit einem Gefühl…welches immer aus der Zukunft zu uns kommt.

      4. „Es ist Herr Jesus Christus, welcher immer an meiner rechten Seite ist“

        So ist recht.

        Viele Menschen machen leider keinen Unterschied zwischen Kirche und Glaube. Wenn die 10 Gebote – du sollst nicht töten – neben dem Hexenhammer am Tisch (oder sogar am Altar) liegen, geht niemandem ein Licht auf, dass die Kirche nicht nur gegen das eigene Regelwerk vorgeht, sondern dass sie das Morden und Töten voller Hingabe und Entzücken durchführt? Ich verstehe diese Menschen nicht. Es ist doch so eindeutig, von WEM unsere Kirche (als Institution) beseelt ist: Es ist die schwarze Seele.

  4. Gestern muss in Ffm. eine riesige Demo GEGEN Putin stattgefunden haben. – Die Doofdoitschen kapieren es einfach nicht – sie lassen sich über AärD und ZDöF wirklich vor jeden noch so idiotischen Narrenkarren spannen.

    Dumm wie Schifferscheiße – sagt man bei uns.

  5. „Biolabore zerstört – Tiefe Staat auf der Flucht?“
    Trotz dem Fragezeichen – wisst ihr eigentlich, was ihr tut/schreibt? Der Tiefe Staat ist also auf der Flucht. Hurra,das warten hat sich gelohnt, wir Bürger sind die Gewinner.

    Frage 1
    Wo und wann findet die Feier statt?

    Frage 2
    Warum muss zwischen wirklich guten Berichten immer so ein Stuss kommen?

    (Frage 3
    Wann und wo ist der erschossene Bill Gates beerdigt?
    https://www.pravda-tv.com/2021/09/wurde-bill-gates-vor-ein-militaergericht-gestellt-und-zum-tode-verurteilt/ )

  6. Die sind nicht auf der Flucht, die sind im Siegestaumel und ziehen auf der Zielgerade noch alle Register – wie beim Feuerwerk zum Schluss nochmal alles zum Finale gezündet wird, die Sportler auf der Zielgeraden nochmal alle Kräfte mobilisieren:

    Diese Sat-ANs-Bande treibt es immer doller:

    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.krieg-in-der-ukraine-ukraine-verklagt-russland-wegen-voelkermordes.bc96e648-d5c6-48e0-bf11-77d9e7968d11.html

    Tja – dann sollte mal R.ssland diese Sat-ANs-Bande wegen all ihrer m. E. unzähligen V.lkerm.rde verklagen inkl. dem V.lkermord an der indigenen Bev.lkerung des von ihnen eroberten amerikanischen Kontinents, inkl. dem nachgewiesenermaßen auf der Basis einer Lüge, einer reinen nicht nachgewiesenen „Vermutung“ V.lkermord im Irak und dem M.rd an dessen Oberhaupt, etc. etc. etc..

    Die Sat-ANs-Bande zieht jetzt alle Register – auch bzgl. der Tante C. haben sie jetzt die nächste Varitante in die Welt gesetzt – die BA.2-Varitante:

    https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/infektionskrankheiten/coronavirus/die-variante-der-variante-auf-dem-vormarsch-846261.html

    Ich bin ja niemand, der so leicht die Hoffnung aufgibt, aber hier weiß ich auch nicht mehr weiter. – Was nützt irgendein Messias, wenn der erst kommt, wenn eh alle über den Jordan geschickt wurden von dieser Sat-ANs-Bande und die Erde in Schutt und Asche liegt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.