BRD-Besatzungsverwaltung: Zeitstrahl der Angst – Wie man Menschen steuert

Teile die Wahrheit!

Langsam scheint sich unsere Gesellschaft an diese Lügen und Tatsachenverschleierung zu gewöhnen. Kaum jemand macht sich die Mühe, ein paar Jahrzehnte zurückzuschauen und sich diese Unfassbarkeiten in ihrer Ganzheit zu betrachten.

Denn spätestens dann, würde bei dem Einen oder Anderen mehr als nur ein Groschen fallen.

Doch gerade in unserer Zeit tauchen sehr viele falsche Propheten auf und wollen uns vom vorbestimmten Weg abbringen. Ein Gastartikel von metropolnews.info

Unser Schicksal

Es ist das Schicksal der Deutschen, dass sie immer den Interessen der angelsächsischen Geldmächte im Weg standen. So war es nur logisch, dass man bereits kurz nach dem Krieg mit dem Erziehungsprogramm begann.

Bletchley Park – Das größte Erziehungsprogramm

Ziel war die komplette Spaltung der Gesellschaft und ein Dauerangst-Niveau. Menschen die einer solchen jahrzehntelangen Psychofolter ausgesetzt sind, schalten ab. Sie sind manipulierbar. Zudem sollten die Deutschen niemals bemerken, wer sie da von Außen und vom Inneren steuert.

Diesen perfiden Plan ersann man in Bletchley Park. Hier wurde der Grundstein zu dem gelegt, was unsere Gesellschaft so tief spaltet.

Die Besatzer-Medien mit der Lizenz zum Lügen

native advertising

Eine sehr wichtige Rolle spielen bis heute die Medien-Maschinen der Besatzer. Sie sind keine deutschen Medien. Sie stehen unter ausländischem Einfluss. Sie sind unsere Gegner.

Sie lügen, betrügen, verdrehen und lassen weg. Kein Volk, wurde jemals in einer so langen Gefangenschaft unter diesen abartigen Folterbedingungen gehalten, wie wir. Der Gipfel der Perfidität ist die Tatsache, dass wir für diese unsäglichen Medienlügen auch noch in Form von Abos bezahlen.(Die BRD-Besatzung im Zangengriff der Realität (Videos))

Der Zeitstrahl der Angst

Beginnen werden wir mit den Angststrategien. Menschen unter Angst sind steuerbar. Sie denken nicht mehr klar. Sie sind der Spielball der Mächte.
Die Besatzermedien leisteten ganze Arbeit. (Diese Liste ist nicht vollständig. Sie soll einen Eindruck der Perfidität vermitteln.)

Beginnen wir in den 1960er Jahren:

1960 – Ölschwund:

Es gibt in 10 Jahren kein Öl mehr. Die kriegsgebeutelte Nation wurde nun langsam auf ihre Angstreise eingestimmt.

1970 – Eiszeit:

Es kommt eine neue Eiszeit in 10 Jahren. Es wird kein Leben auf diesem Planeten weiter existieren.

1980 – Saurer Regen:

Der saure Regen zerstört in spätestens 10 Jahren alle Ernten. Wir werden nichts mehr zu essen haben.

Ab jetzt schaltete sich die neugegründete Partei „Die Grünen“ mit in die öffentliche Diskussion ein. Am Ende jeglicher Aussagen stand immer die Erkenntnis, dass der Mensch an allen Katastrophen selbst schuld sei. Ein Lügen-Narrativ, mit dem die grünen Falschspieler uns bis heute terrorisieren.

Und weil wir niemals zur Ruhe kommen sollten, ging es in den 1990ern mit dem gefährlichen Ozon weiter.(SHAEF im BR-Fernsehen „Komödienstadl“ und Deutschland unter Kontrolle der White Hats? (Video))

 

1990 – Der Ozonkiller:

Die Ozonschicht löst sich wegen der Treibgase langsam auf. Durch das jetzt schon riesige Ozonloch dringt ungefilterte Sonnenstrahlung zu uns durch. Wir werden bald grausam sterben.

2000 Teil 1 – Schmelzendes Eis:

Das Eis in der Antarktis wird schmelzen. Riesige Überschwemmungen kommen auf uns zu. Wir werden alle untergehen.

2000 Teil 2 – Der Millenium-Fehler:

Y2k „Der Millennium-Bug“ wird alles zerstören!. Unsere Infrastruktur wird zerstört werden.

Da alles an Computern und dem Netz hängt. Wir erinnern uns: Wenn das Millenium kommt, dann springen die internen Datumsangaben in den Computern von 1999 auf 00. Das wäre dann das Ende.

Wer sich auskannte, wusste: Wenn alles auf Datum 00 steht, dann geht diese Welt nicht unter. Jegliche Panik war umsonst.(SHAEF: Söder entmachtet, Bayern unter Kriegsrecht – so stellen sich einige die Befreiung Deutschlands vor (Videos))

 

2001 – Terror und Biowaffen:

Nun entschied man sich den Terror langsam über die Menschen zu bringen.

Terror und Biowaffen wie Anthrax werden unsere gesamte, westliche Zivilisation ausrotten. Wir sind hilflos. Auch hier wieder das Narrativ, dass wir wegen unseres Wohlstandes daran die Schuld tragen.

Dass im Hintergrund ganz andere Kräfte an unserem Untergang arbeiteten, bemerkten die Wenigsten.

2002 – West-Nil-Virus:

Zu dem ganzen Terror kam nun ein „West-Nil-Virus“ hinzu. Viele werden daran sterben.

2003 – SARS:

Jetzt erschien das erste Mal SARS auf der Weltbühne. Dieses Virus wird uns alle töten, hieß es in den Angstmedien.

2005 – Vogelgrippe:

Weil das nicht reichte, tauchte dann die Vogelgrippe auf. Jetzt werden wir in großen Massen dahingerafft.

2006 – E-Coli-Erreger:

Ein Erreger kommt selten allein. Zu dem ganzen Elend gesellte sich nun der E-Coli-Erreger. Wir sind jetzt alle des Todes geweiht.

2008 – Finanz-Crash:

Nun fing das Finanzsystem das erste Mal an richtig zu wackeln.

Es erwischte „Lehmann Brothers“ in USA. Die Pleitewelle sorgte für Schockmomente auf der gesamten Welt. Der Finanz-Crash war eine deutliche Warnung, dass das Geldsystem nicht ewig halten wird.

2009 – Schweinegrippe:

Damit wir nicht zur Ruhe kommen, ließ man die Schweinegrippe auf uns los.

Schon damals orakelte ein Herr Drosten von „sehr vielen Toten“ und ein gewisser Herr Gates hatte damals bereits seine schmutzigen Finger drin. Es sind eben immer die üblichen Verdächtigen.

2012 – Maya-Kalender:

Ab jetzt griff man auch in die spirituelle Kiste. Der Maya-Kalender endet und wir werden alle sterben. Myriaden von selbsternannten Experten rechneten sich die Gehirne heiß.

Fakt bleibt: Wir leben immer noch.

2013 – Nord-Korea kommt:

Endlich wieder etwas Handfestes. Die Angstmacher verbreiteten über ihre Lügenmedien, dass das Regime in Nordkorea uns angreifen wird. Wir stehen angeblich kurz vorm 3. Weltkrieg. Auch das haben wir alle ganz knapp überlebt.

2014 – Ebola:

Das neue Jahr war kaum da. Die Angst von den Nordkoreanern noch nicht verklungen, da erschien der Ebola-Erreger. Wieder schütteten uns die Experten mit ihren düsteren Angst-Prognosen zu.(Die BRD ist ein Verwaltungskonstrukt und nicht Deutschland!)

 

2015 – ISIS:

Und weil ein Virus nicht reicht und geschürte Ängste vor einer Religionsgemeinschaft gerade angesagt waren, begann ISIS mit dem Kampf gegen uns.
Damit stieg auch die vermeintliche Terrorgefahr. Ganz nebenbei erfuhren wir, dass Friedensnobelpreisträger Obama und schräge Pentagon-Vögel ihre Finger im Spiel hatten. Aber das waren wir ja schon gewohnt.

2016 – Zika:

Ruhe wurde uns nicht gegönnt. Der Zika-Erreger fällt über die Welt und ihre Bewohner her. Auch in Deutschland werden wir betroffen sein. Es könnte sein, dass große Teile der Menschheit ausgerottet werden.

2018 – Erderwärmung:

Endlich kamen unsere Grünen wieder zum Zug.

Die Erderwärmung soll es nun richten. Damals waren die feuchten Träume der Kommunisten im grünen Gewand, ein Literpreis Benzin jenseits der 2 Euro-Marke. Trotz Klimalüge und gefälschtem Hockeyschläger-Diagramm, sind die Heuchler nun am Ziel.

Das Hockeyschläger-Diagramm war die Grundlage der weltweiten Klimalüge um alle Gesellschaften, insbesondere aber um die Deutschen in einem Würgegriff mit Dauerbezahl-Abo zu halten. Ob 3-fach Steuer auf Klima oder unerreichbaren, weil unrealistischen Zielen – Am Ende sollen wir immer zahlen.

2019 – CO2:

Und weil Wetter und Klima noch niemals das taten, was sich grüne Politiker und Heerscharen von gekauften Wissenschaftlern wünschten, startete man nun zusätzlich die CO2 Bedrohung.

Jeder halbwegs gebildete Mensch erkennt bei näherer Prüfung der Fakten, dass es sich hier um die Fortführung der Klimalügen handelt.

2020 – Corona:

Die Abrissbirne Corona beginnt mit dem Einreißen der weltweiten politischen und gesellschaftlichen Systeme. Plötzlich verstummt die agenturgesteuerte Klima-Gretel. Es kehrt erstmal Ruhe ein. In den Arminius-Runde-Nachrichten, haben wir immer wieder die Situation erklärt.

2021 – Spaltung:

Das menschenverachtende System der BRD-Besatzungsverwaltung spaltet die Gesellschaft in Corona-Befürworter und Corona-Leugner sowie Impfbefürworter und Impfgegner. All dies ist das letzte Aufbäumen eines weltweit sterbenden Systems.

  

2022 – Russenphobie:

Die Gefahr, dass sich Russland und Deutschland immer weiter annähern, ist für die angelsächsische Geld-Elite und den Kräften dahinter, der blanke Horror.
Sie alle wissen was ihnen droht. Aus diesem Grund erfindet man die ungeheuerlichsten Lügen über die Russen und insbesondere deren Präsident Putin.
In den Medien wird Hass- und Hetze gegen Russland und Präsident Putin salonfähig.

Die Verzweiflung ist so groß, dass man auch in der amerikanischen Bildzeitung nicht vor Mordfantasien gegen Putin zurückschreckte.

Es ging immer nur um Angst, Kontrolle, Macht und Geld

Wie wir an dieser (unvollständigen) Liste deutlich sehen, ging es immer nur darum Angst zu verbreiten. Eine Gesellschaft in Angst ist still.
Wer kritisch den Mund aufmacht, wird von den Zensur-Schergen (Faktenchecker) mundtot gemacht.

Am Ende geht es immer darum, dass wir nicht nur in Angst leben, sondern uns selbst als Ursache aller Probleme begreifen. Deswegen sollen wir dafür immer und immer wieder bezahlen müssen. So zumindest das abartig absurde Denken dieser wenigen Menschen, die unsere Welt im Dauerkriegszustand halten wollten.

Der Weg in die Freiheit

Es wird Zeit diese Sache friedlich zu beenden. Unser Volk muss zur Ruhe kommen. Die knapp 77 Jahre andauernde Gefangenschaft, am Schluß bewacht durch die Handlanger und Marionetten der angelsächsischen Geld-Elite, geht zu Ende.

Die illegale BRD-Besatzung und ihre irrsinnigen Steuern, Abgaben und Preise, die seit Jahren immer schneller ansteigen, bricht zusammen. Auch daran waren die Russen niemals schuld. Der Grund liegt am absichtlich eingebauten Fehler im Geldsystem – Dem Zinses-Zins.

Das Ende eines langen Weges

Am Ende gehen wir friedlich in unser eigenes Staats-Subjekt, welches schon sehr lange für uns bereit gemacht wurde und für das viele patriotische Deutsche seit Jahrzehnten in aller Herren Länder im Hintergrund kämpfen.

Der Weltfrieden steht vor der Tür.

Die BRD ist der Schlußstein…

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/metropolnews.info am 09.04.2022

native advertising

About aikos2309

13 comments on “BRD-Besatzungsverwaltung: Zeitstrahl der Angst – Wie man Menschen steuert

  1. Dies funktioniert nicht, wegen der Angst.
    Ich habe totale Angst davor, dass dies:

    Der Weg in die Freiheit

    Es wird Zeit diese Sache friedlich zu beenden. Unser Volk muss zur Ruhe kommen. Die knapp 77 Jahre andauernde Gefangenschaft, am Schluß bewacht durch die Handlanger und Marionetten der angelsächsischen Geld-Elite, geht zu Ende.

    Die illegale BRD-Besatzung und ihre irrsinnigen Steuern, Abgaben und Preise, die seit Jahren immer schneller ansteigen, bricht zusammen. Auch daran waren die Russen niemals schuld. Der Grund liegt am absichtlich eingebauten Fehler im Geldsystem – Dem Zinses-Zins.

    Das Ende eines langen Weges

    Am Ende gehen wir friedlich in unser eigenes Staats-Subjekt, welches schon sehr lange für uns bereit gemacht wurde und für das viele patriotische Deutsche seit Jahrzehnten in aller Herren Länder im Hintergrund kämpfen.

    Der Weltfrieden steht vor der Tür.

    funktioniert!!!

      1. Sicher passiert das. Aber vorher dürfen wir noch erleben,das die Deagle Liste stimmt für 2025, und für 2030, wenn dann die letzten Impflinge sterben, wir noch ca. 2Menschen sein werden. Bis dahin wird es Bürgerkriege, Hunger und Leid geben.

  2. Ein Goldfisch der in Gefangenschaft gehalten wurde; kennt nichts Anderes. Wie will man einen Goldfisch erklären, dass es dort draußen, ein riesiges Meer mit unterschiedlichen Lebensformen gibt ? Der liebe Goldfisch wurde sowas von Domestiziert, dass dieser ueberhaupt keinen Bock mehr hat, seine Flossen zu bewegen. Dieser wartet jeden Tag einfach ab, bis ihm das Futter ins Wasser geschmissen wird.

  3. Geht“s noch,????????……….haustier-tot-gepruegelt

    businessinsider.de/politik/welt/shanghai-brutaler-corona-lockdown-corgi-haustier-tot-gepruegelt-herrchen-in-quarantaene-c/

    1. Anja, es ist noch viel perverse. Auf telegram hab ich gelesen dass in einer Stadt in China alle Haustiere getötet wurden und viele Menschen deshalb Selbstmord begangen haben. Und wie die in China Tiere töten ist absolut pervers! Und da sind wir bei dem Thema „Kommunismus“!

  4. Und die Kröte Thünfüsch hat ein Buch herausgebracht:

    https://www.wochenblick.at/politik/das-neue-klima-buch-von-greta-thunberg-anleitung-zum-global-sozialismus/

    Wenn man vermutlich nix wirklich kann, dazu noch nicht gerade mit modelhafter Schönheit gesegnet und dazu auch noch mit Autüsmüs geschlagen ist, aber mind. halbwegs berühmte Eltern hat, die einen dann an einen gewissen m. E. sat-AN-ischen Schwarzmagier der Glöböle Elöte vermitteln, dann ist das zukünftige königliche Auskommen oder mindestens fürstliche Auskommen wohl gesichert.

    Meines Erachtens.

  5. Spannend ist die Tatsache, dass die Russphobie nicht nach dem Mauerfall in dem Zeitstrahl der Arminus Runde begann, sondern erst dann, nachdem der sowjetische Agent Osama Bin Laden umgebracht wurde und alsbald die Russische Förderation einen Diplomaten der Taliban’s anerkannt hatte.
    Oder gar als das Dritte Reich noch existierte und der „böse Russe“.
    Oder gar als das Russische Reich noch existierte und der „böse Russe in Sibierien“, der noch keine christliche Religionsprägung besaß.
    Schlimmer ist es mit der Tatsache, dass früher, der Napolion, der Kleinwüchsige auch die „bösen Russen“ bekämpfte. Dennoch war es unter anderem so, dass der „böse Russe“ immer dann existiert, wenn eine Macht einen Krieg möchte, auch wenn sie allesamt den Menschen die Coronaimpfungen vorschreiben. (Beleg: 2020, Rothschild patentierte COVID-19 Tests 2015).
    Die bösen Russen zur Zeit des Römischen Reiches waren damals aktuell, damals waren es die Plünderer auf Pferden von der Mongolei.

    Wer hier nicht erkennt, dass die „Coronapandemie 2003 = Coronaviruspandemie 2020“ ist, täuscht sich und seine Mitmenschen.

    „Der böse Sowjetrusse“?

  6. Anja, es ist noch viel perverse. Auf telegram hab ich gelesen dass in einer Stadt in China alle Haustiere getötet wurden und viele Menschen deshalb Selbstmord begangen haben. Und wie die in China Tiere töten ist absolut pervers! Und da sind wir bei dem Thema „Kommunismus“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert