Nach Roth`s „Fuck you“: Putin-Sprachrohr droht mit Einmarsch in Deutschland (Videos)

Teile die Wahrheit!

Ein Statement von Claudia Roth während ihres Besuches in Odessa hat in Russland hohe Wellen geschlagen. Putin-Sprachrohr Wladimir Solowjow zeigte sich schockiert und spricht von einem Einmarsch in Deutschland. Droht nun eine Invasion wie im Zweiten Weltkrieg?

Claudia Roth ist für ihre seltsame Art bekannt. Auch bei einer Reise in die Ukraine hat sie nicht lang gezögert. Zum Empfang in Odessa gab es für Roth zwei Briefmarken. Der ukrainische Kulturminister Olexandr Tkatschenko schenkt sie seiner deutschen Kollegin.

„Fuck you, russian warship“ Claudia Roth verspottet Russland im Ukraine-Krieg

Das erste Motiv zeigte einen Soldaten an Land, im Hintergrund die Silhouette des gesunkenen Kriegsschiffes „Moskwa“ der russischen Schwarzmeerflotte. In der zweiten Variante ist das Schiff verschwunden.

Der Soldat streckt einen Mittelfinger in die Höhe. „Fuck you, russian warship!“, übersetzt Roth die Symbolik zur Freude Tkatschenkos. Auf dem Twitter-Account des osteuropäischen Medienunternehmens Nexta wurde ein von Roths Statements geteilt.

«Mächtiger Marsch des sowjetischen Stiefels»

In seiner Dienstagabend-Sendung auf Russia-1 deutet Solowjow an, Russland solle in Deutschland einmarschieren. Früher habe man über deutsche Kultur als echtes Phänomen gesprochen, echauffiert sich der Putin-Günstling. „Doch dann kam 2022!“

Nun aber habe die deutsche Regierung „Idioten, Abschaum, Rüpel und Schurken“ rekrutiert. „Sollten wir mit denen überhaupt noch sprechen?“, fragt er seine Gäste.

Die deutsche Kulturministerin habe allen Russen «f*** dich» gesagt, so Solowjow. Dann fragte er: «Was machen wir jetzt? Den Staub der teutonischen Gräber mit dem mächtigen Marsch des sowjetischen Stiefels wieder aufschütteln?»

native advertising

Immer wieder droht er Europa

Dann sagt er: «Ohne dies wird es nie zu einer Verständigung kommen.» Er behauptet: «Erst schicken sie ihre Panzer in den Osten, die bald wieder russischen Boden zertrampeln werden, und jetzt haben wir diese eine, die sich als Kulturministerin ausgibt, natürlich von den Grünen.»

In einer russischen TV-Sendung äussert sich Moderator Wladimir Solowjow zu den Waffenlieferungen von Nato-Ländern an die Ukraine – und sagt, im «Krieg gegen Europa und die Welt» werde Russland härter durchgreifen müssen.

In einer populären russischen Talk-Sendung auf dem staatlichen Kanal Rossija 1 äussert sich der Kreml-nahe Moderator Wladimir Solowjow (58) zu den Waffenlieferungen von Nato-Ländern an die Ukraine – und droht Europa unverhohlen mit einem Angriff. «Die Ukrainer allein sind nicht mehr genug», sagt Solowjow.

Es werde sich zeigen, dass hier nicht nur die Waffen der Nato hineingezogen werden, sondern auch diejenigen, die sie bedienen, so der Chef-Propagandist. «De facto beginnen wir, einen Krieg gegen Nato-Länder zu führen.» Russland werde die «Nato-Kriegsmaschinerie zermalmen», wettert der Moderator. Mit dem Ende der «Operation» in der Ukraine werde sich die Nato fragen müssen, was sie nach den Waffenlieferungen noch übrig habe, um sich selbst zu verteidigen.

 

Und der 58-Jährige stellt klar: «Es wird keine Gnade geben.» Der Krieg «gegen Europa und die Welt» nehme eine deutlichere Form an. Das bedeute, dass Russland härter werde durchgreifen müssen. Solowjow: «Nicht nur die Ukraine wird denazifiziert werden müssen.»

Im März 2022 hatten wir berichtet „Putin läutet das neue geopolitische Spiel ein – Marsch bis nach Berlin?“, hier ein Auszug:

Das Spiel hat sich geändert, weil sich die Regeln geändert haben. Es geht nicht mehr um rhetorisches Hühnergezeter und Tugendhaftigkeitsspielchen.

Realpolitik spielt keine Rolle mehr, wenn Raketen in der Luft sind. Das ist der Punkt, der so vielen professionellen Kommentatoren in den letzten Monaten entgangen ist. Sie sind nie auf die Idee gekommen, dass jemand so etwas tun könnte, geschweige denn es getan hat.

Jetzt sind sie verwirrt und wütend und verarbeiten ihre „Probleme“ in der Öffentlichkeit. Wenn es nicht so erbärmlich wäre, wäre es fast zum Lachen.

Fast ein Jahrzehnt lang hat der Westen Milliarden in die Ukraine gesteckt, um sie aufzurüsten und auf diese Woche vorzubereiten. Diese Milliarden wurden im Wesentlichen innerhalb weniger Stunden zunichte gemacht. Es hat nur einen Tag gedauert, um das ganze Getue der NATO als nichts anderes zu entlarven, als Getue.

Wir müssen uns nun mit diesem neuen Spiel arrangieren. Es ist ein Spiel, bei dem die Regeln viel gerechter sein werden, weil die undenkbaren Alternativen nicht mehr theoretisch, sondern real sind.

Sie sind real, weil die Bedrohung Russlands durch die Pläne der NATO für die Ukraine immer real war, egal was gesagt wurde.

Biden und Davos haben also den Krieg in der Ukraine bekommen, um den sie Russland angefleht haben. Das Problem für sie ist nun, dass Russland ihr Spiel nicht mehr mitspielt und sie auf den nächsten Krieg völlig unvorbereitet sind.

Woher wollen alle wissen, dass Putin nicht in der Ukraine stoppt. Bei all den Waffenlieferungen aus Deutschland und Europa könnte doch Putin einfach bis nach Europa durchmarschieren!? Vor einigen Wochen erreichte uns eine E-Mail eines Informanten mit einer Analyse der Situation, noch bevor die Russen in der Ukraine einmarschierten:

Nach dem Ausscheiden Groß-Britanniens aus der EU wird dann Frankreich Führer des westlichen Europas werden. Die westlichen Länder Deutschlands gehören dann dazu.

Die östliche Hälfte Deutschlands (ex-DDR und Bayern) würde dann der Statthalter Moskaus in der Pufferzone Mittel-Ost-Europa werden. Die weltweit größte russische Botschaft steht ja in Berlin.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/news.de/blick.ch/mopo.de am 11.06.2022

native advertising

About aikos2309

22 comments on “Nach Roth`s „Fuck you“: Putin-Sprachrohr droht mit Einmarsch in Deutschland (Videos)

  1. Claudia Roth repräsentiert eher die Törkei als Deutschland. – Sie fühlt sich ja wohl eh schon eher als Törkin denn als Deutsche.

    2 Semester Theaterwissenschaft studiert und dann die Klappe aufreißen.

    Soll sie in die Törkei gehen – zum Is Lahm konvertiert ist sie ja vermutlich schon – und dann kann sie mal gucken, ob sie dort einen solch‘ völlig überbezahlten Posten in der törkischen Regierung bekommt.

    Hier könnt Ihr lesen, welches Land sie wirklich vertritt und was sie von Deutschland hält:

    Claudia Roth, Bundesvorsitzende Bündnis90/Die Grünen, und ihre jw-Claudia-Roth-DW-Bayern-BerlinWunschvision zum Tag der Deutschen Einheit, Artikel in der Welt am Sonntag vom 6. Februar 2005:

    „Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“

    Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen (Quelle : RP Online 21.11.2004):

    „Der Islam ist nicht bloß als Gastarbeiterreligion zu tolerieren, sondern als Bestandteil unserer eigenen Kultur anzuerkennen.“

    Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen:

    “Türkei ist zweite Heimat für mich, ich mach seit 20 Jahren Türkeipolitik”

    „Deutsche sind Nichtmigranten, mehr nicht!“

    Hier der Link dazu und dort könnt Ihr sie mit hasserfülltem Gesichtsausdruck sehen – da offenbart sich ihre ganze schwarze Seele:

    https://1truth2prevail.wordpress.com/2014/06/07/unverfalschte-zitate-von-brd-politikern-und-anderen-einflussreichen-personen-in-der-brd-uber-das-deutsche-volk/

    Meines Erachtens.

  2. Wie kann denn ein Staubkorn „hohe Wellen“ schlagen? Da hat sich der Autor aber mal wieder selbst übertroffen. Mein Mitleid an alle, die nicht merken, wie der Hase läuft. Im übrigen ist der Begriff „Putin-Sprachrohr“ auch nicht sonderlich positiv assoziiert, so dass ich es mir erspare, zu bedenken zu geben, dass es dem russischen Jargon völlig zuwider läuft, mit dem „Einmarsch in Deutschland“ zu drohen. Also was soll dieser Artikel? Wenn man Dumme sucht – OK – in diesem unserem Land wird man leicht fündig. Nichtsdestotrotz ist das schäbig.

    1. Aber aber z, lass den artikelachreibee doch lieber so sein, wie er ist, so ist er doch eigentlich fuer jedermann als der propagandemacher und polemiker zu erkennen, der er ist.

      Wenn er geistig heller waere, dann waere das fuer die meisten schon schwieriger zu erkennen, imo.

      Ich mag Menschen oder Wesen, die mir zeigen, wer sie sind, dann Weiss ich sie und ihr tun such gleich einzuordnen.

      Im bestenfalls ist handelt er halt Unbewusst grob fahrlässig anstatt vorsaetzlich.

      In seiner Funktion als. Artikelschreiber nimmt er es aber dann wohl mit der einhergehenden Wahrheit und Verantwortung wohl nicht so ganz ernst.

      So und nun schau ich mir den Namen des Schreiberling an, um. Mir das mal zu merken.

      Auf de anderen Seite, die hier auch oft als Artikel verlinkt ist, ist meines Erachtens. Nur so ein Schwachsinn zu finden.

      Vielleicht hat er ja nur die falsche platform VErwendet?

      Zeig mir was du zu sagen hast und ich sag dir wie Unbewusst du bist.

      Vielleicht ist das auch ein interner Wettstreit wer hier den größten must glaubhaft an die Menschen bringen kann?

      Genaues Weiss man nicht.

      Trau schau wem

      1. ANGST wird das Zauberwort sein, Angst schüren. Je mehr Angst, desto mehr Geld gibts…. (?) Oder fressen die die Angst? 😉

        Wo kann man denn den Namen des Schreibers sehen? Hinter allem steht doch derselbe Alias aikos. Früher soll das mal Van Helsing gewesen sein. Aber ich kann mich auch täuschen.

    2. Z Folge dem Pfad, Geld und versuche wie ein deketiv oder Polizist die Motive zu ergründen.

      In dem Fall folge einfach dem link, weil sie wollen ja (x Markierung Zielscheibe Schatz), dass man weiß. Wer was verzapft hat.

      Genial, oder?

      Trau schau wem

  3. Da Putin nicht Stalin ist wäre gegen einen russischen Einmarsch nichts einzuwenden.
    Dann könnte er den hiesigen Kommunismus entfernen.

    1. Wobei zumindest bisher noch nicht einmal der Kommunismus alle seine Bürger ermorden wollte.

      Seltsame Zeiten.
      🙁

      PS Z-DTox von Dr. Zelenko kann Zeit für Geimpfte schinden.
      Ist open source.
      Die Zusammensetzung gibts auf der Produktseite und ist rezeptfrei.

    2. Wir brauchen Kommunisten, um Kommunismus entfernen. Dass ich das mal erleben muss, hätte ich nie für möglich gehalten. Ja rap, es sind wirklich seltsame Zeiten. Oder wie Meat Loaf es sagt: Life Is A Lemon And I Want My Money Back

    3. Der war gut 😀 Vorab könnte er unseren Polit-Huren schon mal das Gas abstellen, den Rest erledigen wir dann selbst. Bei Irli heißt es, dass beim Einmarsch der Russen alle Fabriken intakt, aber menschenleer sind.

  4. Droht nun eine Invasion wie im Zweiten Weltkrieg?
    Falsche Aussage des Autors zur Geschichte des WK2. Ostdeutschland ist immer noch unter russischer Besatzung und kann bei Widrigkeiten seitens der Okkupationsverwaltung in Berlin abgelöst werden. Wir haben immer noch Kriegsrecht, keinen Friedensvertrag und somit auch nichts zu melden. Es gibt keine Verfassung denn die deutsche wurde außer Kraft gesetzt und das Grundgesetz des Bundes hat der Ami geschrieben. Bedeutet der Russe kann voll und ganz bei einer Bedrohung den Osten ohne weiteres wieder besetzen, was natürlich ein Segen wäre.
    Ich hoffe die Roth sabbert noch ein Weilchen gewissenlos rum um die Sache zu beschleunigen.

    1. Kriegsrecht, Handelsrecht … damit halten sich die Hinterherbummler auf. Interessiert eh keinen, weil Gesetze seit dem Mauer“fall“ keine Relevanz mehr haben.

      80 stgb (Vorbereitung eines Angriffskrieges)
      https://dejure.org/gesetze/StGB/80.html
      wurde per 1. Januar 2017 gestrichen

      Alte Fassung:
      https://lexetius.com/StGB/80,2

      Auf dieselbe Weise wurden tausende Gesetzesinhalte gestrichen – teilweise wurden ganze Gesetzbücher für „nichtig“ erklärt – klammheimlich und unter völliger Ignoranz der Medien. Wer in diesem Szenario noch mit „Kriegsrecht“ kommt, hat den Knall nicht gehört. Recht haben Sie ja – zweifelsfrei – jedoch ist daraus kein Nutzen zu ziehen: das Vieh im Stall hatte noch nie was zu melden 😉

      1. Tja, das sollte mal Politik Religion und. Medien erwähnen, dann wuerden sich sich nicht mitschuldig machen bzw weniger Unbewusst sein und endlich wieder mehr Verantwortung übernehmen fuer ihr bisheriges falsches Verhalten.

        Wenn das rauskommen sollte, dann haben wir hier aber tabu la Rasa!!

        Das uesste den Kerzen die Augen öffnen und man waeren die wütend, dar waeren sicher ein paar berechtigte morde fällig.

        Ich bin gegen Gewalt und Mord etc., aber das koennte ich als einzelner Mensch, dann wohl nicht gaenzlich verhindern…

        .. Und vielleucht auch insgeheim nicht total aufhalten wollen..

        Ich sag immer ich behandle andere wie ich selbst behandelt werde moechte

        Und ich füge grundsaetzlich anderen. Nix zu, was ich nicht selbst zugefügt haben moechte.

        Doch bei. So viel boeses. Muss man vielleicht auch mal boese sein, um das bkes mehr in diese leben Erde Welt auszulöschen, weil man selbst wird es eher wenig und einmalig tun als immer wieder dauerhaft, wie eine kaputte Schallplatte die nix mehr lernen kann.

        Trau schau wem

      2. Buch Farm der tiere von George orwell

        Or well

        Oder gut

        George
        King george
        Adel elite

        Selbst bei demName bzw Pseudonym des Autors kann man was entdecken…

        Ist das nicht (8 unendlich wiederkehrend Reichtum weniger Leid vieler. Wachsen der Seele, Wandel, weil. Leid motivator, über seun bisheriges sein hinauswachsen) herrlich?

        Dass Man mit offenen Geist Herz Seele Verstand ohren Augen Nase (fast?) alles vor seiner Naser erkennen kann?

        Alle Tiere sind gleich

        Manche Tiere sind gleicher als andere

        Also Proben door anderen Tier n7n den aufstand und verwalten sich selbst

        Trau schau wem

  5. Deutschland hat auch den WK2 wieder nur durch Betrug von US-Seite verloren (Dolchstoß reloaded).

    Die Wunderwaffen, zB Atomwaffen und das Tabun, existierten und waren einsatzfähig.

    Nach Viktor Suworow hatte die Sowjetunion/Stalin schon 1939 „totalen Krieg“ (also totale Kriegswirtschaft).

    Deutschland dagegen bis zum Schluß nicht (nach dem Tagebuch von Goebbels).

    Naja.
    Wenn man die friedlichen Völker unterdrückt haben nur noch die unfriedlichen die Macht.

    Sollte man sich gut überlegen.

    Und für mich ist das fast 500m durchmessende Pentagon das Symbol für die USA.
    Nicht die Freiheitsstatue.

      1. Das sind keine zufaelle!?

        Wobei doch es sind zu faelle

        Angezogen durch plaene und auch durch boeses Handeln, dass weiteres boeses Handeln nach sich zieht so gesehen ein Kreislauf und negativspirale die es zu durchbrechen gilt?!

        Menschen kenne die sogar ins sich, wenn sie zu Depressionen neigen und diese durch immer wieder negatives Denken verstärkt werden bis ein innerliche Sturm erwächst und man im Auge des orkwns ist!??

        Trau schau wem

      2. Das Pentagon ist nicht der Grund (der Spaten auch nicht). Die Fasces (die Faschia) ist das Wahrzeichen des Römischen Reichs – und wo steht das Ding ? https://de.wikipedia.org/wiki/Fasces#/media/Datei:Barack_Obama_adresses_to_Congress.jpg Will sagen, die Faschia (deutsche Bezeichnung) ist das Wahrzeichen des Faschismus. Man kann „unsere Kirche“ auch noch in die kleine Historie einbinden, sie ist der Nachfolger des Römischen Reichs (r.k.) – und damit die Zentrale der Faschisten 😉

        An die bekennenden Christen: Ja, steinigt mich ruhig. Aber vorher leckt mich erstmal a.A.

    1. Preussen

      Prussen

      Russen

      Europa. Bis weit in den isten

      Die groesste verteidigunsarmee der welt

      Wir Toeten jetzt Brüder und Schwester unserer ahnen!!!

      Tataria!??

      Mensch, erkenne dich selbst?

      Trau schau wem

  6. Was machen wir jetzt? Den Staub der teutonischen Gräber mit dem mächtigen Marsch des sowjetischen Stiefels wieder aufschütteln?» Herr Solowjow sollte doch bitte erwähnen das die Sowjetischen Stiefel aus der USA in die SU geliefert worden sind. Ohne Armeestiefel läuft (marschiert) nichts. Heute sind zb. die Russischen Panzer mit Wärmebildkameras des Französischen Rüstungskonzern Thales ausgerüstet und so weiter und sofort…….!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert