»Volksaufstände« in Deutschland? Innenministerium ist »vorbereitet«!

Teile die Wahrheit!

Nach Wochen der Beschwichtigung kippt die Kommunikation der europäischen Politiker nun in den Panikmodus: “Ohne Gaslieferungen aus Russland sind wir mit Volksaufständen beschäftigt”, meinte jetzt Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne).

Auf Nachfrage meinte sie, das sei “vielleicht etwas überspitzt formuliert”.

Die Realität der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bedrohung durch ein Ausfallen der Energieversorgung dürfte nach den schon seit Monaten publizierten Warnungen vieler Experten und auch von verantwortungsvoll und umfassend über die Problematik berichtenden Medien wie der “Welt” oder dem eXXpress bei den europäischen Politikern nun angekommen sein:

Nach einem halben Jahr der Beschwichtungs-Pressestatements, dass doch alles nicht so schlimm sei, wenn die russischen Gaslieferungen ausfallen, überraschte nun etwa die deutsche Außenministerin mit besonders dramatischen Formulierungen.

So meinte Annalena Baerbock (Grüne) wörtlich bei einer Talk-Sendung über die Gespräche mit der kanadischen Regierung über die Lieferung der dringend benötigten Gasturbine:

„Die Kanadier haben gesagt, ,wir haben viele Fragen‘, da haben wir gesagt, ,das können wir verstehen, aber wenn wir die Gasturbine nicht bekommen, dann bekommen wir kein Gas mehr, und dann können wir überhaupt keine Unterstützung für die Ukraine mehr leisten, weil wir dann mit Volksaufständen beschäftigt sind.” (Gas fließt wieder in EU: Einen Tag nach Plan zu Gas-Sparzwang für Bürger – „Sie machten Fehler, wissen nicht was tun & suchen Schuldige“)

Auch Gewessler spricht über Alarmstufe

Auch Österreichs Energie-Ministerin Leonore Gewessler schließt nun nicht mehr ein Ausrufen der Gas-Alarmstufe aus – so meinte die Grüne: Sollten die russischen Gaslieferungen über die Pipeline Nord-Stream-1 auch nach der Wartung ausbleiben, wird man “evaluieren müssen”, ob die Gasspeicher bis zum Beginn der Heizsaison zu 80 Prozent befüllt werden können.

native advertising

Das sei das Kriterium für die nächste Stufe im Gas-Notfallplan, sagte Gewessler am Mittwoch. Wenn dieses Ziel gefährdet sei, “dann werden auch bei uns die nächsten Schritte fällig, das heißt, auch die Alarmstufe”.

Laut neuesten Informationen aus Deutschland werde ab Sonntag, 24. Juli, zwar wieder russisches Gas über die Pipeline Nord Stream 1 nach Europa geliefert, allerdings nur mit einer Auslastung von 30 %.

Das entspricht exakt der Prognose des bekannten Politik-Experten und eXXpress-Kolumnisten Dr. Ralph Schöllhammer von der Webster University in Wien: “Wladimir Putin wird Europa seine Hände an der Kehle spüren lassen – und so ständig Druck ausüben.”

44% der Bürger wollen bei steigenden Preisen gegen die Energiepolitik demonstrieren

Annalena Bearbock hat schon von möglichen »Volksaufständen« gesprochen. Und Bundesinnenministerin Nancy Faeser erklärte, man sei darauf »vorbereitet«. Schon jetzt werden die potenziellen Demonstranten wieder in die »rechte Ecke« gerückt, um gegen sie wie gegen die Corona-Kritiker vorzugehen.

Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA würden 44 Prozent der befragten Bürger »sicher oder mit großer Wahrscheinlichkeit an Demonstrationen gegen die hohen Energiepreise teilnehmen«. Das ist fast jeder Zweite.

Annalena Bearbock hatte schon von möglichen »Volksaufständen« gesprochen. Und Bundesinnenministerin Nancy Faeser erklärte, man sei darauf »vorbereitet«.

Schon jetzt werden die potenziellen Demonstranten wieder in die »rechte Ecke« gerückt, um gegen sie wie gegen die Corona-Kritiker vorzugehen.

Gegenüber dem »Handelsblatt« stellte Nancy Faeser eine Verbindung zwischen den kommenden Protesten, den Corona-Demonstrationen und Rechtsextremen her:

»Natürlich besteht die Gefahr, dass diejenigen, die schon in der Corona-Zeit ihre Verachtung gegen die Demokratie herausgebrüllt haben und dabei oftmals Seite an Seite mit Rechtsextremisten unterwegs waren, die stark steigenden Preise als neues Mobilisierungsthema zu missbrauchen versuchen.«

Faeser kündigte weiterhin an: »Wir sind vorbereitet, auch auf mögliche neue Protestgeschehen.«

Alice Weidel (AfD) kommentierte in einer Presseerklärung:

»Die reflexartige Stigmatisierung unbescholtener Bürger, die gegen die gegenwärtige Politik protestieren, gehört zum Geschäftsmodell der Ampel. Statt sich mit den Folgen der eigenen Politik zu beschäftigen und anzuerkennen, dass sich diese vor allem gegen das eigene Volk richtet, wird jeder Kritiker mit der Moralkeule traktiert und mundtot gemacht.(Katastrophe durch Sanktionen: Zuflucht in Wärmehallen bei Gasnotstand)

Dass die Menschen in unserem Land unter einer Politik leiden, die auf rein ideologischen Gesichtspunkten aufgebaut ist und die Energiesicherheit schon ohne den Krieg in der Ukraine gefährdet, wird von der Ampel-Regierung geflissentlich ignoriert.

Im Gegenteil betrachtet man einen Krieg, der uns von der Energieversorgung abschneidet und die Lebenshaltungskosten in die Höhe schnellen lässt, laut Annalena Baerbock als ›Booster für die Erneuerbaren‹.

Die von der Ampel an den Tag gelegte Gleichgültigkeit gegenüber der Lebenswirklichkeit der Menschen wird auf Dauer nicht durchzuhalten sein. Wir als AfD stehen nicht nur hinter allen Bürgern, die ihr Recht auf Meinungs- und Demonstrationsfreiheit wahrnehmen, sondern werden eigene Angebote unterbreiten, um diesem Protest die größtmögliche Wirkung zu verleihen.«

»Das wird Putin schon noch erleben, wie stark wir sind«: Habeck droht Russland und spricht sich gegen Wiederaufnahme von Nord Stream 2 aus

Kaum kommt wieder Gas durch die Pipeline Nord Stream 1, nimmt Habeck den Mund wieder voll. Er droht Russland und Putin. Und er erklärt, dass Nord Stream 2 nicht wieder aufgenommen wird.(Wirtschaftskrieg: bis Berlin oder Washington gefallen sind – solange sich die Untertanen das bieten lassen)

 

Was erlaubt sich eigentlich der grüne Wirtschafts- und Energieminister Robert Habeck, nun wieder Drohungen gegen Russland auszusprechen? Hatte er nicht noch vor kurzem gebangt, dass Gazprom die Gaslieferungen durch die Pipeline Nord Stream 1 ganz abstellt? Nun fließt das Erdgas wieder, wenn auch nur zu 30-40 Prozent.

Robert Habeck nimmt in seiner jüngsten Stellungnahme den Mund wieder voll. Er droht Russland und Putin und wirft diesem vor, die Wartungsprobleme aus Ausrede genutzt zu haben, um Deutschland unter Druck zu setzen. Die Geschichte rund um die Gas-Turbine sei ein »vorgeschobenes Argument« gewesen, um ein »fadenscheiniges Spiel« zu spielen.

Habeck hat sich erneut gegen die Wiederaufnahme der Pipeline Nord Stream 2 ausgesprochen. Damit würde die Abhängigkeit von russischem Gas noch verstärkt, erklärte er.

Ach wirklich, Herr Habeck? Nord Stream 2 hindert Sie doch nicht daran, anderswo ebenfalls Erdgas zu kaufen, um die Speicher aufzufüllen! Lieber ein paar Möglichkeiten mehr, als ein paar Möglichkeiten weniger!

Doch diese Gedanken sind dem Energieminister fern. Denn auch er scheint mit »vorgeschobenen Argumenten« ein »fadenscheiniges Spiel« zu spielen. Ihm geht es ideologisch darum gegen Russland und für die Energiewende einzutreten.

Und er will gegen Putin den harten Politiker spielen: »Das wird Putin schon noch erleben, wie stark wir sind.«

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/exxpress.at/freiewelt.net am 24.07.2022

 

native advertising

About aikos2309

28 comments on “»Volksaufstände« in Deutschland? Innenministerium ist »vorbereitet«!

  1. Wenn sie den Polizisten privat auch die Energie abdrehen, überlegt der eine oder andere vielleicht doch?

    Die Zahl der Stigmatisierten wächst.

    Habeck ist ein Verdreher der Tatschen , dem Herr Lauterbach mindestens gleich kommt, wenn nicht übertrifft. Die Turbine wurde seitens Kanada nicht ausgeliefert, Herr Kinderbuchautor. Und nicht die Sanktionen VON Putin sondern die dem deutschen Volk von IHNEN auferlegten.

      1. Wenn dann die Türken mit uns Stimmung machen, wird sich Facer 3x überlegen den Schießbefehl zu geben. Erdogan wird sich sonst einbringen; gute Nacht Facer, das war es dann mit dir und deinen verruchten Kumpelinen.
        Frage an die Demokratin Nancy Faeser, (die auch bei UPIK und Company als FIRMA weltweit registriert ist), die so gerne ihre Landsleute kuschen sehen will:

        Wenn Sie als Teil der BRD-Verwaltung gefragt werden wie es sich anfühlt, wenn Sie 82 Millionen Bürger betrügen und ihnen vortäuschen, die BRD sei ein Staat, wie gehen Sie damit um?

  2. Nach Wochen der Beschwichtigung kippt die Kommunikation der europäischen Politiker nun in den Panikmodus:

    Denke nicht das die in Panik sind, alles läuft nach ihren Plan.

    1. @catja
      Das Video ist eine Werbeveranstaltung für Fracking, damit der Dumm-deutsch-Michl sein Geld da investiert.
      Fracking ist der größte Finanzbetrug, in den USA dort ist die Fraking Finanzblase schon geplatzt, die deutschen haben den Knall nicht gehör, wie halt immer.
      Fracking ist ein kriminelles Betrugssystem.

      1. Das sehe ich ganz ähnlich. Es gäbe völlig andere und schonende Methoden der Energiegewinnung, wie wir alle wissen, die den Herrschaftenauch auch bekannt sind, aber nicht erwünscht sind.

        Aktuell geht es darum, dass der Totalausfall aller Energieressourcen vorsätzlich herbeigeführt wird, um uns den Rest zu geben. Wie wir uns erinnern, lautete ein Zitat aus dem Bundesinnenministerium: »… die Menschen gefügig zu machen und endgültig zu brechen.« Darauf läuft es hinaus ►

      2. Nicht ganz!
        Fracking funktioniert prinzipiell, allerdings rechnet es sich nur bei hohen Gaspreisen wie aktuell. Sinken die Preise durch ein ausreichend großes Angebot auf dem Markt annähernd auf Normalniveau, gehen die Betreiberunternehmen für Gasfracking sofort pleite.
        Für die Umwelt ist Fracking immer gefährlich, da die reale Gefahr von Erdbeben und Grundwasserversuchung besteht.

    2. Fracking.. Was fuer ein Mist.

      Wasserstoff macht wohl weitaus Mehr sinn.

      Schon wie der redet wirkt der nicht serioes auf mich sondern soll wohl kontrollierte Opposition spielen, um die Menschen untereinander zu spalten.

      1. Bei dir fallen doch sowieso alle durch.

        Es geht nicht nur um Wasserstoff, sondern um Magnetenergie und sämtliche Patente, die jetzt unter Verschluss gehalten werden, weil sie uns nichts kosten würden.

        Häng dich nicht an Sprechblasen auf, sondern konzentriere dich auf den Inhalt.

      2. Informieren Sie sich zuerst genau zum Thema Wasserstoff, bevor Sie so einen Müll schreiben!
        Wasserstoff macht noch viel weniger Sinn als Gasfracking!

    3. Der Inhalt gefällt mir aber nicht so sehr und der Typ, der den Inhalt vortraegt, halte ich auch nicht fuer ganz koscher, Sauber, astrein.

      Da sind eher kommerzielle gruende, warum er auf den fahrenden Zug aufspelringt und ggf. Auch kontrollierte opposition.

      Das ich alle nicht mag ist eine infame Unterstellung und dreiste luege, womit du nur ablenken und meine Aussage abschwächen willst.

      Ich mag hier zb Atar, uwe, Bernd, rittetdertiefe, Jen salik und hatti. Der mich mit seinen oft knappen Aussagen manches Mal erstaunt und amuesiert. Um nur einige aufzuzählen, die mir grade spontan einfallen.

      Wenn ich etwas gegen dein Post bzw link schreibe, bin ich dann damit somit gleich Unbewusst dein Feind oder Gegner?

      Eher mal konstruktiv versuchen damit auseinanderzusetzen, warum ich das so schreibe und ob da auch was dran sein kann.

      Ich kann ja nix Dafuer, dass wohl einige noch mehr unbewusste Programmierung am laufen haben, wie meiner einer, der davon wohl auch noch einge hat, aber wohl weniger als manch anderer.

      Ich vertraue zu all erst mir und meinen inneren.

      Wenn ihr, bzw. in dem Fall du, noch zu sehr im aussen an anderen Infos anhaftet, so ist das euer Problem.

      Durch zu sehr Verhaftung an der Welt ist eine Reinkarnation (Wiedergeburt) auf den schulungsplanet terra, der Kindergarten fuer unbewusstere Seelen ist, gewaehrleistet (arret gefaengnis).

      My 2 cents

      1. Du bist doch sonst nicht so zimperlich, warum gleich mit „infamen Unterstellungen“ und „dreisten Lügen“ auffahren? Wer austeilt, muss auch einstecken können und du hast ausgeteilt. Ich habe nirgendwo gesagt, dass du niemanden hier leiden kannst, sondern ich habe gemeint, dass die ganzen Protagonisten in den Videos bei dir durchfallen, weil sie deinen Ansprüchen nicht genügen. Meine Wahrnehmung ist nun mal die, dass du dich in letzter Zeit überall dran hängst und rumstichelst. Stimmt was mit deiner inneren Mitte nicht?

        Ich könnte auch sagen, dass deine Behauptung, es handele sich um kontrollierte Opposition eine infame Unterstellungen und dreiste Lüge ist. Es ist nun mal so wie überall. Der Typ ist auf seinem Gebiet ein Experte, aber eben nur auf seinem. Wahrscheinlich hat er noch nie was von Wasserstoff oder Nullpunktenergie gehört und greift deshalb zu den gängigen Alternativen.

        Es gibt Leute, die glauben, dass wir auf ner Platte leben, andere an eine Kugel und noch andere, dass die Erde eine Kartoffel ist. Na und? Sind die deshalb gesteuerte Opposition? Die glauben halt, was für sie plausibel ist und andere glauben was anderes. Ich glaube zum Beispiel nicht an die (Re)Inkarnation, also kann mich auch keiner damit erschrecken 😉 Allerdings glaube ich sehr wohl an ein Prinzip von Saat und Ernte, das sich allerdings nicht in endlosen Wiederholungen erschöpft.

        Um zum Wesentlichen zurückzukommen: Mir ging es in erster Linie darum, den Aspekt des drohenden Totalausfalls unserer Energieversorgung hervorzuheben. Warum fokussierst du dich auf Nebensächlichkeiten und eschoffierst dich über kommerzielle Kanäle? Mir war es wichtig, das zu teilen und ich gehöre nicht zu einer kontrollierten Opposition.

  3. DwD auf Yt hat mal wieder investigativ recherchiert und dabei herausgefunden, dass der Börsenpreis für Erdgas bereits seit Anfang 2021 kontinuierlich steigt auf die derzeitigen Höhen, dass der Gaspreis seit dem Beginn der Ukraine-„Sonderoperation“ und der Sanktionen gegen Russland ziemlich gleich geblieben ist.

    Desweiteren demonstriert er, dass die Preiserhöhungen (die auf uns Endverbraucher am Ende der Lieferkette erst noch zukommen) wohl hauptsächlich der Ukraine an Transitgebühren zufallen.

    Das müsste man ggf. noch mal nachrecherchieren, aber die Geldverschieberei läuft gerade überall und gigantisch, als gäb’s kein Morgen mehr. Ich wette, die pumpen da gerade mehrere hundert Milliarden €€ in den Schandfleck, das Schwarze Loch, das sich Ukraine nennt.

    – Ja, und: Volksaufstände? Also, ich kann auch mal ein paar Monate autark, auch im Winter. Zu blöd, dass ich einigen unzuverlässigen Bekannten davon erzählt habe. Erst verachten sie einen wegen des Preppens, dann verfolgen sie einen wegen seines relativen Wohlstands und versuchen, ihn zu berauben.

    Übrigens ist es auch billiger, frühzeitig zu preppen, bei Gütern, die man sowieso brauchen wird oder kann, weil es teurer wird und es schon jetzt, und dann zunehmend, zu Nachschubmangel kommen kann.
    Zuletzt habe ich mir den ersten Feuerlöscher meines Lebens geholt, eine große Runde Verbandszeug, Laborbedarf, sowie Chemikalien und Naturstoffe wie CDL, Salzsäure, Natriumchlorit, Ursalz, MgCl2, Natron, Borax, verschiedene Ton- und Gesteinsmehle (Zeolith), Vitamin D3, Glycerin, DMSO (das Wichtigste). Da arbeite ich mich gerade ein und kombiniere das dann mit Naturheilmitteln bzw. Pflanzenteilen. Ich will von den Pharmakonzernen unabhängig werden und für meine Gesundheit Eigenverantwortung übernehmen, und mit ein bisschen Üben kriege ich das auch demnächst hin.

    Aber bei Volksaufständen werden die Kumpels wohl eher auf meine Thunfischdosen und Cash aus sein. Sie werden es wissen, wenn man gut gesättigt und gekleidet an ihnen vorbeispaziert, in ihrer Not, in ihren Schulden und Bedrängnissen, in Mangelernährung und gar Hunger, in wochen- und monatelangen Existenzgefährdungen und Stress, gar Todesszenarien durch Krieg oder tödliche Krankheitserreger, dazu die Pharma-Giftwirkungen im eigenen Körper, die kein Facharzt mehr in den Griff zu kriegen scheint …

    Ha ha, und dann werden sie „aktiviert“ durch irgendwelche Strahlen, Felder oder Frequenzen. Dann kommt die Zombie-kalypse!!1!

    Ich hör ja schon auf.

    1. ..die Wahrheit ! … Die drei zwei einzigen bringen es auf den Punkt. Wer hier rumtrompetet, das er vorgesorgt hat,,, wird wohl dann an seinen Füssen an seiner Küchenlampe aufgehängt und muss schlimmen Dingen zuschauen, bevor er von seiner Qual erlöst wird. Nochmal der Buchtipp „Die Welle“(1994)erste Auflage, von Laura Knight Jadczyk ..Aberntung der genetischen Looshcontainer(Bob Lazar)“Mensch“ der 3. Bewusstseinsdichte…Danach Grundsanierung des Menschengeheges. Ja,ich weiß,traurig.Aber nicht hoffnungslos.Es ist halt interdimensional.Wer hier was gelernt hat,kommt bestimmt auch weiter…

  4. Schon gelesen? Die wollen jetzt die 42-Stunden-Woche einführen, um Waffenlieferungen in die Ukraine zu finanzieren. Habeck, unser aller Wohltäter, soll es angeblich nicht gesagt haben, aber ich wette, die sind sich hinter verschlossenen Türen schon alle einig und brauchten nur eine geeignete Stimme, die das thematisiert. Zuerst schieben sie einen Buhmann vor, der sich damit unbeliebt macht, und danach greifen es die Saubermänner selbst auf, bis es zum Dauerthema wird und die gewünschten Resultate auf dem Tisch liegen.

    https://web.de/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/faktencheck-habeck-waffenlieferungen-ukraine-42-stunden-woche-finanzieren-37056310

    1. Das ist ja an Absurdität nicht mehr zu überbieten, total unverschämt. Wirkt andersherum wie ein Mega-Aufweckprogramm.

      Überhaupt nichts werde ich für irgendwelche korrupten Diktatorenschauspieler in irgendwelchen satanischen NaZi-verseuchten Shitholes tun, deren einziger Zweck darin zu bestehen scheint, die Menschen kaputtzumachen und auszusagen.

      – Sofort alle Gashähne wieder aufdrehen und die Preisanstiege rückgängig machen! Und ein paar fette Entschuldigungen, Habeck und Baerbock, Merz & Co., und sonst Rücktritt.

      Aber die Forderungen, die Beschwerden, die Klagerufe nach Gerechtigkeit, die Demonstrationen – sie haben sich in dieser (falsch) etablierten Welt als unnütz herausgestellt. Die, die vor dieser „schönen neuen Welt“ gewarnt hatten, waren noch systemisch mitbeteiligt, und die Lösung liegt höher.

      1. Das ungewählte Pack raustreten aus dem Bundestag und FERTIG.
        Oder die salonfähige Variante von Todenhöfer:
        »Geht, bevor man euch davonjagt.«

      2. Unabhängig autark souveraen als. Mensch werden.

        Braucht ein Mensch

        Strom
        Politik
        Energie
        Gas

        ?

        Wenn sie einen aergen wollen spiess umdrehen und sich aus deren Systeme entziehen?

        Sind wir tatsächlich so gewohnt an deren Systeme?

        Geht Leben ohne bzw mit sehr viel. Wenig Nahrung?

        Was braucht man den vermeintlich alles tatsaechlich?

        Ein Handy?
        Volle Erreichbarkeit?

        Frueher bräuchten die Menschen das nicht und wären eher it der Natur und ihren sein verbunden als heutzutage.

        Ja hoert sich schwer vorstellbar an, aber warum. Wollen wir in dem System bleiben, dass uns überspitzt formuliert nicht will bzw an allen Ecken und kanten gaengeln will?

      3. Genau!

        Sie koennen. Die grobstofflichere materie und den Geist gern haben.

        Mein Ideal liegt weitaus höher als dieses Spaltung potential und ist in der ur(-sprungs) – seele zu Hause.

      4. Niemand kann sich in unseren Breitengraden völlig autark machen und sich komplett dem System entziehen. Es sei denn, es bilden sich erstens universal versierte und zweitens wehrhafte Gemeinschaften auf der Basis von Tauschgeschäften. Im Normalfall wird es immer etwas geben, was uns dazu nötigt, uns mit dem System zu arrangieren und das nutzen sie aus, um uns an die kurze Leine zu nehmen und uns ihr faschistoides, digitales Kontrollsystem aufzuzwingen. Wie man dem Artikel entnehmen kann, rechnet Faeser mit Aufständen und erklärt: Man sei darauf vorbereitet. Wahrscheinlich gehen sie davon aus, dass sie es auch in Zukunft mit Soft-Protesten und harmlosen Spaziergängern zu tun haben werden, die sie mit Hilfe ihrer Knüppel-Polente unter ihre Knute und Kontrolle bekommen. Bisher konnten sie alles aussitzen und das wird sie in der Annahme bestärken, die Entbehrungen, die sie der Bevölkerung aufzwingen, ohne signifikante Gegenwehr durchzuziehen und die Herde bis zur Einführung des transhumanistischen Modells gewaltsam ruhig zu stellen.

  5. Man fühlt sich an eine Bekannte erinnert, die einen türkischen Vater hat: erst reden, dann denken (und sich der getätigten Aussagen klar zu werden). Scheint sich zu vererben. Zweifel an der Funktion des „Türkenlochs“ sind seit langem ausgeräumt.

  6. Frage an die Demokratin Nancy Faeser, (die auch bei UPIK und Company als FIRMA weltweit registriert ist), die so gerne ihre Landsleute kuschen sehen will:

    Wenn Sie als Teil der BRD-Verwaltung gefragt werden wie es sich anfühlt, wenn Sie 82 Millionen Bürger betrügen und ihnen vortäuschen, die BRD sei ein Staat, wie gehen Sie damit um?

    Wir sind wir und ihr seid ihr. Aha Facer, so eine bist Du…
    Gegen 80 Millionen kommst Du nicht an.

    Und deshalb geht es ab sofort nur noch um euch. Um euch, die ihr euch in euren Regierungsbunkern verschanzt und euch besauft an der eigenen Wichtigkeit. Um euch, die ihr von fetten Leibwächtern abgeschirmt durch eine Welt geistert, die nicht die Eure ist. Um euch, die ihr in euren kugelsicheren Dienstwagen in der Verdunklung verschwindet und in den butterweichen Polstern eurer halluzinierten Bedeutung versinkt. Wenn ihr den Mund aufmacht, dann gähnt nur eine gewaltige Leere. Wenn ihr die Ohren aufmacht, dringt kein Geräusch an euch außer das schwarze Rauschen der kahlgeschlagenen Blätter-Wälder. Wenn ihr die Augen aufmacht, dann schaut ihr die aschfahle Fratze der Angst vor der eigenen Nichtigkeit. Und deshalb macht die Augen besser gleich wieder zu. Ganz fest zu! Und was ihr dann seht, das seid Ihr.

    Ihr, die ihr euch mit schleimenden Schranzen und willfährigen Speichelleckern umgebt und glaubt ihr wärt irgendwo angekommen. Ihr, die ihr vor laufenden Kameras die Stöpsel aus euren Wasserköpfen zieht und alles, was Verstand hat mit euren von Hochmut und falschem Stolz verseuchten Redeflüssen überschwemmt. Ihr, die ihr in euren versilberten Käfigen auf den Dompteur mit der nächsten Fleischration wartet. Ihr, die ihr das Volk, das ihr vorgebt zu vertreten, verachtet wie der Metzger die Salmonelle, der Koch die Kakerlake, der Staubfänger die Milbe. Ihr sagt nichts. Ihr wagt nichts. Und ihr tragt nichts. Ihr tragt keine Bedenken. Ihr tragt keine Entscheidungen. Ihr tragt keine Verantwortung. Das einzige, was ihr tragt sind eure Hosenträger. Ihr seid unerträglich. Ihr seid unerträglich selbstgefällig. Ihr seid unerträglich selbstgerecht. Ihr seid unerträglich selbstverliebt. Und dabei seid ihr nichts, was nicht ein anderer schon gewesen wäre.

    Ihr seid eure eigene Wiederholung. Ihr seid nur die Würstchen auf dem goldenen Grill der Allesfresser. Ihr seid nur die Sättigungsbeilage beim Großen Fressen der Nimmersatten. Ihr seid nur die Clowns, die auf den Geburtstagen der Mächtigen die Kinderbelustigung machen. Eure Namen sind August, Kasper und Hans Wurst. Ihr seid wirklich komisch. Ihr seid nicht nur wirklich komisch, ihr seid wirklich saukomisch. Und deshalb werden wir über euch keine Witze mehr machen. Wir werden keine Frisuren-Witze machen. Wir werden keine Figuren-Witze machen. Und wir werden keine schwulen Witze machen. Wir werden überhaupt keine Witze mehr machen! Weil wir es nicht mehr nötig haben. Denn ihr seid der Witz.

    Ihr seid umzingelt. Ihr werdet gedroschen. Ihr werdet gerissen. Kein Mensch wird euch vermissen. Ihr werdet weggelacht. Ihr werdet niedergegröhlt. Ihr seid angezählt. Wir werden euch durch den Ring prügeln bis ihr um Gnade winselnd in den Seilen hängt, aber niemand wird ein Handtuch werfen. Wir werden jedes eurer aufgeblasenen Macht-Worte auf die Gold-Waage legen und für zu leicht befinden. Wir werden aus euren leeren Versprechen und hohlen Sprüchen Barrikaden bauen und diese Barrikaden werden brennen wie Scheunen voll Bohnenstroh Wir werden eure verlogenen Programme plündern, eure fadenscheinigen Rezepte rauben und eure Phrasen-Paläste brandschatzen. Wir werden euch in euren neuen Alt-Kleidern durch die Straßen treiben, bis auch der letzte sieht, dass ihr in Wahrheit pudelnackt seid! Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist. Also gebt ihm Saures. Gebt ihm Prügel. Und vor allem: gebt ihm keine Ruhe! Geht dahin, wo es ihm so richtig weh tut. Geht ans Eingemachte. Geht aufs Ganze. Geht auf die Straße!

    Und wir gehen jetzt erst einmal ein Bier trinken!

    “ Wir sind wir
    ich bin wir und du bist wir
    und er ist wir und sie ist wir
    wir vier sind wir
    so ist das hier
    doch die von da und der von da
    sind nicht von hier und nicht wie wir
    denn ich und du und er und sie
    wir vier sind eben nicht wie die
    und weder die noch der von da
    kann sein wie wir das ist doch klar
    selbst wenn er irgendwann vergißt
    dass er von ganz woanders ist
    und glaubt er wäre jetzt von hier
    und wär jetzt auch genau wie wir
    dann geht das nicht
    denn wir bin ich und wir bist du
    und er gehört da nicht dazu
    und so zu sein wie du und ich
    das will er in der regel nicht
    und ist ja auch richtig
    und unwahrscheinlich wichtig
    dass jeder weiß
    wer er ist
    und niemals vergisst
    dass da da und hier hier
    und die die und wir wir
    weil das ist klar
    dass die von da
    und wir halt von hier
    und zwar alle vier
    ich
    du
    er und sie
    und wären wir wie die
    dann wärn wir ja von da
    und daran scheitert’s ja
    wärn wir von da und die von hier
    dann wärn die wir und wir wärn die
    und wir wüssten nie
    wie es ist dieses hier sein
    dieses ganz und gar wir sein
    und weil nicht sein darf was nicht sein kann
    fangen wir das erst gar nicht an
    ich bleib ich
    du bleibst du
    er bleibt er
    und sie bleibt sie
    wir vier bleiben wir
    und die bleiben die
    und so bleibt alles irgendwie
    genauso wie es immer war

    na wunderbar“

    1. Sehr guter Text, Sie sollten mal mit Herr Habeck, ist ja ein Schriftsteller (angeblich) in einen Schreibwettbewerb treten. Den würden Sie sicherlich Haushoch gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert