Was sind Simulationskuppeln und warum erklären sie die gesamte Geschichte!

Teile die Wahrheit!

In meiner Artikelserie über die Simulation erkläre ich, was Simulationskuppeln sind. Sie rückt die gesamte Geschichte in ein anderes Licht, denn sie erklärt erstens, dass die Zeit zyklisch ist, und zweitens, dass die Geschichte auf einem Backup-Entwurf aus der Zeit Noahs beruht. Daher scheinen sich viele mythologische Geschichten zu wiederholen. Von Martin Vrijland

Sie erklärt Ähnlichkeiten in den alten mythologischen Geschichten von der großen Flut, den Veden und ihrer versunkenen Stadt Dwaraka, die an die Geschichten über Atlantis oder Fryslan mit ihrem versunkenen Gebiet und den Geschichten über die vielen Götter, die plötzlich zum Monotheismus übergingen, erinnern.

Der Blick in die Funktionsweise der Simulationskuppeln führt zu einem Heureka-Moment, bei dem plötzlich alles klar wird!

Da viele Menschen ein bereits bestehendes Geschichtsbild haben, reagieren sie ablehnend auf diese neue Idee; meist, weil sie sich nicht die Mühe gemacht haben, sie richtig zu studieren. (Wurde CERN konstruiert um ein Backup-System für die Plasmakuppel zu bauen? (Video))

Deshalb müssen Sie auf die Links klicken und alle Artikel lesen. Das wird ein oder zwei Tage dauern. Sobald der Groschen fällt, wird klar, dass sie nicht im Widerspruch zueinander stehen, sondern sich ergänzen.

Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, was Materie ist. Materie ist Wahrnehmung, die sich aus Information materialisiert. Dies mag für den Leser eine neue Definition von Materie sein, aber sie bildet die Grundlage für jedes Verständnis der Realität, wie wir sie wahrnehmen.

Es erfordert ein Verständnis der Idee, dass das Bewusstsein der Beobachter ist, so wie Sie der Beobachter der Pixel auf dem Bildschirm Ihres Computers oder Smartphones sind (als Übersetzung des Codes).

Der Betrachter befindet sich also nicht auf dem Bildschirm, sondern „außerhalb“ des Bildschirms. Die Essenz des Verständnisses der Realität, der Geschichte und der Prophezeiungen besteht darin, zu verstehen, wer man ist.(Die „Verdunklung“ der Kuppel-Simulation oder das Ende des Blaupausen-Zyklus 2022)

native advertising

Sie sind der Beobachter, Sie sind „Bewusstsein“, und der Bildschirm ist die Simulationskuppel, in der sich der Blaupausencode aus dem Back-up-Zyklus vor den „Augen“ Ihres Bewusstseins (das sich außerhalb des Bildschirms – außerhalb der Simulationskuppel – befindet) materialisiert.

Dein Körper, dein Gehirn und dein Bewusstsein machen dich also nicht zu dem, was du bist. Ihr Körper ist nur die Marionette auf dem (Simulationskuppel-)Bildschirm, mit der Sie sich in der Simulation bewegen.

Wer Sie wirklich sind, ist der Beobachter, das Bewusstsein. Der Bildschirm der Simulationskuppel umgibt die materialisierte Welt, von der Ihr Körper-Avatar (und damit auch Ihr Gehirn und dessen Denkprozesse) ein Teil ist. Wenn Sie sich also umschauen, nehmen Sie die simulierte Welt (die Ihren Avatar umgibt) von Ihrem Körper-Avatar aus wahr.

Die Simulationskuppeln befinden sich auf der Oberfläche der ursprünglichen Erde, die durch den Vorbeizug des „Zerstörers“ (eines Planeten) aus ihrer ursprünglichen Atmosphäre um ihre (einstige Zentralsonne) Saturn herausgerissen wurde.

Dieser Vorbeiflug an dem Planeten verursachte eine elektrische Entladung zwischen der Erde und dem Planeten, was zu einem Plasmaverbrennungseffekt führte (der auch in den Videos des Thunderbolds Project gezeigt wird).

Die vielen Überreste von „Kometeneinschlägen“, die wir auf der Erdoberfläche finden, wurden dadurch verursacht.

Die mythologischen Geschichten über „Nuklearwaffen“ werden also deutlich, wenn man sie in den Kontext der stattgefundenen Plasmaentladung stellt. Genau wie in den mythologischen Geschichten über eine Flut.

Als Luzifer (durch den biblischen Noah) wusste, dass die Erde, so wie sie war, zerstört werden würde, beschloss er, an einer digitalen Kopie des Codes des bereits materialisierten Universums zu arbeiten.

Das ist die Geschichte von Noahs Arche. Es ist die digitale Blaupause, die bis zum Moment der Zerstörung als Grundlage für jede gestartete Simulationskuppel dient, wie eine Vinyl-LP.

Diese Simulationskuppeln sind also aus dem Back-up-Code auf der verbrannten Erdoberfläche (verursacht durch den vorbeiziehenden Zerstörer) entstanden, von dem wir noch die geschmolzenen Überreste von Gebäuden finden können. Zusätzlich zur Sicherung der Blaupausen wird jede Simulationsrunde verbrannt, und so finden wir auch Überreste jeder früheren Simulationskuppel.

Es ist wichtig zu verstehen, dass, obwohl die ursprüngliche Erde eine verbrannte Oberfläche hat und aus ihrer ursprünglichen Umlaufbahn um den Saturn herausgerissen wurde, das ursprüngliche Universum von der Simulationskuppel aus immer noch sichtbar ist.

Die Simulationskuppel ist eine transparente Plasmakuppel, die durch ein unterirdisches elektromagnetisches Kreisfeld erzeugt wird. Wir können uns das jetzt vielleicht noch nicht vorstellen, aber viele Hollywood-Filme zeigen es insgeheim schon.(2022 wird spektakulär: 3 Tage Dunkelheit, grosse Veränderungen in der Simulation und das Verschwinden von Menschen (Videos))

Bei diesem Plasmabildschirm (der Simulationskuppel) gibt es also zwei Effekte. Zum einen sehen wir die Reflexion (wie einen Spiegel) des Teils der Erdoberfläche, der von dieser Kuppel bedeckt ist.

Das ist es, was wir als Mond sehen; es ist die Reflexion des Teils der Erdoberfläche, der bedeckt ist. Der zweite Effekt ist die Reflexion der elektromagnetischen Felder kleinerer (ausgeschalteter oder besser gesagt „verstärkter“) Kuppeln, die bereits von einer neuen, größeren, transparenten Simulationskuppel abgedeckt werden. Wir sehen diese als „Sternenlicht“ in der Kuppel.

Außerdem kann man durch die transparente Plasmakuppel schauen und das ursprüngliche Universum aus der Ferne betrachten. Es ist unmöglich, durch die Kuppel zu fliegen. Das kann nicht mit einer Rakete oder auf andere Weise geschehen, denn das Plasma wirkt wie ein Brenner; es ist glühend heiß!

Die einzige Möglichkeit, zwischen Simulationskuppeln (extra terra) zu reisen, ist unterirdisch (durch Tunnel in der ursprünglichen Erde).

Irgendwann werden jedoch die verschiedenen Simulationskuppeln, die bereits auf der (ursprünglichen) Erde gestartet wurden, überlagert und zusammengeführt werden.

Dies erkläre ich in diesem Artikel (und lesen Sie auch den zugrundeliegenden Artikel). Es hat alles mit Luzifers Versuch zu tun, die Macht der Schöpfung durch diese Simulationen wiederzuerlangen. Das ist der Moment, in dem wir die außerirdischen Bewohner der anderen Simulationskuppeln (die Außerirdischen) kennenlernen werden.(Zerstörung und „Reinigung vom Bösen“: Warum der Große Reset mit dem Blauen Tiger im November 2022 zusammenfallen!)

Durch die Exsosomenreaktion, die Luzifer aus dem ursprünglichen Universum vertrieb und die lebende Saturnzelle zerstörte, verlor Luzifer die Macht der Schöpfung. Ihm fehlt gewissermaßen der Stammzellencode. Dieser Stammzellencode befindet sich immer noch in den ursprünglichen Beobachtern, in dir und mir (im ursprünglichen Bewusstsein).

Die Simulationskuppeln sollen uns glauben machen, dass wir immer noch auf der ursprünglichen Erde leben (was tatsächlich der Fall ist, aber unter Simulationskuppeln), damit wir an die von Luzifer geschaffene Religion glauben und seine Technologie (die Impfstoffe) annehmen und so unser Bewusstsein ernten.

Es ist wichtig, die neuen Informationen und die neue Sichtweise, die ich euch hier gebe, aufzunehmen, denn sie erklären nicht nur die Geschichte, die aktuellen Ereignisse und die Prophezeiungen; sie erklären auch, dass die herrschende Macht keine Autorität über euch hat, und sie erklären, dass der Weg zurück zum Original sehr einfach ist.

Die Freiheit kann wirklich heute beginnen.

Und glauben Sie mir: Wenn man es erst einmal durchschaut hat, fühlt es sich wie eine große Erlösung an, für die man nichts tun muss. Keine Bekehrung zu Jesus oder keine Anstrengung durch Meditation oder spirituelle Dinge.

Es ist nur ein wirkliches Erwachen in einem gigantischen Heureka-Moment!

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Das HAARP-Netzwerk und geheime Experimente“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/martinvrijland.nl am 10.07.2022

native advertising

About aikos2309

11 comments on “Was sind Simulationskuppeln und warum erklären sie die gesamte Geschichte!

  1. Die Artikelserie läuft darauf hinaus: Legt Eure Hände in den Schoß und wartet auf das Unvermeidliche.
    Da sollte man(n) / Frau sich fragen, wer davon profitiert – der die Hände in den Schoß legt hat jedenfalls nichts davon, denn (wie üblich) bekommt er / sie nur dass, was Andere hoheitsvoll übrig lassen.
    Anstatt zu „demonstrieren“, sollte man endlich das abschneiden, was die sogenannten Entscheidungsträger wirklich trifft: Finanzen / Geld / Gold usw.
    JEDER kann etwas dafür tun, man sollte einfach mal für unbestimmte Zeit zu Hause bleiben, nicht arbeiten, nicht einkaufen, die „Eingreiftruppen“ arbeitslos machen, weil man nicht „demonstriert“ usw.
    Wenn noch weiter gewartet wird, ist auch diese letzte Gelegenheit vertan. Dann ergibt man sie weiterhin der Willkür dieser „Entscheidungsträger“ und darf dann getrost weiter jammern und sich selbst bemitleiden.
    Wie gesagt: Mitleid bekommt man geschenkt, alles Andere muss man schon selbst tun.

    1. Das ist was dran.

      Ich maG die pingback Infos zu greenpass mal so gar nicht.

      Das Wort verheißt nix gutes, also sind die meisten Infos hier von greenpass übelste propaganda, imo.

      Greenpass

      evergreen

      Verarschen koennen sich die think tanks ialleine!!!

  2. Jawohl,,so habe ich es etwa auch verstanden.Die Wesen aus den Ramstein Videos (18.08.1988,Quelle:DwD) sind also aus anderen höherschwingenden Simulationskuppeln.Das menschliche allwissende,aber nichtskönnende Selbst sitzt sozusagen vor dem Simulationsschirm und versucht mühsam das alleskönnende,aber unwissende Ich auf dem richtigen gottgegebenen Weg zu halten. Das wird wohl eine gewaltige Herkulesaufgabe sein, weil ja das nichtswissende Ich sich immer schon einbildet,alles besser zu wissen und zu können und desswegen sehr trotzig sein kann und sich leicht ablenken lässt.(Durch alle möglichen weltlichen Dinge) Nun die Frage: wer programmiert das gesamte System,inkl.der Menschen? Gott? …und was haben Wesen aus höheren Bewusstseinsdichten in unserer Kuppel zu schaffen? Sie müssten ja aus der selben Quelle stammen? Oder?

    1. Ki, es ist eine Maschine.

      Da greift ein raedchen in ein anderes.

      Satans Welt halt, wo er nach eigenen Gusto die Macht hat.

      Der erschaffer ist ggf gar nicht mehr anwesend.

  3. Es werden hier immer spannende Themen reingestellt, die auch anfangs ein freies Denken darstellen, doch am Ende jeden Artikels landet man immer beim System-Denken.
    Würde mir hier mehr freies Denken wünschen, denn m. M. ist hier dieses angepasste System-Denken völlig im Vordergrund.

    1. @Jeromino..ich weiß,was du meinst..Das ist für Menschen abgesichert. Dazu müsste das Alphabet mind. noch mal so viele Buchstaben haben,damit wir Wörter gebrauchen könnten, um uns klarer mitzuteilen. Dort ist schon eine Grenze. Wie soll man freier denken, wenn es z.B. eine höhere Physik gibt, welche man nicht wirklich versteht..und sie uns trotzdem verheimlicht wird…
      http://www.fallwelt.de/NeuBerlin/physik2.pdf

  4. Der Ouroboros glaubt,das wir längst Tod sind und als Programme in einem PC weiter existieren.In einer Dauerschleife. Interessante Gedanken muss ich ehrlich sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert