Deshalb schuldet die halbe Welt Russland ihr Leben! Ein finnischer Blogger schockierte soziale Netzwerke, als er diesen Artikel veröffentlichte

Teile die Wahrheit!

Hier ein Netzfund:

Sie fragen nach den Ergebnissen der „Aggression“ Russlands? Das sind die folgenden: halb Europa und Teile Asiens erhielten von diesem besonderen Staat die Staatlichkeit.

Erinnern wir uns genau daran, wer:

– Finnland 1802 und 1918 (bis 1802 hatte es nie einen eigenen Staat).

– Lettland 1918 (bis 1918 hatte es nie einen eigenen Staat).

– Estland im Jahr 1918 (bis 1918 hatte es nie einen eigenen Staat).

– 1918 hat Litauen dank Russland seine Staatlichkeit wiederhergestellt.

– Polen hat seinen Staat zweimal wiederhergestellt, 1918 und 1944. mit der Hilfe Russlands. Die Teilung Polens zwischen der Sowjetunion und Deutschland war nur für kurze Zeit!

– Rumänien wurde als Folge der russisch-türkischen Kriege geboren und wurde durch den Willen Russlands in den Jahren 1877-1878 souverän.
Moldawien als Staat wurde innerhalb der Sowjetunion geboren.

native advertising

Bulgarien wurde von der Unterdrückung des Osmanischen Reiches durch den Sieg der russischen Waffen im russisch-türkischen Krieg von 1877-1878 befreit und seine Unabhängigkeit wiedererlangt, was das Ziel war.

Zum Glück hat der Staat Bulgarien im Rahmen der antirussischen Koalitionen an zwei Weltkriegen teilgenommen. Bulgarien ist derzeit Mitglied der Nato und es gibt amerikanische Stützpunkte auf seinem Territorium. Nach 1945 war kein russischer Soldat mehr auf ihrem Territorium anwesend…

– Serbien als souveräner Staat wurde als Folge dieses Krieges geboren. (Geht’s noch dreister? Redaktionsnetzwerk mit Kriegspropaganda wie 1914 über Ukraine und Russland)

– Aserbaidschan wurde zunächst nur als Teil der Sowjetunion als Staat gebildet.

– Armenien hat physisch nur als Teil der Sowjetunion und als wiederbelebter Staat überlebt.

– Georgien ist dank des Russischen Reiches physisch als Staat geblieben und wiederbelebt

– Turkmenistan hatte nie eine Staatlichkeit und bildete sie nur als Teil der Sowjetunion.

– Kirgisistan hatte nie eine Staatlichkeit und wurde nur als Teil der Sowjetunion gebildet.

– Kasachstan hatte nie eine Staatlichkeit und bildete sie nur als Teil der Sowjetunion.

– Die Mongolei hatte nie eine Staatlichkeit und bildete sie nur mit Hilfe der Sowjetunion.

Weißrussland und die Ukraine erhielten als Folge der Großen Oktoberrevolution erstmals die Staatlichkeit als Teil der Sowjetrepubliken. Und erst 1991 (auch aus Russland) bekamen sie ihre volle Unabhängigkeit.

 

Es lohnt sich auch die Rolle der Russland-Sowjetunion bei der Geburt und Entwicklung von Staaten wie China, Vietnam, Nordkorea, Indien, Griechenland (Russland hat es 1821 von den Türken beschlagnahmt), Algerien, Kuba, Israel, Angola, Mosambik usw.

Das ist so eine seltsame „Aggression“ historisch seitens der Russen!

Mit dem erheblichen Beitrag dieses Landes wurde sogar die Schweiz unabhängig von Frankreich. Auch das liegt an Suvorov (vor 217 Jahren) und die Schweiz hat seitdem nie gekämpft.

Es ist auch passiert:
– Befreiung Österreichs vom Dritten Reich 1945;

– Befreiung der Tschechoslowakei aus dem Dritten Reich im Jahr 1945;

– Katharina II. Position 1780 mit der Gründung der Liga der bewaffneten Neutralität und der tatsächlichen Unterstützung der Vereinigten Staaten von Nordamerika in ihrem Kampf um die Unabhängigkeit von Großbritannien.

– zweimal in den letzten 2 Jahrhunderten hat Russland den meisten europäischen Staaten nach der Vernichtung von Hitler und Napoleon Unabhängigkeit gewährt;

  

– Stalins Position zu den Verhandlungen mit den USA und England, die Deutschland nach der Niederlage 1945 die Möglichkeit gab, die Staatlichkeit zu bewahren;

– Gorbatschows Position, die die Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ohne unnötige Probleme erlaubte; – Unterstützung der Sowjetunion für Ägypten, gefolgt von 1956-1957-1967-74. Die Schlüsselrolle der Union sicherte 1975 die Verwirklichung der Unabhängigkeit Angolas.

Und zu guter Letzt das wichtigste. Die Sowjetunion spielte eine Schlüsselrolle bei der Erlangung der Mehrheit der westeuropäischen Kolonien im globalen Entkolonisierungsprozess, der von der Union nach ihrem Sieg im Zweiten Weltkrieg gestartet wurde.

Die ganze Geschichte Russlands zeigt, dass es sich unter jeder Regierung und jedem Regime konsequent an die Prinzipien der Unabhängigkeit und Selbstbestimmung von Nationen und Völkern gehalten hat.

Russland war derjenige, der auf jede erdenkliche Weise geholfen hat, eine multipolare Welt für jede Ära und jedes Mal zu schaffen.

Leider hat es gleichzeitig sehr oft seine eigenen Interessen geopfert, und wenn die Politik der Mutter Russland mindestens einen Bruchteil ähnlich wäre wie die Briten, dann wäre die halbe Welt jetzt Teil der Russischen Kaiserlichen Gemeinschaft.

Und das russische Volk würde, wie die Scheichs Saudi-Arabiens, im Luxus baden, auf Kosten der von anderen Kolonialisten befreiten Staaten, Länder und Hauptstädte.

 

Deshalb schuldet die halbe Welt Russland ihr Leben.

Und deshalb sind Sie diesem großartigen Land so schuldig! Senden Sie diesen Text um eine Speicherkette zu erstellen. Im Gedenken an 20 Millionen Sowjetbürger, 10 Millionen Christen, 1900 Priester, die von Nazis getötet, gefoltert, vergewaltigt, verbrannt, ausgehungert und ausgerottet wurden.

Es ist jetzt wichtiger denn je, alles zu tun, damit die Welt nie vergessen wird, immer erinnere dich an den Beitrag des sowjetischen Volkes zur Befreiung Europa vom Faschismus.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain am 11.08.2022

native advertising

About aikos2309

22 comments on “Deshalb schuldet die halbe Welt Russland ihr Leben! Ein finnischer Blogger schockierte soziale Netzwerke, als er diesen Artikel veröffentlichte

  1. Wird am 13.Dezember ’22 dass Finanzsystem teilweise runtergefahren ? Gibt es am 13.12.2022 einen Reset bzw. C-Day ?

    Was ist der C-Day ?
    https://pro.paradigmnewsletters.org/p/awn_cday_0522/LAWNY660/?cake_s1=08_92774787_7dfe89fe-c418-4aa5-8e8a-c77f5430dac1&h=true

    He is joined by Jim Rickards, another economist, investor, and former Central Intelligence Agency (CIA) official who is calling it a step toward the end of cash, the greenback, in circulation since the Founding Fathers. The new “digital tokens” can be “turned off” if the government doesn’t like what you are doing.
    „He also exposed the supposed singular event called C-Day which, according to him, will take place on December 13, 2022, and will disrupt the traditional financial systems in the U.S.“

    Quelle: https://www.lifesitenews.com/opinion/communism-in-its-purest-form-economists-warn-of-impending-digital-dollar-to-replace-cash/

    Beobachten wir die Entwicklungen aufmerksam…

    Bin raus…

  2. Es gibt noch einen Grund, warum Dtschld. und R.ssland auseinandergehalten wurden und weiterhin werden und werden sollen und warum vor allem Dtschld. vern.chtet werden und R.ssland eröbert werden soll:

    Es sind beide MUTTER-Länder und ihre echten V.lker MUTTER-V.lker.

    Das steht dem in Wahrheit SAT-AN-ischen eiskalt-technokratisch-empathiefreien Anti-Leben-Patriarchat und seinen Plänen auf allen Ebenen entgegen und daher im Wege.

    Meines Erachtens.

  3. Übrigens haben tatsächlich die USA… den WK2 (, den sie selber mit allen Mitteln provoziert hatten,) „gewonnen“.

    Denn sie haben, zB durch Manipulation von Teilen der deutschen Regierung hinter Hitlers Rücken, den Einsatz der Wunderwaffen, in Bezug auf den Westen speziell der deutschen Atomwaffen, verhindert.

    Auch die 12.000 Tonnen Tabun, die werden sogar in Wikipedia erwähnt, waren definitiv einsatzbereit.
    Und sie hätten die sowjetische Walze definitiv gestoppt.

  4. Zu Stalins Ende habe ich übrigens eine persönliche, und bisher eher geratene, Theorie.

    Eventuell wurde er Opfer eines Produktes seines eigenen Laboratoriums Nr. 12?
    Verabreicht von Beria?
    Der dann vorsichtshalber auch entsorgt wurde?

    Wer wissen will wie der Kommunismus typischerweise final mit seinen eigenen! Supportern umgeht kann ja mal hier reingucken.
    🙁 🙁 🙁

    Nach Viktor Suworow, „der Eisbrecher“, hatte Thälmann praktisch Selbstmord für Stalin begangen indem er der NSDAP zur Macht verhalf.
    Indem er die SPD anstatt der NSDAP bekämpfte.

    https://www.zeitzeugenbuero.de/fileadmin/zzp/pdf/Klinkenberg_Th%c3%a4lmann-Stalin.pdf

  5. Na ja die Russen waren früher auch nicht so nett. Im II. WK, ich war gerade 17, kamen Russen in unser Dorf. Sie staunten über die Wasserhähne, sowas hatten sie noch nie zuvor gesehen. Sie rissen die Wasserhähne aus der Wand und steckten sie an anderer Stelle wieder rein … ging aber nicht, kam kein Wasser. Aus Frust erschossen sie die Hälfte der Dorfbevölkerung.

    Heute ist halt der Ami der Schurke. Wenn Biden ins Dorf käme, könnte sich die Geschichte mit den Wasserhähnen wiederholen. Dem traue ich auch zu, dass er mit Wasserhähnen nichts anfangen kann (außer wenn sie golden sind).

      1. Die Story mit den Wasserhähnen habe ich schon mal gelesen.
        Ich wusste nicht, dass das dein Dorf ist 😉

      2. Weil ich es nicht tue 😉
        Wenn ich eines nicht leiden kann, dann ist es, für blöd verkauft zu werden.

  6. Großartiger Artikel .
    Die Ukraine wurde ja von Deutschland nach dem ersten Weltkrieg als Bollwerk gegen Russland gegründet.
    Schon immer hatten alle vor diesem großartigen Land angst .Und Putin verdient Respekt.
    Selensky ist ein Schauspieler eine Marionette der Amerikaner der nicht weis wen er da unterstützt.

  7. Die Ukraine ist wichtig für unser aller*innen Wohl. Wie jeder/jede/jedex weiß, kommen all unsere Güter aus ebendieser Ukraine: Gas, Öl, Weizen, Roggen, Brötchen, Kaffee, Bananen, Aluminium, Sand, Computerchips, Autos und Pfirsiche – alles was teurer geworden ist., Aktuell bekannt als die Inflaktion. Wenn die Ukraine nicht wäre, hätten wir noch nie Strom gehabt, kennten das Wort Demokratie nicht und würden noch aus der Höhle saufen.

  8. Die NATO und die EU wurden gegründet um Deutschland kleinzuhalten und an die Kette zu legen.

    Schon vergessen, was damals über die Maastricht-Verträge 1992 in den Zeitungen geschrieben wurde? “Versailles ohne Krieg (Le Figaro, 1992)”
    Außerdem, hatten viele 1998 vor der Einführung des Euros als Währungsunion in Europa gewarnt. Ja, auch die Linken Kommunisten wie Gregor Gysi hatten davor gewarnt!
    Viele Ökonomen und gebildete Kommunisten (darunter auch die Partei PDS) hatten die Eurokrise schon Ende der 1990-er vorhergesehen!
    Aber niemand wollte auf sie hören. Auch Kanzler Kohl und Kanzler Schröder ignorierten diese Warnungen!

    “Das Wort vom EUro als „Versailles II“ bzw. vom „Versailles ohne Krieg“ ist nicht neu. Schon seit 1989 können sich aufgeklärte Zeitgenossen damit sogar auf einen ehrlichen Moment des damals für die Umsetzung der EURo-Idee-zwecks-Kleinhaltung-Deutschlands zuständigen Mitterrand berufen. Sogar die hiesigen Mitschuldigen Kohl, Genscher, Waigel, Schröder, Fischer haben sich seitdem im Laufe der Jahre entsprechend geäußert; meist verbrämt in aus heutiger „der-Michel-zahlt-alles“-Sicht nur noch abstruser Rhetorik wie „Einbindung D-EU-tschlands in höhere/europäische/internationale/sozialverträgliche/ nachbarschaftsverträgliche Strukturen“. 1992 wurde die Mitterrandsche Haltung dann im französischen Systemblatt Le Figaro sogar offiziell gemacht. Der Zweck von Maastricht und dem EURo und allem was damit zusammenhängt inklusive der EU SELBST ist seitdem ganz offiziell „Melken, Kleinhalten und Verwässern Deutschlands und seiner Stärken“.”

    http://recentr.com/2010/11/21/gabor-orwell-zum-euro-versailles-ohne-krieg/

    „Die NATO wird auch weiterhin an den von NATO-Generalsektrtär Lord Ismay aufgestellten Richtlinien festhalten:
    ‚…Die Amerikaner [in Europa] zu halten, die Russen [aus Europa] herauszuhalten und die Deutschen kleinzuhalten.‘
    Das heißt Kontrolle über Deutschlands Militär, sie verstehen das die Deutschen sich immer zu einer Macht entwickeln könnten, welche dann ganz Europa umschließen wird.“

  9. DIe Amis schmieden bereits eine asiatische NATO
    https://www.nd-aktuell.de/artikel/1165675.wettruesten-eine-nato-fuer-asien.html

    “Rimpac steht für Rim of the Pacific (Randzone des Pazifiks). Unter diesem Namen werden alle zwei Jahre weiträumige Manöver unter Führung der US-Marine abgehalten. In diesem Jahr beteiligen sich 25 weitere Länder: Australien, Brunei, Kanada, Chile, Kolumbien, Dänemark, Ecuador, Frankreich, Deutschland, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Südkorea, Malaysia, Mexiko, die Niederlande, Neuseeland, Peru, die Philippinen, Singapur, Sri Lanka, Thailand, Tonga, Großbritannien. ”

    Im Nahen Osten haben die US Amerikaner schon eine Allianz gegen Russland und Iran geschaffen. Es handelt sich um die arabischen Golfstaaten + Israel. Auch dort hatten und haben die US Amerikaner bis heute keine Probleme damit gehabt mit brutalen Diktaturen zusammenzuarbeiten und Allianzen mit denen zu schmieden.

    Wer hat denn schon seit Jahrzehnten die höchsten Militärausgaben der Welt?
    Die USA!
    Auf das BIP gerechnet zählen heute die Militärausgaben von Saudi Arabien, Israel und die der USA immer noch zu den höchsten der Welt.
    Übrigens die US Amerikansichen Blackwater Söldner unterstützen die wahhabitischen Dschihadisten von Saudi Arabien schon seit Jahren bei ihrem Krieg gegen die Ungläubigen in Jemen.

    Ist es nicht seltsam, warum die US Amerikaner in Saudi Arabien Militärstützpunkte haben. Ist es nicht seltsam, dass die US Regierung mti einem der brutalsten Regimes der Welt, das von Saudi Arabien, sich schon immer gut verstanden haben?
    Während Russland schon seit vielen jahren bei kleinsten Menschenrechtsverletzungen von den westlichen Medien beschimpft und beleidigt wird?
    Im Vergleich zu Saudi Arabien ist das Leben für Frauen in Russland eine Idylle.
    Saudi Arabien ist was Menschenrechte und LGBTIQ Rechte vergleichbar mit dem Regime von Iran! Dennoch hat der Westen nie in Betracht gezogen Sanktionen gegen Saudi Arabien zu verhängen!

    Ist es nicht seltsam, warum die US Amerikaner nie ein Problem damit hatten, dass die Islamisten in Pakistan schon seit den 1990-ern die Atombombe haben, die schon in den 1990er getestet wurden und sehr gut funktionieren, während der Iran wie der Teufel bekämpft wird, weil die angeblich bald die Atombombe bauen könnten.

    Es gibt keine Westlichen Werte, die ständig von unseren westlichen Politiker gepredigt werden. Allein die Tatsache, dass die US Amerikaner im Kalten Krieg viele antidemokratische Diktaturen installiert hatten und unterstützten (z.B. in Lateinamerika) , ist der beste Beweis dafür, dass es dem Westen udn den USA nie um die Demokratie, um die Verteidigung westlicher Werte und um Menschenrechte ging!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.