Foodwatch befürchtet Mangelernährung durch hohe Lebensmittelpreise – „Ohne Gas keine Milch“ – Bauernverband und Versorger warnen

Teile die Wahrheit!

Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert zur Entlastung der Bürger von hohen Lebensmittelpreisen und für eine gesunde Ernährung die Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Gemüse und Obst.

„Dies würde Familien entlasten und den Anreiz setzen, sich gesund zu ernähren“, sagte der Foodwatch-Geschäftsführer Chris Methmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben).

„Aufgrund des großen Wettbewerbs im Lebensmittelmarkt würden die Preissenkungen von Supermärkten und Discountern auch an die Kunden weitergegeben werden – anders als bei den Tankstellen, die ein Kartell bilden.“

Der Foodwatch-Chef befürchtet, dass sich durch die Inflation immer weniger Menschen gesund ernähren können. „Die Menschen müssen auf günstige Lebensmittel zurückgreifen, die sie vielleicht satt machen, die sie aber nicht gesund ernähren.

Das führt zu Nährstoffmangel – ein Riesenproblem“, so Methmann. „Wir haben schon heute viele Menschen, die nicht genug Geld haben, um sich gesund zu ernähren.“ Mit den steigenden Preise werde sich die Lage verschärfen.

„Das heißt nicht, dass große Teile der Gesellschaft Hunger leiden. Vielmehr breitet sich versteckter Hunger aus“, sagte Methmann. Vor allem Kinder aus einkommensschwachen und armen Haushalten seien heute oft schlecht ernährt. „Unter den 1,6 Millionen Tafel-Kunden sind schon 30 Prozent Kinder.

Nicht nur bei Rentnern reicht das Geld oft nicht aus, sondern auch bei vielen Familien“, warnte Methmann.

Schlechte Ernährung wirke sich massiv auf die Entwicklung von Kindern aus, weil sie mit deutlich schlechteren Bedingungen ins Leben starten. (Eine Liste von 33 Dingen, die wir über die kommende Nahrungsmittelknappheit wissen)

native advertising

„Ohne Gas keine Milch“ – Bauernverband und Versorger warnen vor Folgen der Energiekrise

Kommunale Energieversorger haben am Donnerstag vor den Folgen der hohen Energiepreise gewarnt. Auch die Landwirte machten ihre Sorgen um Ertragseinbrüche und Produktionsunterbrechungen deutlich. Der Verbandspräsident mahnte: „Ohne Gas keine Milch, keine Butter, kein Joghurt.“

Kommunale Energieversorger in Bayern haben am Donnerstag gewarnt, dass wegen der hohen Preise für Gas und Strom womöglich bald jeder zehnte Kunde seine Rechnungen nicht mehr zahlen könne. Das sieht der Geschäftsführer des Bayrischen Energie- und Wasserverbands, Detlef Fischer, als Risiko für die Energieversorger.(Top 10 Lebensmittel für Ihre Armageddon Überlebensvorräte)

In der vergangenen Woche hatte der Bund eine Rettungsaktion für den zweiten großen Versorger, den Unternehmensverbund VNG, angekündigt, was jedoch wegen der hohen Gewinne des Mutterkonzerns ENBW auf Kritik stieß.

Auf der am Donnerstag beginnenden zweitägigen Agrarministerkonferenz von Bund und Ländern warnte indes der Deutsche Bauernverband vor einem Einbruch der landwirtschaftlichen Erträge infolge von Gasengpässen. Sollten Düngemittel nur noch eingeschränkt verfügbar sein oder wegfallen, würden die Erträge sofort um 30 bis 40 Prozent einbrechen, sagte Verbandspräsident Joachim Rukwied:

„Um stabile Ernten zu gewährleisten, ist die Verfügbarkeit von Düngemitteln essenziell.“

Gas ist notwendig zur Erzeugung von Stickstoffdünger. „Wir brauchen eine Priorisierung beim Gas für den gesamten Landwirtschafts- und Ernährungssektor – und auch für die Düngemittelhersteller“, sagte Rukwied der Deutschen Presse-Agentur. Die gesamte Ernährungswirtschaft sei abhängig von Gas, etwa Zuckerfabriken oder Molkereien.

„Ohne Gas keine Milch, keine Butter, kein Joghurt.“

Der Vorsitzende der Agrarministerkonferenz, Sachsen-Anhalts Landwirtschaftsminister Sven Schulze (CDU), hatte zuletzt einen Energiepreisdeckel für die Ernährungswirtschaft gefordert.

Die hohen Preise schränkten die Wettbewerbsfähigkeit ein und sorgten dafür, dass die Preise bis in den Lebensmitteleinzelhandel stark stiegen, sagte Schulze. Er rechnet mit einem erhöhten Druck auf den Bund.

Am Donnerstag und Freitag treffen sich die Agrarminister von Bund und Ländern in Quedlinburg in Sachsen-Anhalt. Neben dem übergeordneten Thema zu den Auswirkungen und Folgen des Ukraine-Kriegs wollen die Minister etwa über den Umbau der Nutztierhaltung beraten.

Am Mittwoch kündigte die deutsche Chemie- und Pharmabranche an, dass die Herstellung in diesem Sektor wegen der rasant gestiegenen Energiepreise dieses Jahr um 5,5 Prozent schrumpfen wird. Die Produktion der Chemie allein betrachtet dürfte gar um 8,5 Prozent zurückgehen, teilte der Verband der Chemischen Industrie mit.

Vor dem Hintergrund der Energiekrise waren zuletzt vermehrt Warnungen vor einem großflächigen Stromausfall im kommenden Winter laut geworden. Zwar hält die Bundesnetzagentur laut BR-Anfrage ein solches Szenario für „sehr unwahrscheinlich“, allerdings seien kürzere, regionale Stromausfälle in der derzeitigen Situation zu befürchten, wenn auch nicht wahrscheinlich.

„Auch stundenweise krisenhafte Situationen im Stromsystem sind nach Einschätzung der Bundesnetzagentur im Winter 22/23 sehr unwahrscheinlich, diese können aber nie vollständig ausgeschlossen werden.“

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis90/Die Grünen) hatte Anfang September auf der Grundlage des Stresstests, einer Untersuchung zur Stabilität der Stromversorgung, vorgeschlagen, zwei süddeutsche Atomkraftwerke entgegen der Planung über das Jahresende hinaus noch bis Mitte April für den Fall von Engpässen einsatzbereit zu halten.

Auch der Deutsche Städte- und Gemeindebund warnte am Wochenende vor flächendeckenden Stromausfällen und der Überlastung des Stromnetzes in Deutschland.

„Die Gefahr eines Blackouts ist gegeben“,

sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg der Welt am Sonntag. Die Vorbereitung auf echte Krisensituationen müsse verbessert werden, auch wenn die Bundesnetzagentur diese eher verneint (siehe oben).

Bei ihrem Stromnetz-Stresstest ging es um ein Extrem-Szenario: Wegen Gasmangels fällt ein Viertel bis die Hälfte der Gaskraftwerke in Süddeutschland aus, anhaltendes Niedrigwasser bremst den Nachschub für die Kohlekraftwerke, die französischen Atomkraftwerke sind weiter außer Betrieb und zudem werden viele Heizlüfter gleichzeitig genutzt.

Landsberg warnte konkret vor der Gefahr einer „Überlastung des Stromnetzes – etwa wenn die 650.000 in diesem Jahr verkauften Heizlüfter ans Netz gehen, sollte die Gasversorgung ausfallen“.

Auch feindliche Hackerangriffe seien ein realistisches Szenario. „Wir können flächendeckende Stromausfälle nicht ausschließen“, sagte er. Und für diesen Fall sei Deutschland ungenügend gerüstet.

Er forderte die Bürger auf, die Empfehlungen des Bundes zum Katastrophenschutz ernst zu nehmen und Wasser sowie Lebensmittel im Haus zu haben. Bei einem großflächigen Stromausfall „läuft kein Wasser, man kann nicht tanken, nach zwei Tagen kann man sein Handy nicht mehr laden“, erklärte er.

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, warnte vor massenhaftem Gebrauch von Heizlüftern. Sie zu nutzen sei selbst bei den hohen Gaspreisen teurer als Heizen mit Gas, sagte er dem Tagesspiegel. Außerdem könne es Stromnetze lokal an ihre Grenzen bringen, wenn viele Menschen gleichzeitig Heizlüfter betrieben.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) dagegen versprach in Bezug auf die verbreiteten Sorgen um die Energiekrise: „Wir kommen da durch.“ Die Menschen in Deutschland würden spüren, dass sie in einer ernsten Zeit lebten.

„Wir haben uns aber vorbereitet“, versicherte der Kanzler in seiner wöchentlichen Videobotschaft und griff auf sein schon im Hinblick auf den Krieg in der Ukraine genutztes Repertoire zurück, indem er auf Solidarität pochte.

 

„Wir werden uns als Land unterhaken, weil wir ein solidarisches Land sind.“

In Berlin haben am Donnerstag die Beratungen des Bundeskanzlers mit Vertretern von Gewerkschaften und Wirtschaft zur aktuellen Energiekrise begonnen.

Eine repräsentative Erhebung des Civey-Instituts zeigte in dieser Woche, dass 53 Prozent der Deutschen sich bezüglich eines Stromausfalls sorgen, während die Miniserie „Alles finster“ darstellt, dass Panik und Chaos ausbrechen, wenn es zu einem Blackout kommt.

Hinsichtlich der umstrittenen Gasumlage, mit der Gasimporteure gestützt werden sollen, will sich Wirtschaftsminister Habeck scheinbar noch Zeit verschaffen: Die ersten Abschlagszahlungen sollen wohl auf Ende Oktober verschoben werden, hieß es am Donnerstag.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/mmnews.de am 16.09.2022

native advertising

About aikos2309

23 comments on “Foodwatch befürchtet Mangelernährung durch hohe Lebensmittelpreise – „Ohne Gas keine Milch“ – Bauernverband und Versorger warnen

  1. Es waere meines Erachtens Immens toll, Wenn durch gasMangel keine bzw. Kaum noch Milch produziert wird.

    Nicht, daß Menschen verhungern sollen, aber die Gewohnheit ggf in früheren mangelZeiten von Nahrung ist ein totals no go, imo.

    Die Milch der Kuehe ist fuer ihre kaelber.

    Nicht um kaelberjungen zu toeten und nur die kuhmädchen in der endlosen negativspirale zu halten.

    Eine Art von Spezies und jeder Mensch sollte sich viel Mehr hinterfragen, warum er was macht und wo er eher egoistisch ist oder im Einklang mit der Natur.

    Naturvoelker wie wohl zb Mayas (todeskult Menschem Opfer kanninalimus) aborigines (?) oder Indianer (teils Kaempfe gegen andere staemme) haben bestimmt auch nicht immer alles richtig gemacht, aber Wenigstens haben sie von der Natur nur das genommen, was sie wohl zum Leben und ueberleben brauchten.

    Also sind wir durch Technik, egoismus, Gier, Dummheit, unbewusstheit, bequemlichkeit ziemlich stark als Menschheit degneriert.

    Die Seele wird nicht durch Materie oder Geist heilen.

    Sondern durch sich rueckbesinnen (religare) auf den sein unseren Ursprung als Teil, Splitter, funken, Tautropfen der ur (sprungs) Seele.

    Auf materie und Geist sind wir durch polaritaet und Dualitaet getrennt.

    Auf seelenebene Gibt es Keine totale Trennung.

    Behandle andere Wesen, wie du selbst behandelt werden willst (ohne sich alles gefallen zu lassen, weil die selbstliebe auch wichtig ist) bzw versuche es wenigstens mit aller Macht und Kraft?!

    Es ist noch ein immens langer weg zu gehen fuer so ziemlich jede Menschen Seele (auch die meine) bis wir zur Heimat zurückkehren koennen bzw gefunden haben, imo.

    Meines Erachtens

    Ich bin mir meiner fehlerhaftigkeit als. Mensch bewusst.

    Trau schau wem

  2. Okay, dann aber bitte auch KONSEQUENT:
    Keine Eier und keine Produkte, zu denen Eier gebraucht werden!
    Und bitte auch KEINE Pflanzen essen, denn es ist erwiesen, daß auch diese Empfindungen und z.T. sogar so etwas wie eine Schwarmintelligenz haben.
    Da bist du beim Herrn Schwab und seinen Lakaien gut aufgehoben und kannst zukünftig synthetisches Fleisch und Insekten verzehren. Halt nein! Auch Insekten wollen leben!

    Unser Bauer hat früher die Kälber sich satt trinken lassen bei der Mutterkuh und den Rest gemolken. Für die Katzen, sich selbst und seine Nachbarn war dann noch immer genug da.

    1. Aber ich verstehe, dass man sich gegen das einstürzen von gewohnten und akzeptierten Weltbilder (Milch gut fuer Mensch und karmisch unbedenklich) wehrt.

      Es ist ja als wenn einen ein Teil seines selbst seiner Definition ueber sich und der Welt rausgerissen bekommen versucht.

      Und wenn man das durch Hingabe Erkenntnis und Demut nicht selbst tut, so ist es um ein vielfaches schmerzhafter, weil Man noch mit Dem Bild von sich und der Welt zu sehr verhaftet ist.

      Also np, kracher.

      Jeder in seinen Tempo.

  3. Hey kracher,

    Du hast mich und meine Intentionen mal So gar nicht verstanden.

    Aber kommt ja auch drauf an, ob man mit den kopf oder Herzen liest und ob es geöffnet oder geschlossen ist.

    Np, dadurch entsteht ja Kommunikation.

    Fuer mich geht es eher Richtung entwoehnung.

    Von heute auf mirgen wird man nicht von Luft und Liebe leben.

    Insekten sind wohl. Proteinreich aber bevorzuge ich sicherbnicht und Synthetisches Fleisch sicher nicht.

    Also bevor du mich meinst einen Lager zuordnest, frag.l mich doch lieber wie, was, warum ich es meine.
    Ich kann ja nicht immer Romane schreiben.

    Milch ist fuer den Menschlichen koerper nicht gut und das ist auch Fakt.

    Soll ich jetzt sagen, du bist bei der Milchindustrie beschäftigt?

    Nein, behaupte Ich nicht. Jeder wir da abgeholt wo er ist und ja Pflanzen haben auch gefuehle.

    Bei insekten bin ich nicht sicher aber auch die leben.

    Grober Fahrplan wenn man daran interessiert ist und meint lichtnahrung koennte funktionieren.

    Fleisch
    Fisch
    Vegetarierer
    Veganer
    Fluessigsuppen

    Dazu die Haut als groesste organ des koerper erwähnt, durch dass man energie in Form von Wasser bzw fluwssigkeit durch waschen Duschen baden aufnimmt, Ohne dass es oral ist oder auch ueber die Sonne, wie viele menschen Im Sommer eher weniger Hunger haben, als durst.

    Bei Nahrung Lebensmittel geht es um Ausgleich.

    Früher wurden zb kraeuter Pflanzen zu sich genommen als Medizin wenn man krank war bzw ungleichgewichte im koerper ausbalanciert wollte und noch viel frueher brauchte man keine Nahrung um zu leben (Luft und Liebe).

    Da waren wir schon mal und da kommen wir auch irgendwann wieder hin.

    Und wenn du die letzten saetze von mir auch in den letzten Post von mit total ignorierst zu haben scheinst, so schreibe ich sie nochmal und diesmal gross.

    Wer immer nur auf seine materie- bzw koerperebene und geistesebene den Status quo pflegt, der wird sich sicher nicht so schnell entwickeln.

    Das ist grundsätzlich nicht schlimm, weil Jeder wohl ueber kurz oder lang an ziel bzw Heimat ankommt (Reinkarnation?)

    Manchen haben halt mehr zu lernen als andere und manche haben andere Baustellen.
    Es Geht nicht um Perfektion oder vollkommenheit.

    Es geht viel mehr darauf auf sein inneres und Herz zu hoeren.
    Wenn dir beides sagt, dass du recht hast, ist doch np.

    Dann sieht halt deine Welt anders aus als meine.
    Ich freue Mich ueber jeden dessen Welt noch halbwegs funktioniert.

    Und hoere dich auch mal bei grossen milchbetrieben um um eher ein Gesamtbild zu bekommen anstatt einer wohlfuehloase?!

    Das was du sagst ist ja hinsichtlich der Infos nicht toal falsch nur deine Schlussfolgerung, wie ich dazu stehe und auf welche Seite ich stehen soll, ist mal so total daneben.

    Aber was solls, wir haben alle andere Aufgaben zu bewältigen und stehen wohl auf derselben seite, kracher.

    MENSCH ERKENNE DICH SELBST

    MEINES ERACHTENS

    ICH BIN MIR MEINER FEHLERANFAELLIGKEIT ALS MENSCH BEWUSST

    TRAU SCHAU WEM

    1. Ach ja. Geist herrscht ueber materie.

      Und Seele ist ueber bzw Geist.

      Also was Meinst du, was Alles Moeglich ist?
      Oder hattest du schon einige aussersinnliche Erfahrungen bzw Erlebnisse die dich ins staunen gebracht haben, kracher?

      Eigentlich schreibe ich nicht erst seit gestern und habe es oefter mal erwähnt, also soll, darf, muss, kann ich unterstellen, dass du ein troll bist?

  4. Es gibt auch fruchtarier, die nur fruechte zu sich nehmen.

    Da Spektrum dessen was moeglich ist und Menschen schon praktizieren ist also grosser als Null 8 15.otto normal Verbraucher.

    Ist nur die Frage ob man ueber den tellerand schauen mag und auch mal eigene Erfahrungen damit mamcht und war. Was worüber denkt was. Man macht bzw isst.

    Wer sich inhaltlich noch nicht so sher damit befasst hat, der hat halt noch nicht so viele Infos, wissen darüber und wie immer wichtig ist was dein inneres und Herz dazu sagt.

    Ein erdzeichen wie zb Stier wird sich wohl sicherlich damit schwerer tun, als zb ein luftzeichen wie waage.

    Das heisst nicht, dass das. Eine oder andere besser Oder schlechter ist.

    Man hat in einen Leben wohl immer gewisse kernaufgaben zu meistern und das unterschiedlicher Art.

    Es. Gilt aber immer auf seine innere Stimme und sein Herz zu hoeren.

    Was das sagt wird eher stimmen als der logische Kopf.

    Das ist sogar wissenschaftlich anhand einer Studie bewiesen.

    Zwar macht man auch dann nicht alles richtig, aber mehr als falsch.

    Nochmals

    Ich lehne synthetischea Fleisch etc ab.

    Eher waere ich bereit zu sterben.

    Das muss natuerlich jeder fuer sich selbst entscheiden.

    Aber ein Leben das ein fliegenschiss gleich und mich selbst nehme ich nicht so wichtig. Dennoch habe ich aber meine ueberzeugungen fuer die ich einstehen. Wenn ich nicht Dafuer einstehe bzw kann dann sind es nicht meine ueberzeugungen.

    Ich mag Natur.
    Kuenstlich ist inder heutigen Welt teils ein notwenides uebel.
    Man muss wissen wie weit. Man die Tuer Dafuer oeffnen will.

    Ich schließe Meine Dafuer immer ein wenig mehr.

    Grade in Bezug auf stromkosten heizkosten kann sich auch nur jeden empfehlen sich seelisch darauf vorzubereiten und wenn moeglich zumindest ein wenig zu entwoehnen.

    Also Kracher, wie dir nun ziemlich umfaenglich begreiflich machen versucht habe, ist deine Schlussfolgerung ueber mich ziemlich falsch und war auch eher oberflächlicher Natur deinerseits, warum auch immer.

    Karl aka Marduk aka alberto aka Mike ich hoer dir trapsen?!

      1. On 1. Linie kämpft man immer zuerst gegen sich und seine ggf. Überholten ueberzeugungen, wie Jesus in der wueste auch und ist sich selbst sein groesster Feind.

        Das ist Bewusstsein Logik Verstand, weil er berechnet, trennt.

        Wir sehen nur durch Verbindung klar.

        Das geht nur, wenn man es wirklich von Herzen will.

        Quasi eine unendliche Sehnsucht und Verzehrung danach bzw. nach dem Zustand.

        Ihr messt ggf real zuviel Bedeutung bei, nicht, dass es nix ist. Aber aehnlich eines Programm oder Spiels ist es nach dem schließen wohl vorbei bzw. Man sieht es aus einer anderen Sicht (Tod) .

        Israel
        Is
        Ra
        El

        Isis

        Abk. 3 Gottheiten aegyptens

        Rael
        Real

        2 Gottheiten bzw. Kräfte maechte Energien erschaffen durch gegensätzliche Pole die Dualitaet und damit die hier wahrgenommene realitaet.

        Isis waere demnach die Heimat der Seele und das was der realitaet erst leben einhaucht.

        Aber letztlich kann das auch alles Quatsch sein.

        Wichtig ist, was man Macht, warum, mit welcher intension Hingabe Begeisterung und was eher nicht, imo.

        Prüfung sind dazu da um bestmoeglich gemeistert zu werden. Ohne Probleme keine heldenreise?!

        Wenn alles immer friedlich ist, gibt es keine groesseren Entwicklungsprozesse? Die negativitaet in sich und der Welt als. Herausforderung wahrnehmen und sich zu wandeln zu transformieren?

        Ich sag nicht, dass das immer einfach ist, aber wenn man es mal schafft entwickelt sich daraus Selbstbewusstsein und seelische staerke, imo.

        Uwe, Ich schenke dir ein Drachen, den du bei Wind steigen lassen kannst.

        Dein Blick ist viel zu sehr auf negativitaet behaftet quasi fast vollständig assimilieert?

        Also schau von unten vom Boden und Loch der negativspirale nach oben zu der positiv Spirale.

        Ich wollte nie erwachsen werden
        Peter maffay

        Jedes Leben endet mit dem Tod.

        Was du in der Zeit dazwischen machst ist deine Entscheidung.

        Bei all dem Schmerz, Verzweiflung, Sorgen ist Lachen, Begeisterung, Liebe sich in sein Inneren zu bewahren der tatsächliche Schutz, m. E.

        Trau schau wem?!

      2. Zu beten ohne unterlass.

        Das ist zu extrem und total Verzweiflung.

        Sich geborgen fuehlen und urvertrauen haben.
        Wenn du Jesus wahrlich vertraust, dann solltest du dies haben.

        Dazu Info die zu mir kam.

        Ein Mensch betet fuer sich und andere.
        Ihm passieren gute Dinge bzw Sachen bzw situationen.
        In seinen Umfeld dann immer sofort das gegenteil.
        Dadurch betet der Mensch noch mehr und fühlt sich schuldig weil es ihn gut geht und anderen schlecht.

        Dem Menschen Wurde geraten mit dem Beten eine zeitlang aufzuhören, den Jesus Wuerde auf ihn warten.

        Das hat in den Fall geklappt.

        Es.Gilt immer in einen Ausgleich zu sein.

        Wer zu einseitig ist der hat sich wohl ein wenig ver(b)rannt, m.e.

      1. Nicht die Politik und die Grünen werden uns Erkennen lassen, sie werden uns mit unserem Schwächen miteinander ausspielen.
        .
        Wir und mit Gottes Hilfe werden wir den Weg finden.
        Deswegen, so schwer wie es ist, informiert euch

      2. Mit den Herzen sieht man besser?!

        Die Seele Braucht keine grosse Intelligenz und wenn eher die emotionale Intelligenz als jeder andere.

      3. .. Und die sehe ich bei dir, pam.

        Du hast das Herz am rechten Fleck.

        Nur darauf kommt es an.

        Sie gesegnet fuer dein sein und schaffen.

  5. Seelenheil sagt:
    16. September 2022 um 20:47 Uhr

    Wir schaffen das alle miteinander.finido , Basta.

    Auch nicht mehr in Wörterbücher zu finden
    Beste Grüße Pam

  6. Stimmt das Milch nicht gut ist . Wenn es wenigstens richtige Milch währe was uns heutzutage als Milch verkauft wird . Die meisten wissen gar nicht wie richtige Milch schmeckt . Sie ist auch evolutionär für den Erwachsenen Menschen gar nicht vorgesehen . Wie man weiß fault Milch im Darm und ist wohl ehr schädlich als Gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.