Michael Jackson wurde ermordet, weil er vor 13 Jahren dasselbe wie Kanye West sagte (Video)

Teile die Wahrheit!

Kanye West zieht weiterhin den Vorhang zurück und enthüllt das Innenleben der Illuminaten der Unterhaltungsindustrie.

Laut Kanye sind Prominente wie Shaq, Charles Barkley, LeBron James, Jay-Z und Beyonce Sklaven der Unterhaltungsindustrie, die unter der Kontrolle der globalistischen Elite stehen.

Prominente, die von der Elite umarmt werden, werden mit Ruhm, Reichtum und unermesslichen Reichtümern belohnt, aber diese Belohnungen haben ihren Preis.

Wer sich nicht daran hält, wird bestraft. Kanye schlägt vor, dass Michael Jordan, Bill Cosby und Dr. Dre alle unter den Händen der Elite gelitten haben, die Menschenopfer als Teil ihrer riesigen Kontrollmatrix einsetzt.

Beunruhigend für Kanye, beginnen seine Worte die von Michael Jackson, Prince und Muhammad Ali zu spiegeln, die alle plötzlich unter sehr verdächtigen Umständen starben. Aber werfen wir zuerst einen Blick auf Kanyes Behauptungen über Menschenopfer in der Unterhaltungsindustrie:

Kanyes Enthüllungen mögen für diejenigen seltsam erscheinen, die nicht über die Unterhaltungsindustrie und ihren Platz in der Kontrollmatrix aufgeklärt wurden. Aber eigentlich erzählen Kanyes Enthüllungen eine Geschichte, die so alt ist wie die Zeit selbst.

Der Legende nach ging der legendäre Bluesmusiker Robert Johnson, einer der beliebtesten Entertainer der 1930er Jahre, mit seiner Gitarre an die Kreuzung der Highways 49 und 61 in Clarksdale, Mississippi, wo er seine Seele im Austausch für seine einzigartigen musikalischen Gaben an den Teufel verkaufte .

Bob Dylans Aufstieg an die Spitze der Musikindustrie hat schockierende Parallelen zu Robert Johnson und dem Teufel. Dylan hat 125 Millionen Alben verkauft und ist damit einer der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten. Auch jetzt, in seinen 80ern, wird er von der Unterhaltungsindustrie weiterhin verehrt und verehrt. Was ist sein Geheimnis? (Kanye West entlarvte Promis auf der Todesliste von MONARCH MIND CONTROL (Video))

native advertising

Während Bob Dylan mit 81 Jahren immer noch stark ist, leben Superstars, die sich weigern, in Dylans Worten, „ihren Teil der Abmachung einzuhalten“ , kein so bezauberndes Leben.

Nehmen Sie zum Beispiel Prinz Rogers Nelson. Prince machte es sich zur Lebensaufgabe, die Neue Weltordnung aufzudecken und die Öffentlichkeit auf ihre böse Agenda aufmerksam zu machen.

Er ist bekanntlich bei den Grammys mit SLAVE auf seiner Wange herumgelaufen, um gegen die Bedingungen seines Vertrags mit den Illuminaten der Musikindustrie zu protestieren. Er warnte uns buchstäblich, dass wir alle zu Sklaven würden, die auf einer Sklavenplantage der Neuen Weltordnung leben würden.

Der tief in einen Prince-Albumtrack eingebettete Text, der vor 26 Jahren veröffentlicht wurde, prophezeite auf unheimliche Weise eine Zukunft, die wahr geworden ist. Seit die Covid-19-Pandemie auf eine ahnungslose Öffentlichkeit losgelassen wurde.

Die Aufdeckung der Pläne der Neuen Weltordnung für mRNA-ähnliche Impfstoffe, die die Biologie verändern und als Ortungsgeräte fungieren, sowie die Transhumanismus-Agenda der Eliten, war fast so, als hätte Prince Insiderwissen über die Pläne der Neuen Weltordnung für die Menschheit.

Er ging sogar ins Mainstream-Fernsehen und klärte Millionen von Amerikanern über Chemtrails auf.

Prince war ein gefährlicher Außenseiter, ein Elite-Rebell, der sein Spiel nicht spielen wollte. Unbeeinflusst von Geld und Ruhm war er 57 Jahre alt und bei guter körperlicher und geistiger Gesundheit. Sein Arbeitstempo und seine Ambitionen für die Zukunft ließen nicht nach, sie beschleunigten sich sogar.

Es scheint, dass er sich Leuten wie Muhammad Ali als jemand angeschlossen hat, der zu viel wusste und von den Illuminaten zum Schweigen gebracht wurde, als er anfing, sich über ihre Aktivitäten und Agenda zu äußern, und seinen Einfluss nutzte, um gegen ihre ultimativen Ziele zu predigen. Eingeweihte vermuten, dass Prince bei einem Frühlingsopfer von der Neuen Weltordnung zum Schweigen gebracht und am Geburtstag der Königin getötet wurde.

An einer Grippe oder grippeähnlichen Symptomen zu sterben, ist normalerweise ein Euphemismus für etwas viel Dunkleres. Im Fall von Prince ist es klar, dass dieser sauber lebende, mutige Verfechter der Wahrheit von den Mächtigen ausgeschaltet wurde.

Und er ist nicht die einzige Ikone, die kurz nach der Entlarvung der Elite stirbt. Laut handschriftlichen Notizen des King of Pop lebte Michael Jackson in seinen letzten Wochen in der Angst, die Illuminaten der Musikindustrie würden ihn töten.

Die intimen Notizen gehören zu einer Sammlung von Briefen, die der deutsche Geschäftsmann Michael Jacobshagen geerbt hat, der über zwanzig Jahre lang ein enger Freund von Jackson war.

Sie versuchen, mich zu ermorden “, schrieb Michael Jackson nur eine Woche vor seinem frühen Tod in einer Notiz. In einer anderen Notiz erklärte Jackson: „ Das System beabsichtigt, mich für meinen Katalog umzubringen .“

In einem bevorstehenden Interview mit dem Sender Daphne Barak wird Michael Jacobshagen erzählen, wie Michael Jackson ihn 2009 aus Las Vegas anrief und seinen Freund unter Tränen bat, sich ihm anzuschließen.

Nach dem Flug in die Vereinigten Staaten erhielt Jacobshagen die Notensammlung. Es ist unklar, für wen sie ursprünglich bestimmt waren, aber der Inhalt der Notizen ist klar, und sie zeigen die Schuld für Michael Jacksons Tod direkt auf die Illuminaten der Musikindustrie.

Michael Jackson wusste, dass sie hinter ihm her waren und seine Tage waren gezählt. Seine Hilferufe wurden ignoriert. Er konnte Nachrichten nur an Freunde weitergeben in der Hoffnung, dass eines Tages die Wahrheit ans Licht kommen würde.

Während die offizielle Todesursache von Michael Jackson eine Überdosis des Beruhigungsmittels Propofol war und sein Arzt Conrad Murray wegen fahrlässiger Tötung ins Gefängnis kam, behauptet Jacksons Familie, der Superstar sei von der Elite zum Schweigen gebracht und ermordet worden.

 

Paris Jackson, Michaels Tochter, ist der neueste Insider, der Informationen über Foulspiel vorbringt.

In einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine behauptete die 18-jährige Tochter von Michael Jackson, ihr Vater wisse, dass eine Gruppe, „die mächtiger ist als die Regierung “, vorhabe, ihn zu töten – und dass er schließlich in einem „Setting“ ermordet wurde .

Er ließ Andeutungen über Leute fallen, die hinter ihm her waren. Und sagte : ‚Sie werden mich eines Tages umbringen ‘“, sagte Paris.

Paris zeigt mit dem Finger auf die Illuminaten, von denen allgemein angenommen wird, dass sie die Musikindustrie und einen Großteil von Hollywood kontrollieren.

„ Es ist offensichtlich. Alle Pfeile weisen darauf hin. Es klingt wie eine totale Verschwörungstheorie und es klingt wie Bulls***, aber alle echten Fans und alle in der Familie wissen es. Es war eine Einstellung. Es war Bullen ***. 

Der King of Pop entlarvte auch die Unterhaltungsindustrie und enthüllt Geheimnisse über „böse“ Sony Music, kurz vor seinem verdächtigen Tod im Jahr 2009.

In einem seltenen Video bittet Michael die Anwesenden, ihn nicht aufzunehmen, kurz bevor er über den damaligen Chef von Sony Music Entertainment, Tommy Mottola (er bezeichnet ihn als „den Teufel“), spricht.

Michael sagt, dass er vorhatte, Sony Music zu Fall zu bringen und die Musikindustrie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen – was die Frage aufwirft: Wer wollte wirklich, dass Michael tot ist?

  

Für diejenigen, die an einem tieferen Tauchgang interessiert sind, lohnt es sich, die Monarch-Programmierung zu erforschen, eine Methode der Gedankenkontrolle, die von zahlreichen Organisationen für verdeckte Zwecke verwendet wird. Monarch ist eine Fortsetzung des Projekts MK-ULTRA, eines Mind-Control-Programms, das von der CIA entwickelt und an Militär und Zivilisten getestet wurde.

Die Methoden sind sadistisch (der ganze Zweck besteht darin, das Opfer zu traumatisieren) und die erwarteten Ergebnisse sind erschreckend: Die Schaffung eines gedankengesteuerten Sklaven, der jederzeit ausgelöst werden kann, um jede vom Führer geforderte Aktion auszuführen.

Wir haben ein ganzes Video über Harley Pasternak gedreht, den Mann, den Kanye West öffentlich beschuldigt hat, versucht zu haben, ihn in eine Institution zu bringen, ihn unter Drogen zu setzen, ihm seine Kinder wegzunehmen und sein Leben zu zerstören. Wie sich herausstellt, ist dieser „Personal Trainer“ mit psychologischen Operationen, dem kanadischen Militär und anderen Merkwürdigkeiten verbunden.

Die Monarch-Programmierung ist eine Mind-Control-Technik, die Elemente des satanischen rituellen Missbrauchs (SRA) und der multiplen Persönlichkeitsstörung (MPD) umfasst. Es verwendet eine Kombination aus Psychologie, Neurowissenschaften und okkulten Ritualen, um in den Sklaven eine andere Persönlichkeit zu schaffen, die von den Betreuern ausgelöst und programmiert werden kann.

Prominente sind nur Sklaven der Elite.

Wenn Sie die Zeiten verstehen wollen, in denen wir leben, und das riesige System der Gedankenkontrolle, das von der globalistischen Elite verwendet wird, um die Menschheit zu versklaven, ist es wichtig, das Monarch-Gedankenkontrollprogramm und MK-ULTRA zu verstehen.

Mehr über MK-Ultra und die Illuminaten in der Musik-Branche lesen Sie in dem Buch: „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/newspunch.com am 15.11.2022

native advertising

About aikos2309

5 comments on “Michael Jackson wurde ermordet, weil er vor 13 Jahren dasselbe wie Kanye West sagte (Video)

  1. Leider beschäftigen sich die wenigsten mit solchen Tatsachen, denn was nicht sein darf, gibt es eben nicht. Viele haben ein Brett vor dem Kopf. Ich habe mich schon immer gefragt, die oder der können gar nicht singen oder ähnliches und warum werden die so hochgepuscht, aber viele lassen sich in den Strudel reinziehen und vergöttern solche Marionetten und diese werden dann als „Vorbild“ genommen. Die Menschheit ist leider manipuliert und programmiert, nur derjenige mit freier Meinung und gesunden Geist kann hinter den Machenschaften schauen und das sind leider die wenigsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert