Hollywood-Star: Elite-Pädophile beherrschen die Welt (Video)

Teile die Wahrheit!

Das Thema des Elite-Pädophilie-Rings war Gegenstand großer Kontroversen, und das aus gutem Grund – wenn dies zutrifft, sind die Auswirkungen der Anschuldigungen enorm.

Es würde unsere Illusionen von mächtigen Leuten zerstören, darunter Präsidenten, Könige, Hollywood und diejenigen, denen wir vertrauen, dass sie unsere Länder regieren.

Diese Menschen wären nach den Definitionen unserer Systeme Kriminelle, die unverzeihliche Verbrechen begehen.

Ist an den Vorwürfen also etwas Wahres dran? Die Mainstream-Medien operieren seit Jahren als Zweig der PR-Abteilung der globalistischen Elite, also hat es keinen Sinn, ihnen wegen irgendetwas zuzuhören.

Aber es gab eine Zeit in der Vergangenheit, in der das gelegentliche Körnchen Wahrheit zwischen der Propaganda herausrutschen durfte.

Nehmen Sie zum Beispiel dieses wieder aufgetauchte CNN-Interview mit Shirley Temple, einer der berühmtesten Kinderschauspielerinnen Hollywoods.

1988 machte sie während eines explosiven Interviews mit Larry King auf Hollywood-Pädophilie aufmerksam. Laut Temple war sie ab ihrem 12. Lebensjahr gezwungen, sich gegen Elite-Pädophile aus Hollywood zu wehren, die sie regelmäßig befummelten, missbrauchten und bedrohten.

Temple beschrieb in ihrer Autobiographie auch ihre verstörende Begegnung mit Arthur Freed.

Laut Ranker.com …

native advertising

„Temple schrieb in ihrer Autobiografie, dass sie bei ihrem ersten Besuch bei MGM einen der Produzenten des Studios, Arthur Freed, traf. Während eines privaten Treffens öffnete Freed seine Hose und entblößte sich ihr mit den Worten: „Ich habe etwas speziell für dich angefertigt.“ 

Sie antwortete, indem sie nervös kicherte, und er warf sie aus seinem Büro. Freed produzierte später Filme wie Annie Get Your Gun und Singin‘ In The Rain (1953).“

Aber Shirley Temple war nicht die Einzige, die auf die abscheulichen Verbrechen der mächtigen Elite aufmerksam machte.

Sogar NBC, das jetzt einer der größten Cheerleader der globalistischen Elite ist, hat einmal einen Bericht über den Elite-Pädophilenring ausgestrahlt, der von Washington, DC aus operiert

Laut NBC stellte Hillary Clinton, während sie Obamas Außenministerin war, persönlich eine strafrechtliche Untersuchung eines Pädophilenrings ein, der innerhalb des Außenministeriums operiert.

Laut dem von Chuck Todd vorgelegten Bericht stellte Clinton die Ermittlungen ein, um die abscheulichen Verbrechen zu vertuschen, in die sie und andere hochrangige Beamte verwickelt waren.

NBC stellte sogar interne Memos des Außenministeriums zur Verfügung, um Behauptungen über die Vertuschung des Elite-Pädophilenrings von Hillary Clinton zu untermauern.

 

Der Bericht von NBC News ist beunruhigend genug, aber was passiert ist, nachdem NBC Nachrichten über die „Vertuschung“ Clintons ausgestrahlt hat, ist vielleicht sogar noch beunruhigender.

Das Netzwerk löschte das Filmmaterial und soziale Netzwerke setzten das Video von ihren Plattformen auf die schwarze Liste. Chuck Todd, der den Bericht vorgestellt hat, hat Tausende Anfragen nach Kommentaren abgelehnt.

Niemand bei NBC oder den Mainstream-Medien will anerkennen, dass der Bericht überhaupt ausgestrahlt wurde.

Und es kommt noch schlimmer. Fakten Checker wurden eingesetzt, um das Unbestreitbare zu leugnen, indem sie behaupteten, NBC habe nicht gemeldet, dass Hillary Clinton Beweise für einen Pädophilenring im Außenministerium „vertuscht“ habe.

Sowohl die NBC- als auch die CNN-Berichte sind nur die Spitze des Elite-Pädophilie-Eisbergs.  (Produzent von „Tribute von Panem“ enthüllt Hollywood-Pädophile und die globalen Netzwerke)

Auszug aus dem Buch „Der Hollywood-Code 2“:

Was ist mit Heather O’Rourke passiert?

Die Bizarrheit, die O’Rourke umgibt, begann gleich, als sie für Poltergeist ausgewählt wurde.

„Heather O’Rourke wurde für den Film ausgewählt, als sie mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in einer „MGM“-Kantine zu Mittag aß. Produzent Steven Spielberg kam auf sie zu und wollte O’Rourke für die Rolle der Carol Anne. Sie hat den Screen-Test zunächst nicht bestanden, weil sie   während des Vorsprechens immer wieder gelacht hat, selbst wenn sie Angst haben sollte. Spielberg dachte, sie sei zu jung, um die Rolle ernst zu nehmen, aber er erkannte immer noch etwas Besonderes in ihr, also bat er sie, zu einem weiteren Vorsprechen zurückzukehren und diesmal ein gruseliges Bilderbuch mitzubringen. Er forderte sie auch auf zu schreien, also schrie sie und schrie, bis sie anfing zu weinen. Dieses Vorsprechen führte zu ihrer Besetzung als Carol Anne.“ (97)

 

Einige Jahre später, am 1. Februar 1988, starb O’Rourke im Alter von zwölf Jahren nach zwei Herzstillständen. Sie filmte Poltergeist III. Während die offizielle Todesursache „angeborene Darmstenose, kompliziert durch septischen Schock“ war, konnten sich die Ärzte nicht erklären, warum dieses junge Mädchen so plötzlich starb. Daniel Hollander, der behandelnde Arzt von O’Rourke, gab an, dass der Tod „ausgesprochen ungewöhnlich“ war.

Ein 1988er Artikel von „Associated Press“ mit dem Titel „Doctors: Unusual Circumstances Surrounded Actress’ Death“ beschreibt das Mysterium um O’Rourkes Tod.

„Der Tod der 12-jährigen ‚Poltergeist‘-Schauspielerin Heather O’Rourke war ‚deutlich ungewöhnlich‘, weil ihr zuvor Symptome des Darmdefekts fehlten, der sie angeblich getötet hatte, sagen Magen-Darm-Ärzte.

 Man müsste doch eher von Verdauungsproblemen ausgehen, die ein Leben lang währten, als dass sie ursplötzlich auftreten‘, sagte Dr. Daniel Hollander, Leiter der Gastroenterologie an der University of California, Irvine, Medical Center.

 Andere Spezialisten, die ebenfalls nichts mit dem Fall zu tun hatten, sagten am Mittwoch, es sei möglich, dass sie an einem Geburtsfehler gestorben sei, fügten jedoch hinzu, dass die Umstände ihres Todes äußerst ungewöhnlich seien. (…)

Terry Merryman, Sprecherin des Kinderkrankenhauses von San Diego, sagte, Heather sei am Montag an einem septischen Schock aufgrund einer angeborenen Stenose des unteren Darms gestorben. Das bedeutet, dass sie an einem Schock starb, der durch eine Infektion im Blut verursacht wurde, die wiederum durch einen Geburtsfehler verursacht wurde, der einen Abschnitt ihres Darms abnormal verengt hat.

‚Eine solche Verengung verringert typischerweise den Darmdurchmesser auf ein Achtel Zoll anstelle des normalen halben Zolls, wodurch die Bewegung von Nahrung und Flüssigkeit durch den Darm behindert wird. Der Defekt tritt normalerweise bei der Geburt auf, da er starke Bauchschmerzen, Erbrechen und Übelkeit verursacht‘, sagte Hollander.

Mike Meyer, der Manager und Anwalt der Schauspielerin, sagte, Heather litt nicht unter chronischen Verdauungsproblemen und die Darmverengung wurde erst entdeckt, als sie sich einer Operation unterzog und auf dem Operationstisch starb, nachdem sie auf dem Weg ins Krankenhaus einen Herzstillstand erlitten hatte.

Hollander spekulierte, dass Heathers Darmverengung möglicherweise nicht angeboren war, sondern sich aufgrund einer Entzündung plötzlich entwickelt haben könnte. (…)

Eine moderate Darmverengung bei der Geburt verursacht möglicherweise keine Symptome, aber ein Fehlen von Symptomen vor dem 12. (…)

‚Ich kann nicht verstehen, was den Tod herbeigeführt hat, weil normalerweise klar ist, dass sie bei der Geburt eine schwere Krankheit haben‘, sagte Dr. Carlo Di Lorenzo, ein Kinderarzt der University of Southern California.

‚Es scheint einfach keinen Sinn zu ergeben‘, sagte Dr. Hartley Cohen, ein USC-Gastroenterologe.

‚Es ist seltsam‘, sagte Meyer. ‚Sie war am Samstag völlig gesund, sie dachten, sie hätte am Sonntag die Grippe und am Montag war sie tot.‘“ (98)

Kurz gesagt, O’Rourkes Tod hatte etwas mit ihren Eingeweiden zu tun. Wenn sie jedoch mit diesem Problem geboren worden wäre, hätte O’Rourke schwere Symptome gezeigt. Also was ist passiert?

Im Jahr 2017 lieferte „Enty“, der anonyme Unterhaltungsanwalt hinter der berühmten Hollywood-Klatschseite „Crazy Days and Nights“, eine höchst beunruhigende Erklärung. In dem Artikel mit dem Titel „Moesters Killed Her“ (der sich später als O’Rourke herausstellte) schreibt „Enty“:

 „Mitte der 80er Jahre war in Hollywood der Höhepunkt des Kindesmissbrauchs. Es gab kein Internet. Es gab sehr, sehr wenige Mobiltelefone. Kinder kamen zum Set, wo sie von ihren Eltern allein gelassen wurden. Für die nächsten acht Stunden waren sie allen möglichen schrecklichen Dingen ausgesetzt, die man sich vorstellen kann. Drogen waren an der Tagesordnung. Sie waren es gewohnt, die Kinder dazu zu bringen, nicht so hysterisch zu sein, wenn sie angegriffen wurden.

 Die Produzenten liebten Castingshows mit Kindern und Tweens. Wenn jemand eine Show mit einer Handvoll Tweens mit einem Dutzend Tween-Extras pro Woche aufstellte, erhielt sie grünes Licht. Selbst wenn die Show scheiße war und jeder wusste, dass sie scheiße war, wenn man den richtigen Pädo in einem Studio hatte, sagte er ja, nur um zum Casting und zum Aufnehmen des Piloten zu kommen. So traurig es auch ist, es gab viele Eltern, die ihren Kindern sagten, sie sollen mit dem netten Mann im Anzug abhauen und tun, was er sagt. Es war eine üble Krankheit.

 Es war kurz nach Mitte der 80er Jahre, als ein Produzent die Idee einer Tween-Show hatte, die nicht nur eine wechselnde Besetzung von Statisten aufweisen würde, sondern dem Studio auch eine Menge Geld einbringen würde, weil sie schnell filmen und keine Erwachsenen einstellen würden. Außerdem, je schneller sie filmten, desto mehr Zeit hätten sie, um alle herumhängenden Kinder zu belästigen.

Vom ersten Tag an war es der schlimmste Ort der Welt, wenn man ein Kind war. In dem Studio, in dem die Show gedreht wurde, wurden auch mehrere andere Shows gedreht, von denen die meisten mit vielen Kindern auftraten. Führungskräfte fuhren kurz vor dem Mittagessen nach Hollywood und blieben jeden Tag mehrere Stunden im Studio.

Wie auch immer, in dieser speziellen Show gab es einen besonderen Gaststar. Ein ganz besonderer Gaststar. Immer noch kein Tween, jeder wusste, wer sie war. Führungskräfte strömten an diesem Tag ins Studio, um sie zu sehen. Sie wurde zum ersten Mal belästigt, als sie fünf oder sechs Jahre alt war, und wurde während ihrer gesamten Erfolgsfilme und auch in einer früheren Show belästigt.

 Einer der Stars der Show, der aufgrund dessen, was sie gesehen hat, ihr Leben damit verbracht hat, in und aus der Reha zu fliehen und tatsächlich die Show für Preise nominiert wurde, beschrieb die Atmosphäre an diesem Tag.

 ‚Ein Haufen verdammter Schweine. Ich war gerade zwölf oder 13 geworden. Ich war so alt wie die Schauspielerin, die hereinkam. Vielleicht etwas älter. Wir hatten monatelang gedreht und ich war eine alte Neuigkeit. Sie wussten, dass ich tun würde, was sie wollten, aber sie wollten immer jemand Neues. Das war jemand Neues und jemand, den sie alle kannten. Sie hatten es fast wie eine Peep-Show aufgebaut. Sie hatte an diesem Morgen die Dreharbeiten beendet und sie brachten sie auf eine Bühne. Die Bühne wurde die meiste Zeit für eine Spielshow genutzt, die dort aufgezeichnet wurde. Diese Spielshow läuft noch heute. Ich kann es nicht sehen, wenn ich weiß, was mit ihr dort passiert ist.

Sie brachten sie heraus und die ersten vier Reihen dieses Theaters waren gefüllt mit Typen, die sich bereits rieben. Das Mädchen trug einen Bikini. Die Show fand an einem Strand statt, nur damit sie diese Mädchen dazu bringen konnten, so gut wie nichts zu tragen. Sie ließen sie unter den Lichtern herumlaufen. Die Lichter waren auf sie gerichtet und sie konnte das Publikum nicht wirklich sehen. Sie blinzelte. Es muss sie geblendet haben. Sie ließen sie hin und her gehen. Dann ließen sie sie anfangen zu tanzen. All diese Jungs taten, wofür ein anderer Star im selben Studio festgenommen wurde. Das ging ungefähr 20 Minuten so. Dann brachten sie drei der Jungs in einen anderen Bereich des Studios.‘

Die Schauspielerin sah nicht, was passierte, aber etwa 45 Minuten später kam einer dieser drei Typen herausgerannt und brauchte einen Sanitäter. Anscheinend hatten sie etwas in das Mädchen eingeführt und die Dinge waren schlecht. Der Sanitäter kam und der Krankenwagen kam. Den Eltern des Mädchens wurde eine Scheißgeschichte erzählt. Diese beschissene Geschichte endete damit, dass das Mädchen getötet wurde, weil die Eltern den Führungskräften glaubten. Zwei Wochen später beendete die Show die Dreharbeiten von sechs Episoden auf einmal und dann wurde jeder für immer auf den Weg geschickt. Niemand wollte die Kinder in der Nähe haben oder Zeugen haben für das, was passiert ist.“ (99)

Neugierige Köpfe setzten die Hinweise in diesem Beitrag zusammen und stellten fest, dass es sich bei der fraglichen TV-Serie um Rocky Road handelte. O’Rourke trat in der Episode mit dem Titel Moscow on Boardwalk auf, die im Mai 1987 ausgestrahlt wurde. Die gleichaltrige Schauspielerin war Marcianne Warman.

Natürlich sollte man diese Geschichte von einer Klatschseite mit Vorsicht genießen. Ehrlich gesagt wäre es mir viel lieber, es wäre eine komplette Fabrikation. Seit der Erstellung seiner Website im Jahr 2006 hat „Enty“ jedoch aufgrund seiner korrekten Vorhersagen weitreichende Anerkennung in den Medien erlangt. Tatsächlich veröffentlichte „Enty“ Geschichten über Harvey Weinstein, Kevin Spacey und Matt Lauer, Jahre bevor ihre Missbräuche in den Mainstream-Medien aufgedeckt wurden.

Und leider macht „Entys“ Erklärung Sinn. Es würde erklären, warum O’Rourke plötzlich Probleme mit ihren Eingeweiden bekam. …

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Hollywood sagte die Pandemie voraus“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/newspunch.com am 21.01.2023

native advertising

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert