White Hats und Grey Hats – Eine kritische Betrachtung der White-Hats und des Plans…

Teile die Wahrheit!

Wir befinden uns in einer Horror Show und es wird Zeit die rosarote Brille abzunehmen, denn Allgemein gibt es immer mehr Kritik am Plan der White Hats, der Erdallianz usw.

Hier ist eine Zusammenfassung von dem was vielleicht schon viele in der Wahrheitsbewegung denken, wahrnehmen, fühlen und kritisieren…

1.) Es brodelt unter den Truthern, Patrioten, bei den White Hats und in der Wahrheitsbewegung…

Viele bekannte Truther aus der Wahrheitsbewegung und die Menschen die Q und den Untergrundkrieg verfolgen, spirituell sind, hinter den Vorhang der Matrix geschaut haben und von der Alien-Agenda, den dunklen Kontrolleuren und darüber hinaus wissen, sind unzufrieden mit dem „PlanTM“, den schwachen Aktionen der White-Hats / Erdallianz und den ganzen Versprechungen, Ansprachen und Verzögerungen.

In der Truther Szene wird auch oft behauptet, dass es einen Grund gibt, warum alles scheinbar so langsam voran geht.

Es wird behauptet, dass man damit weniger Angst, Leid und Schrecken erzeugt und es dadurch angeblich einen „sanften“ Übergang gibt und dadurch so viel wie möglich der Menschen aufgewacht und mitgenommen werden sollen.

Nun, der angeblich „sanfte Weg“ und zu langes Warten, verlängert das Leid und die Horror Show nur noch und erhöht die Kollateralschäden die bereits sehr hoch sind. (Impfschäden, auch bei Ungeimpften – Shedding – Schäden an Mensch, Natur und Umwelt, sinnlose Tode im Ukraine Konflikt, Seelische Schäden
insbesondere an Kindern usw.)

Die Kabale will anscheinend verbrannte Erde hinterlassen und wenn die White Hats das alles länger zulassen und sich nicht endlich öffentlich zeigen und etwas Handfestes dagegen unternehmen, dann wird es bald keine intakte Umwelt, Natur, Erde, Menschen, Tiere usw. mehr geben.

Je länger das alles dauert, desto eher verlieren die White Hats Ihre Glaubwürdigkeit und die öffentliche Meinung und desto schwerer wird es, wieder alles aufzubauen und in Ordnung zu bringen.

  Sind die White Hats vielleicht in die Falle des „Warten auf den richtigen Augenblicks“ getappt?

  Halten sich die White Hats vielleicht zurück, weil sie die Folgen fürchten, sobald sie in Aktion treten?

  Vielleicht haben die White Hats ja auch genug Macht, das alles sofort zu beenden, doch Sie lassen die Dunkelmächte noch eine Weile ihr Spiel weiterspielen? (Inklusive Leid, Tod, Kollateralschäden usw.) – > Das wäre mit Folter und psychologischer Kriegsführung gleichzusetzen

300x250

Das ist nicht gut, denn viele aufgewachte Menschen möchten endlich handfeste Aktionen und Veränderungen sehen, weil wir immer noch an Gerechtigkeit glauben.

Taten, nicht Worte – Die meisten Menschen wollen handfeste und sichtbare Taten sehen und nicht nur leere Worte hören!

Was die White Hats sagen oder was Sie denken wer sie sind und was Sie im Geheimen tun zählt nicht. Nur das, was Sie tun, zeigt wer sie wirklich sind.

„Das Einzige, was für den Sieg des Bösen notwendig ist, ist das gute Menschen nichts tun.“

300x250 boxone

John Stuart Mill

2.) Zeit loszulegen, denn je länger die White Hats warten, desto Grauer und Dunkler werden sie…

Anscheinend kümmern sich die White Hats im Moment verstärkt nur um die USA und nicht um Europa und den Rest der Welt. Die sogenannte Erdallianz, muss aber den ganzen Planten befreien und nicht nur die USA.

Die White Hats halten uns in einem nicht notwenigen Überlebenskampf, wenn sie nicht endlich loslegen, sich öffentlich zeigen und Technologien wie freie Energie, Med-Betten usw. zugänglich machen.

Es gibt ein Sprichwort: Wer wagt gewinnt, und es ist Zeit für die White Hats endlich loszulegen, denn je länger sie warten, desto Grauer und Dunkler werden sie.

Der Schutz unschuldiger Menschen, vor der Kabale, sollte oberste Priorität haben. An jedem Tag, an dem das nicht geschieht, sterben tausende von Menschen wegen der Handlungen der Kabale an Hunger, Krankheit, Krieg, usw.

 

Deswegen muss so schnell wie möglich gehandelt werden.

Es besteht ein erhebliches Risiko, dass die derzeitigen White Hats / Grey Hats auf die dunkle Seite abdriften und zu einer neuen Gruppe von versteckten dunklen Kontrolleuren werden könnten, die denken, dass sie Erdenbürger hinter den Kulissen zu ihrem eigenen Vorteil führen können.

Wenn das passiert, würde diese Gruppe mit ziemlicher Sicherheit im Laufe der Zeit korrupt werden, sodass Sie sehr wohl die nächsten Dunklen werden.

Wir sehen dies als mögliches Zukunftsszenario und möchten darum davor warnen.

Die White Hats stehen jetzt an einem Scheideweg. Sie müssen sich jetzt entscheiden, ob sie weiterhin das Böse und die Dunkelheit zulassen und dadurch für die dunkle Seite und die Zerstörung der Menschheit und der Erde arbeiten wollen. Oder ob sie oder für die lichte Seite und die Befreiung der Erde arbeiten wollen.

3.) Die White Hats riskieren die Basis und den Propaganda Krieg / Infokrieg zu verlieren, wenn sie sich nicht endlich dem Normalbürger offenbaren und Taten zeigen.

native advertising

Twitter zu übernehmen oder neue alternative Nachrichtenkanäle aufzubauen nützt nicht viel, denn das erreicht nur die Menschen, die bereits alternative Nachrichten anschauen.

Die Masse der Menschen erreicht das jedoch leider nicht.

Man muss endlich die Menschen erreichen, die noch nichts von Alledem wissen und nicht noch mehr Informationen an die Menschen rausbringen, die es bereits verstanden und kapiert haben.

Das ist auch das große Problem in der Wahrheitsbewegung: Immer wieder auf die gleiche Zielgruppe zu zielen, das gleiche Publikum anzusprechen. Das produziert nur Inhalte und Infos, die an die immer gleichen Menschen gelangen.

Die die dadurch aufwachen konnten, sind bereits aufgewacht und es ist eine Sättigung aufgetreten.

Die Massenmedien müssen vollständig übernommen werden und es muss sofort damit begonnen werden, über alle Kanäle die Wahrheit auszustrahlen. (Zeitung, Fernsehen, Radio, Online-Medien usw.)

Noch längeres warten, verstärkt und verfestigt das Mindcontrol der Massenmedien nur noch.

Die White Hats sollten sich vielleicht auch die Kommentare auf den Blogs, Seiten und Kanälen der Wahrheitsbewegung anschauen. Denn dort brodelt es zurzeit und zwar gewaltig.

Es gibt auch bereits Kommentare im Internet, die denken das die White Hats die Patrioten nur für ihre Zwecke missbrauchen und für viele stellt sich die Frage, wenn Trump doch in allen 50 Bundesstaaten mit 80 % gewonnen hat, warum greift man dann nicht militärisch ein und macht die Massenverhaftungen?

Die Masse der USA steht ja hinter Trump und ein großer Teil weiß um das Ziel der Zerschlagung des tiefen Staats.

Sich viel zu lange Zeit zu nehmen, ist ein zweischneidiges Schwert, denn die White Hats verlieren zunehmend Ihre Glaubwürdigkeit und die öffentliche Meinung unter den Aufgewachten / in der Wahrheitsbewegung und den Insidern, während Sie versuchen die Schlafenden / Unaufgewachten aufzuwecken.

„Ja es hat einen gewissen Sinn, dem Feind zu erlauben, sich selbst zu zerstören, aber irgendwann macht das die ganze Welt nur zu einem dunkleren Ort und erleuchtet niemanden.“

Kerry Cassidy – Project Camelot

4.) Hohl das Popcorn raus, denn wir sehen einen Film und alles läuft nach Plan…

Die White Hats / Patrioten haben alles unter Kontrolle und haben bereits gewonnen?

In der Truther Szene / Q-Szene wird ja oft behauptet, das alles nach Plan verläuft oder der Plan noch Zeit braucht und die White Hats / Patrioten alles unter Kontrolle haben… (Oder das Sie bereits gewonnen haben)

Nun, leider sieht es nicht so aus, wenn man vor die Tür geht oder sich zum Beispiel hier in Deutschland genau umschaut…

1. Die Umwelt wird weiterhin zerstört, Windkraftwerke werden weiterhin gebaut, Wälder werden dafür gerodet und Wetterwaffen werden immer noch gegen die Menschheit eingesetzt. (Zum Beispiel das Erdbeben in der Türkei mit tausenden Toten.)

2. Weiterhin wird Menschenhandel und staatlicher Kindesraub durchgeführt, steigende Raten von plötzlichen Todesfällen bei Kindern und Jugendlichen durch Impfschäden, Chemtrail Flugzeuge drehen immer noch Ihre Bahnen und vergiften uns von oben, die Great Reset Agenda wird weiter freudig umgesetzt, Flüchtlingswellen zum Zweck der Umvolkung, strömen immer noch in die westlichen Länder, Amokläufe finden noch immer statt und Menschen werden sinnlos in einem Abnutzungskrieg in der Ukraine verheizt, ohne das es einen wirklichen Fortschritt gibt.

Auch US Soldaten wurden zum Gen-Experiment mit der Impfung gezwungen und dadurch geschädigt. (Wieder Kollateralschäden die einfach in Kauf genommen werden.)

3. Am 3. Februar 2023 ereignete sich zum Beispiel eine unvorstellbare Umweltkatastrophe mit Tschernobyl-Ausmaß:

In East Palestine, Ohio, entgleiste ein Güterzug von Norfolk Southern, der giftige Chemikalien geladen hatte, die literweise Vinylchlorid in den Boden und ins Wasser gelangten.

Das Grundwasser ist kontaminiert, nachdem die Entgleisung eines Zuges zur Freisetzung von giftigen Karzinogenen in einem der fruchtbarsten Gebiete Amerikas führte. Die Folgeschäden sind noch nicht absehbar.

Es ist eine der größten Umweltkatastrophen in den USA, wird aber von den Medien herunter gespielt. Ein amerikanisches Tschernobyl in East Palestine Ohio

https://qlobalchange.substack.com/p/ein-amerikanisches-tschernobyl-in

AMERIKA WIRD ANGEGRIFFEN

https://dirkdietrich.substack.com/p/amerika-wird-angegriffen

Und es geschehen regelmäßig weitere Umweltkatastrophen, Nahrungsmittelbetriebe werden zerstört usw.

4. Auch wurden die mRNA Impfstoffe vom US Verteidigungsministerium, Pentagon / DARPA entwickelt. Es ist also ein militärisches Programm. (Im Jahr 2012 begann die DARPA, in genkodierte Impfstoffe
zu investieren.)

Quelle: https://t.me/qlobal_change/873

5. Und am 26. September 2022 wurden mit mehreren Sprengungen Anschläge auf die Nord-Stream-Pipelines verübt. Lion Media – Die Nord Stream-Lüge: Bidens Anschlag wird vertuscht

Wie Amerika die Nord Stream-Pipeline ausschaltete (Seymour Hersh)

https://qlobalchange.substack.com/p/wie-amerika-die-nord-stream-pipeline

6. Es gab keine Verzögerungen – Der Plan ist exakt, fehlerlos und genau auf den Tag geplant…

Auch gibt es Insider die behaupten, dass es keine Verzögerungen gab und die White Hats auch nicht aufgehalten wurden, weil es extra Probleme gab oder der Sumpf so tief war usw. und das diese Aussagen alle falsch sind…

Das alles wäre nur eine Tarnung und Verschleierung der White Hats, um die Menschen davon abzuhalten das sie unbequeme Fragen stellen

Zum Beispiel, warum die White Hats, nicht schon 2021/2022 in Aktion getreten sind und die Situation gelöst hätten und warum die Menschen dieses ganze Leid dann überhaupt durchgemacht haben.

Es wäre daher viel leichter für die White Hats im Nachhinein zu sagen:

Wir sind auf Probleme gestoßen und das hat uns aufgehalten. Gebt uns nicht die Schuld dafür, es war der tiefe Staat usw.

Nun, von diesen gleichen Insidern, wurden 2022 noch ganz andere Dinge gesagt, nämlich das es Probleme und Verzögerungen gab. (Alles dokumentiert.)

Im Nachhinein kann man ja immer sagen, dass es keine Probleme, Verzögerungen usw. gab, oder?

Dann sind die White Hats dafür verantwortlich, die Angst- und Leidspirale und Alles andere aufrecht zu erhalten und weiterhin Kollateralschäden an Menschen, Natur- und Umwelt in Kauf zu nehmen.

Die White Hats betreiben hier anscheinend auch Vertuschung, weil sie vermutlich die Folgen fürchten, wenn die ganze Wahrheit rauskommt…

Wenn die White Hats wirklich alles unter Kontrolle hätten und es keine Verzögerungen und Probleme usw. gab wie man immer wieder behauptet, warum wird das dann alles zugelassen?

Das ergibt überhaupt keinen Sinn…

Die meisten Menschen leben leider in ihrer eigenen Blase und merken nicht, was wirklich um Sie herum passiert. Und die White Hats sind davon vermutlich auch nicht ausgenommen…

———

Simon Parkes: Der Krieg ist noch nicht gewonnen…

Wir sind es leid, uns sagen zu lassen, dass die White Hats den Krieg gewonnen haben.

Wie viele von euch in Großbritannien haben den massiven Anstieg der Chemtrails in den letzten Tagen gesehen?! Wenn der Krieg gewonnen wäre, würden wir nicht ständig vergiftet werden.

Bleibt wachsam, dieser Krieg ist noch lange nicht vorbei!

Quelle: https://germany.connectingconsciousness.org/de/news/2022-04-11-der-krieg-ist-noch-nicht-gewonnen

———

Was ich möchte ist, dass die White Hats die Menschen aufwecken und nicht anlügen und ihnen eine Ersatzerzählung für die Lügen gibt, die die NWO – Tiefer Staat / Kabale erzählt, sondern den Menschen die ungeschminkte Wahrheit sagt.

Wenn irgendjemand denkt, dass die Zerstörung unserer Lebensmittelversorgung mehr Menschen dazu bringen wird, für Trump zu stimmen, ist er verrückt….

Sie hätten diese Leute unzählige Male auf frischer Tat ertappen können, aber sie haben es nicht getan …

ES GEHT WEITER. Die Sabotage unseres Landes geht weiter… Warum? Quelle: Kerry Cassidy / Project Camelot

THE WHITE HATS, INCONVENIENT TRUTHS AND THE SECRET SPACE PROGRAM

5.) Die White-Hats haben einiges an Kollateralschäden verursacht, weil sie sich über 1 Jahr lang für den „falschen Weg“ entschieden hatten…

Simon Parkes sagt, das der White-Hats Aufwach-Plan, viel zu schlau war, weil man dachte, die allgemeine Bevölkerung wäre schlauer. Leider war dem nicht so und die White Hats müssen einsehen, dass sie sich über 1 Jahr lang verkalkuliert hatten.

Sie waren schockiert darüber, wie Regierungskonform und Gehhirngewaschen die meisten Menschen doch sind. Sie hätten nicht gedacht, dass das Mind-Control, was über Jahrhunderte stattgefunden hat so stark ist.

Und um den Info-Krieg noch zu gewinnen, sollte jetzt den Menschen, die Wahrheit endlich ins Gesicht „geschlagen“ werden.

Simon meint auch, dass die Bewussten und Aufgewachten, das Meiste ja sowieso schon wissen und es hauptsächlich darum geht, die normale Bevölkerung zu erreichen und nicht mehr die Aufgewachten.

Denn die Meisten konsumieren eben noch die Massenmedien und haben durch ihren Überlebenskampf, durch ihren Beruf, Arbeitslosigkeit, finanzielle Probleme usw. keine große Zeit, Energie und Motivation sich nach der

Arbeit noch hinzusetzen und selbständig zu recherchieren
Über das sollte man mal nachdenken und nicht nur von sich selbst ausgehen.

Man sollte es eher so machen, wie die Massen-Medien, damit es auch der Letzte versteht. Die normalen Menschen sind im Allgemeinen zwar ein bisschen naiv, dumm / unbewusst, aber Gut.

Und weil die meisten gute Menschen sind, können sie es nicht glauben, dass so viel Böses überhaupt möglich ist. Und daran kann das Erwachen scheitern.

Es ist darum an der Zeit, endlich die Mainstream-Medien vollständig zu übernehmen und die Wahrheit zu verbreiten.

„Die Menschheit steht seit der sumerischen Zeit – seit Tausenden von Jahren – unter Mindcontrol. Die White-Hats müssen erkennen, daß sie diese Programmierung nicht in wenigen Jahren aufheben können wenn die Mainstream Medien nicht übernommen werden.“

Simon Parkes

Warum das Mindcontrol so gut funktioniert, kann man sich hier anschauen. Das sollten auch die sogenannten White Hats wissen:

Teil 25 / 25+: Fortsetzung der Serie „Fall Cabal (Untergang der Kabale) von Janet Ossebaard

– Covid 19 – Folterprogramm

Ich erinnere hier auch noch, an die vielen Kollateralschäden wie Selbstmorde durch die Corona Maßnahmen,durch die erzeugte und aufrechterhaltene Angstspirale, durch die Existenzvernichtung, durch die Spaltung in den Familien und Beziehungen usw. und auch durch die vielen falschen Versprechungen der White Hats aber auch aus der Wahrheitsbewegung.

Leider spricht kaum jemand darüber, denn man verdrängt es anscheinend einfach und für einige White Hats sind es wahrscheinlich nur ein paar unbedeutende Kollateralschäden, weil ja jeder Mensch „angeblich“ einen freien Willen hat. (Der Zweck heiligt die Mittel…)

6.) Von einigen White Hats Stabsoffizieren wird gesagt, dass es die Menschen waren, die uns Alle in diese Lage gebracht haben…

In anderen Worten, es waren die Menschen, die es dem Bösen erlaubt haben zu wachsen und sich auszubreiten.

Nun, diese sehr dreiste und ungerechte Aussage, ist nicht gut durchdacht…

Denn die Menschen sind von Natur aus gut und voller Vertrauen und wenn sie jemanden in eine verantwortungsvolle Position einsetzen, erwarten sie nicht, dass diese Person versucht, sie zu töten oder die Menschheit auszuverkaufen.

Und daher haben diese bösen Menschen, diese Freundlichkeit ausgenutzt, und gegen die Menschheit gearbeitet.

Bevor man über die Menschheit herzieht und alle unter Generalverdacht stellt, sollte man vielleicht erst einmal vor seiner eigenen Tür kehren und sich überlegen, was man selbst gemacht und unterlassen hat…

Wer hat denn die Menschheit wirklich in diese Lage gebracht?

1. Es war die Kabale und besonders die von ihr infiltrierten Regierungen, machtgierige Politiker usw. und das wegschauen großer Teile des US-Militärs – aber auch andere Militärs – die eigentlich einen Eid geschworen haben, das Volk zu schützen, auch von Feinden von Innen.

Die Militärs haben sich in die menschenfeindliche Politik mit hineinziehen lassen, siehe u.a. die kriegerischen Konflikte der USA in den letzten Jahrzehnten usw. oder die Geheimtests von Wetterwaffen und Bio-Psychologische Kriegsführung usw. an der eigenen Bevölkerung. – >

Bio-Psychologische Kriegsführung: https://www.paranormal.de/paramirr/local/area51/alt3.html

Zum Beispiel hatte US Präsident Eisenhower, Geheimverträge mit uns nicht wohlgesonnen, negativen außerirdischen Gruppen geschlossen. Es ging um Technologieaustausch und im Gegenzug, durfte die außerirdische Gruppe, Ihre Implantierungstechniken unter den Menschen testen.

Im Laufe der Zeit, veränderten die Aliens Ihr Handeln und entführten Tausende von Menschen und implantierten sie, ohne dies der US-Regierung zu melden.

Wir wurden nicht gefragt ob wir das überhaupt wollen. (Es wurde ja alles vor der Öffentlichkeit geheim gehalten.)

2. Alle Wahlen sind gefälscht. Es kam meistens sowieso nicht die Partei an die Macht, die eigentlich gewählt wurde. (Beispiele gibt es in den USA und in Deutschland genug.)

Darüber hinaus, sind alle Parteien vom tiefen Staat infiltriert.

3. Wir haben nicht darum gebettelt, das wir ausgebeutet und mit Giften / Beruhigungsmitteln usw. besprüht werden – Chemtrails / Social Engineering – das unser Wetter manipuliert wird, das wir von 5G bestrahlt, das wir mindcontrolt werden oder unser sogenannter „freier Wille“nicht beachtet wird. (Denn das wird er auch nicht – Wer manipuliert wird oder Bewusstseinskontrolle unterliegt, kann keinen freien Willen haben bzw. frei entscheiden.)

Den freien Willen und die Souveränität zu beachten, ist ein kosmisches Gesetz, das tausend Fach gebrochen wurde. (Durch Geheimhaltung, Zensur, Manipulation, Mindcontrol usw.)

4. Auch wollten die Menschen ganz sicher nicht, das sie durch „Resets“ der dunklen Kontrolleure, in ihrer technologischen und spirituellen Entwicklung, um hunderte Jahre zurück geworfen werden… (Inklusive Auslöschung einer ganzen Zivilisation und Vertuschung der wahren Geschichte und Chronologie.)

7.) Der Zweck heiligt die Mittel? (Jedes Mittel wird eingesetzt. Gewinnen mit allen notwendigen Mitteln.)

1. Anscheinend ist auch die Überzeugung vieler hoher White-Hats, das großes Leid großen Frieden bzw. großes Erwachen erzeugt oder das dass Ergebnis die Taten und das Leid rechtfertigt.

Vielleicht denken auch einige hohe White Hats im Planungsstab, das es ein Spiel, ist was man ewig zur Belustigung machen kann. (Oder will man, die „dummen“, unaufgewachten Menschen, extra leiden lassen, damit sie angeblich schneller aufwachen?)

Es ist kein Spiel, sondern es ist tödlicher Ernst für viele Menschen. Aber vermutlich nicht für die hohen White Hats, und ihre Familien, die ja ihre Millionen haben und rundherum abgesichert sind usw. darum trifft es sie vermutlich auch nicht so hart.

Wie immer in der Weltgeschichte, muss der einfache Mensch, unter diesem Konflikt leiden.

2. Die Menschen müssen es sehen, spüren und erleben?

Diese Aussage entspricht einem unmenschlichen Weltbild und ist ein Irrweg, denn die Menschen haben über die Jahrhunderte bereits genug gesehen, gespürt und gelitten. (Es gab bereits einige weltweite Resets, wo ganze Völker von der Erde getilgt wurden. – > Stichworte: Tartaria, gestohlene Geschichte, Chronologie Kritik, Fomenko, Phantomzeit usw.)

Manchmal musst du durch Dunkelheit gehen, um das Licht zu erreichen?

Auch denken viele in der Wahrheitsbewegung und vermutlich auch bei den White Hats, dass ein notwendiges Schreckensereignis eintreten muss oder das wir durch die Dunkelheit gehen müssen, um das Licht zu sehen und das die Menschen dann endlich aufwachen und sich positiv entwickeln.

Doch das Erzeugen und Aufrechterhalten von Armut, Existenzangst, Finanzsorgen, Leid und Überlebenskampf, führt nicht unbedingt zu spiritueller Entwicklung, das ist ein Irrglaube und Irrweg. (Leid und Angst führen eher
in den Überlebensmodus.)

-> Zu glauben, dass Dunkelheit und Leiden zu erfahren, ein notwendiger Bestandteil des Lebens ist, ist ein Glaubenskonstrukt der Matrix-Erschaffer / der Karma-Matrix.

 

Leider denken das auch viele spirituelle Menschen, dass es normal und gut für ihre Entwicklung ist, Leid zu erfahren. Dies bringt jedoch nur neue Energie für gewisse negative Wesenheiten, wie den Archonten.
(Das war auch bereits den Gnostikern bekannt.)

Menschen die unbedingt Leid erfahren wollen, weil sie denken sie brauchen es für Ihren Wachstum, sind wie diese Leute, die das Stockholm Syndrome haben. Dabei lernen Sie Ihre Unterdrücker und Peiniger zu lieben, denn das ist alles was sie kennen.

Jedes Lebewesen hat ein unabdingbares und bedingungsloses Recht auf positive Lebenserfahrung.

Schmerz, Leiden und Opfer als einen Teil der Wachstumserfahrung darzustellen, ist Teil der Programmierung der dunklen Kräfte, mit dem Ziel die Bevölkerung leichter zu versklaven.

Das Leben war vom Schöpfer, niemals als harte Arbeit oder Kampf gedacht, sondern vielmehr als Weg der Freude und Kreativität.

Menschen leiden und sterben, wegen eines Gen-Experimentes, dass vielen durch Methoden der psychologischen Kriegsführung und mit Lügen, Angstmache und Ausgrenzung aufgezwungen worden ist.

3. Wenn die White-Hats Aktionen / Maßnahmen zu extrem sind oder sich zu lange hinziehen, wie zum Beispiel Finanzcrash, Bürgerkrieg, Hungersnot, Unsicherheit, Überlebenskampf usw. dann ist das schlecht für die Bewusstseinsentwicklung der Menschen, denn der Überlebenskampfmodus ist weniger gut für die Bewusstseinsentwicklung.

Wie soll das denn beim Aufwachen helfen und die Bewusstseinsentwicklung und die persönliche Schwingungserhöhung fördern, wenn bewusst Angst und Leid erzeugt oder zugelassen wird oder zum Beispiel Menschen krank werden, sterben, in den Selbstmord getrieben werden oder Ihre Existenz, Wohnung/Haus usw. verlieren?

Nicht nur nach meiner Meinung, neigen Menschen eher dazu, liebevoller, hilfsbereiter und offener für Vorschläge / neue Wege und altruistischer zu werden, wenn sie ihre eigenen Grundbedürfnisse befriedigt haben und sie werden ängstlicher, verschlossener und egoistischer, wenn sie Ihre eigenen Grundbedürfnisse nicht erfüllt haben. (Siehe Bedürfnispyramide.)

Ein Sieg der großes Leid und hohe Kollateralschäden in Kauf nimmt und große Teile der Menschheit auslöscht, krank macht, in Angst und Schrecken hält und weiter Mindcontrol durch die Medien usw. aufrecht erhält, ist kein wirklicher Sieg oder Erfolg, sondern eher ein Pyrrhussieg und kommt eher einem Fehlschlag gleich.

„Der Pfad vom Befreier zum Tyrannen, ist ein schmaler Pfad…“

Das alles ist reinster Irrsinn, es kostet Menschenleben, es bringt großes Leiden und ist mit nichts mehr zu rechtfertigen! Es gibt immer andere und bessere Alternativen, denn nichts ist alternativlos.

Ein richtiger spiritueller Krieger, hütet und schützt jedes Leben und tut alles in seiner Macht stehende, um Leiden zu verhindern. Jeder Tode und Leidende ist einer zu viel.

Je länger die White Hats weiterhin den Status Quo aufrecht erhalten, Leid und Angst zulassen oder erzeugen, desto mehr machen sie sich zum Spielball dunkler Kräfte und füttern negative Wesenheiten weiterhin mit Energie.

Die White Hats schaden sich damit nur selbst.

4. Auch ist es nicht in Ordnung, zum Beispiel Wetterwaffen gegen die eigene Bevölkerung einzusetzen, um Militäraktionen o.ä. zu ermöglichen, Millionen von geimpften Menschen und auch Kinder zu opfern, nur um die noch schlafenden Menschen aufzuwecken.

Gerade Kinder können doch überhaupt noch nichts selbst entscheiden. (Siehe auch weiter unten: Kritik – Selektion durch Impfung / Ist die Impfung wirklich eine freie Willensentscheidung?)

Wo ist denn der sogenannte „freie Wille“, wenn jemand Ungeimpftes stirbt, weil ein Geimpfter in einem Auto, LKW, Flugzeug usw. kollabiert und einen Unfall baut und Umgeimpfte / Unbeteiligte dadurch schädigt?

Oder wo ist der „freie Wille“ bei dem sogenannten Shedding-Phänomen, bei dem Bestandteile der Impfung, wie Spikes, genetische Informationen usw. von Geimpften auf Ungeimpfte Kontaktpersonen übertragen werden und sie plötzlich ähnliche Symptome und Erkrankungen bekommen wie Geimpfte? (Schlaganfälle bei gesunden Kindern zum Beispiel…)

Soll man jeden menschlichen Kontakt meiden?

Und auch nicht jeder außerhalb der alternativen Medien, weiß davon…(Es gibt tatsächlich Umgeimpfte, die sich nicht in den alternativen Medien aufhalten und auch nichts darüber wissen.)

Siehe: https://www.rubikon.news/artikel/die-shedding-gefahr

Auch lassen sich bewusste Menschen impfen, die sich eigentlich noch nie geimpft haben bzw. Impfungen sehr kritisch gegenüber stehen. Unterer anderem ist mir ein Fall von vielen bekannt, wo sich eine Mutter impfen lassen hat, weil Ihre Tochter damit drohte, dass sie sonst ihre Enkelkinder nicht mehr wieder sieht.

Weitere Infos – > Warum lassen sich bewusste Menschen impfen?

https://bewusstseinsreise.net/warum-lassen-sich-bewusste-menschen-impfen/

5. Einen wirklichen „freien Willen“ gibt es im Moment noch nicht, denn JEDER Mensch unterliegt einer gewissen Manipulation, seinen eigenen Glaubensmustern, Weltbild, seiner Filterblase oder ist in der Religionsmatrix verhaftet.

Es findet zum Beispiel eine Massenmanipulation durch chemische Stoffe über die Luft statt, wo Beruhigungsmittel eingebracht werden. (SocialEngineering)

Auch unterliegen die meisten Menschen einer Art Mindcontrol, schwarzer Magie oder besitzen Bewusstseins- implantate* der dunklen Mächte bzw. der außerirdischen Invasoren. (Auch die Karmalüge und die Seelenfalle / das Seelenrecycling, um uns im Wiedergeburtskreislauf zu halten, spielt eine große Rolle zum Beispiel bei den erzwungenen Seelenplänen, die den meisten Menschen aufgezwungen wurden und Sie darum nicht frei gestalten / eingehen.)
Von freiem Willen kann man da nicht mehr reden.

Den besten Beweis für diese Fremdbestimmung vermeintlich freier Menschen mit freiem Willen, finden wir zum Beispiel im Weltgeschehen, den meist paradoxen Handlungen der Menschen oder in der sozialen Interaktion im zwischenmenschlichen Bereich (Freundschaften/Beziehungen usw.)

Und wenn für die Masse der Menschen, die ganze Wahrheit nicht sichtbar ist, weil sie zensiert oder zurückgehalten wird, wie will man dann sogenannte „freie Entscheidungen“ treffen?

Was kann der Einzelne denn dafür, wenn er durch Fremdeinflüsse gesteuert oder besetzt ist, zum Beispiel durch Bewusstseins- und Alien-Implantate, Mind-Control usw.?

Dadurch gibt es KEINEN wirklichen freien Willen mehr. Leider wird auf dieses Thema der Fremdeinwirkung, in großen Teilen der „Wahrheitsbewegung“ nicht wirklich und auch nicht in aller Tiefe eingegangen.

 

*Fast jeder Mensch ist implantiert, das müssten die White Hats eigentlich auch wissen? (Siehe Quellen zu den Bewusstseinsimplantaten weiter unten. – Ein Fakt den vielen Truthern nicht bekannt ist.)

Auch wurde das Karma-Gesetz von den feindlichen Invasoren gekapert und manipuliert. Darum wird Böses bzw. Taten für die Kabale / den tiefen Staat usw. noch belohnt und gute Taten / gute Menschen werden bestraft und ihre Projekte ausgebremst / verhindert usw.

Schau dich einfach in der aktuellen Welt um, dann findest Du genügend Beweise dafür.

8.) Geheimhaltung und Zensur – Einiges muss geheim bleiben… Für die Menschheit?

1. Wahrscheinlich denken einige White Hats, das die Menschen mit der Wahrheit gar nicht umgehen können…

Die ganze Wahrheit muss jedoch rauskommen, denn uns etwas zu verschweigen, ist der völlig falsche Weg und darum muss alles auf den Tisch, auch was bei den White-Hats falsch gelaufen ist und warum sie etwas so gemacht haben wie Sie es gemacht haben.

Laut einigen Insidern, sollen wieder einige Geschehnisse und Wahrheiten usw. verschwiegen und uns vorenthalten werden. Zum Beispiel die Wahrheit über die ganzen Amokläufe, das Biden ein oder mehrere Schauspieler war
und der Echte bereits tot ist und noch viele Dinge mehr.

In den Geschichtsbüchern sollen dann wieder ganz andere Ersatzerzählungen geschrieben stehen. Das ist jedoch Geschichtsfälschung und Zensur.

Sie werden vermutlich sagen, dass es angeblich, nur zu unserer Sicherheit ist, dass nicht alles der Öffentlichkeit gesagt wird. (Das behaupten sie immer…)

Darum wird auch mit Stillschweigeabkommen gearbeitet.

2. Es wird auch gesagt, nicht so naiv zu sein und zu glauben, dass wir jemals die ganze Wahrheit erfahren werden…

Den Souverän jedoch unmündig zu behandeln und Infos vorzuenthalten oder zu filtern, ist Bevormundung und betreutes Denken. (Betreutes denken: Wir geben euch nur die Infos, wo wir denken das ihr sie auch versteht.)

Nun, betreutes Denken und Bevormundung ist jedoch nicht besonders spirituell und zeigt wenig Vertrauen in die Menschheit.

Denn wie wollen Menschen lernen, Selbstverantwortung zu übernehmen bzw. sich selbst zu vertrauen, wenn man sie an die Hand nimmt, wie kleine Kinder behandelt oder für zu doof hält?

Die Menschheit verdient Freiheit, die Geheimhaltung der Regierungen und der White Hats, muss ein Ende finden, damit die Völker dieser Erde in einer aufgeklärten Welt und ohne jeder Desinformation oder Zensur leben können.

Wenn die Menschen die ganzen Infos nicht haben, wie sollen sie dann frei entscheiden können?

Jeder Mensch sollte die gleichen Infos haben, denn nur wenn die Menschen alles wissen, können sie wirklich gute Entscheidungen treffen.

3. Auch bereits geheime Gerichtsverhandlungen durchzuführen, wie es viele Insider sagen, ist der falsche Weg.

Die Menschheit sollte als Ganzes einbezogen werden, denn das kann eine dramatische Heilung für die Menschheit bedeuten, wenn Sie sieht, wie diese Verbrecher endlich für ihre Handlungen zur Verantwortung gezogen werden. (Viele Menschen glauben immer noch an Gerechtigkeit.)

Man sollte sich fragen, wer den White Hats oder Irgendjemanden überhaupt das Recht gibt, wieder alles zu verheimlichen, zu vertuschen, umzuschreiben und zu verschweigen. (Betreiben die White Hats Vertuschung, weil sie Angst vor den Folgen der Wahrheit haben?)

Wenn die White Hats die Wahrheit verschweigen und beginnen zu zensieren, zu filtern und zu vertuschen usw. werden sie vermutlich die nächsten dunklen Kontrolleure werden.

Geheimhaltung die mit nationaler Sicherheit begründet wird, ist selbst ein Risiko für die nationale und weltweite Sicherheit. Das ist einer der größten Fehler im System, der nie korrigiert wurde und der Grund der andauernden schlimmsten Verbrechen an der Menschheit und dem Planeten.

Bei jedem wirklichen White Hat und Wahrheitssucher, sollten sofort alle Alarmglocken läuten, wenn wieder Geschichtsfälschung, Zensur, Vertuschung, Geheimhaltung usw. betrieben wird, egal wie die Gründe auch sein mögen.

4. Es gibt bereits viele Insider und besonders spirituelle Menschen, die große Teile der Wahrheit kennen.

Will man diese Menschen etwa wieder Mundtot machen, zensieren, diskreditieren oder sogar entfernen, wenn
Sie öffentlich in Aktion treten, weil Sie merken, dass wieder die Geschichte und die Erzählung gefälscht und verschleiert werden? (Oder vielleicht versucht man alle mit Stillschweigeabkommen zum Schweigen zu bringen…)

Niemand will Geheimhaltung und eine Zensur und wir müssen uns aus der Zensur-Kontroll-Matrix selbst befreien, denn die sogenannten White Hats, werden es vermutlich nicht tun, sondern sie werden dies Matrix vielleicht sogar noch aufrechterhalten.

Der Versuch unliebsame Informationen oder die Wahrheit zu unterdrücken, wird auf Dauer nicht funktionieren, sondern es wir das Gegenteil erreicht. (Sogenannter „Streisand-Effekt“.)

Egal wie sehr zensiert, verschleiert, umgeschrieben und vertuscht wird, die Wahrheit findet immer ihren Weg und wird herauskommen. Spätestens dann, wenn sich das Bewusstsein der Menschheit entwickelt hat und ein großer Teil wieder Anbindung zur Quelle/zum Schöpfer hat.

Denn die Wahrheit ist bereits im kollektiven Bewusstsein gespeichert und abrufbar.

„Allein das Wort ‚Geheimhaltung‘ ist widerlich in einer freien und offenen Gesellschaft; und wir sind als Volk von Natur aus und historisch Gegner von GEHEIMGESELLSCHAFTEN, geheimen Eiden und geheimen Vorgehensweisen.“

Wir haben vor langer Zeit entschieden, dass die Gefahren einer übermäßigen und ungerechtfertigten Verschleierung relevanter Tatsachen die Gefahren, die zu ihrer Rechtfertigung angeführt werden, bei weitem überwiegen.

US-Präsident John F. Kennedy – 27. April 1961, Waldorf-Astoria Hotel, New York City.

https://kreuzamhimmel.li/index.php?site=jfk

„Jedes Lebewesen hat ein unabdingbares und bedingungsloses Recht auf alle Informationen.

Alle Wesen sollen alle notwendigen Informationen erhalten, die sie benötigen, um ihre Aufgabe im Universum, die größere Perspektive der Evolution und alle weiteren Dinge, die sie für ihre Entscheidungen, für ihr Wachstum und ihr Wohlbefinden brauchen, zu verstehen.“

 

Auszug aus dem galaktischen Codex.

„Was ich möchte ist, dass die White Hats die Menschen aufwecken und nicht anlügen und ihnen eine Ersatzerzählung für die Lügen gibt, die die NWO – Tiefer Staat / Kabale erzählt, sondern den Menschen die ungeschminkte Wahrheit sagt.“

Kerry Cassidy / Project Camelot

THE WHITE HATS, INCONVENIENT TRUTHS AND THE SECRET SPACE PROGRAM

9.) Es sieht immer mehr danach aus, das die White Hats, aktuell zahlreiche ihrer digitalen Soldaten / den Widerstand im Stich lassen.

Wir an der Info-Front haben keine Rückendeckung zum Beispiel von Staranwälten usw. oder von Personenschutz- Teams usw. und haben auch nicht die Finanzmittel dafür, die manch einer der bekannten US Truther usw. hat.

Anscheinend werden wir nur wie Schachfiguren in einem makaberen Spiel behandelt, die von beiden Seiten für ihre Zwecke bewegt werden.

Mutige Ärzte müssen ins Gefängnis, weil sie Maskenatteste ausgestellt haben. Zahlreiche Hausdurchsuchungen werden bei bekannten Truthern, Bloggern usw. gemacht.

Es werden sogar die Kinder von kritischen Bürgern und wegen mangelndem Gehorsam entzogen. (Staatlicher Kindesraub unter Angabe von falschen Tatsachen.)

– > Staatlicher Kinderraub in Deutschland? Kritische Psychologin kämpft vor Gericht

Staatlicher Kinderraub in Deutschland? Kritische Psychologin kämpft vor Gericht

Dennoch halten wir den White Hats den Rücken frei, unterstützen Sie, halten die Stellung und verbreiten Wahrheit, bilden Netzwerke oder kämpfen gegen das System.

Doch wer hält uns den Rücken frei?

10.) Die Militärs sind ungeduldig und warten auf grünes Licht – Die White Hats streiten sich über die Trägheit von Verhaftungen von Kabale Mitgliedern…

Hier ein Auszug eines Artikel von Real Raw News vom Mai 2022. Geht das weiter so langsam voran, werden die Kritiker aus dem Militär noch viel mehr werden…

Die gemächliche Geschwindigkeit, mit der Verhaftungen im Deep State stattgefunden haben, hat begonnen, Zwietracht unter den White-Hat-Kommandanten zu säen, die dafür verantwortlich sind, die Verräter und Pädophilen vor Gericht zu bringen, die das amerikanische Volk jahrzehntelang verwüstet haben, so mehrere White-Hat-Quellen in der militärischen Gemeinschaft.

Ein Mitarbeiter im Büro von General David H. Berger sagte gegenüber Real Raw News, dass mindestens zwei Kollegen des Generals das schleppende Tempo beklagt und General Berger aufgefordert hätten, einen neuen Aktionsplan zu formulieren, um den Tod von Deep State-Kriminellen zu beschleunigen.

„Letzte Woche gab es ein Treffen und ein paar der wichtigsten Verbündeten von General Berger haben ihre Frustration über die Langsamkeit nicht verborgen, Deep Stater zu schnappen und zu packen, die viel zu lange auf freiem
Fuß waren“, sagte unsere Quelle.

Nein, wir sind nicht die Ursache, aber wir haben die Verantwortung, es zu stoppen. Wir haben es uns geschworen. Und was machen wir? Eine Verhaftung hier, eine Gefangennahme dort.

Wir bewegen uns wie Faultiere, und es behindert die Sache, anstatt der Sache zu helfen“, sagte General Engle zu General Berger.

Als General Berger Vorschläge einholte, hatte General Angle die Antwort parat:

„Massenverhaftungen, ohne Verzögerung oder Zögern“, fuhr General Angle fort. „Rosinenpflücken funktioniert nicht.

Wir wählen eine Person aus und sie überdecken sie mit Technologie, Kosmetik und Doppelgängern. Wenn
50 Senatoren und 200 Abgeordnete über Nacht verschwinden, werden sie nicht wissen, was sie getroffen hat, und sie werden keine Zeit haben, zu reagieren.

Die Zeit der Untätigkeit muss vorbei sein, sonst ist alles umsonst.“

Sein leidenschaftlicher Monolog wurde von Admiral Eric T. Olson, US Navy, im Ruhestand, gelobt. Obwohl nicht mehr im aktiven Dienst, war Adm. Olson, dessen bemerkenswerte militärische Karriere 38 Jahre umfasste, Berater von White Hat Commanders im aktiven Dienst.

Admiral Olson, 70, hat gesehen, wie die Vereinigten Staaten von ihrer Größe in ein Land gestürzt sind, das von Despoten und illegalen Regimen regiert wird.

„Bei allem Respekt, General Berger, Amerikaner, echte Amerikaner, sind ungeduldig geworden. Wir waren lustlos, lethargisch und fast katatonisch bei der Lösung dieses Dilemmas. Zu diesem Zeitpunkt sitzen 725 Patrioten, die am 6. Januar im Kapitol anwesend waren, rechtswidrig im Gefängnis.

Das ist inakzeptabel. Sie sitzen auf 234 abgeschlossenen Fällen von Deep Statern, die noch verhaftet werden müssen, 400 aktiven Fällen und mehreren tausend anhängigen Ermittlungen“, sagte Adm. Olson.

 

„Wir haben einen Eid geleistet, Sir, Amerika gegen alle Feinde im In- und Ausland zu schützen. Das Aufstandsgesetz erlaubt uns, ungestraft zu operieren, und wir haben von diesem Privileg keinen Gebrauch gemacht.

Wir sind im Trudeln und unsere Bemühungen, und Gott weiß, dass sie gerecht sind, hatten einen unbedeutenden Einfluss auf die Übernahme der Gesellschaft durch den Deep State“, sagte Col. Keirsey.

General David H. Berger hatte jedoch ein Gegenargument. Das Militär, sagte er, brauche die implizite und offene Unterstützung des wahren Oberbefehlshabers Donald J. Trump, bevor White Hats auch nur ergründen könnten, dass gleichzeitig ein breiter Teil des Kongresses verhaftet werde.

„Das sind nette Gedanken, meine Herren, aber wenn Präsident Trump und seine zivilen Getreuen nicht aufhören, alles hinzuhalten und das Podium betreten, um dieser Nation zu sagen, was wirklich vor sich geht – nun,
Ihre Ideen, obwohl edel, wären katastrophal.

Ich habe mehrmals mit ihm gesprochen und ihm empfohlen, mit dem Zögern aufzuhören. Ja, das Aufstandsgesetz, das er unterzeichnet hat, gibt uns Autorität, aber können Sie sich vorstellen, dass 200 oder mehr Kongress- abgeordnete einfach über Nacht verschwinden?

Das halbe Land würde sich sicher freuen, aber die andere Hälfte würde schreien. Es könnte einen zweiten Bürgerkrieg auslösen, und das Letzte, was wir wollen, ist Blut auf den Straßen“, sagte General Berger.

Trump muss den Amerikanern bei seinen häufigen Kundgebungen sagen, dass er immer noch der rechtmäßige Präsident ist. Trumps zweideutige Sprache, betonte General Berger, schade nicht nur seinem Ruf, sondern auch dem Ruf derer, die für ihn arbeiten.

Ganzer Artikel in Deutsch:

https://www.pravda-tv.com/2022/05/deep-state-in-panik-white-hats-streiten-sich-ueber-die-traegheit-von-verhaftungen/ Quelle:

White Hats Feud Over Sluggishness of Deep State Arrests

——————
Die Militärs sind ungeduldig und warten auf grünes Licht…

Laut Simon Parkes Quellen haben die Militärs erkannt wie die Menschen leiden, besonders die die zum Widerstand gehören. Sie bemerken das die kritische Masse an Menschen erreicht ist, die das vorherrschende Kabale System und alles was es repräsentiert nicht mehr will.

Die White Hats Militärs sind ungeduldig und warten auf „grünes Licht“ der politischen Führung bzw. dem Planungsstab. Einige beim Militär wollen schneller vorankommen, aber die Bürokraten halten sie zurück. (Wie immer eigentlich…)

Quelle: Simon Parkes – CC-Sendung 11. Juni 2022

https://germany.connectingconsciousness.org/de/library/view/2022-06-11_connecting_consciousness

11.) Die White Hats könnten bald den Point of no Return – den Punkt ohne Wiederkehr erreichen, wenn die aufwachende Bevölkerung sieht, dass ihnen nicht vom Militär usw. geholfen wird.

Die White Hats, haben nur noch ein kleines Zeitfenster, ansonsten steigt die Chance, das dass Volk bzw. besonders die Patrioten der USA, eine bewaffnete Revolution machen wird und das Militär eher als Hindernis oder sogar als Feind anstatt als Retter / Verbündeten ansieht. (Das sieht man aktuell wunderbar in Brasilien, wo sich das Militär raushält und nichts unternimmt, um Lula abzusetzen, obwohl Millionen Bürger gegen Ihn auf der Straße sind.)

Mittlerweile wissen wir, das „Q“ vermutlich eine Psyop der White Hats ist, um die Mainstream-Medien zu umgehen und Wahrheit zu verbreiten, aber auch um die schwerbewaffneten Patrioten der USA ruhig zu halten. (Der Q Plan, ist speziell für die USA erdacht wurden, weil dort die meisten Bürger Schusswaffen besitzen und es auch bewaffnete Milizen usw. gibt)

Und vermutlich dient es auch dazu, den Befreiungsplan / Q-Plan schön zu reden oder zu verteidigen, die massiven Kollateralschäden zu rechtfertigen und die öffentliche Meinung / die Unterstützung der Wahrheitsbewegung, Patrioten usw. zu gewinnen und zu erhalten.

Vielleicht sitzen bei den White Hats, ja auch Grey Hats / Black Hats, die diese ausbremsen/beeinflussen, falsch beraten usw. und die richtigen White Hats sind vielleicht zu naiv, zu gutmütig oder nicht besonders spirituell um das zu sehen? (Spirituell zu sein, ist ein Unterschied zu nur religiös zu sein…)

Sie haben eine Rechenschaftspflicht weil sie Volksdiener sind…

Auch die White-Hats werden vor dem Volk Rechenschaft ablegen müssen, zum Beispiel für das zu lange warten und verlängern ihrer Operation und für die ganzen gemachten Kollateralschäden.

Dabei muss Gleichgültigkeit vermieden werden, denn es wird Einige geben, die denken, es wäre nicht angebracht den White Hats Plan zu kritisieren, weil sie ja den Planeten / die Menschheit usw. befreit haben.

Wir müssen sicherstellen, dass es nicht in Vergessenheit gerät oder wieder vertuscht oder zensiert wird.

Die Militärs / die White-Hats sind unsere Diener und wir, das Volk sind der Souverän, die den Militärs den Auftrag gegeben haben, uns zu schützen und zu dienen.

Sie alle haben einen heiligen Eid geleistet und sind als Volksdiener vor uns dem Volk rechenschaftspflichtig. (Darüber hinaus, werden Sie alle von unseren Steuergeldern bezahlt.)

Diejenigen die behaupten, Staatsdiener / Volksdiener zu sein, haben uns dem Souverän zu dienen, ohne Wenn und Aber. Und wenn sie das nicht können oder wollen, dann müssen sie weg.

Ohne Wenn und Aber.

Es muss daher kritisch geprüft werden, was die White Hats alles getan oder unterlassen haben.

Natürlich ist dann wieder jeder, der den Plan / die White Hats und ihre Handlungen usw. kritisiert oder eine andere Meinung hat, ein Gate-Keeper, bezahlter System-Troll, Tief-Staatler usw. – sehr paranoid – oder wer nicht zu 100% für den Plan /
die White Hats ist, ist komplett gegen sie. (Nicht sehr spirituelles Schwarz/Weiß Denken.)

Kritik an den White-Hats oder eine andere Meinung, muss erlaubt sein, denn wenn diese unterdrückt wird, finden wir uns genau in der Situation der Zensur wieder, die wir doch gerne Alle loshaben wollen.

Dies ist auch ein Aufruf an alle wahren White Hats, Patrioten, Lichtkrieger und Wahrheitssucher usw.

Niemand darf je wieder die Menschheit beherrschen, steuern oder Kontrolle über sie ausüben, die Wahrheit verbergen, vertuschen und vor uns geheim halten.

12.) Hier ein paar ausgewählte und sehr gute Meinungen und Kritiker zum Plan der White-Hats.

Sollte man sich mal anschauen, um auch mal gute kritische Stimmen zu hören, den die Kritiker aus der Basis werden immer mehr.

Michael Jaco – Es ist Zeit für die White Hats endlich loszulegen, denn je länger sie warten, desto grauer und dunkler werden sie…(Michael Jaco – Its time for the White Hats to go! The longer they wait the Greyer&Darker they become Now.)

Michael Jaco analysiert die Situation in der sich die White-Hats befinden sehr gut und spricht das aus, was viele mittlerweile denken und warum die White Hats zu Grey-Hats geworden sind.

Michael Jaco verweist auf Hakann, der empfiehlt, Berge von Informationen an die Menschen weiterzugeben – um die Massen über die Wahrheit aufzuklären, die die Massen erwecken wird. Hakann & Michael Jaco stellen auch fest, dass die Menschen die größte Wahrscheinlichkeit haben, zu erwachen, wenn ihre Bedürfnisse erfüllt sind.

Schmerz & Leid und Zensur ersticken nur jedes Erwachen.

Die White Hats verlieren zunehmend an Glaubwürdigkeit und wenn Sie fortfahren, dann riskieren Sie, dass durchschnittliche Menschen anfangen Sie als Eidbrecher und die neuen dunklen Mächte zu sehen.

Zurzeit können die White-Hats ihre Aktionen und Handeln noch rechtfertigen und verteidigen, aber wenn sich die Situation immer weiter hinzieht und die Mehrheit der Menschen endlich erkennt ,was wirklich vor sich geht, dann werden Sie Ihre Aktionen und Handlungen nicht mehr rechtfertigen können.

Genug ist genug – Legt endlich los (Simon Parkes)

https://germany.connectingconsciousness.org/de/library/view/2022-09-25_connecting_consciousness

Mein guter Freund Charlie Ward spricht von einem Theater – er hat ganz Recht. Ein Theaterstück, bei dem das ganze Publikum hinschaut. Er hat ganz Recht.

Aber wir hatten genug Theater. Wir hatten genug davon. Ich meine, wie oft muss ich hier noch auftauchen und sagen „Ich habe die Faxen dicke“ oder wisst ihr, es…

Ich kann eine Antwort hierauf sehen, wie auch ihr alle, die mir zuschauen.

Und wir wissen, wie diese Antwort aussieht. Und wir wollen nur, dass es erledigt wird. Und es ist mehr als frustrierend, dass gewisse Menschen so viele Bedenken zu diesem und jenem haben, und die Wirkung auf die Öffentlichkeit,
und wenn man dieses und jenes tut…

Sie sollen es einfach machen. Macht es einfach und erledigt es.

Wisst ihr, ich würde mich schämen, wenn Biden erklären würde, er wäre geistig nicht dazu in der Lage.

Und Kamala Harris käme dran und macht eine Woche, und dann tritt sie zurück, und dann kommt Pelosi dran und macht eine Woche, und dann tritt sie zurück, einfach weil jemand viele Diskussionen möchte,insbesondere in den Vereinigten Staaten, und „Wir wollen, dass die Menschen Fragen stellen.

Wir wollen, dass die Menschen…“, usw. usw.

Naja, wisst ihr, das ist großartig aus diesem Blickwinkel.
Aber wir alle, die wir wahrhaftig geblieben sind, wissen, was los ist – warum lässt man uns leiden?

Weil die White Hats und die Black Hats es auskämpfen, es ausspielen? Und wisst ihr, es gibt eine Begründung, die lautet: Genug ist genug.

Es gibt eine Begründung, die lautet: Ich denke, wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem die Menschen, die es kapieren, es kapiert haben, und die, die es nicht kapieren, werden es nur kapieren, wenn es ihnen absolut unter die Nase gerieben wird. Und es gibt ziemlich viele solcher Menschen.

———–
Durch die vielen Verzögerungen und schwachen Aktionen, denken mittelweile viele Menschen, das es zunehmend nach einem Kampf zwischen eigentlich 2 bösen Kräften bzw. Tiefstaat Parteien, um die Vorherrschaft aussieht. (Sogenannter Elitenkrieg.)

Je länger das alles dauert, und je mehr Kollateralschaden entsteht, sieht diese ganze Angelegenheit weniger und weniger wie „Gut gegen Böse“ aus, und mehr, als ob 2 böse Kräfte das austragen.

Quelle: Update vom 27. Februar, aktuelle Nachrichten (Simon Parkes)

https://germany.connectingconsciousness.org/de/library/view/2022-02-27_connecting_consciousness

Hinweis: Laut den Gnostikern, gibt es 2 negative Kräfte – Die dunkle Seite und die Seite des falschen Lichts, die alle dem korrumpierten Demiurgen dienen und Ihm Energie geben. (Dualität.)

———————-

Danke Michael Jaco, uns über die White-Hats/Grey-Hats zu informieren (Thank you Michael Jaco for
Putting White Hats/Grey Hats on Notice.) https://operationdisclosureofficial.com/2022/12/20/reader-mary-hamer-thank-you-michael-jaco-for-putting-white-hats-grey-hats- on-notice/

* LEIDEN: Ich bin auch zu dem Schluss gekommen, dass die White-Hats wollen, dass Menschen leiden, einschließlich Kinder – damit die Massen „aufwachen“. Aber wenn Menschen leiden – dann wechseln sie in einen wütenden, verzweifelten und gewalttätigen „Überlebensmodus“ und sie werden „weniger liebevoll und egoistisch“ und weniger erwacht.

Nur wenn die Bedürfnisse der Menschen erfüllt werden, werden die Menschen wacher, liebevoller und mitfühlender.

* OFFENLEGUNG & BEFÄHIGUNG der MENSCHEN: Die White Hats haben Terabytes oder vielleicht Yottabytes an Informationen. Die Menschen stärken.

Geben Sie diese Informationen weiter, um die Menschen aufzuklären und aufzuwecken. „Zensur aufheben“. *DUNKLE VERGANGENHEIT?: Haben einige der White Hats/Grey Hats eine dunkle Vergangenheit?

Haben diese Grey Hats Angst davor, die Menschheit zu befreien? – weil ihre dunkle Vergangenheit aufgedeckt wird.

Ist die Untätigkeit der Grey Hats außerdem auf eine verdeckte Agenda zurückzuführen, um die neuen „Dunklen“ und „versteckten Kontrolleure“ zu werden?

*MICHAEL JACO macht die WEISSEN/GRAUEN HÜTE bekannt: Michael Jaco macht die weißen/grauen Hüte bekannt.

Bei den Grey Hats kann aus Ihrer „Siegesfeier“ eine „Niederlage“ werden. Es ist jetzt an der Zeit, die Dunklen zu besiegen. Ihre Strategie ist „kontraproduktiv“.

*Galaktischer- oder Erd-Gerichtshof: Michael Jaco warnt die Grey Hats – Wenn ihr „zu weit abschweift“, dann findet ihr euch vielleicht vor einem galaktischen Gericht oder schlimmer vor einem Erdgericht wieder, was nicht so nachsichtig sein wird.

————-

Navy Seal Michael Jaco: It’s Time For The White Hats To Go! The Longer They Wait The Grayer & Darker They
Become Now! – Must Video https://beforeitsnews.com/opinion-conservative/2022/12/navy-seal-michael-jaco-its-time-for-the-white-hats-to-go-the-longer-they- wait-the-grayer-darker-they-become-now-must-video-3649620.html

Ich habe so satt, dass die White-Hats das in die Länge ziehen und immer noch mit unseren Gedanken spielen. Die Leute kommen vom Zuhören weg, weil wir den Sago dieses Dramas satt haben, der immer weitergeht.

Ja, wir sind bereit dafür, aber die White Hats bleiben, um mit uns zu spielen.

Bringen Sie es an die Öffentlichkeit und erlauben Sie uns, zu heilen und dann weiterzumachen und alles zum Besseren zu wenden.

Ich freue mich zu hören, dass Sie die Tatsache anerkennen, dass die „Weißen Hüte“ mehr tun müssen.

Sonst ist das alles Quatsch. Vor allem, weil ihre Haltung herablassend wirkt. „Vertraue dem Plan“ und „schau dir den Film an“ ist beleidigend, obwohl ich eine Ahnung davon habe, was sie beabsichtigen.

Trotzdem ist es Quatsch. Drei Punkte beweisen dies:

1. Das Militär hätte schon vor langer Zeit an die Grenze ziehen können und dies hätte direkt eine Botschaft an die Linken gesendet. Das Militär hat die Pflicht, uns zuerst zu beschützen … sonst niemanden

2. Das Militär hätte Fauci und alle CDC und FDA verhaften sollen, weil sie uns mit der Biowaffe Covid umgebracht haben. Nicht sicher, worauf sie warten. Dafür gibt es überwältigende Beweise.

3. Diese Angelegenheit vor dem Obersten Gerichtshof ist auch Bullshit. Die Aufgabe des Obersten Gerichtshofs besteht darin, der Hüter der Verfassung zu sein. Wenn Sie den Fall Brinson betrachten, hat der Oberste Gerichtshof kläglich versagt.

Die Tatsache, dass der Oberste Gerichtshof einen Notfall feststellte und dies dann auf den 6. Januar verschob, ist eine Absurdität.

Außerdem lassen Sie die Schafe grasen. Das einzige, was die Schafe aufweckt, ist der Mangel an Gras.

Wir können sie später mitbringen Außerdem wird der linke/tiefe Staat nicht durch Twitter-Dumps und irgendetwas anderes aus der Fassung gebracht.

Sie sind in der Offensive und wir nicht….darin liegt das Problem.
Wir müssen aufhören, das eingehende Feuer zu nehmen. Wir müssen Feuer erwidern, um sie zu warnen. Natürlich sind Ukraine und FTX Angelegenheiten, die sie dem Militär völlig übertrieben hat. Sie haben nicht. Wir müssen Druck auf die White Hats ausüben … Jetzt, sofort.

BioClandestines Meinung:

„Wir sind in einer perfekten Position. Die Normalsterblichen haben diesen Wahnsinn auf der Weltbühne miterlebt. Jeder, der ein wenig objektiv ist, kann sehen, was passiert.

Die Öffentlichkeit ist bereit für rote Pillen. Die Position ist jedoch nur dann von Bedeutung, wenn wir tatsächlich sehen, dass dem eklatanten Wahlbetrug Korrekturmaßnahmen folgen.

Wenn 2022 so weitergemacht wird, wird die Trump-Basis das Schiff verlassen und wer könnte ihnen das verdenken?

Es ist Zeit für die White Hats, sich zu stellen oder die Klappe zu halten. Zeigt uns, was ihr könnt. Es ist an der Zeit.“

Den „Schlafenden“ verstehen – (Dr. Richard Prytula Psychiater/Psychoanalytiker)

https://germany.connectingconsciousness.org/de/news/2022-12-01-der-schlafende

Das Ziel, Gewalt und Aufruhr zu verhindern, indem das Leiden verlängert wird, „um sie aufzuwecken“,kann das Gegenteil des Gewünschten bewirken. Vielleicht wachen sie nie auf.

—————–

Machen Demos, Proteste, Spaziergänge, Wahlen, Petitionen usw. überhaupt noch Sinn?

In der Truther Szene, gibt es den Irrglauben, das „Demos“ „Proteste“ oder „Spaziergänge“ etwas nützen und die

Regierungen zum Einlenken bewegen oder Ihre dunklen Pläne vereiteln. (Auch wird behauptet, die White Hats wollen Millionen Menschen auf der Straße sehen, damit sie loslegen…)

Nun, es wurde seit vielen Jahren und wird immer noch millionenfach demonstriert und protestiert und es ändert sich Nichts.

Verfassungswidrige und Menschenunwürdige Gesetze werden weiterhin am Souverän vorbei beschlossen, die NWO Agenda wird weiterhin umgesetzt.

Beispiele gefällig?

Riesige Monatelange Demos in Brasilien – > Lula kam trotzdem an die Macht und das brasilianische Militär schweigt und unternimmt nichts…

Frankreich – > Regelmäßige und massive Proteste der Bevölkerung, bereits über 3 Jahre. Macron ist immer noch im Amt und Frankreich nähert sich aktuell einem Bürgerkrieg. (Auch hier scheint das White Hats Militär nichts zu unternehmen…)

Deutschland – > Seit 2014 (!) Regelmässige Proteste von PEGIDA / Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, gegen die Islamisierung und die Einwanderungs- und Asylpolitik Deutschlands und Europas.

Hat sich was geändert? Nein, es hat sich gar nichts geändert, in Deutschland zum Beispiel, geht die Islamisierung und die Flutung mit Asylbewerbern munter weiter.

Es interessiert die Regierungen rein gar nicht.

Mag sein, das kleine Erfolge auf kommunaler Ebene errungen wurden, zum Beispiel das Hallenbäder aufgrund des Protestes, ihre Temperatur erhöht haben usw.

Es gibt auch einige Insider die sagen, dass die Demos nichts bringen und die White Hats auf ganz andere Signale warten, um loszulegen.

Also warum dann noch auf die Straße gehen, wenn es im Großen und Ganzen rein gar nichts nützt? Immer und immer wieder das Gleiche zu machen und andere Ergebnisse zu erhoffen ist Wahnsinn!

Doch welche Alternativen bleiben dann noch?

1. Wählen – Aktuell sind Wahlen noch von der Kabale kontrolliert, darum bringen sie noch überhaupt nichts. (Besonders in Deutschland und Europa.)

Sobald Du zur Wahl gehst oder an der Wahl teilnimmst, entscheidest Du dich wieder für das „Matrix- System“… Du gibst dem „System“ wieder deine Erlaubnis, so wie bisher weiterzumachen.

Wahlen sollen vortäuschen, dass das Volk die Freiheit hat, über sein Schicksal selbst zu bestimmen. Doch in Wirklichkeit, muss die eingesetzte Partei die Befehle der geheimen Hintergrundherrscher ausführen.

2. Petitionen / Brandbriefe – Von Petitionen/Brandbriefe usw., zum Beispiel für den sofortigen Rücktritt der Regierung, halte ich überhaupt nichts, denn dadurch wird sich rein GARNIX ändern.

Natürlich werden die Regierungen dann vor lauter „Angst“ einknicken und augenblicklich Ihre Agenda stoppen, wenn genug Leute bei der Petition unterschreiben oder wie?

Sorry, wer da noch dran glaubt, ist schon ein bisschen naiv.

3. Generalstreik – Statt tausenden von Demos, wäre ein Generalstreik der Bevölkerung vermutlich wesentlich effektiver.

In Deutschland wurde es bereits versucht, es kam jedoch nichts dabei raus. (Man wollte mit einem 5 Minuten Generalstreik anfangen, einfach nur lächerlich, wenn man sich nochmal die Bauernproteste in den Niederlanden ins Gedächtnis ruft, denn die waren wesentlich effektiver.)

4. Bewaffnete Revolution – Wollen das die White Hats wirklich?

Denn darauf läuft es früher oder später hinaus, wenn der Wut- und Zornpegel der Bevölkerung steigt, die Menschen die Wahrheit erkannt haben, was wirklich vor sich geht und bemerken, das Demos, Petitionen, Wahlen usw. überhaupt nichts nützen.

Erzeugen der Illusion einer Wahl und des Mitspracherechts…

Man sollte sich auch Fragen, warum die Bausteine „Petition“ „Wahl“ bzw. „wählen gehen“ usw. ins System integriert wurde…

Es soll dir und den Bürgern weismachen, dass man eine angebliche Wahl hat, die man jedoch nicht hat, denn alles wurde bereits von bestimmten Leuten im Hintergrund entschieden. (Bilderberger, Council on Foreign Relations, World Economic Forum / Weltwirtschaftsforum usw. – > die Kabale)

Es ist alles eine Illusion und je mehr man recherchiert und in den Kaninchenbau vordringt, desto mehr sieht man die Matrix in der wir leben und wie sie genau aufgebaut ist, um die Bevölkerung nach Belieben zu steuern.

Der ganze Wahnsinn hält genau dann auf, wenn der Souverän (WIR) verstanden hat, dass er der Souverän ist und die alleinige Macht hat und endlich „ NEIN“ sagt und keine Befehle der Regierungen / Behörden usw. mehr ausführt und die Korrupten endlich aus Ihren Ämtern schmeißt.

—————–

Die Q-Allianz unter der Lupe…

Die White Hats / die Q-Gruppe besteht aus normalen amerikanischen Männern und Frauen mit Schwächen und Fehlern, die aufgewachsen und konditioniert in der Religions-Matrix der Urschöpfer sind – dem Sonnen-Kult- System – ohne das Sie dies wirklich erkennen können.

Sie sind eine militärische Gruppe, die schon seit der Ermordung von JFK an der Strategie arbeitet, die Welt vom perfiden globalen Netzwerk der Kabale zu befreien.

Durch den Glauben an Gott und Jesus waren sie mit starker Hoffnung erfüllt um mutig etwas gegen den vermeintlichen Satan oder Babylon die Große (Kabale) zu unternehmen. Von einer Glaubens-Matrix oder gar den unsichtbaren Urschöpfer-Invasoren haben die White Hats vermutlich keinen Schimmer.

Die haben sich mit viel substanzielleren Themen beschäftigt, um einen Plan zur Rettung der Welt zu erstellen.

Aber durch ihren Glauben an den falschen (Urschöpfer) Gott wurden sie auch ausgebremst und es lief nicht alles nach ihrem Plan, zumindest nicht zeitlich und es gab vermutlich dadurch hohe Kollateralschäden.

Inspiriert von: https://bewusstseinsreise.net/die-q-allianz-unter-der-lupe/

Geht es wirklich um das Erwachen der Menschen?

Wenn man immer noch warten will, bis die „Schlafschafe“ erwachen würde es zu viel Leid für bereits Erwachte geben.

Das Erwachen könnte man schnell erreichen über White-Hats kontrollierte Medien bzw. über die vollständige Übernahme der Medien und Ausstrahlung der Wahrheit.

Solange die Menschheit den Medien, der Vergiftung über die Luft, das Wasser, die Nahrung, der Pharmaindustrie und der Bestrahlung mit 5G und andere Manipulationen ausgesetzt ist, wird sie nicht erwachen können.

Deutlich zu sehen an dem Kriegstreiben der Menschen.

Und wenn das Erwachen wirklich das Ziel der Allianz wäre, dann müssten sie diese Schritte zuerst tun.

Inspiriert von:

https://bewusstseinsreise.net/warum-stagnierte-die-befreiung-der-menschheit/

———————————————-

Brief an Juan O Savin und die White Hats – Kerry Cassidy

Das Problem sind Sie und Ihr Team, wenn Sie von oben herab mit den Menschen sprechen und die Philosophie von Jack Nicholson widerspiegeln die er im Film „Eine Frage der Ehre“ wiederholt hat:

„Sie können nicht mit der Wahrheit umgehen.“ / „You can’t handle the truth“

Unterm Strich scheint diese Philosophie, ALLE IHRE ENTSCHEIDUNGEN zu leiten, die mit der Kommunikation mit den Menschen zu tun haben. EIN GROSSER FEHLER.

Was Sie und Ihr Team wiederum nicht erkennen, ist, dass BEWUSSTSEIN EIN FELD IST, und Menschen lernen sogar nonverbal voneinander.

Folglich bedeutet das Feld der RESONANZ, dass sich Wissen exponentiell und in einem Stil verbreitet, der größer
ist als die Summe seiner Teile. DAS FEHLT IHNEN bei Ihrer Analyse und Anwendung von PR und der Kommunikation mit den Menschen, die das Denken des kleinsten gemeinsamen Nenners (Illuminati-Denken) verwenden, um Ihr Programm zu lenken.

Dieses Denken ist nicht nur antiquiert, es ist FALSCH. Was tatsächlich passieren wird und passiert, ist, dass die Menschen sich den Vordenkern und denen mit der HÖHEREN SCHWINGUNG anschließen, anstatt umgekehrt.

Warum Sie das nicht wissen, zeigt mir zwei Dinge:

1. Sie und die meisten Ihrer Generäle usw. sind immer noch mit einer Programmierung vom Typ Mk-Ultra programmiert, die nicht gelöscht wurde und die Ihren Fortschritt behindert.

2. Oder Sie verdummen sich absichtlich, um VIEL DÜMMER zu erscheinen, als Sie tatsächlich sind… Es kann eine Kombination aus beidem sein. Eine toxische Kombination.

Die Natur des BEWUSSTSEINS und die Ihres PUBLIKUMS und ihrer Fähigkeit, SIE zu übertreffen, misszuverstehen, ist katastrophal.

Tatsache ist, sie lernen SCHNELLER ALS SIE und sind Ihnen und Ihrem Team bereits als konzentrierte kritische Masse vorausgesprungen.

Ihr Jungs – Die White Hats – habt KEIN KONZEPT des Aufstiegs und dies wird durch die METHODEN bewiesen, die ihr gewählt habt und die trotz der guten Werke und Opfer, die ihr bringt, einen negativen Rückschlag auf euch und die Seelen eures Teams verursachen.

Dieser Aspekt bereitet mir AM MEISTEN SORGE, weil er sowohl bei den Planern als auch bei den Ausführenden eine Seelenschuld hervorruft:

1. Versteckte Gerichte

2. Verwendung von Klonen

3. Täuschung auf allen Ebenen, insbesondere der Menschen

4. Sich genau so verhalten wie der Feind

5. Mangel an nachgewiesenem Verständnis für die MENSCHEN

6. Typisches Gruppenverhalten von Geheimgesellschaften

7. Die Menschen unterschätzen

8. Sich von den NIEDRIGSTEN Motivationen innerhalb der Menschen leiten lassen und nicht von den höchsten und die Liste geht wahrscheinlich weiter …

Ich bin einer Ihrer größten Fans, aber ich mache mir auch mehr Sorgen um Ihre Seelenschuld, als um äußere Beweise für Erfolg.

Quelle: Kerry Cassidy / Project Camelot

WHITE HATS: GUIDING YOUR DECISIONS BY HUMANS ON THE LOWEST VIBRATORY SCALE

————————-

Blockchain-Beweise für den Wahlbetrug 2020 & 2022 – Brief an Juan O Savin und die White Hats – Kerry Cassidy

Sie und andere (Charlie Ward, Simon Parkes und möglicherweise andere) haben früh angekündigt, dass Sie vorhatten, BLOCKCHAIN-BEWEISE der tatsächlichen Stimmen im Jahr 2020 zu sammeln, und dann angekündigt, dass Sie
sie nach der Wahl 2020 (siehe Robert David Steele) veröffentlichen wollen.

Und dann hatte Sie noch einmal vor, das nach der Zwischenwahl 2022 zu tun.
Und doch weigern Sie sich, hervorzutreten und es für die Menschen zu veröffentlichen.

Ja, wir wissen, dass der Oberste Gerichtshof diese Versuche abgelehnt hat, dies zu überprüfen (eine verräterische Handlung), aber alles, was Sie tun müssen, ist, eine Ihrer Social-Media-Plattformen zu verwenden und es dort
für alle sichtbar zu veröffentlichen.

Dies hätte die Notwendigkeit versteckter Tribunale und den Einsatz einer FAKE-Biden-Regierung mit all den Klonen, Doppelgängern und Schauspielern und der Täuschung beseitigt, die in diese massive Q White Hat Militär – Täuschung eingeflossen sind.

Trump wäre Präsident geblieben (wie er es hinter den Kulissen tat) und die Kontinuität der Regierung wäre gewährleistet und es hätte keinen Grund für einen Bürgerkrieg gebraucht, da die Wahrheit so unanfechtbar wäre, dass sie für sich selbst gestanden hätte.

Manche gehen davon aus, dass die ganze Schauspielerei darin bestand, dem Militär zu erlauben, in die unterirdischen Stützpunkte und Städte zu gehen und Kinder und andere zu retten, außerirdische Stützpunkte (!) zu zerstören und so viele böse Akteure (Satanisten) zu verhaften und einzusperren und das alles unter dem Deckmantel der Geheimhaltung / geheimer Operationen.

Und es gibt Grund zu der Annahme, dass Sie den schnellsten und direktesten Ansatz gewählt haben, um die Bluttrinker, Pedos und Satanisten zu Fall zu bringen. Ohne durch das vollständig infiltrierte Justizsystem in Amerika zu gehen,
sind Sie auf den Punkt gekommen und haben Gerechtigkeit walten lassen.

Viele würden diesem Ansatz zustimmen, mich eingeschlossen, aber es ist einer, der das erreicht hat, was wir das „Gesetz des abnehmenden Ertrags“ nennen, und seinen Zweck nicht mehr erfüllt.

 

Teilweise aufgrund Ihrer eigenen Bemühungen, ist jetzt die Wahrheit über die vielen Tribunale ans Licht gekommen, die in Guantánamo und im Weißen Haus und möglicherweise an anderen geheimen Orten stattfinden.

Es macht Sinn, Geld zu sparen, um Gefangene zum Prozess sowie Staatsanwälte und Teilnehmer zu transportieren.

Bürgerkrieg vermeiden während die Menschen getäuscht werden…

Das Problem, das wir haben ist, dass Sie sich selbst und Ihre Operation verdummt haben und in eine Sackgasse geraten sind, indem Sie die dümmsten Menschen mit der niedrigsten Schwingung, als Ihr Maßstab
dafür verwenden, wie Sie sich den Menschen nähern und zu ihnen sprechen.

Wenn Sie an spiritueller Erleuchtung und „Aufstieg“ der Menschheit interessiert sind, haben Sie den falschen Weg eingeschlagen. Der einzige Weg, auf diesem Weg voranzukommen, besteht darin, mit gutem Beispiel und Integrität voranzugehen und die höchste Frequenz zu erreichen, nicht die niedrigste.

Die Art und Weise, wie sich die Erleuchtung ausbreitet, geht vom Hoch zum Niedrigen. Der Höchste dient als Leuchtfeuer für die im Dunkeln.

Indem Sie versuchen JEDES Ergebnis zu vermeiden, wird nur dieses Ergebnis anziehen.

Das ist ein bekanntes Naturgesetz. Sein Licht nicht unter dem Scheffel zu verstecken, wie die Bibel sagt, ist tatsächlich erwähnenswert.

Sich an Prinzipien der DUNKELHEIT zu orientieren, wird nicht zum Licht führen, sondern nur zu mehr Dunkelheit….

Nicht zu erkennen, dass du das Licht bist und sein musst, ist ein kritischer Fehler.

Es ist offensichtlich, dass Ihre Gruppe sich in die „Kunst des Krieges“ von Sun Tzu verliebt hat, doch sie haben es versäumt zu erkennen, dass viele seiner Prinzipien die Seelen der Sieger nicht befreien, sondern stattdessen zu einer zähen zyklischen Abwärtsbewegung führen, anstatt ins Licht aufzusteigen.

Ja, es hat einen gewissen Sinn, dem Feind zu erlauben, sich selbst zu zerstören, aber irgendwann macht das die ganze Welt nur zu einem dunkleren Ort und erleuchtet niemanden.

Was etwa 6 Jahre nach dem ersten Sieg von Trump im Amt erforderlich ist, ist, dass die Sie Ihren Einfluss auf die Welt neu bewerten, das Positive und das Negative und eine ABRECHNUNG für die Zukunft.

Was jetzt zählt, sind nicht die Trümmer der Zerstörung, sondern der Aufbau des Neuen und dies erfordert eine vollständige Umkehrung Ihrerseits, um eine neue und andere Zukunft anzunehmen.

Eine Zukunft, in der dem Volk die Zügel in die Hand gegeben werden, während Sie die verbleibenden Zirkel des Bösen (immer noch tief unter der Erde) säubern.

Die Aufdeckung der wahren Geschichte ist zu diesem Zeitpunkt von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie immer noch vor Ihren Feinden davonlaufen, ist es notwendig, endlich Stellung zu beziehen, in dem Wissen, dass eine kritische Masse der Menschen hinter Ihnen steht.

Während das Chaos entsteht, wenn die großen Massen von Unerwachten plötzlich VOM LICHT GEBLENDET werden.

Keine schlechte Sache.

Während die Verwendung des LAW OF WAR MANUAL / Handbuch des Kriegsrechts, Sie und Ihr Team innerhalb der Grenzen des angeblichen „Weltrechts und der Gerichte“ gehalten hat, ist die Realität, dass das Handbuch des Kriegsrechts mit der Genfer Konvention verbunden ist und die große Illuminati-Täuschung der Nürnberger Prozesse erlaubte, wo einige strafrechtlich verfolgt wurden, während viele der Schlüssel-Drahtzieher in die Vereinigten Staaten, nach Großbritannien, Israel und Russland, nach Argentinien, in die Antarktis und so weiter verschwanden.

Die Genfer Konvention war ein Illuminaten-Konstrukt und fehlgeleitet von denselben Gedanken, die zu Hitlers Aufstieg und dem Zweiten Weltkrieg führten, einschließlich der Eskapaden und Verschwörungen von Churchill und seinen Partnern.

Im Handbuch des Kriegsrechts heißt es verräterisch, dass ein angegriffenes Land 1 JAHR WARTEN muss, bevor es die Eindringlinge „legal“ entlarven und hinauswerfen kann! Das an und für sich, ist ein Hinweis darauf,
wie falsch diese Abhandlung ist …

Warum erkennen das Ihre Generäle nicht?

Nur weil es ein nützlicher Schutzschild ist, um die Massentäuschung der Menschheit zuzulassen, die unter ihrer Aufsicht stattgefunden hat, um es ihnen zu ermöglichen, einen Krieg im Geheimen zu führen.

Weil ich bereits vor 2016 ein paar White Hats kennengelernt habe, erkannte ich,dass ihre Vorgehensweise eher auf die Erhaltung des aktuellen Status Quo ausgerichtet war als auf echte Revolution und Veränderung.

Dieses Leitprinzip, den gegenwärtigen amerikanischen Lebensstil zu bewahren, der auf Ungleichheit und Täuschung basiert, ist kein gutes Barometer, um eine Zukunft zu konstruieren.

Ja, wir haben alle Dinge am Status quo, die wir schätzen … Familien und Ehrlichkeit und harte Arbeit vielleicht, aber es gibt viel über den Lebensstil der republikanischen Garde, das viel zu wünschen übrig lässt.

Das ist das große Geheimnis hinter der alten Trump-Garde, die vielleicht finanziert und dazu beigetragen hat, dass ihr Wille erfüllt wurde, selbst während die White Hats danach streben, einen Krieg zu gewinnen.

Dies zu wissen, ist das Rückgrat, das ihre Ambitionen leitet…
Es schaut wirklich mehr in die VERGANGENHEIT, als auf die ZUKUNFT UND ERLEUCHTUNG der Menschheit.

Ich würde vermuten, dass dies das ist, was sie zurückhält und sie dazu bringt, angesichts einer so offensichtlichen Welle von Veränderungen am Horizont so langsam voranzukommen.

Man kann sich nicht vorwärts bewegen, während man vom Bild der Vergangenheit im Rückspiegel gefesselt ist.

Was Sie brauchen, ist, die Ungerechtigkeit der Vergangenheit zu erkennen und umzukehren und sich den Wellen der Veränderung zu stellen, die Sie verschlingen.

Quelle: Kerry Cassidy / Project Camelot

WHITE HATS: GUIDING YOUR DECISIONS BY HUMANS ON THE LOWEST VIBRATORY SCALE

Noch einmal mit dem Teufel tanzen? Toxische Nachahmung und White Hats Wokeness

Im diesem Artikel von Kerry, geht es um einen Post von SGAnon, der behauptet, das die nächste Pandemie des tiefen Staats, die tödlicher als Covid sein wird, noch viel MEHR Menschen aufwachen wird.

Hier ist die Meinung von Kerry dazu:

Das ist verrücktes Denken. Als wäre er so programmiert, das zu mögen, was der tiefe Staat austeilt, weil es mehr Leben zerstören wird, und das ist eine gute Sache, weil es ihnen helfen wird, das System zu zerstören.

Ach und übrigens, viel mehr Menschen werden dabei sterben.

Was ist falsch an diesem Denken Leute?

 

Es ist wie bei der ersten Wahl die gestohlen wurde, wo Sie die Block-Chain-Beweise aufbewahrt und sie nie vorgebracht und veröffentlicht haben …

Dann bei der 2. gestohlenen Wahl haben sie die Block-Chain-Beweise wieder aufbewahrt und sie wieder nicht vorgebracht, obwohl sie uns sagten, sie hätten sie …

Sie wollen es wieder tun, weil das erste Mal nicht funktioniert hat… Nicht genug Leute sind aufgewacht.

Dann ist noch dazu gekommen zu denken, Trump war ein guter Kerl, ein Superheld… aber Leute, ihr habt eure Argumente nicht bewiesen…

Verstehst du es nicht? Sie haben nichts bewiesen.
Es wieder und wieder und wieder zu tun…. Wird das Problem nicht lösen. Mehr Menschen zu foltern, wird es nicht bringen.

Was zur Hölle ist los mit euch?

Es ist, als hätte ein teuflischer Roboter die White Hats übernommen und sie wollen einfach immer und immer wieder dieselbe FOLTER-ROUTINE wiederholen, weil Sie ein anderes Ergebnis erwarten, was DIE Definition von Wahnsinn ist.

Leute, ihr könnt Menschen nicht aufwecken, wenn sie tot sind! Quelle: Kerry Cassidy / Project Camelot

DANCE WITH THE DEVIL ONE MORE TIME? TOXIC MIMICS WHITE HATS WOKE-NESS

13.) Weiterführendes zu einigem der erwähnten Infos im Artikel…

– Besonders für die spirituellen Leser oder für die, die offen sind und noch viel tiefer in den Kaninchenbau vordringen wollen…

1. Gefälschte Geschichte / Erfundene Geschichte

Es gab bereits einige weltweite Resets, wo ganze Völker von der Erde getilgt wurden.
Aus bislang ungeklärten Gründen verlor die Menschheit in der Zeit zwischen 1700 und 1850 kollektiv das Gedächtnis.

Die Erinnerungen an die Zeit davor verschwand und wurde dann durch ein neues Wissen ersetzt, das jedoch konstruiert wurde, um eine neue Geschichte zu schreiben. Dies wurde als ein „Reset“ bezeichnet. Millionen Menschen starben und auch die Zeitrechnung wurde ebenso gefälscht. (Quelle: Matrixblogger)

Die erfundene Geschichte – Zerstörung der alten Welt

Die erfundene Geschichte – Zerstörung der Alten Welt

Katastrophen-Theorie – Rolle der Zivilisations-Resets

https://wwg1wga-tv.de/view/kastrophen-theorie-rolle-der-zivilisations-resets/9NC2O

Schon lange gab und gibt es aber diverse Chronologie-Kritiker, die unzählige Beweise dafür lieferten, dass die existierende Geschichtsversion (nach J. Scaliger und D. Petavius) voller inhaltlicher Fehler ist und künstlich erheblich in die Länge gedehnt wurde, so dass die offizielle Schulbuchgeschichte mehr einem Phantasie-Märchen gleicht als den tatsächlich statt gefundenen Ereignissen.

Und daher stellen sich auch immer mehr Menschen die berechtigte Frage: Wie war dann unsere Geschichte in Wirklichkeit ?

Stolenhistory.net – Die wahre Geschichte der Menschheit

https://de.stolenhistory.net/

Home

Die Folgen des Resets im 19. Jahrhundert

Fragen zu Schlammflut, Tartarien, Reset (Jon Levi, Übersetzung)

Prof. Dr. Sergej Sall über massive Geschichtsfälschung & Pläne der Illuminati

Augenöffner Serie von Thomas Liebl (5 Teile)

 

Der letzte große Reset – Der Untergang von Groß Tartarien – Raik Garve

Neue Chronologie – Wie war unsere Geschichte wirklich? – Raik Garve

Die erfundene Geschichte – Zerstörung der Alten Welt

Die erfundene Geschichte – Zerstörung der Alten Welt

Offizielle Seite der wissenschaftlichen Richtung NEUE CHRONOLOGIE

https://chronologia.org/de/index.html

Paradigm Threat

https://paradigmthreat.net/

2.Gesetz des Karmas / Karmalüge

 

Das Karma-Gesetz wurde von den Urschöpfern manipuliert. (Anmerkung: Die Matrix-Erschaffer). Sie haben es ins Gegenteil umgekehrt. Menschen, die Gutes taten, wurden bestraft. Diejenigen, die schlechte Taten begingen, wurden dafür noch belohnt.

Die Menschen konnten das nicht verstehen. Sie haben deshalb die Theorie eingeführt, dass das Karma erst in einem späteren Leben ausgeglichen wird.

Keine dieser Lehren konnte jedoch erklären, warum es guten Menschen immer schlecht ging, während schlechte in Glück lebten. Den guten Menschen ging es immer schlechter als den Bösen.

Das Karma ist im Universum keine Strafe, sondern die wertungsfreie Folge von Wirkungen. In anderen Worten, Karma dient nicht als Instrument zur Behandlung Guter und Böser, sondern ist ganz einfach das Gesetz von Ursache und Wirkung.

Dieses Gesetz wirkt im Physikalischen auf gleiche Weise wie im Bereich moralischer Werte.

Wenn ein Mensch gute Taten sät, sollte er Gutes ernten. Baut er sich mit viel Arbeit Wohlstand auf, sollte er ihn genießen können.

Wie die wirklichen Verhältnisse auf der Welt sind, muss ich nicht erläutern.

Würde ein Mensch die Auswirkung einer Handlung unmittelbar auch an sich selbst erleben, könnte er sein Verhalten schnell korrigieren. Er benötigte keinen Aufpasser und Richter.

Ohne die sofortige karmische Rückkopplung ist oft kaum feststellbar, wie sich gedankenlose Handlungen auf andere auswirken. Durch fortgesetztes Fehlverhalten können sich gewaltige Berge von negativem Karma aufhäufen.

Auszug aus: Erneuerung der Erde, Band 1

http://ray-wasser.de/Datei.php?dat_nam=Erde

Die ganze Idee des Karmas ist eine Archon-Schöpfung, weil sie möchten, dass wir uns für etwas, was wir nicht getan haben, schuldig fühlen und sie wollen nicht, dass wir der negativen Wirkung der Kabalen widerstehen. (Leid und Angst, bringt nur neue Energie für gewisse negative Wesenheiten, wie den Archonten.)

Was wir Karma nennen, ist ein System der Programmierung. Im Durchschnitt entscheiden sie über 65% unseres Lebensweges.

Zu glauben, dass Dunkelheit und Leiden zu erfahren, ein notwendiger Bestandteil des Lebens ist, ist ein Glaubenskonstrukt der Matrix-Erschaffer / der Karma-Matrix.

Jedes Lebewesen hat ein unabdingbares und bedingungsloses Recht auf positive Lebenserfahrung.

Schmerz, Leiden und Opfer als einen Teil der Wachstumserfahrung darzustellen, ist Teil der Programmierung der dunklen Kräfte, mit dem Ziel die Bevölkerung leichter zu versklaven.

Das Leben war vom Schöpfer, niemals als harte Arbeit oder Kampf gedacht, sondern vielmehr als Weg der Freude und Kreativität.

Im „Freien Universum“ außerhalb des Sklavensystems ist ein Wesen frei in seiner Wahl, auf jedem beliebigen Planeten zu inkarnieren.

Wenn ein körperliches Leben an sein Ende kommt (nach Hunderten, vielleicht Tausenden von Jahren) kehrt es zurück zur Unendlichen Quelle um sich auszuruhen und dann zu entscheiden, was es als nächstes tun möchten um mit dem Lernen und Wachsen fortzufahren.

Nirgendwo in diesem Prozess gibt es eine solche hierarchische Gruppe von kontrollierenden, manipulativen Wesen, wie sie die „Herren“ des Karmas darstellt.

Cameron Day ——

Wir sollten unseren Geist von der verdrehten „Logik“ der New Age-Lehren befreien, die uns glauben machen wollen, dass wir an dem unglaublichen Umfang von Leid, das der Menschheit auferlegt ist, selbst schuld seien, wie auch, dass dies eine wunderbare Lernerfahrung sei, weshalb wir nichts unternehmen sollten um das Leid der anderen
zu lindern.

Die Menschheit hatte keine wunderbare Lernerfahrung, wenn sie von der spirituellen Lügen-Hierarchie versklavt wird.

Cameron Day —–

Die hinduistische Lehre mit ihrem Kastensystem und auch der Glaube an Karma sowie die Bestrafung eines inkarnierten Menschen in seinem nächsten Leben, der in seinem vorherigen Leben nicht immer freundlich gewesen war, erinnert stark an das vermittelte Bestrafungssystem der Kirche mit ihrem Himmel und der Hölle.

Prinzipiell ist es das gleiche Glaubenssystem. Somit ist davon auszugehen, dass die Kirche hier der Initiator war und dieses Glaubenssystem in die Welt gesetzt hatte.

Dies geschah vermutlich Mitte des 19. Jahrhunderts, als die Kirche ihre vielen Missionare lossandte, um weltweit ihr Glaubenssystem zu installieren.

Quelle: Matrixblogger

—–

Karma, Endgericht oder Depopulation?

https://bewusstseinsreise.net/karma-endgericht-oder-depopulation/

Karma – IRR-Lehren

https://bewusstseinsreise.net/sonstiges/religions-kontrollsysteme/karma-lehren/

Der NewAge-Karma-Fake

https://bewusstseinsreise.net/der-newage-karma-fake/

Bereite dich auf die Karma-Matrix vor

https://bewusstseinsreise.net/bereite-dich-auf-die-karma-matrix-vor/

Seit wann gibt es Karma und Wiedergeburt?

https://bewusstseinsreise.net/seit-wann-gibt-es-karma-und-wiedergeburt/

Gibt es denn nun echtes KARMA und wie damit umgehen?

https://bewusstseinsreise.net/gibt-es-denn-nun-echtes-karma-und-wie-damit-umgehen/

Wer hat uns programmiert? – Seelenverträge usw.

https://bewusstseinsreise.net/wer-hat-uns-programmiert/

1. Cameron Day – Warum ich kein Lichtarbeiter mehr bin https://docplayer.org/229928338-Warum-ich-kein-lichtarbeiter-mehr-bin-teil-1.html

2. Falsche “Lichtwesen” erkennen (Cameron Day) https://bewusstseinsreise.net/falsche-lichtwesen-erkennen/

3. Archontischer KARMA-Betrug aufgedeckt! (Cameron Day) https://bewusstseinsreise.net/archontischer-karma-betrug-aufgedeckt-teil-i/

4. KARMA-Vereinbarungen auflösen (Cameron Day) https://bewusstseinsreise.net/karma-vereinbarungen-aufloesen-teil-ii/

5. Der Umgang mit den KARMA-Betrügern u.a. (Cameron Day) https://bewusstseinsreise.net/der-umgang-mit-den-karma-betruegern-teil-iii/

6. Souveränität zurückholen! (Cameron Day) https://bewusstseinsreise.net/souveraenitaet-zurueckholen/

3. Seelenfalle / Seelenrecycling

 

Reinkarnation ist gleichbedeutend mit Gefangenschaft, – die Seelen werden in neuen Körpern innerhalb der Matrix wiederverwertet. Daraus ergibt sich die Frage, was passiert, wenn wir sterben?

Wenn wir sterben, betreten wir die kosmische Matrix, eine Falsch-Licht-Konstruktion, die wir Himmel nennen. Unsere Seelen befinden sich in einer Falle. Das nennt man Samsara, der Zyklus von Geburt und Tod.

Dessen Hauptziel ist es den Menschen unendliche viele, destruktive Schleifen erfahren zu lassen, damit ihre Entwicklung zum wahren Göttlichen hin unterbunden bzw. gestört wird.

Simon Parkes: Reinkarnationsfalle-Wie eine Fliege im Netz-Durch List zum Licht

Der Seelenfalle nach dem Tod entkommen

https://bewusstseinsreise.net/der-seelenfalle-nach-dem-tod-entkommen/

Der „Licht und Tunnel-Trick“ nach dem Tod

https://bewusstseinsreise.net/der-licht-und-tunnel-trick-nach-dem-tod/

Seelen-Recycling – wie man dieser Falle entkommt

Seelen-Recycling – wie man dieser Falle entkommt

Die Lichtfalle – Einladung des Lichts ins Spiel der Polarität der Matrix

Weitere Videos zum Thema in der Playlist verfügbar.

4. Bewusstseinsimplantate usw.

Mindcontrol Implantate – Interview (deutsch) Simon Parkes & RA. H. Witte Bewusst.TV 21.6.2015

Bio-Psychologische Kriegsführung:

https://www.paranormal.de/paramirr/local/area51/alt3.html

Manipulierende Urschöpfer-Implantate

https://bewusstseinsreise.net/manipulierende-urschoepfer-implantate/

Das größte Verbrechen im Universum aufgedeckt

https://bewusstseinsreise.net/das-groesste-verbrechen-im-universum-aufgedeckt/

Implantate auf Ihr Bewusstsein steuern unerkannt Ihr Verhalten

http://ray-wasser.de/Datei.php?dat_nam=Implantate

Manipulierende Urschöpfer-Implantate-GLAUBEN

https://bewusstseinsreise.net/manipulierende-urschoepfer-implantate-glauben/

Außerirdische Irreführung Erkennen

Klicke, um auf ausserirdische_irrefuehrung_erkennen.pdf zuzugreifen

5. Spirituelle Propaganda und Desinformation…

Die Kabale / Bruderschaft der Schlange, ist der Drahtzieher für die Verbreitung spiritueller Propaganda. Dazu gehört die mentale Programmierung der Menschen mit Konzepten wie “Karma”, “Aufstieg” und “New Age”.

Der Vatikan und die Kirche sind hier das auszuführende Organ. Die Kirche besitzt die Aufgabe, sich um die spirituelle Orientierung unter den Menschen zu kümmern.

Aus diesem Grund verbreiten sie mentale Konzepte, die ihre eigenen nur in einer neuen Verkleidung repräsentieren.

So wird aus Himmel und Hölle, Verdammnis und Fegefeuer, das Gesetz des Karmas, eine Art Karma-Gericht, das die Menschen, die ihr Leben egoistisch geführt hatten, zur endlosen Reinkarnation verurteilt.

Aus Petrus, der am Himmelstor steht und darüber entscheidet, wer in den Himmel eintreten darf, wird das Karma-Gericht im Jenseits, das beschließt, ob man sich erneut reinkarnieren muss, um das nächste Leben makellos und völlig selbstlos zu leben – so lange, bis man bereit ist für den so genannten “Aufstieg”, worüber das Karma-Gericht entscheiden wird.

Der “Aufstieg” ist somit eine neue Verkleidung für den Einlass in den Himmel.

Solche Varianten der spirituellen Propaganda gibt es zuhauf und sobald man diese in Zweifel zieht, kann man mit viel Gegenwehr rechnen.

Der Glaube an Karma ist ebenso tief in das Bewusstsein spiritueller Menschen eingepflanzt worden wie viele andere esoterische Konzepte.

Den meisten spirituellen Menschen ist nicht einmal bewusst, dass es so etwas wie spirituelle Propaganda geben könnte. Propaganda ist daher für die meisten nur ein politischer Begriff.

Doch Propaganda zieht sich durch sämtliche Themen, die das Denken an sich überhaupt erfassen kann.

Dabei hat man es also nicht nur mit politischer und spiritueller Propaganda zu tun, was man heutzutage auch als Desinformation oder Fakenews bezeichnen könnte, sondern auch im Hinblick auf Medizin, Astrophysik, Psychologie, Physik, Biologie, Geschichte, Chemie und andere Naturwissenschaften.

Quelle: Matrixblogger

Hier kannst Du mehr darüber erfahren: Spirituelle Propaganda und Desinformation

Spirituelle Desinformation – Was ist spirituelle Propaganda?

6. Social Engineering

https://t.me/Zeitzeugen_Archiv/1520

Dieser 3sat Beitrag kann als kleine Sensation abgestempelt werden, die blanke Wahrheit [Ihr perfider Plan] – kam schon immer in den offiziellen Medien 😃

Sie sprühen also ernsthaft Beruhigungsmittel in die Luft und manipulieren Menschen über HAARP?

7. Gnosis

Gnosis Artikel

https://de.montalk.net/gnosis

Gnosis Zusammenfassung

https://de.montalk.net/gnosis/226/0-gnosis-zusammenfassung

Seite 27 von 29

8. Kritik – Selektion durch Impfung / Ist die Impfung wirklich eine freie Willensentscheidung?

Zurzeit springen leider immer mehr bekannte Personen aus der Wahrheitsbewegung und aus dem spirituellen Bereich usw. auf den Selektionszug auf, mit der Begründung, das sich durch die Impfung, die Spreu vom Weizen trennt und die Menschen, die sich impfen lassen und schwere Nebenwirkungen bekommen oder sterben, ja Ihren freien Willen
haben um sich frei zu entscheiden und darum selbst dafür verantwortlich sind und es ja angeblich der „göttliche Plan“ ist.

Es wird behauptet, dass durch die Impfung, eine wohl gewollte göttliche Selektion entsteht und das es dabei um Bewusstsein geht. Und wer dieses Bewusstsein nicht hat, weil er geimpft ist, wird nicht in die Zeitlinie der neuen goldenen Welt kommen usw. (Das ist übrigens auch eine Form der EUGENIK.)

Das sehe ich nicht so und es gibt, zum Glück, auch noch andere kritische Stimmen dazu…

Kommentar von Maggie | Bewusstseinsreise.net:

„Bei mir sträubt sich da alles – die Impfung ist nicht das Messinstrument für das Bewusstsein und damit für die Neue Erde.

Natürlich sind diese Menschen sich nicht bewusst …. aber warum denn? Weil sie manipuliert und konditioniert wurden und noch immer werden. So kann man doch kein Bewusstsein messen und dann auch noch auf Leben und Tod entscheiden!

Wir haben immer Menschen, die bewusstseinsmäßig noch hinterher hinken, junge Seelen, die dazu auch noch von Geburt an Deep State-konditioniert wurden (Geimpft, vergiftet: Amalgam, Nanos, Chemtrails, bestrahlt, programmiert, belogen, transhumanisiert, verchipt, Seelenteile abgespaltet durch Trauma, besetzt durch Archonten usw.) und sich an frühere Leben nicht erinnern. „

Das ist doch KEINE Freie Willensentscheidung!!!

Wir können die doch nicht als Spreu aussortieren/selektieren und verbrennen. Das ist Jahwe – Mentalität!… und zudem weit entfernt von “bedingungsloser Liebe” oder “Dienst für andere – Mentalität”!

Wir gehen kollektiv weiter! Es gibt keine Einzelauslese! Das gibts nur in der Religions-Matrix!

Diese Selektions-These wird offenbar verbreitet, damit wir diese Mitmenschen “fallen lassen”, sie nicht mehr energetisch mitziehen, sie aufgeben (steht ja so geschrieben). Außerdem schaffen ja Gedanken Realitäten.

Bitte springt doch nicht alle auf diesen DeepState-Zug auf!

Verbreitet mal meine gegenteilige Ansicht, wenn ihr damit übereinstimmt und sorgt dafür, dass auch diese sich so herum spricht, wie die Spreu- vom Weizen – Selektion!

Quelle: https://bewusstseinsreise.net/endgericht-malzeichen-impfung/ ——————-

Karma, Endgericht oder Depopulation?

Kommentar von Maggie:

20.04.2021 um 10:41 Uhr

Seit vielen Jahren berichten aufgeweckte, bewusste Menschen über die Depopulations Pläne der Kabalen und ihre Methoden, die den Tod schleichend oder eben auch mal schneller zur Folge haben.

Doch nun in der letzten Phase schwenken genau diese Patrioten oder Lichtarbeiter plötzlich um und behaupten, die letzte Attacke der Agenda sei ein Gericht Gottes, an der entschieden würde, wer ins Paradies (5D) oder in den Tod

gehen würde.
Ist das die “bedingungslose Liebe” von der ihr nun seit Jahren erzählt?

Wenn schon ihr nicht diese Liebe aufbringen könnt, wieso gesteht ihr sie nicht wenigstens eurem Schöpfer, der Höchsten Instanz zu, demjenigen also, der seine Seelenanteile auf dem Rückweg zu ihm begleitet und zwar ohne Gericht, denn ein solches war nie vorgesehen.

Wir alle waren ausgesandt um Erfahrungen zu machen, unbewertet sollten diese dem HÖCHSTEN BEWUSSTSEIN dienen, welches in den Dichten von 3 D selbst keine Erfahrungen machen konnte.

Hier ging es nie um RICHTIG oder FALSCH!
Hier ging es ganz neutral um Erleben und Erfahren, um Spüren und Emotionen.
Und wie soll sich eigentlich eurer Patrioten-Slogan erfüllen, wenn ihr die Unmündigen nun dem Gericht übergebt? WHERE WE GO ONE – WE GO ALL! WWG1 – WGA | WOHIN WIR GEHEN – GEHEN WIR ALLE HIN!
Hatten wir uns nicht vorgenommen, dass wir alle gemeinsam gehen? Und nun steht ihr plötzlich auf SELEKTION?

Da es hier um eine weitreichende Entscheidung geht, nämlich um die Entscheidung für eine Neue Welt, eine NEUE ERDE in 5-D-Schwingung, sollte diese letzte Schlacht der Kabale nicht davon abhängen, wie gut sie die Menschheit betrügen können, sondern davon, wie das Herz des Menschen und zwar seine vollständige Seele diese Entscheidung treffen wird.

Dazu aber müssen sie erst mal wieder vollständig sein und alle abgespaltenen Seelenanteile müssen geheilt zurück zu ihrem Träger.

Es sollte also nicht der narzisstische Bibelgott oder die Reptos durch den Tiefen Staat die Selektion bestimmen, wer von den Menschen in die Kategorie Weizen fällt und wer als Unkraut im Hades landet.

Alle Christen, die diese Thesen mittragen, machen sich zu Verbündeten der Dunkel Agenda der Reptos – auch wenn sie sich dessen nicht bewusst sind!

Spreu ist wenn überhaupt in diesem Gleichnis, jemand ohne innere Frucht, nur äußere Hülle, also ein seelenloser Hybrid.

Der wahre Jesus hat nie gewollt, dass man sich ihm derartig unterwirft, dass jeder, der “nicht für ihn eintritt, als gegen ihn angesehen wird” und dann auch noch “mitten entzwei gehauen wird vor seinen Augen” – das ist Bibel-Matrix! Reptoshit!

Lukas 19:27 – Der Bibel-Jesus vertritt eindeutig die Gerichte Jahwes im neuen Testament, auch in der Offenbarung, das sollte man als Bibelleser eigentlich erkennen können.

Glaubt ihr wirklich, dass der wahre Gott seinen Kindern den freien Willen schenkt und sie dann verbrennt wie die Spreu, wenn sie diesen Willen nicht nach seinem Ermessen benutzen?

Es geht immer wieder darum, dass die Invasoren seit Jahrtausenden unser Einverständnis für alles benötigen und gleichzeitig mit ihren dafür entwickelten Glaubensmethoden viel Leid anrichten wegen der leckeren Energien, die man daraus ernten kann.

 

Dieses System haben sie perfektioniert!
Hier weiter lesen: https://bewusstseinsreise.net/karma-endgericht-oder-depopulation/

Das höhere Ziel des Plans der positiven Seite/Erdallianz usw. ist es doch, möglichst viele Menschen aufzuwecken und mitzunehmen und nicht zu selektieren wer mitgenommen wird.

Oder etwa nicht?

Anm. d. Redaktion: der oben stehende Text wurde uns anonym zugeschickt. Wir halten die White Hats, Q, die Galaktische Föderation, Benjamin Fulford, etc. für PsyOps den „Aufgewachten“ Ersatz-Erlöser genau wie Trump und Putin zu präsentieren. Glauben Sie nicht alles was Sie lesen, prüfen Sie genau welcher Agenda der Erlöser sie folgen wollen oder nicht!

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Am 10. März 2023 erschien „Illuminatenblut 2: Jagdgesellschaften der Eliten – sie benutzen Rituale und Magie um Dich zu kontrollieren!“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Ordnung aus dem Chaos“: Wie die Pläne der Elite in aller Öffentlichkeit vorhergesagt wurden – Warum mussten die Georgia Guidestones 2022 zerstört werden?“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 180,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 25.04,2023

native advertising

About aikos2309

20 comments on “White Hats und Grey Hats – Eine kritische Betrachtung der White-Hats und des Plans…

  1. Ungewöhnlich lang. Um es kurz zu halten: Regierungsmitglieder, Wirtschaftsbosse, Show-Rock-Kino-Stars, sie sind in den Club hineingeboren, Kabale. Dann wird ihnen eine Rolle zugewiesen, die sie zu spielen haben. Sie sind historisch gesehen der Prototyp des Sklaven. Sie wissen nicht, wie das Leben der übrigen Menschen ist, die „WhiteHats“ auch nicht. JFKennedy, ein WhiteHat und Psychopath und Jimmy-Carter-Jesus als Beispiel. Es ist alles bullshit.
    Jessie Czebotar, due Queen-Mother of Darkness, hat viel zum nachdenken herausgegeben

  2. Die Green Horns, die Green Hats und die War Hats werden sich das alles nicht gefallen lassen. Die Black Lives Matter udn ihre Red Hats werden diesen Krieg gewinnen, denn die Brown Hats sind noch nicht am Ende. Also kommen denen noch die Silver Hats und die Aluhüte Hats zur Hilfe. Am Ende werden die Golden Hats siegen.

    1. Vasco da gama

      Ich interpretiere das mal als Aussage, dass die alles mehr oder. Minder ein Haufen bullshit ist mit der Aufschrift „willkommen in der Matrix. Bitte verheddern und verhaften sich in dem vielen Spinnennetzen, die wir extra fuer die ausgelegt haben, um sie und Ihren freien Willen wieder einzufangen und zu unterdrücken bzw unten zu halten“

      Wer messias Gott retter hueter braucht ist m. E. In Abhaengigkeit und nicht in Selbstverantwortung.

      Man bracht m.e. Einen gefestigten Charakter ohne dich uebermaessig ueber selbst ego Individuum und Identitaet zu definieren.

      Man kann auch zu „gut“ bzw.. (0? Zustand) „positiv“ tendieren.

      Dich nur nicht allein diesen Punkt zuwenden, weil das extrem ist.

      Jede Extremität ist nicht im Einklang imo.

      Also den golden Schnitt anwenden mit 61, 8 zu 38,2.

      Dann wir man m. E. Auch weniger krank bzw an Krebs erkranken als totaler Egoist bzw immens selbstloser mensch.

      Das ist subjektiv anhand von ca 1 bis 2 dutzend faelle mit mehren die es aehnlich sehen und keine wissenschaftliche Studie.

      Denoch kann ich daraus etwas ableiten.

      Das muessen andere nicht genauso sehen.

      Als Mensch Weiss ich, daß wir alle fehleranfaellig sind, somit auch ich.

      Zu aller erst sich selbst und seinem eigene inneren Vertrauen und nicht vollends dem aussen ist m. E. Der 1. Schritt.

      Wir koennen Einfluss auf uns, unser Umfeld. Umwelt haben, wie ich mit Wetter und Materialsierungen von bepflasterten radweg, Bau neues feuerwehrhaus und Supermarkt in naehe bereits mehrmals angerissen habe.

      Kraft macht energie Aufmerksamkeit Fokus konzentration Achtsamkeit freiwillig abgeben oder selbst was machen wie zb auch Heilung fuer sich und andere?

      Was darf es sein?

  3. Der (viel zu lange Artikel) schreit die kognitive Dissonanz förmlich hinaus! Wenn man sich den Fakten nicht verschließt, könnten der Autor und Leser jetzt den nächsten Schritt gehen und erkennen, dass die ganze „White Hat“ und „Q“-Geschichte nichts weiter als eine Psy-Op der Kabale und der Rattenfänger ist um die „halb aufgewachten“ Menschen weiter in der Untätigkeit zu halten und in der Matrix weiter im Kreis herum zu führen.

    Jeder, der sich von diesen „Q“-Quatsch ernsthaft glaubt, schläft leider immer noch fest!
    Bitte wacht endlich ganz auf und lasst euch nicht weiter zum Narren halten!

    1. Deshalb haben WIR am Ende des Artikels folgendes eingefügt:

      Anm. d. Redaktion: der oben stehende Text wurde uns anonym zugeschickt. Wir halten die White Hats, Q, die Galaktische Föderation, Benjamin Fulford, etc. für PsyOps den „Aufgewachten“ Ersatz-Erlöser genau wie Trump und Putin zu präsentieren. Glauben Sie nicht alles was Sie lesen, prüfen Sie genau welcher Agenda der Erlöser sie folgen wollen oder nicht!

    2. Suchende..es gibt Sie wirklich,welche die Menschenherde beherrschen. Ich sah persönlich eines ihrer Vehikel über meiner Stadt fliegen. Die Wahrheit darüber würde mit Sicherheit sofort gelöscht.

  4. Egal welche Seite es ist. Beide werden von der gleichen Elite kontrolliert die kaum einer kennt. Nicht mal die untere Elite kennt die Pläne der oberen. Die Menschen dürfen das Spiel zwischen gut und böse erkennen. In der Wirklichkeit ist Dunkelheit weder böse, noch ist Licht gut. Es sind Gegensätze mit denen wir dort bewusst arbeiten. Polarität nennt sich das, nicht Dualität. Dualität ist also letztlich nicht Polarität, innder so viele Überzeugungen und Abgerglauben liegen. Die Menschen lassen sich ablenken.

  5. hey folks.

    der teufel wird noch lange zum tanz auffordern und viele werden dem veittanz folgen.

    Es sollte sich doch langsam heraus kristallisiert haben, dass black und white hats doch nur die bühnenbildner für das aufzuführende drama sind.

    schaut euch diese insider doch mal in ruhe an. es sind alle aus dem pool der agencys.

    Das was uns befreit das sind wir selber, denn das ist der weg der erhöhung.

    der persönliche umgang mit dem alltag ist wichtiger als ellenlange artikel zu lesen.

    das sind die verlorenen minuten unseres lebens die zu stunden, tage, wochen und jahre sich summieren.

    erst durch die änderung der morphogenetischer Felder und deren ansteigenden potenziale die mit uns starten wird letzt endlich den weltlichen wandel bewirken.

    wer über wandel nachdenkt aber seinen alltag mit dekadenz füllt wird stocken und unglücklich bleiben oder werden.

  6. Schön und gut aber uns wird niemand helfen hier in Deutschland das müssen wir als Bevölkerung selbst tun das böse beseitigen und das wird leider nicht friedlich gehen. Das hat der Großteil der Leute schon kapiert aber davor haben die meisten Angst und deshalb wollen sie lieber weiter in ihrer Blase weiterleben. Sie reden es sich schön. Aber wer es sehen will der sieht auch das sich etwas ändert muss es gibt nämlich kein zurück mehr zu Normal es geht nämlich immer so weiter: bergab.

  7. Wir waren jedenfall fasziniert, dass in der Coronapandemie dem Gesundheitsmini Jens Span
    die total verwanzte Villa des obersten Geheimdienst-Chefs General Grenell angedreht worden ist
    das war doch genial

    und auch sonst so …

    bin ich sehr froh dass die ursprünglich geplante ECHTE Pandemie
    derart raffiniert abgefedert wurde
    dass die Impfstoffe nur noch den Corona-Virus enthalten haben
    welcher für die meisten Menschen weltweit nicht riskant ist.
    Wer allerdings so kleingläubig war
    und trotzdem Pandemie gespielt hat und den Falschen geglaubt hat
    oder arrogant oder hochmütig ist und war

    denn sortiert das Leben aus.

    Das ist in der Natur auch so –
    wer die falschen Beeren nascht oder die falschen Pilze
    oder aus Gutmütigkeit mitfrisst

    den sortiert die Natur aus.
    Das war schon so … irgendwie.

    Wer aber nur vor der Glotze hockt und meckert
    den
    würde ich auch nicht als sonderlich fleißig oder klug
    einordnen.

    Grüßla allerseits!
    Franziska

    1. Franziska

      (9 Analyse)
      wenn 2008 bzw 2012 die who von den Begriff Pandemie die sterblichkeitsrate bzw morbilitaetsrate abgetrennt wurde, dann sollte es gsnuso wie geschehen ablaufen, also nix mit abgefedert.

      Es lief bzw laeuft nach plan, imo.

      Genauso die plaene bei Sars, HIV und Asteroideneinschlag die sich 2008 bzw 2012 dem bundesinnenministerium vorliegen und an deren anfertigtung u. A. Das Robert Koch Institut beteiligt war, was auch in Tante Corinna Sachen ziemlich weit voran federführend war bzw ist.

      Also m. E. nix mit abfederung, sondern alles laeuft bzw lief nach plan.

  8. Um es hier mal ganz klar zu sagen, und darum geht es und um nichts anderes:

    Satan will alle Menschen, auch die auf anderen Planeten zerstroeren und mit in die Tiefe ziehen, Mutter Erde natuerlich auch !
    Das will er grundsätzlich, aber jetzt ganz besonders, weil er bald Äonen lang gebannt wird, weil er es auch weis !

    Vertraue auf Christus, er ist der Garant, der einzige, der uns Retten kann und auch macht, wenn wir zu IHM stehen ! Noch etwas, es wird bald nur noch um eines gehen, entweder fuer oder gegen IHN, dazwischen gibt es nicht mehr, kein Mittelding ! Amen

  9. Nein, Jesus wird nicht in diese Welt wiederkommen!!! Er gab uns das Handwerkszeug an die Hand, wie wir uns selbst befreien können. Doch nur sehr wenige verstehen sein Werkzeug. Sein Werkzeug, dass er uns gab, ist die Wahre Vergebung anzuwenden und jeglichen Glauben an die Trennung von Gott aufzugeben! Du bist immer noch EINS mit dem Vater. Und diese Welt existiert nicht wirklich! Suche nicht im Außen nach einem Retter, das wird zu 100% misslingen und dich nirgendwo hinführen!!! Suche NUR in deinem Geist nach der Wahrheit, denn nur dort wirst du sie finden können. Das Wahre und die Wirklichkeit haben keine Form und keinen Körper. Körper und Formen sind Begrenzungen, du aber bist grenzenlos, vollkommen und unendlich und frei. Du unterliegst keinerlei Programmierung und oder einem Auftrag. Du bist frei genau jetzt in diesem Moment!!! Nichts was diese Welt dir auf der Leinwand bietet hat irgendeine Bedeutung, außer der, die du ihm gibst. Also suche ab jetzt die Glaubensmuster in deinem Geist, die dich hindern, der zu SEIN, der du bist. Und wenn du Hilfe benötigst, dann kannst du dich an Jesus, oder dein Höheres Selbst wenden, sie warten darauf das du sie einlädst. Auf deine Bitte oder dein Gebet werden sie in Aktion treten. Dann lausche in dich hinein und habe Geduld. Du weißt ja, unendliche Geduld zeitigt sofortige Ergebnisse.

    1. Kenshodirk

      So aehnlich sehe ich es auch.

      Die Verbindung ist m. E. die Seele.

      Gott und Jesus sind nicht Meine Begriffe.

      Aber wer bin ich anderen zu sagen, wie sie was benennen sollen?

      1. Es ist im Grunde ganz einfach in dieser Welt: Behandele die anderen so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Das ist schwer genug und bei diesem ehrlichen Bestreben kommt man automatisch an die Grenzen des Ego, welches es zu überwinden gilt.

  10. RUHE AUF DEN BILLIGEN PLÄTZEN!

    huch .. na so ein Zufall
    geköpfter Leodingsbums Panzer (aus BRD-Lieferungen oder Plagiat?) …

    Artiekl aktuell:
    Geköpfter Leopard-Panzer: Unfall verdeutlicht großes Problem (hier) “Zwei 55 Tonnen schwere Panzer des Typs Leopard 2A4 sind bei einer Übung in Polen kollidiert. Einer ist quasi geköpft worden: Der tonnenschwere Turm wurde aus dem Drehkranz seiner Wanne gehoben … Es ist kein Zufall, dass Deutschland, die Ukraine und Polen sich am Freitag darauf geeinigt haben, ein gemeinsames Reparaturzentrum für Leopard-2-Panzer an der polnisch-ukrainischen Grenze einzurichten.” Die Jungs müssen wohl noch ein wenig üben. Russische Blogger lachen, sind aber auch empört, daß die Briten der Ukraine Uran-Munition liefern (hier). “Die Briten sollten wissen, daß sie dafür die Verantwortung werden tragen müssen”, sagt Kremlsprecher Dmitri Peskow zu Nachrichten aus London über die bereits gelieferten Geschosse. Peskow meint, daß nach dem Einsatz solcher Munition Krebs und andere Erkrankungen zunähmen. Das zeigten etwa Daten nach der Bombardierung Jugoslawiens.” Die Red. berichtete bereits.
    (Traugott Ickeroth der Sturm ist da Liveticker 27.04.2023 … und ein tolles Photo … stellt das bitte mal überall rein)

    Da fragen wir nu mal ne Dampfwalze oder so …
    * muss das Ding überhaupt umgetauscht werden?
    * bestehen bei Plagiats-Verdacht bzw. Nachbau bzw. Billigproduktion überhaupt Haftungsverpflichtungen für den Original-Hersteller?
    *wer haftet für die Folgeschäden oder so …
    *und wie steht eigentlich die Versicherungs-Haftung bei ‚Teilnahme der Fabrikarbeiter bzw. Angreifer bzw. Panzerbetreiber an medizinischen Experiment‘ … ???

    Alles seeeeehr spannend …
    extra freches Grins!

  11. Soso … eine ‚Reparatur-Werkstatt für Leodingsbums-Panzer in Polen ‚
    WER HAT DIESES DREHBUCH GESCHRIEBEN ?

    Kann man sich schon denken … ausgerechnet die Polen
    die bekannt sind für die Autoschiebereien
    und schnell mal die Fahrgestellnummer rausflexen
    und neue Nummer reinhauen oder reinschweißen
    und auch sonst so
    paaaaah
    Aus gerechnet die Oberganoven im ‚europäischen Metallhandel‘
    sollen also den Deal machen dürfen
    soso
    als ob wir das nicht checken würden was da so im Gange ist bei den Gangstern.
    Naja sie kommen vermutlich nimmer damit nach U krach ini
    weil dort würden die Russen ihnen
    die Ware und das Altmetall abnehmen ohne zu bezahlen.
    Aber sie bauen ihr Fahrgestellgewerbe auf und so
    das Altmetall haben die dann auch – wir kennen das
    die Polen rücken das freiwillig nicht mehr an Deutschland raus.
    Die verkaufen die Dinger dann in Kleinteilen im Internet oder so das lohnt sich.
    Es liegt offensichtlich ein mafiöser Plan vor.
    Und er wurde erkannt.

    Extra freches Grins!

  12. Und die ‚Werbung‘ mit Wuschi Glas und dem ‚Sonderzug-Städtereisen-Nachtexpress‘
    haben manche offensichtlich immer noch kapiert bisher …

    Das ist so ähnlich wie mit dem Gesundheitsmini Jensi Spani und seiner Villa –
    dem entzückenden Häuschen mit den vielen Terrassentüren,
    also jene Bude in der nie sicher sein konnte ..
    Wie man sehen konnte sah der Jensi Spani seit geraumer Zeit scho a weng anders aus
    … wie viele von den Politdingsbums
    naja was soll man als vernünftiger Mensch sich so denken:
    Der Verkauf der ach so gierig erworbenen Liebesbude
    sieht eher aus wie eine Abwicklung auf dezente Weise.
    Nun werdet doch mal vernünftig ihr ‚Verschwörer-Stammtischler‘
    ihr motzt und meckert gegen die Whitehats und sonstigen schlauen gut behüteten
    und habt total übersehen
    dass ihr diese elende fiese Weltpandemie, also diesen über 3 jährigen Krieg
    doch seeeehr soft und sicher überstanden habt.
    Gut informiert, ungeimpft, mit vollem Kühlschrank, ohne zu frieren, nie auf der Flucht,
    und ständig mit viel Senf vor der digitalen Glotze.
    Schämt euch!

    Hugh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert